Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

09.01.2016 um 21:24
@Sannjana

Woher ich das weiß... ? Kannst einfach, Leute die sinnlosen scheiß schreien und Hass Botschaften verkünden haben in meinen Augen langweile im Leben und sind mit Ihren Leben sehr unzufrieden, Menschen die eine Beschäftigung haben machen einfach so was nicht


melden
Anzeige
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

09.01.2016 um 23:08
@h3nk3r85
Solche Menschen nenne man auch Wutbürger,sie selbst nennen bezeichnen sich als besorgt,voller Fragen,ratlos,allein gelassen uswusf...die wenigsten leben von Hartz IV,kleine Angestellte,Beamte und Selbstsändige bilden das Gros.
Selbst Akademiker laufen mit,in Dresden,in Berlin reissen sie die Fenster auf und schreuen Nazis raus


melden

PEGIDA

09.01.2016 um 23:30
@Warhead

media.media.4d3c129c-1412-4475-9bc2-a0c9.jpeg

Akademiker? Beamte ? Oder sind dies hier Doktoren ??? Also wirklich, die einzigen die was im Kopf haben sind die Leute die solche Bewegungen leiten ! Und es ist wirklich schade das Sie ihre Fähigkeiten in so einen Blödsinn rein stecken, und du Leute die mitlaufen sind das selbe warum sie mitlaufen, es sind "Mitläufer" aus langweile


melden

PEGIDA

09.01.2016 um 23:53
@h3nk3r85
h3nk3r85 schrieb:du Leute die mitlaufen sind das selbe warum sie mitlaufen, es sind "Mitläufer" aus langweile
nein, die laufen aus Überzeugung mit
die brüllen aus Überzeugung
die klatschen Beifall aus Überzeugung


der Zug, dass Menschen aus Langeweile oder Neugier bei den Gidas mitliefen ist vorbei

und Köln hat heute neue , traurige Maßstäbe auf der nach rechts-offenen braunen Skala gesetzt

widerlich


melden

PEGIDA

10.01.2016 um 00:18
lawine schrieb:Köln hat heute neue , traurige Maßstäbe auf der nach rechts-offenen braunen Skala gesetzt
Das betrifft aber nur das Äußere, inzwischen trauen sie sich ihre politische Meinung zu demonstrieren, während sie früher im Verborgenen blieb, sich aber dafür im Wahlverhalten zeigte. Das heißt, auch wenn die braune Rechte in der Öffentlichkeit jetzt besser wahrgenommen wird, heißt es nicht, dass es auch zahlenmäßig signifikant mehr wären. Allerdings dürften einige zusätzliche Prozente auf den "Ansteckungseffekt" gehen, und da ist der Prozess leider noch keineswegs beendet.


melden

PEGIDA

10.01.2016 um 00:28
@Realo ich weiß nicht, wie die Entwicklung zahlenmäßig aussieht; mich schockiert die inhaltliche Entwicklung
ich habe selten die Reden von Gidas gehört

heute schon, und mein Entsetzen ist groß, vorallem die Hetzrede Mannheimers hat mich schockiert

ich weiß nicht, woher diese Menschen das Recht nehmen, sich moralisch über andere zu stellen?? was der Typ geboten hat, war reine Hetze, Volksverhetzung gar und indirekter Aufruf zur Gewalt/zu Bürgerkrieg.

ich hoffe, dass der Typ zigfach angezeigt wird
mal sehen, ob ich selber ne Anzeige hinbekomme, mich juckts echt in den Fingern


melden

PEGIDA

10.01.2016 um 01:20
h3nk3r85 schrieb:Heute hat das Renten Verein "PEGIDA" sein wahres Gesicht gezeigt und ich hoffe sehr das die dusche denen gezeigt hat wo die zurzeit in Deutschland stehen ! Die sind zwar jetzt sauber aber stinken immer noch !
Dazu muss ich bemerken, dass die flegelhaften Männer in der 1. Reihe von HoGeSa waren, die mit 800-1000 Mann vertreten waren.
Hier ein Bild von ihrer Speerspitze:
csm urn-newsml-dpa-com-20090101-160109-9


melden

PEGIDA

10.01.2016 um 02:49
h3nk3r85 schrieb:Woher ich das weiß... ? Kannst einfach, Leute die sinnlosen scheiß schreien und Hass Botschaften verkünden haben in meinen Augen langweile im Leben und sind mit Ihren Leben sehr unzufrieden, Menschen die eine Beschäftigung haben machen einfach so was nicht
Mit anderen Worten, dein Wissen ist pure Polemik und beruht auf kleingeistigen Schubladendenken. In diesem Fall verhältst du dich nicht anders, als diese PEGIDA Typen.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

10.01.2016 um 02:59
@h3nk3r85
Du wirst lange suchen müssen bis du einen mensurfechtenden Deutschnationalen in ner Kameradschaft oder den freien Kräften findest.
Auch wenn beider denken erfüllt ist von völkisch-reaktionär aufgeladenem Schwulst,so gibt es sonst nur wenig Schnittmengen.
Die einen sehen sich als intellektuelle Elite und geistige Avantgarde,die anderen als Lordsiegelbewahrer des arisch-germanischen Bluterbes...jetzt kann man sich jede Menge pathetisch aufgeplusterten Schmonz dazudenken in dem sehr oft Worte wie Wurzel,urwüchsig,rassisch erhaben,genetisches Erbe und dergleichen vorkommen
NEIN...es handelt sich nicht um das jährliche Bundestreffen der Petunienuüchter und Liebhaber


melden
Bla-bla-bla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

10.01.2016 um 03:10
@Warhead
Der Drogenjunkie und Intellektuelle Tiefflieger versucht wieder mit schwulstigen und Staatstragenden Referaten Intelligenz vorzutäuschen, doch längst ist ihm das eigene Leben entglitten und so sonnt er sich in der eignen Drogeninduzierten Herrlichkeit, einfach Geil :o)


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

10.01.2016 um 03:10
@lawine
Na da fragt man sich was du die letzten Jahre gemacht hast,so konspirativ war deren Wühlarbeit num wirklich nicht,alleine Worchs Wanderzirkus hat doch viel Staub aufgewirbelt,die waren doch jedes Wochenende in ner anderen Stadt unterwegs.
Und das deutsche Kolleg von Mahler und Oberlärcher war rhetorisch noch ne Nummer schärfer.
Die präsentierten ihren Hunderttageplan in dem es eine naturgegebene Selbstverständlichkeit ist das das Ausländer enteignet und ausgewiesen,linke Volksfeindelemente hingegen enteignet und in Sammellager gesteckt werden wo sie ihrer Tötung,Zwangsexilierung oder Zwangsarbeit entgegenfiebern


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

10.01.2016 um 03:16
@Bla-bla-bla
Du hingegen sonnst dich ausgiebigst im Schein der schwarzen Sonne...Ne Trollfutterstelle gibts gleich dahinten,hinter der Trollwiese,gar nicht zu verfehlen


melden
Bla-bla-bla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

10.01.2016 um 03:18
@Warhead
Mimimimi :P
ach irgendwo, irgendwann würden wir uns, das politische außer acht lassend, blendend verstehen
und das meine ich ernst!


melden

PEGIDA

10.01.2016 um 05:46
Ich hätte die direkt abgeführt, aggressives Pack

https://twitter.com/chefreporterNRW/status/685852325106348032


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

10.01.2016 um 08:49
@Bla-bla-bla
Würden wir nicht,da ich rundum ein politischer Mensch bin und ne zynische Sau dazu müsstest du dir bei jeder passenden Gelegenheit nen Spruch unter die Kiellinie reinziehen


melden

PEGIDA

10.01.2016 um 11:12
@xxrabiatorxx

Tja typisch Neonazis, selbst sich über lautstarke Ausländer beschweren, die keinen Respekt vor der Polizei haben, aber dann genau dasselbe tun was man kritisiert. Pure Heuchelei!


melden

PEGIDA

10.01.2016 um 11:52
@Alduin

Bezeichnend ist ja auch, dass sich der Beginn der Demonstration verzögerte, weil die Verteidiger der abendländischen Werte und Beschützer unschuldiger Frauen Mühe hatten, genügend Ordner zu finden, die nüchtern und nicht vorbestraft waren.


melden

PEGIDA

10.01.2016 um 11:59
Landluft schrieb:Bezeichnend ist ja auch, dass sich der Beginn der Demonstration verzögerte, weil die Verteidiger der abendländischen Werte und Beschützer unschuldiger Frauen Mühe hatten, genügend Ordner zu finden, die nüchtern und nicht vorbestraft waren.
Wer soll das auch nüchtern ertragen?
Hajo Funke Wikipedia: Hajo_Funke via twitter https://twitter.com/profhajofunke


melden

PEGIDA

10.01.2016 um 14:31
So kann man natürlich auch dazu beitragen, dass eine angespannte Situation noch angespannter wird...





Erinnert mich etwas an die "gute Pressefrau" die Elternteil+Kind an der Grenze umgetreten hat.


melden
Anzeige

PEGIDA

10.01.2016 um 14:46
@e7ernity
Vielleicht kannst Du mir weiter helfen, habe das erste Video jetzt 5x geschaut. Es geht wohl um den Böller bei 0:59min, oder? Ich kann beim besten Willen nicht erkennen, woher der Böller kommt. Die Person, die unmittelbar davor steht, scheint nicht der Werfer zu sein, da der Böller sich auf ihn zu bewegt.
Kannst Du mir da helfen?


melden
254 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gedanken zur Steuer20 Beiträge
Anzeigen ausblenden