Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

14.10.2015 um 13:22
@Nerok
Cejar schrieb:Säufst du?
Ne, hat er doch schon klar gestellt:
xshiningx schrieb:nein ich kiffe.


melden
Anzeige
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

14.10.2015 um 13:26
@Cejar
Cejar schrieb:2. Rede ich tatsächlich von Rechtsextremen
Nö. Du hast ganz unmissverständlich "Nazis" geschrieben.
Cejar schrieb:und ich bin nicht in der Antifa.
Dazu möchte ich dir erst mal gratulieren. Aber es ging nunmal eben gerade um die, bzw. Linksextreme im allgemeinen.

Selbst wenn du von Rechtsradikalen sprichst und dabei belobigend erwähnst, die könnte man ruhig weg treten, denn sie haben ja kein Problem mit Gewalt muss die Frage erlaubt sein, ob man dann auch bei einer sich ergebenden Möglichkeit einen Linksextremisten überfahren sollte, denn der hat ja auch grundsätzlich kein Problem mit direkter Gewalt.


melden
monster_IQ
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

14.10.2015 um 13:28
armleuchter schrieb: wer ist dieser warme lutz?
Dein kleiner Freund.
armleuchter schrieb:Bist du als linker auch noch homophob ;-D ?!
Das Checkst du als rechter nicht.


melden

PEGIDA

14.10.2015 um 13:28
@xshiningx

Wenn das wirklich durch die Gegend geschickt wurde, haben die natürlich einen vollkommen Dachschaden. Leider sind die Quellen, die darüber berichten, eine einzige Vollkatastrophe, aber das weißt du sicher ;).


melden

PEGIDA

14.10.2015 um 13:37
@Fierna
@xshiningx

Es gibt "Antifa e.V." nicht. Also wirds wohl fake sein.


melden
z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

14.10.2015 um 13:41
@Cejar
Cejar schrieb:Aber wo ich behauptet habe, das ein Sieg in einer Prügelei eine überzeugende Meinungsäußerung ist, belegst Du sicher noch, oder hast Du Dir dies mal wieder irgendwie zusammengereimt.
OK ich hab mir angewöhnt, zwischen den Zeilen zu lesen und es so rausgehört oder raushören wollen, dass Du den Umstand, dass die linke Krawallfraktion die rechte Krawallfraktion Deiner beobachtenden Erfahrung vor Ort nach heftiger zusammenkloppt als umgekehrt, als Ausdruck deren "Überlegenheit" wertest. Explizit hast Du das ja wirklich nicht gesagt, kein Thema. Dann nehm ich es zurück, was Dich angeht.
Also ohne es zu bewerten zu wollen, kann man dann festhalten, das Linksautonome in Hamburg aggressiver oder zahlreicher oder stärker kampferprobt, sind als Rechtsautonome, bzw dass sie eben überwiegend mit der Randale anfangen und wer zuerst schlägt eben meistens gewinnt. Naja. Eher ein Bericht aus einer kranken Welt als sonst was, was die Klopprituale angeht.


melden
xshiningx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

14.10.2015 um 13:42
@Cejar

ach bei linken Schlägertruppen sind das komplexe Zusammenhänge. Tu mir ein Gefallen und mach hier einen nicht auf Klug. Es sind genau solche Holköpfe wie die Nazis.


melden

PEGIDA

14.10.2015 um 13:42
@Fierna
@aseria23


Das bild stammt von der Josef Jugend - und die Antifa e.v. hat kommentiert. Und die Antifa e.v. Facebookseite ist doch eher eine satirische Antwort auf die ganzen Leute, die immer noch nicht raffen, das es "DIE "Antifa nicht gibt.
Deepthroat23 schrieb:Nö. Du hast ganz unmissverständlich "Nazis" geschrieben.
Und auch gemeint - was ich damit sagen wollte, ist das ich da den Durchschnittsverwirrt-besorgten Büger jetzt mal nicht dazuzähle.
Deepthroat23 schrieb:Selbst wenn du von Rechtsradikalen sprichst und dabei belobigend erwähnst, die könnte man ruhig weg treten, denn sie haben ja kein Problem mit Gewalt muss die Frage erlaubt sein, ob man dann auch bei einer sich ergebenden Möglichkeit einen Linksextremisten überfahren sollte, denn der hat ja auch grundsätzlich kein Problem mit direkter Gewalt.
Wenn gewaltbereite Menschen, ob links oder rechts, Gewalt erfahren, ist dies sicher kein Grund zu heulen.

Im Übrigen ist nicht jeder Antifschist Gewaltbereit. Genauso wenig muss jemand Linksaußen sein, um Antifaschist zu sein. Andererseits muss man auch nicht links-oder rechtsaussen sein, um gewaltbereit zu sein - merkwürdige Welt.


melden

PEGIDA

14.10.2015 um 13:45
z3001x schrieb:Also ohne es zu bewerten zu wollen, kann man dann festhalten, das Linksautonome in Hamburg aggressiver oder zahlreicher oder stärker kampferprobt, sind als Rechtsautonome, bzw dass sie eben überwiegend mit der Randale anfangen und wer zuerst schlägt eben meistens gewinnt. Naja. Eher ein Bericht aus einer kranken Welt als sonst was, was die Klopprituale angeht.
Tatsächlich sollte es darauf hinweisen, das es in Hamburg wenig Rechtsradikale mehr gibt, weil dies in einer Stadt wie Hamburg einfach nicht passt - und wie im Vorpost bereits gesagt, muss man kein Linksradikaler sein um Rechtsradikale nicht zu mögen, und das haben die Nazis in Hamburg recht schnell verstanden.


melden
xshiningx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

14.10.2015 um 13:46
@Cejar

Antifaschisten sind Faschisten. eigentlich wie Nazis, nur gehen die eben auf weiße Haut drauf.


melden

PEGIDA

14.10.2015 um 13:46
@aseria23

Ich habe Twitter, eine Wordpress-Seite und sogar einen taz-Artikel gefunden. Das sind die, die das mit dem Demogeld in Umlauf gebracht haben
BERLIN taz | 25 Euro Stundenlohn für die Teilnahme an einem antifaschistischen Protest: Was sich anhört wie eine wilde, rechte Verschwörungstheorie, ist anscheinend bitterer Ernst. Dies geht aus einem internen Organisationsschreiben eines Vereins namens „Antifa e.V.“ hervor. Darin wird über die Organisation von nicht weniger als 48 Bussen informiert, die zu den Protesten gegen Pegida und Legida am 9. Februar 2015 fahren – samt Vergütung für alle Mitfahrer. Auch Freibier wird versprochen und Vermummungsmaterial („Hassis“) zum Kauf oder Verleih angeboten.

Das öffentlich gewordene Dokument, entdeckt auf einem mutmaßlich verloren gegangenen USB-Stick, könnte eine Frage beantworten, die sich die meisten Medien normalerweise nicht stellen. Wenn wieder einmal ein Pegida-Aufmarsch blockiert, eine AfD-Veranstaltung gestört oder massenhaft Autonome aufmarschiert sind, wird darüber – oft mit unterschwelliger Sympathie – berichtet, aber nicht hinterfragt, wieso die Antifa eigentlich so gut organisiert ist.
Das Bild geht mir aber dann auch als Satire zu weit, wenn es denn alles so gepostet worden sein soll.

edit:

http://www.taz.de/!5020381/


melden

PEGIDA

14.10.2015 um 13:47
xshiningx schrieb:Antifaschisten sind Faschisten. eigentlich wie Nazis, nur gehen die eben auf weiße Haut drauf.
Liest du eigentlich selbst was du hier für einen schwachsinn fabrizierst?

Antifaschisten also..Leute die GEGEN Faschismus sind..sind Faschisten?


melden

PEGIDA

14.10.2015 um 13:47
xshiningx schrieb:Antifaschisten sind Faschisten. eigentlich wie Nazis, nur gehen die eben auf weiße Haut drauf.
Du hast grundlegende Probleme.


melden
xshiningx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

14.10.2015 um 13:48
@Nerok

ja auch Faschisten können nen anti vor ihren Namen machen.


melden

PEGIDA

14.10.2015 um 13:49
@Fierna

Haben die nicht einfach was kommentiert? Ein Foto was sie bei dieser Josef Jugend gefunden haben?


melden

PEGIDA

14.10.2015 um 13:49
xshiningx schrieb:ja auch Faschisten können nen anti vor ihren Namen machen.
ok, ein raffer wie Du nun mal bist erklärst Du uns doch auch gerne das faschitische bei Antifaschisten?


melden
Tokyo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

14.10.2015 um 13:49
Klar gibt es auch Linksfaschisten.
Faschismus ist Faschismus, egal von welcher Seite

Wikipedia: Linksfaschismus


melden
xshiningx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

14.10.2015 um 13:50
@Cejar

immer mehr Menschen fällt das auf. Auf Facebook auf den Straßen. Einfach herrlich die Merkel Politik.


melden
Anzeige
xshiningx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

14.10.2015 um 13:51
@Cejar

Schau doch selbst nach. gib in Google ein. aber eigentlich weißt du es doch ;)


melden
228 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Rassismus in Russland226 Beiträge
Anzeigen ausblenden