Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

09.01.2015 um 20:20
@Fuchs76
Ein zusammenhang den scheol selber konstruiert hat. Das ist eine Unterstellung. Und zwar unterstellt er mir was.


melden
Anzeige
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

09.01.2015 um 20:22
@Aperitif
Das kann ich nicht beurteilen. Für mich wäre es als einstellender Unternehmer auf jeden Fall ein Kriterium das nicht für den Muslim spricht.


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 20:22
Fuchs76 schrieb:Es wurde definitv kein Vergleich zwischen Hitler und Merkel gezogen,
Das wurde auch nie behauptet ausser von scheol.


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 20:22
@Fuchs76
Fuchs76 schrieb:Es wurde definitv kein Vergleich zwischen Hitler und Merkel gezogen,...
Seit wann ist denn ein Zusammenhang ein Vergleich ???


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 20:23
Aperitif schrieb:Das es auf beiden seiten bekloppte gibt?
Ist das denn mal von jemandem bezweifelt worden, dass du diesem Tatsache erwähnenswert fandest oder sollte das nur eine pauschale Verunglimpfung aller PEGIDA-Gegner sein?

mfg
kuno


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 20:23
@Dr.Thrax

Dann darfst du aber auch fairerweise keine Sportler einstellen, wegen der Verletzungsgefahr.
Und Frauen, falls die mal akut Schwangerschaft bekommen.
Oder Raucher, die beim Ernstfall sehr hohe Kosten verursachen.
Oder... oder... oder...

Irgendwas ist ja immer, nich'? ;)


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 20:25
Dann darfst du aber auch fairerweise keine Sportler einstellen, wegen der Verletzungsgefahr.
Und Frauen, alls die mal akut Schwangerschaft bekommen.
Oder Raucher, die beim Ernstfall sehr hohe Kosten verursachen.
Oder... oder... oder...
Auch dies sind aktuelle Einstellungsmerkmale. Also nichts Neues.


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 20:25
Dr.Thrax schrieb:Für mich wäre es als einstellender Unternehmer auf jeden Fall ein Kriterium das nicht für den Muslim spricht.
Und somit diskriminiest Du ihn aufgrund seiner Religion. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 20:27
Aperitif schrieb:Ein zusammenhang den scheol selber konstruiert hat. Das ist eine Unterstellung. Und zwar unterstellt er mir was.
Da gibts nichts zu konstruieren:
eckhart schrieb:
Das habe auch ich schon mehrfach hier erläutert:
1933 sind Mitläufer Nazis gefolgt, die eine drohende Jüdische Weltverschwörung propagierten.
2014 folgen Mitläufer der Neuen Rechten, die eine drohende Islamisierung propagieren.

Nun braucht man nur noch die Jüdische Weltverschwörung mit der Islamisierung des Abendlandes zu vergleichen.
Beides der gleiche Unsinn, aber wie ersteres gezeigt hat, hoch gefährlich und verbrecherisch !


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 20:27
@pathofdecay

Weil er einen Zusammenhang von der PEGIDA zu der NS-Zeit gezogen hat, ihr aber behauptet, er stellt einen Zusammenhang zu Merkel in den Raum.


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 20:28
@pathofdecay

Nur, dass eine hoch schwangere Frau nicht arbeiten kann.
Ein Krebspatient nicht arbeiten wird.
Ein Mensch mit gebrochenem Fuß nicht arbeiten kommt.
Ein Muslim mit Ramadan höchsten mehr Wasser trinkt und zwei mal mehr Pipi muss.

Und als Unternehmer auf die Mitarbeiter und deren Privatleben Rücksicht zu nehmen, gehört zum guten Ton. Immerhin buckeln die ja dafür, dass man selbst seinen Töchtern einen 7er BMW zum Geburtstag schenken kann. (Ja, das habe ich selbst schon gesehen.)
Zudem ist ein Mitarbeiter nicht nur eine Kostenstelle, wie es Dr.Thrax hier propagiert.
Ein Arbeitgeber hat eine Fürsorgepflicht.

Und nicht nur der Muslim hat sich hier anzupassen. Wir haben auch ein Stück weit auf ihn zu zu gehen!


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 20:29
Nun weswegen bleiben denn nun die Lehrstellen unbesetzt wenn wir so einen haufen Ausbildungs wu etige migranten haben. An irgendwas muss es ja liegen. Ich biete nochmal die Eignung an. Übrigens komme ich in vielen Firmen rum. Da gibts viele Türken auch in den besseren stellen. Ich kann da keinen Rassismus feststellen. Kann es vielleicht sein das ihr besessen seit von dem wort?


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 20:29
So, ich bin raus, hab lange genug Red und Antwort gestanden. Schönen Abend noch.


melden
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

09.01.2015 um 20:30
@Scheol
Für Sportler gibt es Medizin-Checks. Sofern dieser bei einer Verpflichtung negativ ausfällt und eine verschleppte Verletzung auffällig wird, hat der aufnehmende Verein zumindest im professionellen Fußballsport das Recht die Verpflichtung annullieren zu lassen. Und als Fußballer kann ich dir selbst bezeugen, dass man es als Sportler, der bereits durch schwere Verletzungen bzw. Verletzungsanfälligkeit bekannt geworden ist, weitaus schwerer hat bei der Vereinssuche. Bei Neuverpflichtungen im Fußball ist eine Verletzungsanfälligkeit der Spieler längst ein völlig legitimes Auswahlkriterium.

Was die Frauen anbelangt, haben wir eine interessante Entwicklung. Denn lustigerweise hatten wir vor einigen Jahren Ärzteschwemme. Jetzt haben wir mehr Ärzte als damals und plötzlich herrscht ein Ärztemangel. Unerklärbar? Das liegt einfach daran, dass seit einigen Jahren um die 60% der Medizinstudenten weiblich sind, und dadurch dass auch Ärztinnen gerne Kinder haben möchten, fallen 60% der Ärzte früher oder später schwangerschaftsbedingt aus und arbeiten oftmals hinterher auch wieder nur in Teilzeit. Das ist für das Gesundheitssystem eine höchst suboptimale und vor allem unökonomische Entwicklung, aus der aktuelle Probleme in der Versorgung der Patienten resultieren.


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 20:32
Fuchs76 schrieb:Weil er einen Zusammenhang von der PEGIDA zu der NS-Zeit gezogen hat, ihr aber behauptet, er stellt einen Zusammenhang zu Merkel in den Raum.
Weil es auch explizit um die Regierung sprich merkel ging. Keiner ausser scheol hat da irgendeinen zusammenhang zur ns zeit gezogen.


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 20:32
@Aperitif

Kann es sein, dass ich jeweils vonn Dismkrimierung schreibe und nicht von Rassismus, Du aber nicht aufmerksam genug liest? Und kann es sein, dass statistisches Material, bei dem 1.800 Unternehmen berücksichtigt werden, ein bisschenn aussagekräftiger ist, als Deine paar Dutzend Unternehmen, die Du vielleicht persönlich bereits besucht hast? Und warst Du dort jweiels auf Kaffee und Kuchen mit dem jeweiligen Personalchef?

Aber egal, ich verzieh mich jetzt wirklich. auch Dir schönen Abend noch. Und eben, genau lesen, dann fällt auch die Differnzierung auf. Es gibt nicht nur schwarz und weiss in der Diskussion.


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 20:33
@Dr.Thrax

Nach deiner Logik ist ein Fussballspieler für einen Beruf ungeeignet, da er sich immer was zerren oder brechen kann.

Und die Konsequenz aus deiner Ärzte analyse ist wohl, Frauen nicht mehr auf die Unis zu lassen.


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 20:34
@Aperitif

Und das mein Lieber, ist dann eben der Kontext. Merkel ist austauschbar, hätte auch unter Schröder sein können, spielt keine Rolle. PEGIDA aber nicht, die ist nicht austauschbar, und geanu da wird ja auch folgerichtig ein Vergleich gezogen.


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 20:34
@Scheol
War nicht die Rede von Einstellungsmerkmalen ?
Es wird nach dem rauchen gefragt.
Bei Frauen der Kinderwunsch oder Familie.
Sport und Hobbies.
D.h. auch diese werden mehr oder minder an der Einstellung, nach Wunsch des Betriebes, gehindert.
Auch eine Art der Selektion, oder ?


melden
Anzeige
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

09.01.2015 um 20:34
Scheol schrieb:Nach deiner Logik ist ein Fussballspieler für einen Beruf ungeeignet, da er sich immer was zerren oder brechen kann.
Dann hast du wohl die innere Logik meiner Argumentation nicht verstanden.
Scheol schrieb:Und die Konsequenz aus deiner Ärzte analyse ist wohl, Frauen nicht mehr auf die Unis zu lassen.
Das wäre die ökonomische Konsequenz daraus. Richtig.


melden
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden