Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

alkesch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

12.01.2015 um 11:40
@scarcrow
Ja das Stimmt.
Aber Du kannst Dir nicht vorstellen wie schwer es ist dort Plätze zubekommen.


melden
Anzeige

PEGIDA

12.01.2015 um 11:44
alkesch schrieb:Aber Du kannst Dir nicht vorstellen wie schwer es ist dort Plätze zubekommen.
doch kann ich durchaus. und ich kann eine Entäuschung darüber ebenfalls verstehen. und ich sage nicht das die Lösung optimal ist. Irgendwer wird aber entschieden haben dieses Heim zu nehmen (oder der Besitzer hat es angeboten) - d.h. nicht das die Asylanten dieses eben Beschlagen.
und der größte unterschied ist und bleibt -> die einen haben derzeit nichts -> die deutschen Behinderten haben in der Regel eine Unterkunft, schlafen in hoffentlich guten Betten und ihnen wird versucht zu helfen. Ein Schullandheim dagegen ist eine Flucht aus dem Altag, ein Bonbon so zu sagen, das ich keinem Verwehren will - dennoch ist es nicht fair, hier jemanden hinzustellen und ihn vorzuschieben als hätte der Asylant auch noch auf unsere Kosten dieses Heim beschlagnahmt.

Und sorry, wenn ich entscheiden muß zwischen Bonbon und überleben - wird sich fürs Überleben entschieden. Was nicht bedeutet (deshalb würde ich gerne den Namen erfahren) das man an der Situation langfristig nichts ändern kann. Bei uns war auch die Berufsfeuerwehrschule ein paar Wochen beschlagnahmt... und ist von vorne bis hinten alles gut verlaufen.


melden

PEGIDA

12.01.2015 um 11:48
Ich weis nicht genau ob es um dieses Schullandheim geht hier mal der Link.
http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=3&ved=0CC0QFjAC&url=http%3A%2F%2Fwww.rp-online.de%2Fnrw%2Fst...

xia


melden
alkesch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

12.01.2015 um 11:50
@scarcrow
In Senftenberg gibt es ein schönes Schullandheim(„Am Alten Wehr"), welches sehr oft für Klassenfahrten, Feiern oder für den preiswerten Urlaub genutzt wird.
Letzte Woche erfuhren alle, dass aus diesem Schullandheim ein Asylbewerberheim werden soll.
In dem Schullandheim arbeiten Menschen mit einer Behinderung zusammen mit Menschen ohne einer Behinderung und das schon seit vielen Jahren.
Menschen mit einer Behinderung brauchen ein gewohntes Umfeld.
Das hatten sie auch im Schullandheim und man merkte, dass es ihnen sehr nah geht, weil es flossen Tränen als es angekündigt wurde.


melden

PEGIDA

12.01.2015 um 11:51
@pathofdecay

Das erste Blut vergossen? Deine Rhetorik spricht Bände!

Ich sage es nochmal:

Menschen mit Behinderungen sind ein vollwertiger Teil der Gesellschaft. Sie haben die selben Rechte, aber auch die selben Pflichten. Man KANN von ihnen verlangen, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen.

Und wenn sie in der Gesellschaft schlecht versorgt sind oder diskriminiert werden, dann ist das die Schuld der Politik und der Gesetzgebung und NICHT die der Flüchtlinge. Außerdem sind es hier selbsternannte Advocaten, die hier im Namen jener sprechen, die sich hier gar nicht geäußert haben. Wenn man den Kindern die Situation erklärt, bin ich sicher, dass sie durchaus bereit sind, umzudisponieren. Denn wenn ich eines von Kindern mit Behinderungen gelernt habe, dann wie herzlich Menschen sein können. Ganz im Gegensatz zu manchem Erwachsenen...

Hier wurde auf eine ekelhafte Art und Weise Menschen mit Behinderungen gegen Flüchtlinge ausgespielt. Ich fasse es nicht!


melden
alkesch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden
alkesch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

12.01.2015 um 11:54
@Scheol
Hier wird auf eine ekelhafte Art und Weise den Flüchtlingen alles zugesprochen.


melden
Masterblunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

12.01.2015 um 12:04
Jegliche Pegida Demonstration ist am heutigen Tage wohl richtig peinlich...
-Niemand hat in den letzten Tagen für die Spaltung , sondern alle haben einheitlich demonstriert...

Mal sehen wie viele der erwachten Hüter des Abendlandes das auch heute so gar nicht verstehen...

karikaturisten welt opfern charlie hebdo


melden

PEGIDA

12.01.2015 um 12:04
Den Flüchtlingen geht es gut bei uns. Aufjedenfall besser wie "daheim". Flüchtlingcamps an anderen Orten ( excl. Deutschland ) sind nicht derart ausgestattet. Dann mehr zu fordern ist schon vermessen.
Da ich hier meinen Ruf als "Rechter" so oder so nicht loswerden kann, eine Omi, ein hierlebender Behindeter, ein Schulkind, meine soziale Absicherung uvm. sind mir näher, als ein freundliches Ansehen auf der Welt unter dem Deckmantel der Menschlichkeit .


melden

PEGIDA

12.01.2015 um 12:09
@pathofdecay

Unser wohlstand kommt von den leuten, die dann irgendwann auch durch unsere waffen gezwungen werden hierher zu fliehen. Sowas
pathofdecay schrieb:als ein freundliches Ansehen auf der Welt unter dem Deckmantel der Menschlichkeit .
ist dann schon ziemlich ignorant.


melden

PEGIDA

12.01.2015 um 12:11
@aseria23
Ob ignorant oder nicht. Das Hemd ist mir näher als die Hose. Und bei jedem posting kommt es mir näher.
aseria23 schrieb:Unser wohlstand kommt von den leuten, die dann irgendwann auch durch unsere waffen gezwungen werden hierher zu fliehen. Sowas
Etwas an den Haaren herbeigezogen, aber wer solche Argumente braucht um nicht auf´s Wesentliche zuachten. Eben Deine Meinung. OK.


melden

PEGIDA

12.01.2015 um 12:12
@pathofdecay

Das ist die realität. Ich sag ja, ignorant.


melden

PEGIDA

12.01.2015 um 12:12
pathofdecay schrieb:eine Omi, ein hierlebender Behindeter, ein Schulkind
Und das können Flüchtlinge nicht sein?


melden

PEGIDA

12.01.2015 um 12:13
@aseria23
Ich bin ja anpassungsfähig ^^


melden

PEGIDA

12.01.2015 um 12:15
@aseria23
aseria23 schrieb: Unser wohlstand kommt von den leuten
Meinen Wohlstand habe ich mir erarbeitet ich habe nichts Geschenkt bekommen.
aseria23 schrieb: die dann irgendwann auch durch unsere waffen gezwungen werden hierher zu fliehen.
Ich habe keine Waffen,die die Waffen Verkaufen sind die gleichen die in Europa eine Flüchtlingsindustrie betreiben so schaut es aus.

xia


melden
alkesch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

12.01.2015 um 12:16
@Scheol
Du sprichst mir also die Kompetenz ab mich nicht mit Behinderten Kindern auszukennen.

Ich kann dir nur soviel sagen:
Mein Sohn ist 14 und hat einen Wissenstand eines 3 Jährigen , da er bei der Geburt zu wenig Sauerstoff im Gehirn hatte.
Ich bzw Wir können froh sein das er überlebt hat.

Du hast vielleicht 8-12 Stunden am Tag mit Behinderten zutun wen überhaupt.
Wir kümmern uns 24 Stunden am Tag 7 Tage die Woche 365 Tage im Jahr um unseren Sohn.
Also erzähle du mir nix von ich hab keine Kompetent.


melden
Anzeige

PEGIDA

12.01.2015 um 12:16
_Oeynhausener_ schrieb:2. Abkehr von der Multikultur
Ich mag Multikulit. Ich wäre gegen diese Forderung. Hier hilft eben eine demokratische Entscheidung. Wenn Multikulti für die Mehrheit unerträglich ist, muss es - im Rahmen allgemeiner Grundrechte - eine entsprechende Regelung geben.
Ich vermute jedoch, dass die Mehrheit eher die Einflüsse anderer Kulturen und deren Adaption befürwortet.
_Oeynhausener_ schrieb:5. Reform des Steuerrechts

6. Reformation des Schul- und Bildungssystems
Dafür. Aber wie konkret?
_Oeynhausener_ schrieb:7. Pflicht zu Volksentscheiden bei bestimmten Beschlüssen auf allen politischen Ebenen
Dagegen.
_Oeynhausener_ schrieb:sowie, perspektivisch, Erarbeitung einer Verfassung
Wir haben eine Verfassung. Die Forderung ist daher Blödsinn.


melden
304 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden