Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Brexit und danach?

9.567 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Brexit, Brexitus, Gerxit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Brexit und danach?

19.10.2019 um 10:46
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:YouTube App. Nach was muss ich da suchen? Kann man ja mal probieren.
Na einfach nach YouTube im App-Menü :D In der Regel ist die schon drin.


1x zitiertmelden

Brexit und danach?

19.10.2019 um 10:48
Zitat von SomertonManSomertonMan schrieb:Na einfach nach YouTube im App-Menü :D In der Regel ist die schon drin.
Und wenn ich die geöffnet habe?

Was sind die Suchbegriffe?


melden

Brexit und danach?

19.10.2019 um 10:53
Okay, UK parliament ist der Suchbegriff und der Stream wird mittlerweile auch angezeigt, das war vor einer halben Stunde noch nicht so.

Phoenix ist ok.


melden

Brexit und danach?

19.10.2019 um 11:05
Die Chancen, dass der Deal heute noch angenommen wird, ist bei den Buchmachern gesunken.

https://www.oddschecker.com/politics/brexit


melden

Brexit und danach?

19.10.2019 um 12:14
Die Briten haben einfach total Schiss, den Brexit zu vollziehen lol

Dabei koennen sie den Deal doch ruhig absegnen - es passiert erst eimal nichts.
In der Uebergangsphase von bis zu 3 Jahren (!!) regiert der Status Quo.
Die Teinahme am Binnenmarkt (Freihandel mit der EU , wie es von allen Parteien in GB ersehnt wird) gibt es nicht umsonst . Man sehe sich Schweiz und Norwegen an.

Der Brexit ist faktisch unmoeglich und alle sind sich dessen bewusst.

Jetzr liegt der Deal auf dem Tisch und keiner traut sich zu springen.


melden

Brexit und danach?

19.10.2019 um 12:48
Es wäre irgendwie typisch, wenn am Ende steht, dass heute nicht abgestimmt, sondern erstmal verlängert wird. Aber was wäre die Reaktion der EU? Es stand mal im Raum, dass eine Verlängerung dann für einen längeren Zeitraum sein soll, etwa bis zum Sommer. Allerdings war das noch vor dem neuen Deal. Das britische Parlament würde statt dessen eine kurze, technische Verlängerung wünschen.


1x zitiertmelden

Brexit und danach?

19.10.2019 um 12:53
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Es wäre irgendwie typisch, wenn am Ende steht, dass heute nicht abgestimmt, sondern erstmal verlängert wird. Aber was wäre die Reaktion der EU? Es stand mal im Raum, dass eine Verlängerung dann für einen längeren Zeitraum sein soll, etwa bis zum Sommer. Allerdings war das noch vor dem neuen Deal. Das britische Parlament würde statt dessen eine kurze, technische Verlängerung wünschen.
Für eine Verlängerung bräuchte man die Zustimmung aller 27 Mitgliedsstaaten - das wird meiner Ansicht nach nicht passieren. Aber es wäre sehr typisch, ja.

Edit: Außerdem können sie meiner Ansicht nach nicht mehr so viel machen. Es ist dieser Deal oder keiner. Warum also nochmal verlängern, außer um den Brext zu verhindern - was in einer so kurzen Verlängerung nicht möglich wäre, denke ich.


melden

Brexit und danach?

19.10.2019 um 12:55
Das wäre auch ein, allerdings kurioses, Szenario: Das Parlament sagt jetzt, dass es heute nicht abstimmen, sondern erstmal den Vertrag genau studieren will oder Garantieren von der Regierung wünscht. Ein EU-Mitgliedsland stimmt dann gegen die Verlängerung. Im Ergebnis gäbe es dann no deal.


1x zitiertmelden

Brexit und danach?

19.10.2019 um 12:57
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Im Ergebnis gäbe es dann no deal.
Meinst du nicht, dass dann das Parlament nochmal eine Möglichkeit zur Abstimmung bekäme? Halt ohne Verlängerung, also dann quasi sofort.


melden

Brexit und danach?

19.10.2019 um 13:00
Das ist natürlich auch noch möglich.


melden

Brexit und danach?

19.10.2019 um 13:07
Jetzt diskutiert das Parlament selbst, in welchem Fall sie eigentlich wann wie austreten. Hat also mal wieder keiner einen Plan.


melden

Brexit und danach?

19.10.2019 um 13:39
In Central London ziehen jetzt langsam die Demonstraten auf. Ueber eine halbe Million kommen zusammen und marschieren Richtung Westminster.

Sie wollen das 2. Referendum und werdes es auch kriegen.


melden

Brexit und danach?

19.10.2019 um 13:50
Jetzt spricht Letwin


melden

Brexit und danach?

19.10.2019 um 14:23
Es ist schon etwas seltsam, dass May sich jetzt für den Deal einsetzt, wo sie doch früher immer gesagt hat, dass kein Premierminister dies tuen könnte. Liegt vielleicht daran, dass sie jetzt kein Premierminister mehr ist.


melden

Brexit und danach?

19.10.2019 um 15:15
Wenn das Letwin Amendment eine Mehrheit findet, wage ich die Voraussage, dass hiermit das Ende des Brexit eingeleitet ist.

Gleich ist es soweitt.

Es wurde heute auch ueberdeutlich, dass die Union auf dem Spiel steht.
Schottland will sich den selben Zugang zur EU sichern, wie NI ihn mit dem Deal haette.
Eine Abspaltung mit aehnlichen heasslichen Szenen wie in Katalonien waere vorprogrammiert.


melden

Brexit und danach?

19.10.2019 um 15:17
Das war auch letztlich der Grund, warum May damals nicht so einen deal mit Sonderkonditionen für Nordirland wollte.


melden

Brexit und danach?

19.10.2019 um 15:49
Die Reihen füllen sich im Parlament.


melden

Brexit und danach?

19.10.2019 um 15:53
Das britische Unterhaus hat mehrheitlich für eine Vertagung der Entscheidung über das Brexit-Abkommen gestimmt. 322 zu 306.


melden

Brexit und danach?

19.10.2019 um 15:53
Die EU wird so eine Fristverlängerung wohl annehmen.


melden

Brexit und danach?

19.10.2019 um 15:54
Johnson weigert sich aber, die Verlängerung zu beantragen.


1x zitiertmelden