Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

29.12.2015 um 00:44
Ach, @Belzeebub88 (Nomen est omen?)
man hats schon schwer mit Euch.
Parallel und zeitgleich wird in diesem und anderen Threads gejammert,dass die Miet- und Immobilienpreise wegen der Asylsuchenden und der verfallenden Lagen und des angeblich immer noch zu hohen Angebotes an Wohnungen verfallen und dann das hier:
Belzeebub88 schrieb:Es wurde von Verbänden schon vor der Krise darauf hingewiesen das man mehr Wohnungen braucht etc etc nur gejuckt hat es keinen von den Politikern.
Ja, "linken Zecken" und "grüne Ökofaschisten" haben das gefordert, sags doch!
Keine Hemmungen.
Die eizige Aussage die ich Deinem Geschreibsel entnehmen kann:
"Ihr und die Politiker seid selber schuld wenn ihr nicht rechtskonservativer werdet und dadurch Rechtsradikalen das Feld überlasst.
Einleuchtend, aber keinen Bock drauf!
Das wäre mir und anderen einfach zu anstrengend, mich in derartige Widersprüchlichkeiten zu verstricken.

Und dann noch die Verrohung... von Sprache und Gebärden.
Was glaubst Du, wer sich diese Verrohung selbst antun will?
Wer will das seiner Psyche zumuten?


melden
Anzeige
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

29.12.2015 um 08:20
@Belzeebub88
Ein Faschist der nichts anderes ist als ein Faschist ist ein Faschist.
Aber ein Antifaschist der nichts anderes ist als ein Antifaschist ist kein Antifaschist


melden

PEGIDA

29.12.2015 um 11:23
Issomad schrieb:Dem 'Druck der Straße' hat Merkel und Konsorten bisher immer nachgegeben, aber nicht einem Häuflein Wutbürger.
Was?


melden

PEGIDA

29.12.2015 um 12:46
Käpt'n Blaubär ist Schuld an der PEGIDA-Bewegung in Sachsen! Hier das Geständnis:

https://youtu.be/mHp6VDWvnSo

Ich wünsche allen einen Guten Rutsch ins neue Jahr!


melden

PEGIDA

29.12.2015 um 13:01
@Subcomandante

Dito. Hoffen wir, dass das neue Jahr friedlicher wird.


melden

PEGIDA

29.12.2015 um 13:47
@CurtisNewton
@Bone02943

Die schönse Amazon-Rezension fand ich diese:
Eine wundervolle Melodie. Die Qualität ist sehr gut und es hört sich wirklich alles sehr rund an. :-)

Eine Hymne für eine Patriotische Bewegung gab es noch nie wie ich denke, was wirklich sehr großartig ist.

Ich unterstütze Pegida und deren Vorhaben, darum habe ich mir die Hymne gekauft, obwohl man sie sich ja kostenlos auf der Pegida-Facebook-Seite herunterladen konnte. Es ist ja wie ich gehört/gelesen habe für einen guten zweck. Super Sache! .-)
Danke Pegida! Danke Dresden!
Wir Patrioten werden siegen! Wir sind die guten denn wir stehen für unsere Kulturelle Identität, für unsere Traditionen, für unsere Freiheit, für die Liebe, Werte, Gerechtigkeit, für das was wir einfach sind und darauf sind wir Stolz!
Wir sind nicht rassistisch, Fremdenfeindlich (ich bin übrigens halber "Ausländer"), irgendwelches "Pack" oder "Nazis", wir sind Patriotische Menschen die nicht wollen dass aus unserem schönen freien und Christlich geprägtem Land ein islamisches Kalifat voller Grausamkeit und Barbarei wird, wir wollen alle Frei sein und es auch bleiben und auch dass unsere Kinder und Kindes Kinder in Freiheit Leben können und dass dies auch so bleibt. Wir wollen das deutsche Gesetze angewandt werden und nicht tagtäglich von dieser faschistischen und korrupten Regierung Gesetze gebrochen werden, wir wollen eine ECHTE Demokratie wo das Volk mit bestimmen kann und keine Parlamentarische Diktatur, wir wollen Gerechtigkeit, gerechte Löhne. Wir wollen keine Kriege die "unsere" Politiker anzetteln durch Wirtschaftsinteressen, Macht und Geld. Wir wollen Frieden, Frieden mit Russland und Frieden in Europa. Wir wollen Herr im eigenen Land sein und haben ein RECHT darauf dass das deutsche Volk auch noch in 1000 Jahren deutsch ist. Wir sind stolze Patrioten, wir Lieben Deutschland, wir Lieben Europa!

WIR SIND DAS VOLK!

EUROPA DEN EUROPÄERN!
Am geilsten ist der Part wo er dem Leser erklärt, das er nicht Fremdenfeindlich sei - um am Schluss dann mit einem schönen Deutschland den Deutsch.... äh, Europa den Europäern! aufhört :)


melden

PEGIDA

29.12.2015 um 13:56
"Parlamentarische Diktatur" - das ist ja wohl der absolute Zipfel. ich bin mehr für totalitäre Demokratie. :D

"dass das deutsche Volk auch noch in 1000 Jahren deutsch ist." Da träumt wieder jemand vom tausendjährigen Hartz 4.

"WIR SIND DAS VOLK!" Solange es in Sachsen bleibt hab ich nix dagegen. 2 Völker, eine Sprache.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

29.12.2015 um 14:42
@Realo
Seit wann sprechen Sachsen deutsch?


melden

PEGIDA

29.12.2015 um 14:50
Realo schrieb: 2 Völker, eine Sprache.
Die Sachsen gehören also nicht zum deutschen Volk? Was ist mit den Bayern? Den Schwaben?


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

29.12.2015 um 15:19
@Aldaris
Baiern sind erst während der Völkerwanderung entstanden,die gabs vorher gar nicht.


melden

PEGIDA

29.12.2015 um 15:48
und Sachsen sind zusammengeschlossene Stämme der Chauken, Angrivarier und Cherusker.


melden

PEGIDA

29.12.2015 um 15:49
Hey es gibt Gebiete in Sachsen da spricht man kein Sächsisch. Der nördliche Teil der Oberlausitz gehört sprachlich schon zu Brandenburg. Zum Glück!!! :D


melden
Belzeebub88
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

29.12.2015 um 15:50
Meinem Geschreibsel....Na wenn du meinst..Aber ignorieren kann man die Fakten trotzdem nicht. Dem normalen Bürger ist es mittlerweile egal was die Politik fabriziert sie sind ja eh nur Wahlvolk das man alle 4 Jahre zur Urne treibt. Volksentscheide müssen her mit einfacher Mehrheit und allen Themen und die Politik muss sich daran halten was der Bürger entscheidet. Das wäre mal ein Sprung nach vorne


melden

PEGIDA

29.12.2015 um 15:52
Der PEGIDA-Thread hat ja schon 1945 Seiten :P 😂


melden

PEGIDA

29.12.2015 um 16:02
@Alleyy

Da hat man sicher 1945 gedacht, äh vor 1.945 Seiten, mit diesem Thema wird man sich nicht sehr lange beschäftigen müssen. :D


melden

PEGIDA

29.12.2015 um 16:13
und es werden ständig mehr.
Dem normalen Bürger ist es mittlerweile egal was die Politik fabriziert sie sind ja eh nur Wahlvolk das man alle 4 Jahre zur Urne treibt. Volksentscheide müssen mehr mit einfacher Mehrheit und allem Themen und die Politik muss sich daran halten was der Bürger entscheidet. Das wäre mal ein Sprung nach vorne
Na, dann spring mal.
Der "normale Bürger" ist noch nicht so de-politisiert,
dass es für ihn "die Politik" als Feindbild gibt.
Da "müsst Ihr noch dran arbeiten".@Belzeebub88

Der PEGIDA-Redner Götz Kubitschek schreibt in seinem Internetblog:
„Wenn wir alles richtig machen, ist in der näheren Zukunft ein deutscher Maidan- oder Tahrirplatz möglich“

Darauf setzt auch der Compact - Chefredakteuer Jürgen Elsässer "„Wenn 500.000 den Bundestag belagern, hat Merkel fertig.“
Jürgen Elsässer, rief Bundeswehrsoldaten auf, Merkel den Befehl zu verweigern: „Besetzt die Grenzstationen, schließt alle möglichen Übergänge vor allem von Süden! Wartet nicht auf Befehle von oben!“

„Es reicht nicht mehr aus, wenn wir unsere Wut herausbrüllen“, schreibt auch Felix Menzel, der Burschenschaftler. „Spätestens in zehn Jahren müssen wir die Macht in Deutschland übernommen haben.“


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

29.12.2015 um 16:17
@Bone02943
Ja,das sind die traditionellen Siedlungsgebiete der Ober und Niedersorben,sprechen nix deutsch,sind slawisch-wendisch


melden
Belzeebub88
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

29.12.2015 um 16:37
Und was ist jetzt an einem Volksentscheid zu egal welchen Thema falsch? Wohl Angst das nicht das gewünschte Ergebnis erzielt wird!? Außerdem kann dann kein Bürger mehr sagen er hätte nicht die Wahl gehabt. Aber das wird hier nicht passieren. Man hat doch bei S 21 oder bei Volksentscheiden in der Schweiz gesehen das wenn nicht das gewünschte Ergebnis kommt das dann geklagt wird. Ist zwar nicht demokratisch zu klagen aber ist ja egal.


melden

PEGIDA

29.12.2015 um 16:41
@Warhead

Die meinte ich jetzt eigentlich nicht. :D

Es ging mir eher um die Niederlausitzer Mundart, und das ist kein Sächsisch wie im Rest des Landes.
Wikipedia: Niederlausitzer_Mundart


melden
Anzeige

PEGIDA

29.12.2015 um 16:48
Belzeebub88 schrieb: Volksentscheide müssen her
Nö!


melden
149 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden