Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

12.01.2015 um 18:57
@z3001x

Guter Beitrag, und hätte ich bei Dir ja auch nicht erwartet, dass Du das goutierst. Ich frag mich nur ob sich ichweis dessen bewusst ist, mit was für Leuten es man bei der PEGIDA zu tun kriegt, wenn man sich uninformiert soldiarisiert.


melden
Anzeige

PEGIDA

12.01.2015 um 18:58
@Issomad

Und fragt hinterher noch dreist......was an den Punkten denn "rechts" wäre......dabei braucht man den nur anschauen und weiß sofort wohin die Gesinnungsreise gehen soll......unglaublich (find ich) was die da reden!

Der Applaus ist aber erfreulicher Weise sehr verhalten.....letzte Woche die Zustimmung lauter.


melden

PEGIDA

12.01.2015 um 19:02
Tränen abwisch...
" Sollte das nicht für alle gelten ?"
Publikum " Ja" " Nein" "Nein " Ja"
xD
irgendwie kommt mir das vor wie bei brains life mit den Propheten..


melden

PEGIDA

12.01.2015 um 19:03
Die fangen doch gleich an zu heulen, weil sie angeblich ihre Meinung nicht sagen dürfen ...
Dafür schreien sie ihre Meinung aber ziemlich laut raus ...
Und sie denken immer noch, sie wären ein großer Teil des Volkes ...


melden

PEGIDA

12.01.2015 um 19:05
@Issomad

Die Meinungsfreiheit gilt nicht für Roland Kaiser :D :D :D

*facepalm*


melden

PEGIDA

12.01.2015 um 19:06
CurtisNewton schrieb:Die Meinungsfreiheit gilt nicht für Roland Kaiser
Jetzt hat er 2 Fans verloren, das trifft ihn sicher hart ;)


melden

PEGIDA

12.01.2015 um 19:07
@Issomad

Der Punkt ist ja......die fordern etwas für sich (wobei man Ihnen das noch nichtmal untersagt hat), was sie dann umgekehrt anderen nicht zugestehen?

Das ist im Ansatz schon Faschismus!


melden

PEGIDA

12.01.2015 um 19:11
Oha er sagte "keine Parolen schreien"" Wir zeigen unsere Stärke durch Schweigen"
Dabei guck ich doch nur deswegen....
Soll ich nun den Dresdner zugucken wie sie sich die Beine in den Bauch stehn?
Kommt da noch ne Rede? Weiss das einer?


melden

PEGIDA

12.01.2015 um 19:12
Aha, und Leute mit seltsamen Pelzmützen stören die Presse- und Meinungsfreiheit.
... Nein, diesmal nicht von der Heute-Show ;)


melden

PEGIDA

12.01.2015 um 19:12
@Glünggi

Letzte Woche gabs ne kurze Abschlussrede.......lohnt aber das Warten nicht .


melden

PEGIDA

12.01.2015 um 19:16
"Lügenpresse", "Volksverräter", "Überfremdung": Einige Ausdrücke der Pegida-Anhänger sind ideologisch vorbelastet - sie finden sich in NS-Gesetzen oder bei Joseph Goebbels.
http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/pegida-kampfbegriffe-was-verbirgt-sich-hinter-der-rhetorik-a-1011755.html


Angesprochen wurde das schon, ich weiß.
Aber ich hoffe, der Spiegel Artikel wurde noch nicht verlinkt.

Falls doch: Doppelt hält besser. :D


melden

PEGIDA

12.01.2015 um 19:18
ein-schild-mit-der-aufschrift-je-suis-ch


melden

PEGIDA

12.01.2015 um 19:19
http://www.n-tv.de/politik/Zehntausende-protestieren-gegen-Pegida-article14307041.html

Aktuelle Zahlen zu heute Abend...


melden

PEGIDA

12.01.2015 um 19:20
Wie geschmacklos das bild und diese Pappe.
Wo doch Charlie niemals mit PEGIDA Was zu tun haben wollte.
Headshot voll ins Knie mit ner Pumpgun ... sag ich da mal


melden

PEGIDA

12.01.2015 um 19:22
Also ich bin kein PEGIDA-Anhäger... ich will Weltoffenheit.
Aber ich bin der Meinung das jeder seine Meinung kundtun darf.

Und in dem Punkt haben die PEGIDA-Leute recht. Unsere Presse ist voreingenommen und ergreift stark Partei.
Ich finde das sehr beunruhigend.


melden

PEGIDA

12.01.2015 um 19:22
Das sagt das Schild doch auch aus.. :ask:


melden

PEGIDA

12.01.2015 um 19:23
Negev schrieb:
in der Meinung das jeder seine Meinung kundtun darf.
Na, die PEGIDA Deppen dürfen doch reden.
Keine Polizei, die die Veranstaltung auflöst.
Negev schrieb:Und in dem Punkt haben die PEGIDA-Leute recht. Unsere Presse ist voreingenommen und ergreift stark Partei.
Pro oder contra Energiewende ist das in Ordnung, aber bei pro oder contra Pegida nicht?

Ist die Presse NICHT gemeint, wenn es heißt, "jeder darf seine Meinung kund tun"?


melden

PEGIDA

12.01.2015 um 19:23
ichweis schrieb:Wie geschmacklos das bild und diese Pappe.
Man sieht aber bestens für wie geschmacklos man das Vorgehen der PEGIDA hält, wenn es um deren Pseudo-Solidarisierung geht. Denk mal darüber nach.

Ud warum hast Du immer noch nicht Stellung bezogen für oder gegen den Slogan "Sozial geht nur National", den PEDIGA-Annhänger im Netz verlauten liessen?


melden

PEGIDA

12.01.2015 um 19:24
Hannover: 150 pro, 2500 gegen PEGIDA... aber PEGIDA ist das Volk :).


melden
Anzeige

PEGIDA

12.01.2015 um 19:25
Wie viele Menschen laufen in Dresden für Pegida?


melden
142 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden