Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

48.595 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Flüchtlinge, Gesetze, Asyl ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.03.2016 um 20:51
@canales
lt UNHCR:

im Libanon insgesamt sind weniger Männer in Lagern registriert
Alter 18 - 59 Männer: 19.9% Frauen : 24.5%
total: 1.067.785 Flüchtlinge in Lagern registriert
macht ein Frauenüberschuss von 49.118


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.03.2016 um 20:54
@lawine

Wenn du jetzt alles hochrechnest auf die knapp 5 Millionen Flüchtlinge.
Dann sind es etwa 150.000...das kommt in etwa hin.
Interessant wäre allerdings das Verhältnis bei den 18-25jährigen.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.03.2016 um 20:54
@eckhart
Seit wann haben Linke eine neoliberale Sichtweise?
Seit sie nicht mehr links sind, sondern nur noch vorgeben zu sein.
Also haben doch wohl eher Neokonservative und Neoliberale eine neoliberale Sichtweise! Wie zB. AfD, Alpha und FDP!
Nein, denn im Gegensatz zu den "Linken" wollen sie nicht die Nationalstaaten abschaffen. Nationalstaaten, die das letzte Bollwerk und das letzte Hindernis gegen Globalisierung und Imperialismus sind.
Menschen, deren Arbeitsplatz wegrationalisiert wird
Bedanke dich bei den Kapitalisten und Linken, dass Produktion ausgelagert und Billiglohnarbeiter (aka "Fachkräfte") ins Land geholt werden.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.03.2016 um 20:57
@canales
schnell durchgerechnet (immer nur die 18-59 J Gruppe):

wenn man alle aktuell vom UNHCR registrierten syr Flüchtl in Lagern beachtet (Jordanien, Türkei, Libanon, Ägypten, Irak, Nordafrika) ist ein Saldo von 120.305 mehr Frauen als Männer zu verzeichnen.


wer rechnet jetzt nach, ob das mit dem Männerüberschuss bei den Flüchtlingen gleicher Altergruppe in Europa korrespondiert?


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.03.2016 um 21:00
@KillingTime

Ähh...hier geht es um die Asylgesetzgebung und deren Folgen und nicht um die Globalisierung...

@lawine

Also, die wurden vom UNHCR registriert...wissen die eigentlich ob die noch da sind...oder werden die irgendwann abgemeldet...jetzt nicht nur in den Lagern, sondern diejenigen die außerhalb leben?


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.03.2016 um 21:08
Zitat von canalescanales schrieb:hier geht es um die Asylgesetzgebung und deren Folgen und nicht um die Globalisierung...
Nur ein Narr betrachtet diese beiden Aspekte getrennt.


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.03.2016 um 21:12
@KillingTime
Zitat von KillingTimeKillingTime schrieb:Nur ein Narr betrachtet diese beiden Aspekte getrennt.
Naja, als mögliche Fluchtursache kann man das betrachten...den Zusammenhang mit der Gesetzgebung sehe ich allerdings nicht.


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.03.2016 um 21:16
Zitat von canalescanales schrieb:den Zusammenhang mit der Gesetzgebung sehe ich allerdings nicht.
Das weiß ich. :)

Aber vielleicht denkst du mal darüber nach, ob das fehlende Einwanderungsgesetz nicht durch die Asylthematik kompensiert wird. Man spricht ja sogar von "geschenkten Menschen", die uns jetzt bereichern sollen. Vor Allem auch den Arbeitsmarkt und den Sozialmarkt.


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.03.2016 um 21:16
@canales 4.812.204 syr. Flüchtlinge sind vom UHCR registriert.

die Zahlen werden regelmäßig aktualisiert, sind aber nicht tagesaktuell.

wir haben in Europa jedenfalls das 3. Jahr in Folge deutlich mehr männl als weibl Flüchtlinge/Einwanderer.


ich kann leider nicht auf EASY oder gar gesamt europäische Statistiken zugreifen. die Statistik des Bamf weist nur Aslyanträge aus und weicht daher eklatant von den EASY Zahlen ab.


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.03.2016 um 21:24
@lawine
Zitat von lawinelawine schrieb:4.812.204 syr. Flüchtlinge sind vom UHCR registriert.
Das ist mir schon klar...nur, wenn da 500.000 sich auf den Weg nach Europa machen sind es immer noch 4.812.214 Registrierte in der Türkei, Jordanien, Libanon etc. (geh ich mal von aus)

@lawine
Zitat von KillingTimeKillingTime schrieb:Aber vielleicht denkst du mal darüber nach, ob das fehlende Einwanderungsgesetz nicht durch die Asylthematik kompensiert wird.
Wohl kaum...denn durch ein Einwanderungsgesetz kommen ja nur die geforderten Fachkräfte...während die Flüchtlinge eben nur teilweise die Ansprüche der Wirtschaft erfüllen.


1x zitiertmelden
melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.03.2016 um 21:28
@canales
nein, ich verfolge die UNHCR Seite schon etwas länger

es wird aktuallisiert
die 500.000 Syrer sind nicht mehr in der Statistik
die Zahlen spiegeln wider, wieviel Menschen in den Lagern und urban registriert sind


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.03.2016 um 21:28
Zitat von canalescanales schrieb:während die Flüchtlinge eben nur teilweise die Ansprüche der Wirtschaft erfüllen.
Naja, das kommt wohl darauf an. Wenn der Anspruch nur im Konsum besteht, würde ich sagen, dieser Anspruch wird auf jeden Fall erfüllt. Inwieweit Flüchtlinge als Produzenten benötigt werden, ist hingegen fraglich, bei mehreren Millionen Arbeitslosen im Land.


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.03.2016 um 21:29
@lawine
die statista links sind exclusive premium statistiken, kann du davon vielleicht einen screenshot hochladen (oder ist das nicht erlaubt)?


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.03.2016 um 21:31
@lawine
Zitat von lawinelawine schrieb:die 500.000 Syrer sind nicht mehr in der Statistik
Da frag ich mich wie UNHCR das erfährt...abmelden werden die sich ja wohl kaum.
Ich hab einen Kontakt zum UNHCR in Berlin...werd ich mal bei Gelegenheit nachfragen.


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.03.2016 um 21:33
@KillingTime
Zitat von KillingTimeKillingTime schrieb:Wenn der Anspruch nur im Konsum besteht, würde ich sagen, dieser Anspruch wird auf jeden Fall erfüllt
Da freuen sich im Moment hauptsächlich die Hersteller arabischer Lebensmittel...


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.03.2016 um 21:34
@canales
KillingTime schrieb:
Aber vielleicht denkst du mal darüber nach, ob das fehlende Einwanderungsgesetz nicht durch die Asylthematik kompensiert wird.

-->C:
Wohl kaum...denn durch ein Einwanderungsgesetz kommen ja nur die geforderten Fachkräfte...während die Flüchtlinge eben nur teilweise die Ansprüche der Wirtschaft erfüllen.
vollkommen richtig. Nur hatte sich die Wirtschaft anfänglich viele Fachkräfte durch die Flüchtlinge versprochen, bis dann beizeiten die Ernüchterung eingesetzt hatte bzw. die Erkenntnis, dass dem nicht so ist, zumindest nicht in dem Maße wie erwartet.


2x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.03.2016 um 21:34
@canales
Zitat von canalescanales schrieb:Da frag ich mich wie UNHCR das erfährt
in den Lagern wissen sie gut Bescheid - schließlich muss entsprechende Infrastruktur und Essen bezahlt werden.


man wird wohl kaum Zelte für 500.000 nicht vorhandene Menschen aufstellen und Nahrung besorgen für Menschen, die nicht vorhanden sind. Bei dem wenigen Geld, was überhaupt zur Verfügung steht.
Zitat von canalescanales schrieb:Ich hab einen Kontakt zum UNHCR in Berlin...werd ich mal bei Gelegenheit nachfragen.
ja bitte, mach das


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.03.2016 um 21:35
@Nahtern
ich kann es lesen, aber ich stell nichts kostenpflichtiges gratis ein.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

21.03.2016 um 21:35
@Optimist
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Nur hatte sich die Wirtschaft anfänglich viele Fachkräfte durch die Flüchtlinge versprochen,
Du meinst, die haben sich verkalkuliert?
Oder wie soll man das verstehen?


melden