Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

02.01.2015 um 16:13
@sator
sator schrieb:das war ein verweis auf den stiefmütterlichen umgang mit extremisten und die ignoranz der gefahr, die von diesen individueen ausgeht. noch nie was von der appeasement politik chamberlains gehört?

und... neonazis werden eher nicht in eine position gelangen, die sie bemächtigt das 4. reich einzuläuten. trotzdem wird dagegen demonstriert.

eine menschenfeindliche ideologie ist... eine menschenfeindliche ideologie. so einfach ist das.
Damals ist man aber nicht 'stiefmütterlich' damit umgegangen, damals gab es komplett andere vorraussetzungen als heute, und zudem sind das beides komplett unterschiedliche gruppen.

Du begibst dich damit auf dasselbe niveau wie leute die wegen der DDR 'kein spalt der linken' sagen.
Du vergleichst dinge, die so nicht zu vergleichen sind.

Wir leben nicht in einem staat, in dem wegen tausend kleinparteien das parlament lahmgelegt ist, was in einer wirtschaftskrise steckt und gerade aus einem krieg kam, wo das volk aber immernoch nicht kriegsmüde ist, wo erhebliche judenfeindliche ressentiments (oder in unserem fall islamfeindliche) tragfähig sind die soweit gehen würden muslimen bürgerrechte abzusprechen.
Glücklicherweise. Aber dann tu doch bitte nicht so als wären das vergleichbare situationen.

Unsere politische landschaft ist eine komplett andere, und mit de rappeasement politik von damals hat das ganze nun wirklich mal rein gar nix zu tun.

Wüsste nicht, dass Pegida raum im Osten erobern will.
Du?
sator schrieb:warum sonst solltest du das von deinem hohen ross herab mir mitteilen? oder hast du tatsächlich geglaubt, dass man zurück zu dem punkt muss, an dem klar gestellt wird, dass ausschliesslich radikale subjekte gemeint sind?
Kapier's nicht.

Aber ja, bei allmy den k ich immer ich muss die leute da abholen wie sie stehen, also ganz klein anfangen.


melden
Anzeige

PEGIDA

02.01.2015 um 16:13
@Shionoro
Shionoro schrieb:Aber ja, bei allmy den k ich immer ich muss die leute da abholen wie sie stehen, also ganz klein anfangen.
Moleküle, Atome?


melden

PEGIDA

02.01.2015 um 16:15
@Subcomandante

Die Überschneidungen sehen durchaus nicht nach Zufall aus.
Ich kann mir gut vorstellen, dass sich beide Seiten provoziert haben.
Das Asthma-Mädchen wird durchaus erwähnt. Im Interview mit einer/einem Cem(ile).

Das einzige, was nicht plausibel erscheint, ist die Stichwunde.
Das klingt sehr konstruiert.

Interessant ist, dass angeblich die Meldung von dem Dresdner Radio und dem RTL Radio identisch mit der Meldung einer vermeintlich rechtsradikalen Propagandaredaktion sei. Hmm...
Ein schönes Beispiel dafür, wie unkritisch voneinander abgeschrieben wird. (Irgendwer wird ja schon recherchiert haben. Sparen wir uns das...)


melden

PEGIDA

02.01.2015 um 16:16
Es ist zwar nicht ganz Pegida-Topic, aber hier ist ein Parade-Beispiel dafür, wie so viele Deutsche zu ticken scheinen. Angefüllt mit Hass und einer unmenschlichen Einstellung gegenüber Flüchtlingen: https://www.facebook.com/RTLaktuell/posts/854585351255050


melden

PEGIDA

02.01.2015 um 16:20
Ein Zitat aus den Kommentaren
Abtreiben lassen. Weit weck von Deutschland.
Es scheint wohl wirklich so, dass die Mehrheit der Pegidäer und der Flüchtlingshasser die Hauptschule nicht geschafft haben.


melden

PEGIDA

02.01.2015 um 16:21
@Scheol


weil ein paar personen etwas auf facebook schreiben?
Und jetzt gegen hauptschüler hetzen?


melden

PEGIDA

02.01.2015 um 16:21
@Shionoro

Fängst du schon wieder an Streit zu suchen?


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

02.01.2015 um 16:22
@Scheol

Wie kommst Du auf Mehrheit?


melden

PEGIDA

02.01.2015 um 16:22
@Scheol

Fängst du schon wiede ran, diskussionen und streit zu verwechseln?


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

02.01.2015 um 16:25
@Scheol

Ich teile sehr oft deine Ansichten und lese deine Beiträge gern, aber bitte wo sucht
@Shionoro Streit? Weil er deine Aussage in Frage stellt?


melden

PEGIDA

02.01.2015 um 16:26
"ORGANIZATIONAL STRENGTHS

POLICY RECOMMENDATIONS



An ability to consistently acquire substantial revenue in order to efficiently fund effective governance and the provision of administrative and social services to civilians in areas under the organization’s control.


Target the road transport infrastructure used to truck the oil to customers, which would have the added benefit of cutting off key nodes of IS communications and command and control. Expand and intensify existing international sanctions.




Rapid mobility and the capacity to consistently re-deploy manpower and resources to newly active fronts.


Focus on targeting IS's ground mobility capabilities, particularly fleets of pick-up trucks and captured armored vehicles. This strategy would be carried out by local actors, backed by extensive air surveillance, airpower, and the provision of training and military equipment.




A tightly controlled and capable senior leadership and military command and control structure on local and regional levels, responsible for managing professional military campaigns and maintaining momentum.


Initiate a concerted intelligence-led operation at a local level by local actors with the objective of collecting information on the identity and areas of operation of IS's senior leadership and military command. Feed into existing military operations against IS, a sustained erosion of IS's experienced leadership would make the group more vulnerable to military ground maneuvers by rival groups in Syria and Iraq.




The effective use of social media to spread and legitimize IS's ideology, activities, and objectives, and to recruit and acquire international support.


Continue the aggressive countering of IS's online presence and challenge the organization’s religio-political doctrine through "mole" accounts within the jihad community online.




A permissive environment symbolized by a continuing state of conflict and intense social instability in Syria and Iraq.


In Syria, remove the binary image of opposition versus government and replace it with a more inclusive and broad focus on maintaining Syrian territorial integrity and social unity. Crucially, the international community must recognize and make clear the President Assad does not represent a unifying leader.

In Iraq, build upon political progress already underway in Baghdad and initiate an integration of Sunni actors, including those involved in armed activities, into the national fold. Reinforce the capacity of the central government and its various structures to maintain a unified state whose constitution recognizes the equal rights of all communities."

http://www.brookings.edu/research/reports2/2014/12/profiling-islamic-state-lister

Das sind die politisch-militärisch möglichen Anstrengungen gegen das Ausbreiten von IS u.co.
"
The effective use of social media to spread and legitimize IS's ideology, activities, and objectives, and to recruit and acquire international support.


Continue the aggressive countering of IS's online presence and challenge the organization’s religio-political doctrine through "mole" accounts within the jihad community online."

Die Verbreitung von jihadistischem Wahnsinn ist voll abhängig von Medienpräsenz,
unterbindung derselben würde schon weiterhelfen.
Tatsache ist leider das jihadistische Seiten und Sympatisanten wie Pilze aus Boden schnellen, genauso wie Re-Radikale Faschos auch.

Es ist genauso wichtig für Muslime wie Deutsche etc. ,dass sie sich von Extremismus und Radikalität und unmenschlicher Propaganda distanzieren.

120 Gelehrte haben dies in Bezug auf missbrauch von Suren, Hadithen, getan,
gerät immer wieder in vergessenheit bei denen, die Islam insgesamt verurteilen.

http://madrasah.de/leseecke/islam-allgemein/offener-brief-al-baghdadi-und-isis


melden

PEGIDA

02.01.2015 um 16:26
@hawaii

Ich komme mit meiner Polemik darauf.
Es ist normal, dass Rechtschreibung nicht immer geschliffen ist.
Auch meine.

