Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

Masterblunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 17:10
pathofdecay schrieb:Beweise doch mal die Kontrolle darüber .
Ich habe mich rein spekulativ geäussert, damit man die Grenzen für ein " Rechtes " erkennt.
Soll ich jetzt das Grundgesetz hier posten ?


melden
Anzeige
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 17:11
@Rho-ny-theta

Keine Frage. Ich denke @Egalites Ansatz ist schon ganz gut.


melden

PEGIDA

06.01.2015 um 17:11
Roydiga schrieb:Was hat denn Salafist und Co damit zu tun?
Diese nehmen bestimmte Dinge Wörtlich auch können die mit unserem Grundrecht nichts anfangen, da ihr Gott über alles steht und ist.
Roydiga schrieb:Hier geht es um PEGIDA und da sind 3 mal so viele Menschen auf der Demo, als es Salafisten in Deutschland gibt.
Dann warten wir bis es 20.000 sind die unser Grundrecht mit Füssen treten ?
Roydiga schrieb:Weißt du eigentlich worauf du überhaupt hinaus willst? Ich fürchte so führt das zu nichts.
Freie Meinungsbildung um dir ne Stichwort zu geben …. Verbesserung unserer Demokratie ein weiteres wünschenswertes Ziel in meiner kleinen Welt.


melden

PEGIDA

06.01.2015 um 17:11
@Masterblunt
Da verwechselst Du wahrscheinlich etwas. Das Gesetz ist nur PAPIER .
Das steht nicht am airport, an den Bahnhöfen oder an den Grenzen.


melden

PEGIDA

06.01.2015 um 17:12
@Mao1974

Hä? Es geht hier um PEGIDA, warum geht s dann ständig um arabische Länder und Salafisten?
Wenn Salafisten eine Demo veranstalten gegen das Christentum, dann wäre ich auch dagegen.
Generell distanziert sich die Mehrheit der Muslime von den Salafisten.
Wüsste nicht, warum ich ständig über Salafisten reden muss.


melden
Masterblunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 17:13
pathofdecay schrieb:Da verwechselst Du wahrscheinlich etwas. Das Gesetz ist nur PAPIER .
Na dann... gehen wir doch einfach Raus und machen einfach was wir wollen.
Papier verbrennen z.B. ...


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 17:14
@Roydiga

Das hast DU doch aufgebracht, daß es dreimal soviele Demonstranten wie Salafisten gibt.


melden

PEGIDA

06.01.2015 um 17:14
@def
Zu den Konvertiten spukt Wiki zumindest so viel aus:
Der Spiegel berichtete am 13. Januar 2007 unter Berufung auf eine unveröffentlichte Studie des Islam Archivs (Soest) im Auftrag des Bundesinnenministeriums, dass in Deutschland zwischen Juli 2004 und Juni 2005 etwa 4.000 Menschen zum Islam konvertierten. Im gleichen Vorjahreszeitraum lag die Zahl bei etwa 1.000.[6] Man schätzt die Gesamtzahl der Muslime nichtmuslimischer Herkunft in Deutschland auf etwa 100.000.


melden

PEGIDA

06.01.2015 um 17:14
pathofdecay schrieb:Wenn ich jetzt als Beispiel poste:
"Ich bin der Meinung, Deutschland hat bereits genug Migranten. Ich denke mehr verkraftet unser System nicht."
Bin ich immernoch kein Rechter ? Eurer Ansicht nach ?
Ein einfaches Ja oder Nein reicht doch aus.


melden

PEGIDA

06.01.2015 um 17:15
@pathofdecay

Doch, bist Du.


melden

PEGIDA

06.01.2015 um 17:17
@pathofdecay
Nein


melden

PEGIDA

06.01.2015 um 17:17
@pathofdecay

Ja, wahrscheinlich nicht.
Ist aber schön einfach so.
Von den hintergründigen (vorrangigen) Beweggründen hängt's nun ab.


melden
Masterblunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 17:18
@pathofdecay
Was hat das bitte denn nochmal alles mit einem von dir erwähnten - unkontrolliertem Zuwanderungsstrom zu tun, den so niemand hier oder sonst wo gefordert hat?


melden
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 17:18
spielmitmir schrieb:Dann warten wir bis es 20.000 sind die unser Grundrecht mit Füssen treten ?
Das sind schon jetzt wesentlich mehr, man nehme nur die Zahlen für die Grauen Wölfe und dann noch einen guten Anteil von Milli Görüs.
Graue Wölfe (türkisch Bozkurtlar oder Bozkurtçular) ist die Bezeichnung für Mitglieder der rechtsextremen türkischen Partei der Nationalistischen Bewegung („Milliyetçi Hareket Partisi“, MHP), die 1961 von Alparslan Türkeş gegründet wurde. Sie wurden in der Vergangenheit des Terrorismus bezichtigt.[1][2][3] Gemäß türkischen Behörden führten allein zwischen 1974 und 1980 die Grauen Wölfe 694 Morde durch.[4]

Die sich selbst als türkische Idealisten ansehende Gruppierung steht in Europa unter Beobachtung. Der Verfassungsschutz des Landes Nordrhein-Westfalen wirft ihr vor, „zur Entstehung einer Parallelgesellschaft in Europa“ beizutragen, und sieht in ihr „ein Hindernis für die Integration der türkischstämmigen Bevölkerung“.[10]

2011 kam es im Essener Integrationsrat zum Eklat, als die „Allianz der Essener Türken“ sich gegen eine Resolution zu den Grauen Wölfen positionierte. Der grüne Ratsherr Burak Copur sagte: Er sei fassungslos, dass die „Allianz der Essener Türken“ geschlossen gegen die Resolution gestimmt habe; also auch der Vorsitzende des Integrationsrates Muhammet Balaban und sein Stellvertreter Mehmet Kekec. „Das Abstimmungsverhalten zeigt, dass der Integrationsrat unterwandert ist, er ist ein Hort der Grauen Wölfe. [15]
Wikipedia: Graue_Wölfe

Milli Görüs
Das Bundesamt für Verfassungsschutz kommt zu der Überzeugung, dass Millî Görüş ein antidemokratisches Staatsverständnis zeige sowie westliche Demokratien ablehne.[4][5]

In Deutschland ist die IGMG mit Sitz in Kerpen die größte Organisation der Millî Görüş. Sie betreut 8 % der deutschen Moscheen und ist damit neben der Türkisch-Islamischen Union der Anstalt für Religion der bedeutendste muslimische Verband in Deutschland.[20] Die genaue Zahl ihrer Mitglieder ist nicht bekannt: Nach eigenen Angaben hat sie 57.000 Mitglieder; das deutsche Bundesamt für Verfassungsschutz vermutet dagegen lediglich 27.000 Mitglieder 2007 in Deutschland.[21] Dagegen nimmt eine empirische Schätzung aus dem Jahr 2000 ca. 80.000 Mitglieder an.[22] Die Zahl der Gemeindemitglieder wird in Deutschland 2005 auf insgesamt 230.000 geschätzt.[23]

Die wichtigste ideologische Gemeinsamkeit ist der Bezug zum Islam.[9] Dieser geht soweit, dass die Ideologie der Bewegung nach Ansicht von vielen Sozialwissenschaftlern islamistisch geprägt ist,[1] obwohl sich die IGMG heute von früheren theokratischen Forderungen verabschiedet hat.[12] Dieses Bild von Millî Görüş prägt auch die Rezeption in der europäischen Öffentlichkeit: Das niederländische Magazin Elsevier bezeichnet den Leiter der IGMG Deutschland als „sehr konservativ“ und „militant“.[13]
Wikipedia: Mill


melden

PEGIDA

06.01.2015 um 17:19
Ich muss zugeben, ich kannte es tatsächlich nicht. Und über Google finde ich nur Treffer, die nach Programmiersprachen(?) aussehen. Aber ich gehe davon aus, dass es dann was mit Statistik zu tun hat?
Ja das ist wohl auch eher in der Anwendungsbezogenen Statistik geläufig, allerdings gibts dazu wohl auch Synonyme in der Allgemeinen. Störvariable z.b.


melden

PEGIDA

06.01.2015 um 17:21
@Masterblunt
Du machst es mir wirklich nicht leicht ^^ :) .
Beantworte doch einfach erstmal eine Frage, denn Du möchtest ja auch Deine beantwortet haben, oder ?
Unkontrolliert, da Alles aufgenommen wird, was hier Einlass gewährt haben möchte.


melden

PEGIDA

06.01.2015 um 17:22
@spielmitmir

Ich bin aber gar nicht für Salafisten, ich bin dafür sie mit allen Mitteln, die per Geaetz zur Verfügung stehen, zu bekämpfen.
Genauso wie Neonazis.
Oder wir sperren die alle gleich präventiv weg und brauchen und keine Sorgen machen.
Und wo wir dann dabei sjnd, unsere Demokratie so zu verschandeln, können wir gleich morgen jeder in einen Laden rennen, uns n Flachbildfernseher schnappen, n Molotovcocktail in den Gang werfen und rausrennen.


melden

PEGIDA

06.01.2015 um 17:22
spielmitmir schrieb:Dann warten wir bis es 20.000 sind die unser Grundrecht mit Füssen treten ?
Das das bereits 22 000 gewaltbereite (die anderen nichtmal mitgezählt) Rechtsextreme in Deutschland tun scheint dich ja bis dato auch wenig zu stören.


melden
Masterblunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 17:25
@pathofdecay

Du weichst einfach nur aus... :D

Wer hat hier oder irgendwo in Deutschland einen unkontrollierten Zulauf von Asylanten etc. gefordert ?
-Du wolltest hierfür die genaue Begründung wissen... !!!

Mich interessiert nur, wie du darauf kommst und wer das geschrieben hat....


melden
Anzeige

PEGIDA

06.01.2015 um 17:26
@Mao1974

Ja, weil mit ständig gesagt wird, ich soll mir doch die Salafisten angucken, um die ea hier aber gat nicht geht.


melden
97 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden