Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Donald Trump: 45. Präsident der USA

35.532 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Amerika, Politiker ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Donald Trump: 45. Präsident der USA

01.06.2020 um 18:13
Zitat von Ivote4TrumpIvote4Trump schrieb:alles schlechte Trump in die Schuhe zu schieben.
Gutes bringt er ja auch nicht zustande. Wie war das gleich noch mit dem Sumpf? Ist der nicht viel nasser als vorher, mit seinen Kindern und Speichellecker-Kumpels? Sowieso seine Wahlversprechen. Welches hat er denn erfüllt?
Mauer? Steuererklärung? Sumpf trocknen?


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

01.06.2020 um 18:13
Zitat von leakimleakim schrieb:Trump hat wohl das wichtigste Amt auf diesem Planeten und ist dafür weniger geeignet als Oli Pocher. Man sollte ihn am Sack aus dem weißen Haus ziehen und unterwegs noch ein paar mal aus Versehen drauf treten und ihn danach vor Gericht verurteilen
Quatsch! Es gab nie einen besseren für diesen Posten! Einen der nicht aus der Elite oder Skull and Bones stammt. Einen der die Dinge beim Namen nennt. Einen der sich nicht knechten lässt von den mächtigen 0.01%!
Der Mann verdient daher viel viel mehr annerkennung!


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

01.06.2020 um 18:14
Zitat von Ivote4TrumpIvote4Trump schrieb:Auch muss man dem Mann zugute halten dass er einen wirklich fantastischen Job da drüben macht und den Laden zusammenhält.
Er hält den Laden zusammen?

Er spaltet wie keiner anderer jemals vor ihm, was bitte also hält er zusammen?
Nenne mal ein einziges Beispiel dafür.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

01.06.2020 um 18:20
Zitat von leakimleakim schrieb:Sowieso seine Wahlversprechen. Welches hat er denn erfüllt?
Mauer? Steuererklärung? Sumpf trocknen?
Die Mauer befindet sich im Bau. Nachdem ihm die Demokraten auf alle erdenklichen Arten den Plan vereiteln wollten, hat er doch die finanzierung zustande gebracht.

Steuern hat er reformiert.

Atomdeal und Klimavertrag ausgetreten.

Zuwanderung gedrosselt.

Chinas einfluss auf die US Wirtschaft eingeschränkt.

Einzig der Sumpf ist noch nicht wirklich transparent wie es darum steht und die verbesserte Beziehung zu Russland konnte noch nicht bewerkstelligt werden weil er fast die gesamte Amtszeit gegen die bekanntlich falschen Anschuldigungen mit Russlands einfluss auf die Wahl veschäftigt war.

Nichtsdestotrotz erfüllte er mehr Wahlversprechen als irgendein Politiker!
Also bitte etwas mehr respekt vor dem Potus!


2x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

01.06.2020 um 18:26
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Er spaltet wie keiner anderer jemals vor ihm, was bitte also hält er zusammen?
Nenne mal ein einziges Beispiel dafür
nicht er spaltet, sondern die globalen Medien unter dem Einfluss von der Elite die ihn nie im Weissen Haus sehen wollten spalten und hetzen gegen ihn. Keiner hätte es unter solchen Umständen einfach zu regieren, doch Donald Trump lässt sich nicht davon beirren und reagiert und regiert souverän gegenüber allen anfeindungen und herausforderungen. Möge ihn Gott schützen, denn wahrlich einen besseren POTUS hatten die Staaten nie!


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

01.06.2020 um 18:30
Zitat von Ivote4TrumpIvote4Trump schrieb:Chinas einfluss auf die US Wirtschaft eingeschränkt.
Aha, und wieso lässt Ivanka Trump dann weiterhin in China produzieren?
Zitat von Ivote4TrumpIvote4Trump schrieb:nicht er spaltet, sondern die globalen Medien unter dem Einfluss von der Elite die ihn nie im Weissen Haus sehen wollten spalten und hetzen gegen ihn. Keiner hätte es unter solchen Umständen einfach zu regieren, doch Donald Trump lässt sich nicht davon beirren und reagiert und regiert souverän gegenüber allen anfeindungen und herausforderungen. Möge ihn Gott schützen, denn wahrlich einen besseren POTUS hatten die Staaten nie!
Ich fragte nach einem Beispiel wie er den "Laden" zusammenhält.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

01.06.2020 um 18:37
Einen der nicht aus der Elite oder Skull and Bones stammt. Einen der die Dinge beim Namen nennt. Einen der sich nicht knechten lässt von den mächtigen 0.01%!
Merkst du eigentlich nicht, was du da für einen realitätsfernen Mist schreibst? Der Mann ist geborener Milliardär. Inwiefern soll er denn nicht zur Elite gehören? Dass er sich angeblich nicht von den 0,01% "knechten lässt" (wie war das nochmal mit dem Steuergeschenk für Reiche), liegt daran, dass er zu den 0,01% gehört.

Trump hat Tag 1 Klientelpolitik für die Reichen gemacht. Es sind nicht die Armen, die von den Steuergeschenken profitieren. Es sind nicht die Armen, die sich die aufgeweichten Regeln für hochspekulative Aktiengeschenke gewünscht haben.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

01.06.2020 um 18:53
@Ivote4Trump
Die Mauer befindet sich im Bau. Nachdem ihm die Demokraten auf alle erdenklichen Arten den Plan vereiteln wollten, hat er doch die finanzierung zustande gebracht.
Der gößte Dealmaker aller Zeiten hat es nicht hinbekommen die Mauer zu bauen als die Republikaner noch in beiden Häusern die Mehrheit hatten.
Frag dich mal warum.
]Steuern hat er reformiert.
Und was ist mit dem Versprochenen Haushaltsüberschuss?
Ich sag es dir, die Wirtschaft ist nicht so gewachsen wie Trump versprochen hat, deshalb sind die Ausgaben jetzt auch höher als die Einahmen.
Kann man ja machen aber wer profitiert denn davon, die Bildung, die Infrastruktur, Gesundheit oder gar der einfache Arbeiter?
Nö, Trump und seines Gleichen und die werden es nicht ausbaden.
Atomdeal und Klimavertrag ausgetreten.
Fantastisch?
Dämlich ist auf jeden Fall das mit dem Klimaabkommen.
Zuwanderung gedrosselt.
Was ist daran fantastisch?
Chinas einfluss auf die US Wirtschaft eingeschränkt.
Wunschdenken.
Sach mal bescheid wenn Trump und sein ganzer Swamp Clan nicht mehr für die Trump Organisation in China produzieren lässt.
Einzig der Sumpf ist noch nicht wirklich transparent wie es darum steht und die verbesserte Beziehung zu Russland konnte noch nicht bewerkstelligt werden weil er fast die gesamte Amtszeit gegen die bekanntlich falschen Anschuldigungen mit Russlands einfluss auf die Wahl veschäftigt war
Trump hat sich von Russland wöhlen lassen, Russland ist in ein Land in Europa einmaschiert und hat einen ganzen Landstrich annektiert, inklusive zehntausend Toten
Nichtsdestotrotz erfüllte er mehr Wahlversprechen als irgendein Politiker
Glatte Lüge
Also bitte etwas mehr respekt vor dem Potus!
Vor diesem Versager? Niemals!


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

01.06.2020 um 19:13
Zitat von Ivote4TrumpIvote4Trump schrieb:Die Mauer befindet sich im Bau.
Whow, ja klar. Die riesige Mauer die er von den Mexikanern bezahlt haben wollte ist im Bau. Nöööö!
Das ist keine riesige Mauer und die muss auch noch der Steuerzahler bezahlen. Bzw. hat er das Geld woanders abgezwackt. Keiner hätte je gegen Trump gehetzt, wenn er sich ordentlich benehmen würde und nicht ständig andere beleidigen und beschuldigen würde. Er lässt sich nicht von der Elite knechten? Echt jetzt? Er schafft gerade seine eigene Elite. Alles Vollidioten die Morgens nicht selbst die Schuhe zugebunden kriegen. Er vereint das Land auch wie kein anderer. Kommt er doch auf die mehr als geniale Idee gegenproteste zu organisieren. Klar, in einem Land in dem jeder eine Waffe tragen darf würde ich auch zusehen, dass es so viele Reibungspunkte wie möglich gibt. Wirklich sehr genialer Einfall.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

01.06.2020 um 20:21
Der kleine Feigling. Sitzt im Bunker und hat ne dicke Fresse.
Niemand habe auch nur annähernd den Zaun des Weißen Hauses durchbrechen können. "Wenn sie es getan hätten, wären sie von den bösartigsten Hunden und den bedrohlichsten Waffen begrüßt worden, die ich je gesehen habe", drohte Trump nachträglich. "Dann wären Leute zumindest wirklich schwer verletzt worden."
Natürlich wieder seine Superlative. Die bösartigsten Hunde und bedrohlichsten Waffen. Is klar. Der Secret Service rennt mit Wasserstoffbomben in der Hand durch die Gegend. Meine Fresse ist der Mensch durch! Ich freu mich schon richtig auf die ganzen Anklagen wenn er nicht mehr Potus ist. Ich wette er flüchtet ins Exil. Russland oder ein Land welches Russland nahe steht. Venezuela z.B. am besten ist, er flieht zu seinem Kumpel Kim!


2x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

01.06.2020 um 20:33
Zitat von leakimleakim schrieb:ch freu mich schon richtig auf die ganzen Anklagen wenn er nicht mehr Potus ist.
Sach ma, hast du da was konkretes?
Ich hab da schon mal geschaut welche Verfahren noch anhängig sein könnten aber nichts gefunden.
Ich würde mir nämlich auch einen Ast abfreuen, wenn der Typ vorm Kadi sitzt.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

01.06.2020 um 20:50
Ich finde auch, dass Trump einen wirklich guten Job macht. Mir waren die Amis als Weltvormacht eh immer suspekt, Trump führt sie wieder in die Bedeutungslosigkeit des 18. Jahrhunderts zurück und sorry, die wahnsinnigen Waffennarren sollen sich ruhig mit sich selber beschäftigen und die Welt in Frieden lassen...
Vor Trump war Amerika mal groß, ja, aber dass die Amis immer die Guten waren, das war uns eher als Westmacht ideologisch eingeprügelt. Die haben überall auf der Welt verbrannte Erde hinterlassen. Gut so, wenn das jetzt aufhört! Vielleicht lernt Europa dann endlich mal, dass sie selber erwachsen werden müssen!


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

01.06.2020 um 20:56
Zitat von oldzambooldzambo schrieb:waren
Zitat von oldzambooldzambo schrieb:Mir waren die Amis als Weltvormacht eh immer suspekt, Trump führt sie wieder in die
Genau...immerhin Iran nicht zerbombt,Venezuela auch nicht. Hmm...ok Syrien hat aber Trump nicht angefangen. Inmerhin behauptet er rauszuwollen...afair.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

01.06.2020 um 21:00
@leakim
Zitat von leakimleakim schrieb:Ich wette er flüchtet ins Exil. Russland oder ein Land welches Russland nahe steht. Venezuela z.B. am besten ist, er flieht zu seinem Kumpel Kim!
Warum sollte er flüchten? Er hat alles für seine Klientel getan, was in seiner Macht stand; und er hat den Demokraten geschadet, wo er nur konnte. Er hat sogar das offenkundige Lügen im Amt hoffähig gemacht und die These widerlegt, daß Reagan für alle Zeit der mieseste Präsidentendarsteller bleiben wird. Wie er sich demokratische Meinungsbildung vorstellt machte er auf seinem "Social-Media-Gipfel" deutlich, zu dem er ehrenamtliche Multiplikatoren seiner Lügen im Weißen Haus empfing:
In einer Mitteilung des Weißen Hauses hieß es, Trump komme mit Größen der Digitalwirtschaft zusammen, um über die „Möglichkeiten und Herausforderungen“ des Internets zu sprechen. Das Verstörende dabei: Die Unternehmen, die man normalerweise mit sozialen Medien verbindet, lud der Präsident nicht ein. Facebook? Twitter? YouTube? Alle ausgeschlossen. Schaut man sich an, wer stattdessen auf der Gästeliste stand, wird schnell klar, was diese Veranstaltung tatsächlich war: ein Gipfel rechter Trolle. Eine Zusammenkunft von Menschen, die viel Zeit darauf verwenden, Hass zu verbreiten, zu provozieren und zu diffamieren.
https://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article196745205/Social-Media-Gipfel-Trump-empfaengt-rechte-Internet-Trolle-und-lobt-ihre-Kampagnen.html

So einer findet ausreichend Unterstützung im eigenen Land, sogar ohne Milliarden-Polster.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

01.06.2020 um 21:08
@rosco
Hier ist etwas Stoff. Es gibt etliche Ermittlungen und "ruhende" Verfahren. Schutz hat er momentan durch sein Amt und er braucht die Wiederwahl da dann einiges verjährt. Die meisten Verfahren sind im Staat New York ( ich meine so etwa 17) und im Staat Washington. Genaueres findet man in der US Presse.

https://www.shz.de/deutschland-welt/politik/Ermittlungen-gegen-Trump-und-sein-Umfeld-das-ist-der-Stand-id22897992.html


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

01.06.2020 um 21:15
@rosco
Hier ist auch noch etwas, ein Novum das soviel einem Präsidenten bei Amtsantritt anhängig ist

https://mobil.stern.de/amp/politik/ausland/donald-trump--seine-vielen-offenen-gerichtsverfahren-7143454.html


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

01.06.2020 um 22:44
Das ist mal wieder typisch. Da trötet er rum er holt sich die Tech-Größen ins Haus und dann sinds nur kleine Speichellecker und Fans die vom heimischen Kinderzimmer aus fake news und Vts verbreiten. So richtige echte Unternehmer die auch noch mehr Geld als er haben lädt er nicht ein, weil er die nicht so simple beeinflussen kann. Der hat nen ganz schön kleinen Pimmel und absolut keine Eier. Wie kann man den Menschen unterstützen? Was wohl die anderen Reps wirklich von ihm denken? Bestimmt denken die "mein Gott, was für ein Staatsmann. Welch ein Glück, dass ich unter ihm arbeiten darf"!


3x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

01.06.2020 um 23:36
Zitat von leakimleakim schrieb:Der hat nen ganz schön kleinen Pimmel und absolut keine Eier.
Wow ihr werdet immer besser. Immerhin hat er so scharfe highclass frauen gehabt wie die meisten hier nicht mal über redtube zu sehen bekommen.

ROTFL hahaha


2x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

01.06.2020 um 23:42
@Tiho

Das hat nichts mit dem sprechenden Toupet zu tun, das liegt einzig und allein an der Erotik seines Geldes. Es spricht also eher gegen als für ihn, seine Beute notfalls auch gegen ihren Willen schlagen zu müssen.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

02.06.2020 um 02:12
In seiner aktuellen Rede spricht er von der Möglichkeit, das US Militär im Inland einzusetzen, um die Unruhen zu beenden. Darf er das überhaupt? Und welche Folgen hätte sowas politisch und gesellschaftlich?


1x zitiertmelden