Aber es fällt auf, dass die Rechten ganz gerne so Fehler wie "weck mit denen" oder "das ist dan was?" oder "ich habe nichts gegen Ausländer , aber nicht so !Klar das ?" machen.
Ich drücke damit nicht zuletzt meine Abscheu vor ihnen aus.

@Shionoro

Zitire mal, wo ich gegen Hauptschüler "gehetzt" habe.
Und dann erkläre mir, warum du es nicht schaffst, zwischen den Zeilen zu lesen und dich grundlos an Kleinigkeiten aufhängst.


melden

PEGIDA

02.01.2015 um 16:27
@hawaii

Das mit ihm geht über mehrere Threads. Er sucht sich aus Beiträgen immer die Belanglosigkeiten heraus und stichelt dann.


melden

PEGIDA

02.01.2015 um 16:28
Aldaris schrieb:Es ist zwar nicht ganz Pegida-Topic, aber hier ist ein Parade-Beispiel dafür, wie so viele Deutsche zu ticken scheinen.
156 Davon viele Kommentare die genau das Gegenteil aussagen … Likes bedeutet auch nicht unbedingt „Ich mag“ auf FB
Lese mal Berichte auf der Italienischen Seite, da kommst du auf einige tausend.

Das Thema Flüchtlinge ist schrecklich und man muss den Menschen im Land selber helfen, es nützt nichts alle aufzunehmen, ohnehin hilft man nur diejenigen die noch Geld haben.
Arme, Alte und kranke Menschen ziehen hier den Kürzeren, die können sich so ne Überfahrt nicht leisten.


melden

PEGIDA

02.01.2015 um 16:30
@Scheol

Ich kann zwischen den zeilen lesen.

Du nimmst dir nen facebook link, wo einer dabei ist, bei dem nichtmal klar ist ob er irgendwas mit pegida zu tun hat, sondern eben auf ner rtl seite dummes zeug gepostet hat.

Daraus ziehst du dann die information, weil er ne schlechte rechtschreibung hat, dass bestimmt die meisten pegida leute 'und flüchtlingshasser' keinen hauptschulabschluss geschafft hätten.

Und das mit den Hauptschülern ist nicht shcön, die immer als sinnbild für dummheit zu sehen, sowas sollte man nicht tun.

Wie würdest du reagieren wenn dir einer von der pegida nen facebook link schickt, wo irgendein asylant prollt dass er den staat hintergeht und schreibt 'da sind man es mal wieder, diese flüchtlinge sind alle betrüger'.

Das fändest du wohl auch eher scheiße, so eine art der 'beweisführung'


melden

PEGIDA

02.01.2015 um 16:34
@spielmitmir

Ich lese solche Kommentare jeden Tag auf diversen Seiten. Die Kommentare sind mehr als unterirdisch und lassen sich nicht einfach auf ein paar wenige Idioten abwälzen. Das Gedankengut ist da und genau das lässt sich gerade bei solchen Posts immer wieder schön feststellen. Dass es auf italienischen Seiten noch schlimmer ist, kann ich mir vorstellen. Ich werde solchen Mist trotzdem weiterhin offen ankreiden.
spielmitmir schrieb:Das Thema Flüchtlinge ist schrecklich und man muss den Menschen im Land selber helfen, es nützt nichts alle aufzunehmen, ohnehin hilft man nur diejenigen die noch Geld haben.
Genauso nützt es nicht, auf solchen Seiten zu hetzen und eine feindliche Haltung gegenüber den Menschen zu erzeugen.

Wir müssen nun mal jetzt damit umgehen. Recht hast du natürlich damit, dass es in den Heimatländern besser werden muss - das wäre am wichtigsten, lässt sich jedoch gerade aktuelle nicht mal mit 'nem Schnipsen lösen.


melden

PEGIDA

02.01.2015 um 16:36
@Shionoro

1. Die schlechte Rechtschreibung der Rechten ist hier im Thread genauso und wurde nicht nur von mir thematisiert.

2. Der Hinweis darauf, dass er eine schlechte Rechtschreibung hat, weist auf meine Einstellung hin, dass ich ihn für äußerst dumm halte.

3. Dass er die Hauptschule nicht geschafft hat, weißt darauf hin, dass ich ihn für äußerst dumm halte.

Hauptschule:

Wer auf eine Hauptschule geht, erwartet in der Regel:

- Einen Abschluss
- Eine Qualifikation zum 10. Schulejahr
- Möglicherweise sogar eine Empfehlung für's Gymnasium

Wenn man die Hauptschule nicht schafft, dann hat man sich aus jeder Form der öffentlichen Bildung verabschiedet, weil die Hauptschule nunmal die niedrigste Bildungseinreichtung ist.
Wo da jetzt das Problem liegt, weißt nur du alleine.

Und ich vermute mal, dass es dir wiederum nur darum geht, mit mir eine sinnlos Diskussion anzufangen, um mich zu nerven. So wie du das auch in einem anderen Thread machst.
Ab hier ignoriere ich dich jetzt, da du wieder zum Thema nichts zu sagen hast.

Machst du das auch bei anderen?
Lachse Aussagen anderer auf die Goldwaage legen, um sie dann trollen zu können?
Oder suchst du dir immer einen speziellen "Freund", dem du dann solange auf den Keks gehst, bis er entgleist und gesperrt wird? Was hast du davon?


melden

PEGIDA

02.01.2015 um 16:38
@Scheol
Scheol schrieb: weil die Hauptschule nunmal die niedrigste Bildungseinreichtung ist.
Ich bin Hauptschüler... ^^ und es gab darunter immer noch Sonderschulen.
Der Verweis, das Hauptschulen grundsätzlich als niedriges Bildungsniveau einzustufen sind, stimmt so nicht.


melden

PEGIDA

02.01.2015 um 16:39
Solche Berichte lösen in mir nur eines aus … @Aldaris

Jeder sollte und muss helfen, aber Hilfe bedeutet nicht das man sein eigenes Land in den Abgrund reizt.
Die Hilfe kann nur so aussehen, dass man in solchen Ländern eingreift .. jetzt ist die Frage wie ?
Die Hilfe kann nicht so aussehen, dass wir alle Menschen aufnehmen, das würde uns in Stücke reizen und am Ende hat niemand was davon.


melden
Anzeige

PEGIDA

02.01.2015 um 16:40
@Scheol

1) Schlechte rechtschreibung hat mit Dummheit ziemlich wenig zu tun.
und selbst wenn ist die meinung von jemandem der keinen hohen IQ hat nicht nur deswegen invalid.

2) Sehr viele Kinder kommen auf die Hauptschule weil sie familiäre probleme haben, was auch ein risikofaktor dafür ist, dass man den abschluss nicht schafft, sei es wegen psychischer oder anderweitiger problematiken.

Du hast letztens noch erzählt du studierst auf lehramt. Gerade da find ich so ne aussage extrem bedenklich, das solltest du dir wirklich nochmal durch den kopf gehen lassne.

Deine paranoia mir gegenüber sind lächerlich.
Wenn du in ein diskussionsforum gehst, dann diskutier oder lass es halt bleiben.

Und ja, ich spreche auch mit anderen in diesem Forum, stell dir vor.

Du bist doch derjeniege, der bei anderen leuten worte auf die goldwaage legt.

Du hast letztens noch de rpegida vorgeworfen, dass sie angeblich allerlei tun wollten (was unhaltbar war und was du auch nicht beweisen oder belegen konntest) und hast dann aussagen die wenig damit zu tun haben geposted und gesag 'denk das mal weiter' oder 'les zwischen den zeilen'.

Du machst genau dieselbe scheiße wie rechte die wegen einzelner ausländer oder einzelner problematiken sofort die propaganda trommel rappeln lassen, und das ist nicht gut.

Das versuche ich dir klarzumachen, du scheinst es noch nicht zu begreifen.


melden
224 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Galileo Satellit50 Beiträge
Anzeigen ausblenden