Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

Prolet-Arier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

24.12.2014 um 03:04
400Akut schrieb:Komischerweise arbeitet der Bachmann mit der Lügenpresse zusammen. Das ist doch sehr seltsam, oder?
@400Akut

Nicht für PEGIDA-Fetischisten.

Denn immerhin wurden die ja auch von der von ihnen geschmähten "Lügenpresse" erst aufgehetzt. Ihr Weltbild wurde zu einem großen Teil von der "Lügenpresse" mitgeprägt.

Die BILD ist ja jetzt gerade, wo PEGIDA aufkeimt, auch ganz "zufällig" wieder dabei, den Wutbürgern Flausen in den Kopf zu setzen mit ihrer Lügenpropaganda, um die Stimmung weiter anzuheizen:

http://www.bildblog.de/62469/vom-untergang-des-abendlandes-kann-bild-ein-liedchen-singen/


melden
Anzeige

PEGIDA

24.12.2014 um 03:04
@pathofdecay

Wenn man mit medien arbeitet hat man wenig wahl als it axel springer zusammenzuarbeiten.

Daraus was zu drehen ist kindisch


melden
400Akut
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

24.12.2014 um 03:05
@Shionoro

Es gibt schon mehr als Axel Springer, wobei Bertelsmann auch nicht besser ist. Aber gerade die Springer Presse, das ist doch ein Hohn.


melden

PEGIDA

24.12.2014 um 03:06
@400Akut

Man kommt aber an axel springer nicht vorbei wenn man ein halbwegs gut laufendes unternehmen betreiben will.

Selbst viele promis kommen daran nur schwer vorbei wenn sie bekannt bleiben wollen.

Es ist nich so als könnte man sich da groß aussuchen mit wem man arbeitet.

Wenn du ein medienunternehmen hast und nicht mit pringer arbeitest dann wirst du nicht sonderlich viel geld verdienen


melden
400Akut
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

24.12.2014 um 03:08
@Shionoro

Vielleicht hast du recht und ich habe es zu hoch gehängt. Aber irgendwie störst du beim Lästern gerade.


melden

PEGIDA

24.12.2014 um 03:09
@400Akut

naja der mann bietet bei gott genug angriffspunkte, aber besser wäre eine kritische auseinandersetzung mit dem pegida programm bzw. deren aussagen und deren teilnehmern anstatt eine konzentration auf eine einzelperson


melden
Prolet-Arier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

24.12.2014 um 03:13
@Shionoro

Man erkennt da schon gewisse Zusammenhänge zwischen dem Axel-Springer-Verlag (allen voran der BILD-Zeitung) und PEGIDA. Zufall würde ich das nicht nennen. Da wird wieder ein dreckiges Spiel gespielt. Für sowas ist die BILD ja auch bekannt. Natürlich würden die Verantwortlichen bei Springer das nicht öffentlich zugeben... falls Du darauf wartest.


melden

PEGIDA

24.12.2014 um 03:13
@Prolet-Arier

Das ist genau so eine idiotische VT wie dass die 'lügenresse' wegen dem rtl vorfal massenhaft agent provocateurs in den pegida reihen unterbringt.


melden
Prolet-Arier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

24.12.2014 um 03:15
@Shionoro

Wenn das für Dich idiotisch ist, dann bist Du für mich idiotisch naiv.

Wie gesagt, es gibt viele Indizien, die dafür sprechen, dass der Axel-Springer-Verlag seine Schmutzfinger da mit im Spiel hat.


melden

PEGIDA

24.12.2014 um 03:17
@Prolet-Arier

Aha, und welche indizien?

Dass bild über eine sache berichtet und ein kleiner medienunternehmer mitdem axel springer verlag zusammenarbeitet, so wie jeder in dieser branche?

Komm, das ist gar nix.

Als würde die Bild sich von nem kleinen fisch sagen lassen was sie berichten soll.

Die Bild kennt einfach ihr Klientel, die berichten so, wie sie glauben, dass es quote macht.

Mit der Person die da an der spitze steht hat das nix zu tun, du biegst dir da was zurecht


melden
GuteLaune
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

24.12.2014 um 03:18
@400Akut
400Akut schrieb: Aber irgendwie störst du beim Lästern gerade.
Klatsch ist auch ein Mittel der Intrige, also zur Abwicklung von Feindseligkeiten und Rivalitäten, ohne dass, wer hinterrücks klatscht (daher die veraltete Bezeichnung „Afterrede“), mit dem Betroffenen selber konfrontiert ist. Somit dient Klatsch auch der Nivellierung von Macht- und Statusunterschieden.


Philanthrop oder Misanthrop? Die wahren Charaktereigenschaften eines Menschen zeigen sich daran, wie er seine Mitmenschen beurteilt.


melden
400Akut
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

24.12.2014 um 03:23
@GuteLaune

Klatsch erfüllt die Funktion eines sozialen Warnsystems: Man erfährt über Dritte, wenn jemand boshaft oder hinterhältig ist – und hält sich von ihm fern.

http://www.welt.de/gesundheit/psychologie/article13381508/Warum-Laestern-fuer-uns-lebensnotwendig-ist.html


melden
Prolet-Arier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

24.12.2014 um 03:23
@Shionoro

Ich weiß ja nicht, ob Du in den letzten Jahren mal die BILD gelesen hast und was sie so schreibt. Wenn ja, dann müsste Dir aufgefallen sein, dass die BILD zu einem großen Teil dafür verantwortlich ist, dass viele naive Bürger dieses Weltbild über Asylanten, Migranten und Muslime haben. Natürlich steckt dahinter eine Agenda. Wer das leugnet, ist noch grün hinter den Ohren. Die BILD war auch die erste Tageszeitung, die exklusiv schon vor Veröffentlichung Sarrazins Buch promotete, indem sie Teile aus dem Buch abdruckte. Alles nur Zufall? Sicher nicht.

Und wer sagt, dass Bachmann der BILD diktiert, was sie berichten soll? Das glaube selbst ich nicht. Die Befehle empfängt Bachmann, nicht direkt von der BILD, aber wohl vom gleichen Auftraggeber wie die BILD selbst. Wer das genau ist, darüber kann man nur spekulieren.


melden

PEGIDA

24.12.2014 um 03:25
@Shionoro
Also was auch immer die Bild macht, vorurteilsfrei und objektiv informieren, macht die Bild auf keinen Fall.


melden

PEGIDA

24.12.2014 um 03:27
@GuteLaune
GuteLaune schrieb:Philanthrop oder Misanthrop? Die wahren Charaktereigenschaften eines Menschen zeigen sich daran, wie er seine Mitmenschen beurteilt.
Ich bin der ansicht, es zeigt sich eher darin, wie man seine Mitmenschen behandelt.


melden

PEGIDA

24.12.2014 um 03:27
@Prolet-Arier

Bild schreibt, was quote macht. In deutschland macht sowas leider quote.

davon abgesehen lesen auch ne menge türken bild, bild versucht immer dne kleinsten konsens zu finden des leseklientels was sie haben.

Das sarrazin buch war ne ziemlich große sache, damit konnte man viel geld machen.
DAs ist kein zufall, das nennt man geschäftssinn.

Das was du schreibst ist reine VT und das komplett ohne belege oder beweise, außer 'ja die bild schreibt schon immer scheiße'.

@ähhh

Behauptet ja auch keiner.
die Bild will geld machen, nix weiter, mit was üfr berichten sie geld macht ist ihr aber egal


melden

PEGIDA

24.12.2014 um 03:28
@Shionoro
Shionoro schrieb:Behauptet ja auch keiner.
die Bild will geld machen, nix weiter, mit was üfr berichten sie geld macht ist ihr aber egal
Du nimmst mr die Worte aus dem Mund, dass es da einen bösen Hintermann gibt glaube ich auch nicht.


melden
GuteLaune
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

24.12.2014 um 03:29
@400Akut
Du beziehst dich auf die Welt.

Da steht auch das:

Wer immer lästert, ist mit sich selbst unzufrieden


melden
400Akut
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

24.12.2014 um 03:29
@GuteLaune

Ich läster erst nach 3 in der Früh


melden
Anzeige
GuteLaune
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

24.12.2014 um 03:31
@400Akut
400Akut schrieb:Ich läster erst nach 3 in der Früh
und ist das jetzt besser oder schlechter oder wie?


melden
230 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden