Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

herk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

11.01.2015 um 11:19
Teile der Muslimischen Schüler verweigern gedenken!
IS spricht von Terrorwelle in Europa!


melden
Anzeige

PEGIDA

11.01.2015 um 11:19
KillingTime schrieb:Du fabulierst etwas von einer "jüdischen Weltverschwörung" und setzt das mit "Islamisierung" gleich. Ich denke eher, dass du dich entschuldigen solltest, weil du hier Leid anführst, welches Juden zugefügt wurde, nur um deine Ressentiments auf Pegida auszudrücken!
KillingTime schrieb:Du fabulierst etwas von einer "jüdischen Weltverschwörung"
Ich fabuliere also Geschichte?:
Der Begriff „Weltjudentum“ bezeichnet eine antisemitische Verschwörungstheorie, wonach ein fiktives Kollektiv, „die Juden“ bzw. das Judentum, die Weltherrschaft anstrebe oder besitze. Wikipedia: Weltjudentum
Der Begriff Islamisierung bezeichnet eine Verschwörungstheorie, wonach der Islam die Herrschaft über die westliche Welt anstrebt.
Ouelle: Ich
KillingTime schrieb:Ich denke eher, dass du dich entschuldigen solltest, weil du hier Leid anführst, welches Juden zugefügt wurde, nur um deine Ressentiments auf Pegida auszudrücken!
Jaja, die Taktik der Neuen Rechten ist mir geläufig !


melden

PEGIDA

11.01.2015 um 11:20
@herk
herk schrieb:Teile der Muslimischen Schüler verweigern gedenken!
IS spricht von Terrorwelle in Europa!
Wo haste denn das her? Also die Quelle?


melden
herk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

11.01.2015 um 11:20
@eckhart
Die Islamische Weltverschwörung gibt es auch


melden
Masterblunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

11.01.2015 um 11:21
@herk
Schüler ?

Deine Schüler ?


melden
herk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

11.01.2015 um 11:22
Die Schüler allgemein !
@Gwyddion
N-tv


melden
doppel00
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

11.01.2015 um 11:22
Auch hier, im forum, gibt es Muslime die den Terroropfern die Schuld am Terror geben (selber Schuld Argument)


melden

PEGIDA

11.01.2015 um 11:23
Vielleicht können sich gewisse Redaktionen schlicht keine Sicherheitsvorkehrungen leisten und müssen darum diesen Weg einschlagen. Weil sie sich sonst mit dem Vorwurf konfrontiert sehen, zuwenig gegen die Gefahr unternommen zu haben.

@eckhart
Ich finde es irgendwie amüsant zuzusehen , wie gewisse Leute die von den Muslimen eine Distanzierung vom Extremismus fordern, selbst alle Hände damit zu tun haben sich selbst von Extremisten zu distanzieren.


melden
doppel00
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

11.01.2015 um 11:23
Ist N-TV glaubwürdig ?
Ist das Gedenken an Terror schon Bürgerpflicht?


melden
doppel00
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

11.01.2015 um 11:25
@Glünggi
ist das Gewaltmonopol vom Staat schon aufgegeben? D.h. jeder ist für seine eigene Sicherheit zuständig? Wann dürfen bewaffente Bürgerwehren aufgestellt werden, nur zur Sicherheit der Bürger.


melden
doppel00
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

11.01.2015 um 11:26
Ein Führer nimmt einen das Denken ab, und als Teil einer Gemeinschaft fühlt man sich auch besser als soziales Tier. (Es ist nicht artgerecht Hamster und Kaninchen alleine zu halten).


melden

PEGIDA

11.01.2015 um 11:30
Ist zwar OT aber trotzdem
kore schrieb:soweit mir bekannt hat er Staat einen Erziehungsauftrag,
Nöö, wenn sich diesbezüglich in den letzten 20 Jahren nichts geändert hat, dann hat der Staat zwar einen Bildungsauftrag, aber keinen Erziehungsauftrag.
DAS ist Sache der Eltern.
KillingTime schrieb:Du fabulierst etwas von einer "jüdischen Weltverschwörung" und setzt das mit "Islamisierung" gleich. Ich denke eher, dass du dich entschuldigen solltest, weil du hier Leid anführst, welches Juden zugefügt wurde, nur um deine Ressentiments auf Pegida auszudrücken!
So ein unglaublicher (letztlich unverschämter Unsinn).

Eckart ging es in dem Vergliech nicht um das Leid der Juden und der Moslems, sondern um den Sündenbockmechanismus, der neuen (und alten) Rechten.

Früher waren es die Juden, heute sind es die Moslems.

Und da hat er, was euch betrifft, einfach den Nagel auf den Kopf getroffen.


melden

PEGIDA

11.01.2015 um 11:32
@herk
herk schrieb:IS spricht von Terrorwelle in Europa!
In Hamburg wurde ein Brandanschlag verübt:

http://www.shortnews.de/id/1137929/brandanschlag-auf-hamburger-morgenpost

Ob ein Zusammenhang mit Paris besteht, ist noch unklar.

@eckhart
eckhart schrieb:Der Begriff „Weltjudentum“ bezeichnet eine antisemitische Verschwörungstheorie, wonach ein fiktives Kollektiv, „die Juden“ bzw. das Judentum, die Weltherrschaft anstrebe
Dieser Begriff wurde damals von den Nazis erfunden, aber was hat das mit Pegida zu tun?
eckhart schrieb:Der Begriff Islamisierung bezeichnet eine Verschwörungstheorie, wonach der Islam die Herrschaft über die westliche Welt anstrebt.
Ouelle: Ich
Was ist das jetzt für ein Unsinn? Wir waren uns doch einig, dass es nicht "den Islam" gibt.


melden

PEGIDA

11.01.2015 um 11:32
@aseria23
PEGIDA Dresden hat mittlerweile ein ähnliches schreiben "veröffentlicht". Erstaunlicherweise ebenfalls gefälscht ;)


melden

PEGIDA

11.01.2015 um 11:32
@doppel00
Es ist halt jedem Chefredaktor überlassen, welchen Risiken er seine Mitarbeiter aussetzen möchte.
Es gibt zur Zeit ein paar Spinner die Scheisse anstellen könnten. Das ist ein Fakt. Das hat nichts damit zu tun dass man sich einem muslimischen Gebot unterordnet. Sondern einfach eine Abwägung der momentanen Sicherheitsrisiken.
So wie man ja auch nicht überall nachts im Minirock allein herumspazieren würde. Damit beugt man sich ja auch nicht irgendwelchen Moralvorstellungen... Es gibt halt Spinner da draussen...


melden

PEGIDA

11.01.2015 um 11:35
@aseria23
Mit diesen gefälschten Schreiben werden wir uns wohl die nächsten Tage/Wochen noch rumschlagen müssen. Siehe Weihnachts-/Wintermärkte und bezahlte Gegendemonstranten.


melden

PEGIDA

11.01.2015 um 11:37
Glünggi schrieb:Ich finde es irgendwie amüsant zuzusehen , wie gewisse Leute die von den Muslimen eine Distanzierung vom Extremismus fordern, selbst alle Hände damit zu tun haben sich selbst von Extremisten zu distanzieren.
Ich auch. :)
Sie tun es aber auch nur mit einer Hand, wenn Du genau hinsiehst ;)


melden

PEGIDA

11.01.2015 um 11:39
KillingTime schrieb:Was ist das jetzt für ein Unsinn? Wir waren uns doch einig, dass es nicht "den Islam" gibt.
Wir waren uns einig, aber nicht die, die "eine Islamisierung" propagieren - die Neue Rechte/PEGIDA !
KillingTime schrieb:Dieser Begriff wurde damals von den Nazis erfunden, aber was hat das mit Pegida zu tun?
Muslime sind ebenfalls ein fiktives Kollektiv.


melden

PEGIDA

11.01.2015 um 11:45
eckhart schrieb:aber nicht die, die "eine Islamisierung" propagieren - die Neue Rechte
Ich sehe den Begriff "Islamisierung" eher als Metapher - vielleicht so ähnlich wie den Begriff "Balkanisierung". Jemandem, der von Balkanisierung spricht, würdest du ja auch keinen Hass auf Jugoslawen unterstellen.


melden
Anzeige
doppel00
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

11.01.2015 um 11:46
Eine Islamisierung muss ja nichts schlechtes sein denn sonst würden nicht Millionen Menschen die Islamisten wählen, z.B. Ägypten, Algerien, ...

Würde es helfen dne Pegadisten eine 4 Wochen Land-und-Kultur-Reise nach Ägypten zu spendieren? Geld sollte ja hier kein Problem sein, Afghanistan ist den deutschen Steuerzahler weit teurer gekommen.


melden
176 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden