Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

02.01.2015 um 11:09
@XSV
XSV schrieb:Der BND hat Romabosse abgehört, die sich darüber belustigt haben wie man mit einem Kind 10 mal Kindergeld abzocken kann.

Noch mal zum Islam, ich habe einige Moslems im meinem Freundes und Bekanntenkreis, diese schämen sich für genau solche Leute.
Was haben Moslems mit Romabossen zu tun?
XSV schrieb:Eine Frage, warum sollen wir Deutschen oder generell ein anderes Land, sich selber aufgeben, seine Kultur, seine Sprache, seine Geschichte, nur um dem Migranten ein besseres Leben bieten zu können.
Wer verlangt das denn? Das müsstest du dann doch näher erläutern, klingt für mich nach viel Unsinn schnell irgendwo von einem PEGIDA-Sprecher aufgefasst.
XSV schrieb:Integration funzt nur dann wenn der Migrant, willig ist, die Sprache zu lernen und sich anzupassen.
Gilt das auch für Deutsche? Ich wär' dafür.


melden
Anzeige

PEGIDA

02.01.2015 um 11:09
@XSV

Es gibt überhaupt kein gut böse. Weser bei deutschen noch bei Muslimen.

Es gibt aber gute und schlechte integrationspolitik.

Außerdem: Migration verändert eine Gesellschaft ganz natürlich.

Jemand der hier geboren wird muss sich nicht anpassen, der ist einfach da und lebt hier, ob nun so wie man ihn haben will oder nicht.

Du gehst da von ganz falschen grundvorraussetzungen aus.

@Gwyddion

Einen Zulauf, der in absoluten Zahlen sehr winzig ist, und ich weiß auch nicht, wie man den gemessen hat


melden

PEGIDA

02.01.2015 um 11:11
@ shionoro

Unterschreib ich so.


melden

PEGIDA

02.01.2015 um 11:14
@Shionoro
Shionoro schrieb:Einen Zulauf, der in absoluten Zahlen sehr winzig ist, und ich weiß auch nicht, wie man den gemessen hat
Gemessen an der hiesigen Bevölkerung ist das eine vergleichsweise winzige Zahl. Das jedoch eine derart konservative rsp. fundamentale Bewegung in der heutigen Zeit überhaupt noch Zulauf genießt, ist schon verwunderlich. Dann scheinen die Probleme über die wir hinwegschauen in unserer hochtechnisierten, allerdings sehr kapitalistischen Welt, größer.


melden

PEGIDA

02.01.2015 um 11:16
@Gwyddion

Das sehe ich anders.

Dass die Zulauf haben hat einzig und allein mit der IS krise zu tun. Vorher hatten sie den nicht.

Bzw., selbst der Zulauf ist fragwürdig.
Die LEute sind jetzt sichtbarer, die bei ihnen in der Gruppe sind.

Wo vorher nur leute Videos geschaut haben gehen jetzt Leute aktiv zu verstantaltungen.


melden

PEGIDA

02.01.2015 um 11:17
@Shionoro

Achso.. ja.. wie hat man den gemessen? Ich denke das der VS da viel observiert. Das Demos der Salafisten auch öffentlich sind und das man diese dann auch per Video festhält.


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

02.01.2015 um 11:19
@Shionoro

Arbeitest Du mit solchen Menschen?
Bemerkst Du die Rückbesinnung auf Religion täglich? Siehst Du Frauen, die weltoffen waren plötzlich verschleiert? Erlebst Du eine Machokultur, die darin gipfelt, die Schwester wegen eines deutschen Freundes krankenhausreif zu prügeln? Und das nicht als Einzelfall, sondern dauernd? Erlebst Du Frauen, die nach 2ß Jahren in Deutschland sich nicht ansatzweise verständigen können ? Dann sei bitte still.
Ich erlebe das, es ist mein täglich Brot...

@Roydiga

Bleib mir doch weg mit dem AT-Mist. Wieviele Menschen, die daran glauben, sind hier denn ein Problem?


melden

PEGIDA

02.01.2015 um 11:20
@Shionoro
Shionoro schrieb:Dass die Zulauf haben hat einzig und allein mit der IS krise zu tun. Vorher hatten sie den nicht.
Wenn ich mich recht entsinne... war die Eskalation bei der Demo in Bonn noch vor den Ereignissen durch die ISIS. Aber gut.. um da wirklich stichhaltige Belege für zu erhalten müßte man schon einen repräsentativen Querschnitt durch Befragung der Salafisten erhalten. Ich fürchte.. den bekommt man nicht :)

Aber wenn Deine These stimmt.. dann wäre es noch schlechter bestellt um unsere Gesellschaft.


melden

PEGIDA

02.01.2015 um 11:20
@Gwyddion

Das denke ich auch. Das was man tut ist höchstwarscheinlich lediglich schätzen.
Die vereine sind ja meist generell sehr klein von den Mitgliedern her, da kommt mans icher nicht auf die anzahl.

Möglicherweise bezieht mana uch spendenzahlen oder Facebook zahlen mit ein, ich weiß es nicht genau.

Aber die Situation ist: Die Salafisten haben einen in absoluten zahlen recht geringen auftrieb seit der IS krise.

Das sagt nichts über einen ruck in Richtung Fundamentalismus des gesamtdeutschen Islam aus.

@Mao1974

Als was arbeitest du denn?
Wieso gehst du übrigens davon aus, dass ich nie mit Muslimen gearbeitet habe?


melden

PEGIDA

02.01.2015 um 11:23
@Gwyddion

Warum schlechter? Weil es mehr Sympathisanten gibt als man glaubt?


melden

PEGIDA

02.01.2015 um 11:23
@bit

Zu Deiner Statistik bezüglich der Mordraten.
Die ist nur bedingt tauglich. Immerhin sind die allermeisten Morde in z.B. Nord- u. Südamerika NICHT religionsbedingt.


melden

PEGIDA

02.01.2015 um 11:24
@Roydiga
Wer unter Euch ohne Sünde ist werfe den ersten Stein :P
@XSV
Der Extremislam (salafistisch konservativ) wird heute auf ca 6000 Nasen geschätzt.
Denen gegenüber stehen 80'000'000 Deutsche Nasen.
Wir haben ein Antirasismusgesetz, das verbietet zu hetzen. Wenn einer der 6000 gegen Ungläubige hetzt, macht er sich strafbar. Wie es ein Nazi auch tut wenn er gegen andere hetzt.

Roma gehören nun schon seit 700 Jahren zu Europa.
Wie ich schon des öftern sagte... der Name Pegida ist einfach sauschlecht gewählt für die Anliegen die alle darin enthalten sind.

Ihr habt einen Ausländeranteil von 10% Euer kleines Nachbarland Schweiz das nur 8'000'000 Nasen gross ist , hat Prozentual mehr als das doppelte zu tragen und zerbricht nicht darunter.
Und komm nun nicht mit Qualität der Ausländer.. Muhamed Attah war Architekturstudent.
XSV schrieb:Aber ihr generalisiert einfach gern
Tust Du aber grad mit diesem Satz... Du sprichst mich an und ordnest mich in eine Gruppe ein... sprichst von "Ihr" und "euch"...
XSV schrieb:Eine Frage, warum sollen wir Deutschen oder generell ein anderes Land, sich selber aufgeben, seine Kultur, seine Sprache, seine Geschichte, nur um dem Migranten ein besseres Leben bieten zu können.
Weil Deutschland genauso entstanden ist? Durch Völkerwanderungen...
Und wie gesagt... wenn sich 80 Mio davor fürchten dass ihnen 6000 Konservative die Kultur klauen könnten ist das einfach nur... ach lassen wirs.


melden

PEGIDA

02.01.2015 um 11:24
Hier ein Artikel der zur Teilnahme an der PEGIDA aufruft:
http://www.zeit.de/2014/52/pegida-proteste-links-rechts

Ich bekomme richtig lust da auch zu spazieren, einfach nur weils den Staat und die Presse abkotzen lässt. Gehts euch nicht auch so?


melden

PEGIDA

02.01.2015 um 11:24
@ichweis

nein.


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

02.01.2015 um 11:25
@Shionoro

Jugendhilfe.

Und glaub mir, jeder, der hier arbeitet sieht das so. Wenn nicht eine Kehrtwende eintritt, dann werden die Probleme zunehmen. Die Menschen entfremden sich zunehmend von unseren Werten, die Machokultur nimmt zu und das Elend vieler Mädchen ebenfalls. Zwangsheirat usw ist längst kein Einzelfall.


melden

PEGIDA

02.01.2015 um 11:26
@Shionoro

Schlechter.. weil dies eine Abkehr von unserem säkularen System mit seiner sozialen Auffanggesellchaft hin zu einer fundamentalen und radikalen Lebensweise bedeutet.

Wer sich so in die Hände einer Religion begibt, der vermisst irgendetwas in unserem System welches ihn dazu treibt. Vlt. Liebe? Vlt. Anerkennung? Vlt. auch nur Faszination. Ich weiß es nicht...


melden

PEGIDA

02.01.2015 um 11:27
@Mao1974
Mao1974 schrieb:Ich kritisiere den Islam an sich, weil ich mich auf die Schriften beziehe. Und ich glaube, daß genau daher der Zustand der islamischen Welt rührt. Ich habe den Koran gelesen und für mich ist völlig klar, woher der Extremismus rührt
Nach Zitaten aus der Bibel:
Mao1974 schrieb:Bleib mir doch weg mit dem AT-Mist. Wieviele Menschen, die daran glauben, sind hier denn ein Problem?
Also, so langsam müsstest du dir doch selbst lächerlich vorkommen mit deinem blinden Islamhass und sowas ist dann, wie ich befürchte, Sozialarbeiter/in.

@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Immerhin sind die allermeisten Morde in z.B. Nord- u. Südamerika NICHT religionsbedingt.
Sie werden von Christen verübt, von Moslems zählt ja auch jeder Mord als religionsbedingt, warum differenziert man bei dem einen, beim anderen nicht?
Was heißt außerdem religionsbedingt? Glaubst du, Leute sprengen sich in die Luft, weil er Andersgläube aus Spaß töten will? Also ein bisschen komplizierter ist das Ganze ja dann schon.


melden

PEGIDA

02.01.2015 um 11:30
Mao1974 schrieb:Die Menschen entfremden sich zunehmend von unseren Werten, die Machokultur nimmt zu und das Elend vieler Mädchen ebenfalls
Das hat nix mit Islam noch sonst einer anderen Religion zu tun. Die Menschen entfremden sich ALLE in unserer Gesellschaft von den Werten. Da müssten die Leute halt mal gegen den Konsumwahn auf die Straße gehen!


melden

PEGIDA

02.01.2015 um 11:31
@Roydiga
Roydiga schrieb:Sie werden von Christen verübt, von Moslems zählt ja auch jeder Mord als religionsbedingt, warum differenziert man bei dem einen, beim anderen nicht?
Ich schreibs jetzt auch mal:

Ironie on:

Das sind keine Christen... :)
Macht man ja bei den Moslems auch...

Ironie off.

Die Intention der meisten Morde in Südamerika.. wahrscheinlich auch in Nordamerika.. ist Gier.
Gier nach Geld...

Die Intention der ISIS liegt klar auf der Hand. Sie wollen ihre Religion durchdrücken.

Normalerweise müsste eine Statistik die Motive beihnhalten. So verallgemeinernd ist das nichts...


melden
Anzeige
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

02.01.2015 um 11:31
@Roydiga

Ich hab keinen blinden Islamhass, keineswegs.

DU ignorierst reale Probleme, vom wirklichen Leben hast Du einfach keinen Plan, sorry. Im Wolkenkuckucksheim brauch ich aber nicht diskutieren.


melden
236 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden