Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

48.595 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Flüchtlinge, Gesetze, Asyl ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

27.01.2017 um 20:33
@Bone02943
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Sehr unglücklich. Behandeln wir also Flüchtlinge wie Behinderte. Behandeln wir Behinderte also wie Flüchtlinge. öööhm :ask:
Es war eine neutrale Aussage, was du davon machst, bleibt dir überlassen. Du kannst reininterpretieren, was immer du willst.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

27.01.2017 um 20:34
@Bauli

Du meinst jetzt einen Behinderten, der beruflich umschulen möchte und dazu den FS benötigt?

Wenn das so ist, wie du schreibst, ist die gängige Praxis allerdings zu hinterfragen.


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

27.01.2017 um 20:35
@tudirnix
Vielen Dank für deinen Hinweis - allerdings mag ich diese alten Bezeichnungen. Wie die GEZ auch.
Und umgangssprachlich dürfte ich noch Arbeitsamt sagen :)


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

27.01.2017 um 20:36
@Pb74
Zitat von Pb74Pb74 schrieb:Du meinst jetzt einen Behinderten, der beruflich umschulen möchte und dazu den FS benötigt?

Wenn das so ist, wie du schreibst, ist die gängige Praxis allerdings zu hinterfragen.
Nein, einen der Hilfe braucht, um den Alltag zu bewältigen. Der kann gar keinen Führerschein machen, weil er alles vorher abdrücken muß.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

27.01.2017 um 20:36
@Bauli

Das kannst du nun aber schlecht mit einem Flüchtling vergleichen.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

27.01.2017 um 20:37
@Bone02943

Warum? Was sagt denn das GG?


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

27.01.2017 um 20:38
@Bauli

Was sagt es denn?


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

27.01.2017 um 20:38
@abahatschi
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:allerdings mag ich diese alten Bezeichnungen
Tja, nur das die ARGE Verfassungswidrig war und deshalb 2010 in Jobcenter umgewandelt wurde, mit neuer Verwaltungsstruktur.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

27.01.2017 um 20:40
Bone02943 schrieb:
Das kannst du nun aber schlecht mit einem Flüchtling vergleichen.
Da hast du recht. Ein Behinderter gemäß der Definition von @Bauli muss auf jeden Fall jedem anderen Gesunden gegenüber bevorzugt behandelt werden, das sehe ich auch so.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

27.01.2017 um 20:42
Ich glaube in einem Punkt sind wir uns alle einig (mit Verlaub).

Ein Führerschein erhöht die Chancen einen Job zu finden bzw. erleichtert das Leben.

Ich stelle die Bezahlung durch das DRK in Frage weil ich das nicht als Kernkompetenz sehe, die ALG2 Bezieher haben praktisch keine Hoffnung auf eine Finanzierung und Behinderte haben unter Umständen einen hohen Eigenanteil.

Schöne Gerechtigkeit.


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

27.01.2017 um 20:43
@abahatschi

Gerechtigkeit gibt es nunmal nicht. Jedenfalls nicht universel, für alle und jeden. ;)


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

27.01.2017 um 20:45
@Bone02943

Art.3 Absatz 3 Niemand darf wegen seines Geschlechts, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens,, seiner religiösen politischen Anschauung benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.

Das wäre hier aber der Fall, oder sehe ich das falsch?


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

27.01.2017 um 20:47
@Bauli
Das wäre der Fall wenn der Staat das machen würde - das DRK ist ein komischer Verein und die unterstützen wenn sie möchten.

Ich bin dabei mich in die Satzung einzulesen, vielleicht steht drin wie sie zu GG 3 oder sowas wie die AGG.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

27.01.2017 um 20:48
@abahatschi
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Ein Führerschein erhöht die Chancen einen Job zu finden bzw. erleichtert das Leben.
daher kann dass JC einen Führerschein mit einem zinslosem Darlehen finanzieren, wenn gewisse Kriterien erfüllt werden.

http://www.fahrschulfinanzierung.de/fuehrerschein-mit-hartz-4-beantragen/ (Archiv-Version vom 22.02.2017)

Dienstanweisung: hier Jobcenter Kiel: siehe Führerschein

http://www.jobcenter-ge.de/lang_de/nn_507748/Argen/ArgeKiel/SharedDocs/Publikationen/F_C3_B6rderrichtlinien_202013,templateId=raw,property=publicationFile.pdf/F%C3%B6rderrichtlinien%202013 (Archiv-Version vom 29.11.2016)


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

27.01.2017 um 20:50
@Bauli

Der Grund, warum behinderte Menschen angeblich nur über 2400€ verfügen dürfen, hat sicher andere Ursachen als eine Benachteiligung. Und Flüchtlinge bekommen auch mal den Status das sie arbeiten dürfen, warum also sollte man ihnen vorschreiben, wie viel Geld sie besitzen dürfen?


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

27.01.2017 um 20:52
@Bone02943
Solange man Asylleistungen bezieht (sprich bis zur Klärung) und bei Erfolg als ALGII(=H4) darf man nicht besitzen soviel man "will" oder kann.
Es gibt Freibeträge und darüber geht nix.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

27.01.2017 um 20:54
@Bone02943


Entweder du verstehst mich falsch oder du willst mich falsch verstehen.

Ein betreuter Behinderter muß ab 2.400 Euro Vermögen selbst für seiner Betreuung aufkommen und zwar in dem Maße, indem er die 2.400 Euro übersteigt. Was ist daran so schwer zu verstehen?


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

27.01.2017 um 20:55
@Bauli

Und Flüchtlinge bekommen mehr als 2400€ im Monat vom Amt?


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

27.01.2017 um 20:56
@Bone02943

Rechne das doch mal durch, wenn sie eine vierköpfige Familie sind.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

27.01.2017 um 20:57
@Bauli

Eine vierköpfige Familie ist aber nunmal keine einzelne Person. Und warum sollte eine vierköpfige Familie "nur" mit dem zurecht kommen müssen, was einem allein zu stehen würde?


melden