Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 20:33
@Issomad

Da täuschst Du Dich, denn im Islam dürfen Männer (!) ab sieben Jahren nicht zusammen mit Frauen baden...

Und selbst wenn: Wäre das fair?


melden
Anzeige

PEGIDA

06.01.2015 um 20:37
Mao1974 schrieb:Da täuschst Du Dich, denn im Islam dürfen Männer (!) ab sieben Jahren nicht zusammen mit Frauen baden...
Halte ich für ein Gerücht und an irgendwelche komischen Fatwas halten sich in Deutschland sowieso nur wenig Muslime ...


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 20:40
@Issomad

Das sind keine "komischen Fatwas".
Die, die sich nicht dran halten sind auch kein Problem, die brauchen auch kein gesondertes Schwimmen, sondern benutzen das Bad ganz normal. Die haben aber auch kein Problem, schlicht Badeanzug und Badehose zu tragen.


melden
Allmysterio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 20:42
Morgen redet die AfD Sachsen mit der PEGIDA. Vielleicht wissen wir dann mehr von der PEGIDA.


melden
jeremybrood
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 20:49
Jürgen Elsässer macht in seinem Blog den Muslimen in Deutschland Mut, sie sollen keine Angst vor der PEGIDA haben, denn...
Offener Brief an meine muslimischen Freunde: PEGIDA verteidigt die Souveränität Deutschlands, so wie Assad die Souveränität Syriens verteidigt: gegen Salafismus und US-gesteuerten Globalismus.

PEGIDA ist (nach Meinung Elsässers) für Deutschland dasselbe wie Assad für Syrien...


melden
Flatterwesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 21:01
Sehr intressant ist bei uns in der Gegend, auch der PEGIDA Ableger SÜGIDA(Südthüringen gegen die Islamisierung des Abendlands). Wenn man den Typen sieht weiss man woran man ist:

u-yFgXHdqh0

wRnE7ilw7Xs

Übrigens auch der Urheber dieses Flyers

g1t0m4cZ4ao

Und jetzt erzählt mir mal das das kein Nazi ist


melden

PEGIDA

06.01.2015 um 21:11
Flatterwesen schrieb:Und jetzt erzählt mir mal das das kein Nazi ist
Ein ziemlich dicker Nazi sogar. Der soll mal den Armumfang ohne dicken Bauch vorweisen, dann hätte ich vielleicht Respekt vor ihm.

Aber so ist das nur McFit + McDonalds.


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 21:11
@Flatterwesen

Hat doch auch niemand bestritten, daß das jetzt ein Nazi ist. Du kannst aber nicht knapp 20.000 Menschen pauschal als Nazis bezeichnen, darum geht es...


melden
Flatterwesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 21:14
@abschied
Eher Steroide....


melden
Allmysterio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 21:17
@Flatterwesen

Nazis werden in Deutschland zum Glück nie mehr erfolgreich werden. Es gibt zum Glück mehr Vernünftige.

Es gibt tatsächlich Leute die sagen "Wer weiß, die Nazis und die NPD kann jederzeit wieder ganz oben stehen".


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 21:17
@Mao1974

flatterwesen bietet halt auch nur Stammtisch Niveau mit einer unterkomplexen Sichtweise der Sachlage. Das sind mir die liebsten, andere lächerlich machen, ob berechtigt oder nicht, aber selbst dann nur bunte Bildchen posten können und plakativ hier auftreten.


melden

PEGIDA

06.01.2015 um 21:23
@Mao1974
Ich will dir ja nicht zu nahe treten, aber warum kann er das nicht? Warum darf man der "Das wird man ja noch sagen dürfen..." Fraktion nicht auch mal was sagen was von Herzen kommt? Warum muss ich mir alles mögliche an rassitischem Gelaber anhören muss aber selbst in jedem Moment die Political Correctness wahren? Ich bin ja auch für rational und sachlich geführten Diskurs, aber so gut wie alle Ereignisse rundum PEGIDA und meine persönlichen Erfahrungen sagen mir das das einfach nicht möglich ist. Entweder man wird ignoriert, per Totschlagargument aus der Diskussion verbannt oder man muss sich anhören wie schmerzhaft es war als Nazi beschimpft worden zu sein. Mir kommt es fast schon vor als ginge jede Diskussion um PEGIDA nicht um irgendwelche Anliegen der PEGIDA sondern um alles andere.


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 21:27
@NovaBaby

Was willst Du nun von mir?


melden
Allmysterio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 21:32
20.000 PEGIDA Anhänger als Nazis zu bezeichnen ist das gleiche wenn ich alle Gegen PEGIDA Anhänger als Linksradikale bezeichne. Warum sprechen wir nicht von den Gegnern? Immer wieder sehe ich Fahnen von den Piraten. Ist das das Einzige was sie können?


melden

PEGIDA

06.01.2015 um 21:34
@Mao1974
Ich will von dir wissen warum nur einseitig emotional argumentiert werden darf, wenn man schon unbedingt so diskutieren will.


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 21:37
@NovaBaby

Du hast die Diskussion nicht verfolgt, oder? Anders kann ich mir das nicht erklären...

Und warum willst Du ausgerechnet von mir eine Erklärung dazu?


melden

PEGIDA

06.01.2015 um 21:39
Allmysterio schrieb:20.000 PEGIDA Anhänger als Nazis zu bezeichnen ist das gleiche wenn ich alle Gegen PEGIDA Anhänger als Linksradikale bezeichne. Warum sprechen wir nicht von den Gegnern? Immer wieder sehe ich Fahnen von den Piraten. Ist das das Einzige was sie können?
Nun, ich würde nicht sagen, dass die Mehrheit sich zu einer solchen Gesinnung zählt.

Aber wer seine möglich guten Argumente und Ansätze unter so einem dämlichen Namen wie "Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes" an den Mann bringt, hat nichts anderes verdient als NICHT ernst genommen zu werden.

Wenn man schon seine Energie erfolgreich einsetzen will, dann sollte das Marketing des Veranstalters zunächst beleuchtet werden. Die Organisatoren haben schon bei der Überschrift ziemlich versagt und auch somit für viel Angriffsfläche und auch Idioten in ihren eigenen Reihen gesorgt.

Wer da mit läuft ist selber Schuld. Auch wenn er vom Grundsatz vernünftig ist.


melden
Prolet-Arier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 21:40
Flatterwesen schrieb:Wenn man den Typen sieht weiss man woran man ist
Bei Männern, die so aussehen und dazu noch solche Hunde haben, denke ich mir immer, die müssen irgendwas damit kompensieren und starke Komplexe haben.


melden
Lazarus71
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 21:42
Allmysterio schrieb:Nazis werden in Deutschland zum Glück nie mehr erfolgreich werden. Es gibt zum Glück mehr Vernünftige.

Es gibt tatsächlich Leute die sagen "Wer weiß, die Nazis und die NPD kann jederzeit wieder ganz oben stehen".
Das ist richtig und das ist auch gut so. Aber man sollte sich besser daran gewöhnen dass Deutsche trotzdem auch weiterhin ihre Ansichten zur Ausländerpolitik kundtun. Auch wenn das gerne in den Bereich "wir wissen ja wie es damals war" geschoben wird.


melden
Anzeige

PEGIDA

06.01.2015 um 21:43
@Mao1974
Du hast geschrieben man könnte nicht 20.000 Menschen pauschal als Nazi bezeichnen. Warum dürfen dann diese 20.000 pauschalisieren wie sie lustig sind?


melden
317 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden