Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Brexit und danach?

7.365 Beiträge, Schlüsselwörter: Brexit, Brexitus, Gerxit

Brexit und danach?

11.06.2019 um 14:09
Hier ist z.B. auch was zum Gove-Curriculum an Schulen und Rekationen darauf:

https://www.independent.co.uk/news/education/education-news/teachers-poem-blasting-michael-gove-and-his-dark-ages-curric...

Auf dem Bild sieht er auch wieder so aus, als habe er gerade was gezogen.

Ja, klar, er erzählt, er habe damit aufgehört, so wie auch BoJo, aber können wir ihnen glauben? Wer würde hier ehrlich zugeben?


melden
Anzeige

Brexit und danach?

11.06.2019 um 14:29
Aus gegebenem Anlaß, Auszug aus den "Rehab" -Lyrics, written by the einzigartigen und unvergesslichen Amy Winehouse:

They tried to make me go to rehab
I said, "no, no, no"
Yes, I've been black
But when I come back, you'll know, know, know
I ain't got the time
And if my daddy thinks I'm fine
He's tried to make me go to rehab
I won't go, go, go
The man said, "why do you think you here?
I said, "I got no idea"


melden

Brexit und danach?

11.06.2019 um 20:04
Nette Anekdote von Euronews: Ubisoft kündigt ein neues Open-World-Endzeitspiel an (Watchdogs: Legion), bei dem der Spieler Teil einer Widerstandsbewegung in einem nach dem Brexit autokratischen, totalüberwachten London ist, aus dem man nur noch über europäische Flüchtlingsauffanglager entkommen kann.


melden

Brexit und danach?

12.06.2019 um 17:17
In seiner Bewerbungsrede gibt BoJo ein neues Mantra aus, "Brexit delay means defeat" ist das neue "Brexit means Brexit". Zu seinem Kokainkonsum äußert er sich dahingehend, dass darüber schon geschrieben worden ist. Statt des Austrittsabkommens möchte er einen Freihandelsvertrag. Insgesamt nicht viele neue Ideen im Vergleich zu dem Ansatz von Theresa May.


melden

Brexit und danach?

13.06.2019 um 08:35
Welche neuen Ideen soll er denn präsentieren?


melden

Brexit und danach?

13.06.2019 um 09:33
Er könnte erklären, wie er den no deal durch das Parlament kriegen will - ohne Neuwahlen wird das wohl nicht gehen.

Ansonsten sollte es immer noch möglich sein, sich mit der EU eine Sonderzone ausschließlich für Nordirland zu einigen, ohne Zollunion für das Rest-UK als backstop (eigentlich recht naheliegend, anscheinend will es aber niemand sagen, um niemanden zu verprellen, so muss man dann aber die Katze im Sack kaufen).


melden

Brexit und danach?

13.06.2019 um 09:58
BoJo ist ein Rattenfänger und hat keine neuen Ideen. Dafür aber eine große Klappe.

Dass er keine sachdienlichen Beiträge vorzuweisen hat, macht sich u.a. insofern bemerkbar, dass er es ablehnt, im Fernsehen zusammen mit anderen Kandidaten aufzutreten und Standpunkte zu diskutieren. Man könnte dann ja merken, dass er eine trockene Zitrone, ohne Saft ist.

Besonders dreist ist seine Antwort auf die Frage, ob er denn zurücktreten würde, wenn er den Brexit nicht wie von ihm selbst kolportiert, bis zum 31.10 schafft. Nein, sagt er - würde er nicht, er würde trotzdem weiter machen.

Die Selbstmontage der Konservativen nimmt seinen Lauf. Gut so, denn so eine Partei hat ausgedient, imho.


melden

Brexit und danach?

13.06.2019 um 10:50
Es ist übrigens nicht klar, ob BoJo tatsächlich einen no-deal-Brexit ansinnt.
Was in seinem Schädel vor sich geht, darüber rätseln sogar Insider, wie Oliver Letwin.

Ein Problem ist, dass die Commons ein no-deal-Ausscheiden ohne neue gesetzliche Regelungen nicht mehr verhindern können. Es ist aber zu erwarten, dass die Tories von sich aus keine Gesetzesinitiative mehr einbringen werden, die den no-deal blockiert.
Das würde BoJo in die Hände spielen - FALLS er den no-deal wirklich will, bzw. als Option in Kauf nimmt. Genau das ist aber eben unklar.
Denn zwischen dem, was BoJo sagt, meint und tut, liegen Welten.

Sicher ist nur, dass er PM werden will. Warum auch nicht, lol, wenn man es ihm so einfach macht^^

https://www.theguardian.com/politics/2019/jun/13/parliament-is-out-of-options-to-stop-no-deal-brexit-tory-mp-oliver-letw...


melden

Brexit und danach?

13.06.2019 um 14:32
Leadsom ist bereits ausgeschieden, sie war bei den Buchmachern zuletzt auf Platz 3, vor Michael Gove (nach der Koksaffaire). BoJo hat bereits im ersten Wahlgang ein Drittel der Stimmen, damit ist er rechnerisch gar nicht mehr von der Zweierliste zu verdrängen, selbst wenn sich kein einziger MP für ihn entscheidet, nachdem die erste Wahl ausgeschieden ist. Es müssten schon in großer Zahl jetzige Befürworter von ihm abfallen.

Ohne dramatische Enthüllungen müsste er durch sein, d.h. Nachfolger von May werden.


melden

Brexit und danach?

13.06.2019 um 20:13
MahatmaGlück schrieb:Ein Problem ist, dass die Commons ein no-deal-Ausscheiden ohne neue gesetzliche Regelungen nicht mehr verhindern können. Es ist aber zu erwarten, dass die Tories von sich aus keine Gesetzesinitiative mehr einbringen werden, die den no-deal blockiert.
Einige Tories hatten erklärt, sie wollten notfalls jemandem wie BoJo das Vertrauen entziehen, sollte er den no deal durchboxen wollen. Dann würde es Neuwahlen geben.


melden

Brexit und danach?

13.06.2019 um 20:40
MahatmaGlück schrieb:Sicher ist nur, dass er PM werden will. Warum auch nicht, lol,
Auf jeden Fall verspricht die zweite Staffel der Brexit-Saga noch mehr Spannung als die erste.


melden

Brexit und danach?

13.06.2019 um 23:42
@Anaximander
Das waere die Notbremse, sozusagen der Stoepsel den man ziehen muss, damit das Land nicht absaeuft.

Johnson ist dann der PM mit der mit Abstand kuerzesten Amtszeit, jedenfalls seit ca. 1900.
Toll. Dann kann er sich selbst beweihraeuchern, der Rest der Welt nimmt ihn ja heute schon nicht mehr ernst. Bis auf die Tory-Schergen die ihn jetzt gerade waehlen.

Und was passiert mit der konservativen Partei, wenn sie BoJo das Misstrauen aussprechen, kaum dass sie ihn gewaehlt haben?
Wer soll denn dann noch bei einer Neuwahl Tories waehlen?
Ein Dilemma, in das man sich immer weiter hinein katapultiert und aus dem man sich politisch nicht mehr befreien wird koennen.


melden

Brexit und danach?

13.06.2019 um 23:55
@Anaximander
😀 Ich gebe hier und heute aber zu dass ich die 2. Staffel mit groesster Aufmerksamkeit verfolgen werde.


melden

Brexit und danach?

gestern um 07:17
Aber normalerweise ist es doch eher meistens so, dass die Folge-Staffeln in der Regel immer schlechter als besser werden. Bis sie irgendwann dann wegen Erfolglosigkeit eingestellt werden. Ups. SCNR.

;o)


melden

Brexit und danach?

gestern um 07:25
Bei Sturm der Liebe und Verbotene Liebe ging es auch jahrelang hoch her, jedenfalls was meine Muterr immer erzaehlte. 😂

Bei der Brexit-Seifenoper werden die Einschaltquoten jetzt mit BoJo garantiert Spitze sein. 👌


melden
Anzeige

Brexit und danach?

gestern um 08:10
Anaximander schrieb:Auf jeden Fall verspricht die zweite Staffel der Brexit-Saga noch mehr Spannung als die erste.
MahatmaGlück schrieb:Bei Sturm der Liebe und Verbotene Liebe ging es auch jahrelang hoch her, jedenfalls was meine Muterr immer erzaehlte. 😂

Bei der Brexit-Seifenoper werden die Einschaltquoten jetzt mit BoJo garantiert Spitze sein.
Als würdest du DVDs verkaufen.....
Ich freue mich tatsächlich auf die Verfilmung, irgendwann.

ich wette, sie kriegen das nicht so kurios hin, wie es war. Allein schon die Wahl und das Zurechtmachen der Darsteller wird schwer.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

324 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Maut Debakel !!!98 Beiträge