Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

11.11.2015 um 12:56
@Warhead

Ok, Broder und Lengsfeld sind also doof.

Aber wo ist jetzt der Anhaltspunkt dass das was du da geschrieben hast auch nur Ansatzweise der Wahrheit entspricht?


melden
Anzeige

PEGIDA

11.11.2015 um 13:02
@Deepthroat23
Ruf doch beim Rabbi an und frag den. :troll:

Ist nur das real, was auch online dokumentiert wurde?
Kann sein, dass es so passiert ist, muss aber auch nicht sein. Wobei es wahrscheinlich vielen Leuten aus dem GIDA-Umfeld zuzutrauen ist.
Da ich persönlich nicht vor Ort war, halte ich mich mal gepflegt mit Tatsachenbehauptungen zurück.
Das gleiche sollte man aber auch mit Lügenbezichtigungen so handhaben, nichahr? ;)


melden

PEGIDA

11.11.2015 um 13:03
@McPane
Aber schon komisch das andersherum alles ohne Quelle nur Meinungsmache ist ;)


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

11.11.2015 um 13:11
@McPane
McPane schrieb:Ist nur das real, was auch online dokumentiert wurde?
Wenn Bärgida vor einer Synagoge Rabatz macht und einem Rabbi was antut oder klaut, ist durchaus zu vermuten, dass das heute auf Seite 1 aller Gazzetten der Republik stehen würde.
McPane schrieb:Da ich persönlich nicht vor Ort war, halte ich mich mal gepflegt mit Tatsachenbehauptungen zurück.
Gut so, mache ich auch nicht anders.
McPane schrieb:Das gleiche sollte man aber auch mit Lügenbezichtigungen so handhaben, nichahr?
Ich habe niemanden der Lüge bezichtigt, ich habe eine Frage gestellt.
Aber da weder eine Quelle genannt werden kann, noch die Frage beantwortet wird ob er denn vor Ort war denke ich kann man sich seinen Teil dazu denken.


melden

PEGIDA

11.11.2015 um 13:13
@Geisonik
Geisonik schrieb:Aber schon komisch das andersherum alles ohne Quelle nur Meinungsmache ist
War das jetzt Kunst oder kann das weg? ;)

Ist nunmal leider so, dass äußerst viele Lügengeschichten und Halbwahrheiten verbreitet werden und dann als Untermauerung für Positionen herhalten dürfen. Oft werden dann damit Zirkelschlüsse konstruiert und dann hat man "sich selbst am eigenen Schopf aus dem Sumpf gezogen", ums mal metaphorisch auszudrücken.


@Deepthroat23
Evtl. ist ne geklaute Kippa nicht unbedingt der Rede wert, um die Titelseiten der Gazetten zu füllen?
Ist für mich aber jetzt auch nicht der Riesen-Aufreger. Da gibts ganz andere Kaliber.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

11.11.2015 um 13:29
@Deepthroat23
War kein Redakteur von Bild oder BZ da,die Taz,Junge Welt und Mottenpostschreiberlinge hammelten wohl auf den anderen Demos Rum,war ja genug los,ne Demo vom Denkmal in der Levetzostrasse zu dem auf der Putzlitzbrücke,Gleis 17...gewissermaßen meine Buddelkiste...hat auch nen größeren Menschenauflauf erlebt,das linke Bürgertum und seine Schreiberlinge waren also voll eingespannt,in dem dabei entstehenden Windschatten lässt es sich still und ohne die üblichen Materialschlachten auch die übelste Schutthalde hochradeln


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

11.11.2015 um 14:13
@Warhead

Ok, du hättest auch einfach schreiben können, dass du weder einen Beleg hast, noch selbst dabei warst.

Somit kann jeder selbst entscheiden ob er dir glaubt oder nicht.
Dann is ja alles gut.


melden

PEGIDA

11.11.2015 um 14:17
STAATSANWALTSCHAFT ERMITTELT GEGEN FESTERLING

Das soziale Netzwerk könnte PEGIDA zum Verhängnis werden: Erst traf es Fotojournalist Lutz Bachmann (42), jetzt ist Ex-OB-Kandidatin Tatjana Festerling dran: Wegen Äußerungen der PEGIDA-Frontfrau bei Facebook hat sich nun die Staatsanwaltschaft eingeschaltet.

In Dresden wird ein Ermittlungsverfahren wegen Verleumdung gegen das 51-Jährige Führungsmitglied der fremdenfeindlichen Bewegung geführt. Außerdem werde eine Anzeige wegen Volksverhetzung geprüft, sagte Oberstaatsanwalt Lorenz Haase der Deutschen Presse-Agentur.

In einem dritten Fall werde der 51-Jährigen der öffentliche Aufruf zu Straftaten vorgeworfen. Alle Anzeigen stammten von Privatpersonen. "In einem Verfahren wegen Volksverhetzung prüfen wir, ob wir es an die Staatsanwaltschaft Hamburg abgeben", sagte Hasse.

Dort sei Festerling, die im Sommer als Kandidatin der "Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes" bei der Oberbürgermeisterwahl in Dresden angetreten war, nach Erkenntnissen der Staatsanwaltschaft noch gemeldet.

https://mopo24.de/#!nachrichten/ermittlungen-festerling-bachmann-staatsanwalt-volksverhetzung-25702

Taddel hat aber in Hamburg nichts mehr zu melden. Die wollen wir auf gar keinen Fall wieder haben. Wenn sie sich trotzdem hier blicken läßt, werfen wir die in die Elbe und dann kann sie nach Dresden zurückschwimmen.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

11.11.2015 um 14:50
@Deepthroat23
Oh,ich entschuldige,ich war etwas verpeilt,ich hab mich für ein Volontariat bei der Bild beworben,da sind mir wohl ein paar Texte durcheinandergeraten...nix für Ungut


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

11.11.2015 um 14:56
@bit
bit schrieb:Wenn sie sich trotzdem hier blicken läßt, werfen wir die in die Elbe
Find ich gut, dass du vor kurzem endlich angefangen hast konkret zu werden und nicht mehr nur angedeutet, sondern ganz offen und ohne Umschweife zu Gewalt aufrufst.


melden

PEGIDA

11.11.2015 um 15:23
Deepthroat23 schrieb:Find ich gut, dass du
dass du zu Festerling nichts zu sagen hast, sondern stattdessen karikierende Aussagen der User als Straftat gewertet wissen willst


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

11.11.2015 um 15:33
@catman

Witzig, wenn ich jetzt schreiben würde: "Wenn ... nach München kommt, dann hängen wir den hier auf, damit er endlich mal einen Schatten wirft", dann ist das ganz sicher auch überhaupt kein Problem, richtig? :)

Ich weiss schon, Gewalt und auch die Androhung ist absolut ok, wenns die richtigen trifft. Vergesse ich immer wieder.

Was an der Aussage "Wenn die nach Hamburg kommt schmeissen wir die in die Elbe" karikaristischen Charakter hat, erklärste mir dann sicher auch bei Gelegenheit. Oder vielleicht auch nicht.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

11.11.2015 um 15:39
@Deepthroat23
Wir können auch beim nächsten Alstervergnügen ein Loch ins Eis bohren...Spass beiseite,ich dachte eher an sowas

49 452 w 1024


melden

PEGIDA

11.11.2015 um 15:40
"Wenn ... nach München kommt, dann hängen wir den hier auf, damit er endlich mal einen Schatten wirft", dann ist das ganz sicher auch überhaupt kein Problem, richtig?

nö weils eine Tötungsabsicht beinhaltet...
Deepthroat23 schrieb:"Wenn die nach Hamburg kommt schmeissen wir die in die Elbe" karikaristischen Charakter hat
kann sie zurück nach Dresden schwimmen unterschlägst du ganz dreist

eier nur weiter rum...Schublade hab ich vorsorglich schonmal aufgemacht


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

11.11.2015 um 15:44
@catman
catman schrieb:kann sie zurück nach Dresden schwimmen unterschlägst du ganz dreist
Stimmt, das macht es schliesslich wesentlich besser. Ich addiere dann zu meinem Zitat mit dem aufhängen noch dazu, dass wir einen Stuhl darunter stellen, damit er zumindest noch ne Chance hat. Besser?
catman schrieb:eier nur weiter rum...Schublade hab ich vorsorglich schonmal aufgemacht
Das ist ok, Schubladendenken, Katalogisieren und insbesondere Menschen werten ist hier ja ohnehin ein beliebtes Mittel.


melden

PEGIDA

11.11.2015 um 15:44
Deepthroat23 schrieb:Ich weiss schon, Gewalt und auch die Androhung ist absolut ok, wenns die richtigen trifft.
klar ist es das ist sogar manchmal notwendig zum Schutz anderer...bei konkreter Gefahr zumindest


melden

PEGIDA

11.11.2015 um 15:46
Deepthroat23 schrieb:Das ist ok, Schubladendenken, Katalogisieren und insbesondere Menschen werten ist hier ja ohnehin ein beliebtes Mittel.
so läufts im Leben halt auch, wo ist also dein (begründeter) Einwand ?


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

11.11.2015 um 15:49
@catman

So läufts im Leben? Dass man Menschen in Schubladen steckt und über ihren Wert entscheidet?

Hmm, ok. Das habe ich anders gelernt und bringe es auch meinem Kind anders bei.


melden

PEGIDA

11.11.2015 um 15:52
Deepthroat23 schrieb:Dass man Menschen in Schubladen steckt und über ihren Wert entscheidet?
klar: z.B. Nachbars Fresse gefällt mir net und auch sonst nervt der voll Schublade = mit dem will ich nix zu tun haben... Unterhaltungswert = 0

was ist da jetzt unrealistisch dran ?
Deepthroat23 schrieb:Das habe ich anders gelernt und bringe es auch meinem Kind anders bei.
nach einigen deiner Beiträge glaub ich dir das jetzt einfach mal nicht


melden
Anzeige
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

11.11.2015 um 15:56
@catman
catman schrieb:klar: z.B. Nachbars Fresse gefällt mir net und auch sonst nervt der voll Schublade = mit dem will ich nix zu tun haben...
Wenn du so bist, dann ist das dein persönliches Schicksal und das tut mir sehr leid für dich.
catman schrieb:nach einigen deiner Beiträge glaub ich dir das jetzt einfach mal nicht
Was du glaubst oder nicht glaubst interessiert mich Gott sei dank absolut überhaupt nicht :)

Wobei, interessieren würde mich durchaus, welche Beiträge du jetzt meinst, aber die Frage spare ich mir, denn da kommt ja ohnehin nix zurück.


melden
144 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden