Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.12.2014 um 18:42
@armleuchter
armleuchter schrieb:In meiner stadt standen die salafisten moatelang in der fussgängerzone und indoktrinierten verblödete jugendliche,
Aha , die Npd hat übrigends auch hinundwiedermal solche "Infostände",
aber wer ist an den "verblödeten Jugendlichen" schuld ?

Die Rechten oder Salafisten?

Oder die Eltern die ihre Kinder einfach so in die Welt kacken und ihrer Verantwortung nicht gerecht werden?


melden
Anzeige
armleuchter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.12.2014 um 18:44
@Heijopei

ist eine vernachlässigung durch die eltern eine rechtfertigung dafür dass man die indoktrinierung durch die halsabschneider nicht unterbindet? Bzw wartet bis das die kurden machen ? :-O

Was jetzt die NPD stände damit zu tun haben ist mir übrigens nicht ganz klar. Wenn man die nicht haben möchte muß man halt die partei verbieten, aber das geht ja offensichtlich nicht.


melden
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.12.2014 um 18:44
Dank der Lies Aktion habe ich jetzt endlich einen Koran und kann darin schön schmökern und tatsächlich findet man dort diese "netten" Suren. ;-)


melden
armleuchter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.12.2014 um 18:46
@Egalite

kennst du die seite die ich dir empofohlen habe?


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.12.2014 um 18:47
@armleuchter
ist eine vernachlässigung durch die eltern eine rechtfertigung dafür dass man di indoktrinierung durch die halsbaschneider nicht unterbindet? Bzw wartet bis das die kurden machen ? :-O
Ne, ich sage das Kinder wenig bis kaum anfällig für solche Tendenzen sind wenn sie vernünftig und tolerant erzogen werden, Kinder sind nicht doof.
Allerdings können sie schwierig werden wenn man sie sich selbst überlässt.


melden
GuteLaune
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.12.2014 um 18:48
Was mich persönlich an der Asyl und Einwanderungspolitik so dermaßen stört ist , das Toleranz von den Leuten verlangt wird, mit denen diese Politiker doch in ihrem privaten Leben niemals Konfrontiert werden. Und deshalb kann mir auch keiner mehr ein X für ein U vormachen.


melden
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.12.2014 um 18:48
@armleuchter

Ja, und auch den Sicherungsblog. Es gibt da so viele Sachen die einfach so extrem absurd sind, dass man das alles gar nicht mehr in Worte fassen kann.

Schön ist auch die Episode gewesen, wo man den Steckbrief von Mundlos/Böhnhardt in einer ARD/ZDF-Serie wiederfinden konnte.

http://www.dailymotion.com/video/x19bm37_nsu-skandal-uwe-bohnhardt-uwe-mundlos-schon-2004-in-zdf-serie-2001-in-ard-zu-se...

Ach, sehe gerade, die waren ja beide drin, nur der eine halt mit Klarnamen, herrlich!


melden
armleuchter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.12.2014 um 18:50
@Heijopei

aber was bringt das jetzt bzgl. des LIES standes. Es gibt verblödete beeinflußbare jugendliche, aus welchen gründen auch immer. Aber gibt es einen grund die LIES stände zu tolerieren nachdem nachweislich personal dieser stände zum killen nach syrien sind? Ich sehe keinen solchen grund..

...jetzt haben die kurden dieses problem gelöst - an sich ein unhaltbarer zustand.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.12.2014 um 18:53
@GuteLaune
GuteLaune schrieb:Was mich persönlich an der Asyl und Einwanderungspolitik so dermaßen stört ist , das Toleranz von den Leuten verlangt wird, mit denen diese Politiker doch in ihrem privaten Leben niemals Konfrontiert werden.
Darum sollte man als normaler Bürger mal dafür sorgen das dem abhilfe geschaffen wird.
Aber nicht dadurch das man auf einmal irgendwelchen Extremisten nachrennt.

Die Occupy Bewegung hats bei den Banken doch Vorgemacht, wer sollte also eine Bürgerbewegung daran hindern den Bundestag zu belagern, wenn da genug zusammenkommen ist auch hinfällig dass das eine befriedete Zone ist.


melden
armleuchter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.12.2014 um 18:53
@Egalite


sogar zweimal - im tatort "bestien" und bei küstenwache :-D . Aber das ist ja noch harmlos. Witzig finde ich dass inzwischen sogar im budestag gefragt wird wer die opfer "tatsächlich erschossen" hat.
Nachdem der bundestag - beeindruckt durch BKA-zierkes lügen ja den NSU (vor)verurteilt hat.

Das urteil kam sozusagen von der legislative, die wurde gesteuert durch die exekutive (BKA, BV). Die judikative darf das urteil nun bestätigen ;-) .


melden

PEGIDA

19.12.2014 um 18:54
@Heijopei
Heijopei schrieb:Die Occupy Bewegung hats bei den Banken doch Vorgemacht
...und nichts bewirkt.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.12.2014 um 18:54
@armleuchter
armleuchter schrieb:jetzt haben die kurden dieses problem gelöst - an sich ein unhaltbarer zustand.
Hmm wieso ?

Könntest du das näher erläutern?


melden
armleuchter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.12.2014 um 18:57
@Heijopei

weil so etwas in einem rechtsstaat die exekutive lösen muß. und nicht die kurden und auch nicht die antifa oder rechte schläger. deshalb.


melden

PEGIDA

19.12.2014 um 18:57
@Egalite
Egalite schrieb:Dank der Lies Aktion habe ich jetzt endlich einen Koran und kann darin schön schmökern und tatsächlich findet man dort diese "netten" Suren. ;-)
Genau, so kannst du alle Vorurteile bekräftigen,
gibt ja auch keine Suren, die wirklich nett sind und unnette entkräftigen können, was Islam auch durchaus zu friedlicher Religion gestalten könnte, inoffensiv und bescheiden, wie von eher ruhigen,
nicht Schlagzeilenmachender mehrheit ausgelebt.
Komischerweise sprechen tolerante Muslime und tolerante Deutsche, Holländer etc. gleiche Sprache,
Salafisten und Islamhetzer sprechen auch sehr ähnlich,
gleichen sich mehr untereinander als sich ein toleranter Muslim mit einem Salafist gleichen.


melden
armleuchter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.12.2014 um 18:57
@Egalite

schau hier darf Mundlos nochmal:



melden
GuteLaune
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.12.2014 um 19:00
Un@Heijopei
Heijopei schrieb:Darum sollte man als normaler Bürger mal dafür sorgen das dem abhilfe geschaffen wird.
Aber nicht dadurch das man auf einmal irgendwelchen Extremisten nachrennt.
Und wie Deiner Meinung nach? Ich kann von mir nur sagen, dass ich froh bin über irgendeine Bewegung die mal in solch eine Richtung geht.

Ich halte mich für einen normalen Bürger. Gehe täglich zur Arbeit, zahle Steuern, habe Harald und Achmed im Kollegenkreis gleich lieb. Ich mag aber nicht noch nebenher Politik studieren müssen um ernst genommen zu werden.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.12.2014 um 19:00
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:...und nichts bewirkt.
Weils zuwenige waren , gut gemeint heisst ja nicht das es auch gut gemacht ist.
ausserdem sind die Banken eh privat.
Aber wenn mal 10 oder 20.000 Menschen vorm Reichstag campieren würden anstatt irgendwelchen rafdikalen hinterherzurennen und deren Parolen nachzublöken , sähe die Sache schon anders aus.

Die Politiker in unserem Land können doch nur deswegen das machen was sie machen weil wir sie lassen, wenn was nicht passt müssen wir uns an die wenden, und zwar direkt .
Aber wir dürfen uns nicht aufhetzen lassen gegen Menschen mit denen wir Tür an Tür leben.


melden
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.12.2014 um 19:01
lilit schrieb:Genau, so kannst du alle Vorurteile bekräftigen,
gibt ja auch keine Suren, die wirklich nett sind und unnette entkräftigen können, was Islam auch durchaus zu friedlicher Religion gestalten könnte, inoffensiv und bescheiden, wie von eher ruhigen,
nicht Schlagzeilenmachender mehrheit ausgelebt.
Dir ist aber schon klar, welche netten Suren von den eher unnetten Suren abgelöst worden sind und warum? Und jetzt ist es auch noch verwerflich, wenn ich das selbst nachlesen kann?


melden

PEGIDA

19.12.2014 um 19:02
@GuteLaune
GuteLaune schrieb:Ich mag aber nicht noch nebenher Politik studieren müssen um ernst genommen zu werden.
Wo wirst du denn nicht ernst genommen?


melden
Anzeige

PEGIDA

19.12.2014 um 19:04
@Heijopei

Ach... ich befürchte selbst bei 50.000 interessiert es die Politik in keinster Weise, was da wohl demonstriert wird.
Hogesa, Pegida und andere Ableger sind nur die erwartete Konsequenz der politischen Mißachtung der Zustände im Land.


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden