Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

14.01.2016 um 18:15
Wusstest Du schon?
Freewayrider schrieb:Eine ermittelnde Staatsanwaltschaft bedeutet noch lange nicht dass ein Straftatbestand erfüllt wurde.
Beitrag von eckhart, Seite 1.982


melden
Anzeige
Freewayrider
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

14.01.2016 um 18:20
@eckhart

haha
Natürrrlich

Ich habe hier mit meinen Kollegen heute aber herzlich lachen können als wir das Schreiben der Staatsanwaltschaft gelesen haben, wie er sich dort mit seinem Recht biegen und beugen musste um das irgendwie so hinzukriegen dass doch kein Straftatbestand erfüllt war. Das Schreiben werde ich einrahmen und als herzlichen Witz an die Wand hängen


melden

PEGIDA

14.01.2016 um 18:27
Freewayrider schrieb:Das Schreiben werde ich einrahmen und als herzlichen Witz an die Wand hängen
Freewayrider schrieb:Ja, daher frage ich mich immer was solche Erwähnungen auf eine Ermittlung aussagen sollen.
Diskussion: PEGIDA
Ja, ist so !


melden

PEGIDA

14.01.2016 um 18:29
Antifademo Leipzig 12.1.2016
Antifa Demo durch Connewitz am 12.1.16
Deepthroat23 schrieb:Ich habe doch zur "Demoankündigung" der "Anti"faschisten gar nichts gesagt, sondern lediglich zu bits Freude über deren Fackelmärsche.
Wovon laberst du? Bei der letzten Antifa-Demo durch Leipzig/Connewitz gab es keine einzige Fackel zu sehen. Die Demo mit 2.000 Teilnehmern verlief friedlich, was man von dem Nazi-Mob zum Legida Geburtstag wohl nicht sagen kann.

Wer mit Fackeln und Mistgabeln gegen Parlamente, Gerichte, Kirchen, Pressehäusern usw vorgeht ist eher Pegida & Legida.



Übrigens sollten sich die sächsischen Gerichte mal Hamburg als Vorbild nehmen. Wenn die Festerling für jede ihrer Hetzreden soviel abdrücken muß ist bald Schluß mit Lustig.

Festerling Ordnungsgeld


melden
Freewayrider
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

14.01.2016 um 18:31
@eckhart

Weil es in diesem Fall öffentliches Interesse hat, denn man will ja wissen was man seinen politischen Gegnern bei Demos so alles wünschen kann und wie man andere so nennen kann. Ist ja nicht immer klar, was durch die Meinungsfreiheit abgedeckt ist. Nun wissen wir es, dass man andere als Pack bezeichnen darf und das man anlasslos Demonstrationsteilnehmern wünschen darf dass sie grundlos eingekesselt werden sollen und so lange eingekesselt bleiben sollen, bis sie sich eingenässt haben und dann sollte man sie mit Wasserwerfern reinigen. Auf dass ihnen dann die Lust am Demonstrieren vergeht.
Ich hätte nie gedacht, dass eine solche Aussage im Rahmen der Meinungsfreiheit noch gilt aber nun wissen wir es und die Bevölkerung will es ja auch wissen, denn man muss ja wissen was man straffrei so alles sagen darf.


melden
armleuchter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

14.01.2016 um 18:36
die PEGIDA braucht es nicht mehr. Diese "rechtspopulisten" wurden ja jetzt von politikern von SPD CDU und CSU deutlich rechts überholt. Wie nennt ma eigentlich die die neuerdings rechts von den rechtspopulisten sind :-D ?


melden

PEGIDA

14.01.2016 um 18:46
Freewayrider schrieb:Nun wissen wir es, dass man andere als Pack bezeichnen darf und das man anlasslos Demonstrationsteilnehmern wünschen darf dass sie grundlos eingekesselt werden sollen und so lange eingekesselt bleiben sollen, bis sie sich eingenässt haben und dann sollte man sie mit Wasserwerfern reinigen. Auf dass ihnen dann die Lust am Demonstrieren vergeht.
Nun wissen wir sogar, dass sie eingekesselt und erkennungsdienstlich behandelt wurden, die PEGIDA in Köln und die Fans in Leipzig Connewitz,
und man kann auch darüber im Kollegenkreis herzlich lachen.


melden
Freewayrider
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

14.01.2016 um 18:51
@eckhart

Über Köln haben wir sowieso herzlich gelacht, vor allem als die Polizei aufgefordert hatte die Vermummung abzunehmen und es so gut wie keine Vermummten gab, sondern nur Sonnenbrillen getragen wurden.
Insgesamt gesehen hätte die Polizei aber ganz einfach die bekloppten Hooligans separieren und abführen können, aber das Ziel war wohl die Auflösung der Demo.
Aber es ist ja beruhigend zu sehen dass die Polizei in Köln doch manchmal in der Lage ist sehr drastisch vorzugehen. Ich hatte schon befürchtet die üben in Köln nur das Werfen von Wattebäuschchen.


melden

PEGIDA

14.01.2016 um 18:52
@Freewayrider
Meinst Du, wir hätten hier nicht alle Reden von PEGIDA verfolgt?
Jedes Wort.

Das kann man auf Youtube sogar jetzt noch nachträglich tun.
Dank Ruptly TV


melden
Freewayrider
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

14.01.2016 um 18:56
@eckhart

Das macht ihr, ihr hört euch die Reden an? Dafür ist mir meine Zeit zu schade und ich habe Angst bei einer Übertragung geschockt und traumatisiert zu werden. So traumatisiert wie die arme Reporterin von N24, die nicht fassen konnte was die Teilnehmer einer Legida für gefährliche Fahnen schwenken
https://www.youtube.com/watch?v=N4jUVDHfEfw
Da erspare ich es mir lieber irgendwelche solche Übertragungen zu gucken


melden

PEGIDA

14.01.2016 um 19:00
@Freewayrider

Das sind Live-Streams ohne irgendwelche Kommentierung, also spar dir das Lächerlich-Machen (was natürlich super-angebracht ist, wenn man vermeintlich keine Ahnung hat, was die da so erzählen).


melden

PEGIDA

14.01.2016 um 19:01
Freewayrider schrieb:Das macht ihr, ihr hört euch die Reden an? Dafür ist mir meine Zeit zu schade und ich habe Angst bei einer Übertragung geschockt und traumatisiert zu werden.
Genau das wusste ich:
Von Nichts eine Ahnung aber im PEGIDA Thread mitdiskutieren wollen. LOL


melden
Freewayrider
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

14.01.2016 um 19:03
@eckhart

Es reicht doch völlig aus, was ich hier so lesen kann und was ich in den Medien so lese.
Zwei Reden vom Höcke habe ich mal angehört aber ansonsten noch nicht viel, dafür habe ich viel darüber gelesen.


melden

PEGIDA

14.01.2016 um 19:09
Freewayrider schrieb:Es reicht doch völlig aus, was ich hier so lesen kann und was ich in den Medien so lese.
Zwei Reden vom Höcke habe ich mal angehört aber ansonsten noch nicht viel, dafür habe ich viel darüber gelesen.
Es wird nur nicht viel drüber geschrieben.Und alles was über PEGIDA geschrieben steht und über PEGIDA medial verbreitet wird, ist laut PEGIDA Lüge und stammt von Volksverrätern.

Deshalb: Live-Stream auf Youtube
(auch am 9.1.2016 in Köln) :D


melden

PEGIDA

14.01.2016 um 21:50
@Freewayrider
Freewayrider schrieb:Über Köln haben wir sowieso herzlich gelacht, vor allem als die Polizei aufgefordert hatte die Vermummung abzunehmen und es so gut wie keine Vermummten gab, sondern nur Sonnenbrillen getragen wurden.
Mir blieb das Lachen im Halse stecken und eine ungeahnte Furcht überkam mich:
vor den ungezügelten rechten und rechtsradikale Spaziergängern, vor Rednern , die unverholen Hassbotschaften verkünden und mehr oder weniger zu Aufruhr und Aufstand aufrufen;
vor dem ganzen Nazigesocks von Hogesa


melden

PEGIDA

14.01.2016 um 22:45
@Alphagene
Eine kleine Erläuterung deinerseits zu dem verlinkten Video wäre ganz hilfreich, um zu verstehen, was du uns damit mitteilen möchtest.

EDIT: Hat sich erledigt, Beitrag gelöscht.


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

15.01.2016 um 08:18
@bit
bit schrieb:Die Demo mit 2.000 Teilnehmern verlief friedlich
Natürlich, das sind ja auch alles friedliche, rechtschaffene Bürger, darum verpixeln sie auch immer ihre Gesichter auf ihren Fotos und vermummen sich.
Die Steine die die Antifa auf die scheiss Bullen schmeisst sind ja als Geschenk zu verstehen und eher ein freundlicher Hinweis darauf, dass man nicht so gerne von der Polizei begleitet wird. Ist ja auch verständlich, wenn die blöden Polizisten da immer rum laufen, kann man schlecht Autos und Müllcontainer abfackeln.
da habe ich durchaus Verständniss.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

15.01.2016 um 11:57
@Deepthroat23
Ach du,ich hab Krähenfüsse unter den Reifen von Wannen drapiert,da standen die Bullen direkt daneben,davor und dahinter,betriebsblind nennt man das


melden
Anzeige
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

15.01.2016 um 11:58
@Deepthroat23
Ach du,ich hab Krähenfüsse unter den Reifen von Wannen drapiert,da standen die Bullen direkt daneben,davor und dahinter,betriebsblind nennt man das


melden
251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden