Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

10.01.2015 um 11:34
@Roydiga

Alle Grenzen sind fließend, die vom Wollpullitragenden Öko bis hin zum Mordgelüstetragenden Hardcorekommunisten auch.
Alles so schön fließend hier^^

Aber ich merke schon wie der Wind hier weht. Da stellt man einen Artikel ein mal nicht so schön warm ist und Gegenwind hat und schon wird der Bogen bis hin zu Breivik gespannt

Ich bin auch raus, macht so ja keinen Sinn


melden
Anzeige

PEGIDA

10.01.2015 um 11:35
@_Oeynhausener_

Keine Sorge, im PI Forum findest du bestimmt genug Zuspruch.
Das wird deinen Tag retten.


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 11:39
@_Oeynhausener_

Ich warte übrigends immer noch beweise zu deiner behauptung nach der ich dich gefragt habe. Willst du die noch liefern oder denkst du die leute hier glauben einfach so jeden kram?


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 11:41
@aseria23

Ich glaube nicht, dass du dafür eine Quelle bekommst, die man in diesem Forum verlinken dürfte.
Die Erfahrung hab ich bei den Diskussionen hier mit solchen Leuten oft genug gemacht.


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 11:42
@_Oeynhausener_

Mein Beitrag ist für jeden klar denkenden Menschen schon verständlich und lass die "Du bist aber doch Moderator"-Masche, ich darf meine Meinung hier genau so vertreten, wie jeder andere User auch, denn ich bin User!

Das "rechts", von dem ich rede, ist alles jenseits der CDU.

Wie ich auf Breivik komme? Wenn Du es fertig bringst, den gesamten Islam für einige Salafisten verantwortlich zu machen, dann klingt das wie ein Feldzug zur Verteidigung des Abendlandes und das war ja auch der Ansatz von Breivik.

Auch hier: Du musst nicht so tun, als hättest Du nicht genau verstanden, was ich geschrieben habe, das nehme ich Dir nicht ab. Aber die Art der Argumentation ist ja auch nicht neu, die findet man immer bei den ach so ahnungslosen "Konservativen"....


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 11:43
@doctorjones
Im Unterschied aber zu einem Land wie Pakistan oder Saudi- Arabien garantiert ein Land wie Deutschland aber Demokratie bzw. demokratische Strukturen und Verhaltensnormen. Die Religionsfreiheit ist garantiert, freie Glaubensausübung garantiert. Entscheidungsfreiheit wer was wann wo glauben will.

Willst du ehrlich D auf eine Stufe stellen mit genannten Ländern? Demokratie und seine Begleiterscheinungen sind schon richtig so. Wir brauchen in diesem Land keine Folter, Menschenrechtsverletzungen oder sonstiges ähnliches.


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 11:45
Commonsense schrieb:Das "rechts", von dem ich rede, ist alles jenseits der CDU.
Das ist aber eine ziehmlich einseitige Ansicht. Dann bist du auch nicht besser als die ganzen anderen radikalen die es so gibt.


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 11:46
@DerFremde

Was ist daran einseitig? Oh, ich sehe gerade, ich habe mich vertippt - ich wollte CSU schreiben, sorry...


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 11:49
@DerFremde

Eigentlich ist das die Definition von rechts, was ist daran einseitig.
Eigentlich CSU, aber das ist wie gesagt die Definition.


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 11:53
@DerFremde
Franz Joseph Strauss (CSU) selbst hat gemeint, rechts von der CSU dürfe kein Platz sein (für eine demokratische Partei) !
@Commonsense hat völlig recht mit seiner Definition !


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 12:23
@doctorjones
Ja, stimmt gut integriert, deutsch und Verfassungstreu, was will man als Deutscher mehr. Anders als das rechte Gesocks, was sich ein christliches Deutschestan wünscht.


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 12:32
@doctorjones

Tja, sieht man mal wohin einen der Populismus tragen kann, denn leider bin ich kein Moslem, versuch s woanders.


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 12:34
Commonsense schrieb:.....
Bei Pegida ist das kaum noch machbar, weil die Rechten die Veranstalter sind.
War Pegida als Demo angemeldet ? Wird man als Antragsteller/Veranstalter einer Demo nicht namentlich erfasst ?
Bedarf es dann einer Genehmigung der Demo ?
Schlussendlich waren also die Veranstalter namentlich bekannt. Demnach auch ihr Verhalten zur Verfassung. Müsste man dann nicht eher denen die Schuld Mitschuld Teilschuld geben, die eine Genehmigung dafür ausstellten und zuliessen ?


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 12:35
von einem moslem wie dir erwarte ich nichts anderes...
Perfekte Selbstdemontage...
Roydiga schrieb: versuch s woanders.
Geht nicht denn sie sind überall.....


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 12:45
Fahrlässigkeit oder Vorsatz ? :(


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 12:46
@Schmandy

Ich vermute ja das "Moslem" das neue Schimpfwort in bestimmten Kreisen sein soll.Zumal absolut nichts darauf hindeutet, dass ich Moslem sein könnte.
Ich nehm s ihm nicht übel, man muß ja mit dem Strom schwimmen.


melden
z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

10.01.2015 um 12:47
Roydiga schrieb: ich bin raus für heute.
Word


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 12:49
pathofdecay schrieb:Fahrlässigkeit oder Vorsatz ? :(
Ich glaube, das Internet ist nicht weit weg.
Man kann nachlesen, wie es um ein NPD-Verbot steht. Und warum das so ist.
Entsprechende Rückschlüsse kann man auf die Neue Rechte und PEGIDA ziehen.
@pathofdecay


melden

PEGIDA

10.01.2015 um 12:52
@eckhart
Und da liegt der Hase im Pfeffer. ^^ Man lässt zuviel zu.


melden
Anzeige

PEGIDA

10.01.2015 um 13:11
@pathofdecay
pathofdecay schrieb:Schlussendlich waren also die Veranstalter namentlich bekannt. Demnach auch ihr Verhalten zur Verfassung.
Erstens müssen jene, welche die Demo angemeldet haben namentlich nicht zwingend mit den Veranstaltern übereinstimmen und zweitens ist rechtes Gedankengut nicht zwingend gleichzusetzen mit Verfassungsfeindlichkeit, man kann sich da durchaus in einer Grauzone bewegen.
pathofdecay schrieb:Müsste man dann nicht eher denen die Schuld Mitschuld Teilschuld geben, die eine Genehmigung dafür ausstellten und zuliessen ?
Von daher nicht unbedingt.

mfg
kuno


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden