Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Donald Trump: 45. Präsident der USA

35.526 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Amerika, Politiker ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Donald Trump: 45. Präsident der USA

02.12.2017 um 09:53
Zitat von AdrianusAdrianus schrieb:Von denen ca die hälfte Trump gewählt haben?
Erlich gesagt, mein Mitleid spar ich mir da auf.
MIt den Deppen habe ich auch kein Mitleid, aber es gibt ja noch genug andere, die Trump nicht gewählt haben und unter seinem Scheiß leiden.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

02.12.2017 um 09:55
@ ...

Nun ja, die Luft wird immer enger und ein Teil der Wähler hat das auch so verdient, selber Schuld sage ich da. Wer so blöde ist und so einen "Mensch" ins Amt hebt, der muss dann die Suppe auch löffeln und schlucken.

Auch sollte es so schneller gehen, immer mehr finanziell weniger gut Aufgestellte werden es direkt bemerken, sie haben weniger und nicht mehr in der Geldbörse. Gut so ...

Und der Kerl gehört nicht nur aus dem Amt gejagt, der gehört in den Knast, Trump ist wirklich ein Krimineller. Er hat mit Kriminellen Geschäfte gemacht, er wusste das die Kriminell sind. Er hat da übelste russische Kriminell in den Trump-Tower gelassen, wer nur wenig im Web sucht, wird schnell fündig.

Ich wünsche mir das wirklich, Trump noch mal in orange und mit Fußfesseln im Gericht zu sehen, man wäre das ein Fest. Nur wird das leider wohl nicht passieren, die USA kann sich das kaum erlauben einen ehemaligen Präsidenten öffentlich so zu präsentieren.

Selbst wenn der Kerl mit einer Knarre ein paar Leute über den Haufen schießen würde, würde sich da wohl was finden lassen, damit der nicht öffentlich in orange ins TV kommt.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

02.12.2017 um 10:09
Zitat von AdrianusAdrianus schrieb:Wenn die Ratingagenturen die USA erstmal in den B bereich verschieben, wird die USA wortwörtlich zerfallen.
Die sitzen doch selber in den USA.

So gut wie jedes Jahr kurz vorm Gouvernment Shutdown, trotzdem maximales Rating (außer S&P, dort AA+).


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

02.12.2017 um 11:15
Die Steuerreform ist nun so gut, wie durch.

Könnte es sein, dass im Nachgang dazu Obamacare abgeschafft wird, weil sich der Staat diese Versicherung nicht mehr leisten kann (wenn sich diese Steuerreform als Schuldenfalle entpuppen wird)?


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

02.12.2017 um 14:16
@frauzimt
Alles wo Obama draufsteht ist eh auf der Abschussliste von Trump.
Das ganze hat nichtmal was mit Politik zu tun, Trump hasst Obama und will die 8 Jahre die Obama als Präsident verbracht hat komplett auslöschen.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

02.12.2017 um 15:06
Wisst ihr was. Ist mal meine Vermutung. Aber wenn Trump Tillerson tatsächlich entlassen und durch Pompeo ersetzen sollte, dann ist das IMHO eine gewaltige Schuldeingeständnis, dass er irgendwas verbrochen hat. Und zwar nicht nur Trump und Family sondern auch andere hochrangige Republikaner.

Warum ich das glaube? Nehmen wir an, nicht nur Trump wäre belastet, sondern auch Pence. Nicht nur Pence, sondern vielleicht auch Ryan. Orrin Hatch ist IMHO zu alt, um POTUS werden zu können und zu wollen, bliebe danach Tillerson. Der ist einfach nicht in der Lage, POTUS zu werden, vor allem nicht im Sinne der stockkonservativen und rechten GOP. Anders wäre dies bei Mike Pompeo. Ich wage zu prophezeien, der 46. POTUS heißt Michael Richard Pompeo. und er wird in der ersten Jahreshälfte 2018 sein Amt antreten, nachdem er ein paar Wochen Außenminister gewesen ist.

Was meint ihr?


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

02.12.2017 um 17:00
Ich denke, dass Trump die 4 Jahre durchzieht und wenn es dumm läuft, ist er anschließend nochmal 4 Jahre Präsi. Für uns in Europa sicherlich kaum vorstellbar, aber wir sind eben anders - Europa halt.

In den USA wäre ein Macron oder eine Merkel niemals POTUS. Und bei uns hätten ein Bush jr. oder Trump keine Chance.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

02.12.2017 um 17:07
Und Pence kann man kaum einschätzen. Der fällt kaum auf. Wenn man dagegen an Cheney denkt unter Bush jr. Der war schon ne Hausnummer.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

02.12.2017 um 17:15
Die Frage ist: Wie wird die Welt nach acht Jahren Trump aussehen? Katastrophe.

Man kann nur hoffen, dass sich das Jahr 2008 irgendwie wiederholt. Bankencrash, steigende Arbeitslosigkeit, diese Krise kann dann Trump nicht meistern. Und dann von den Wählern abgestraft werden.


2x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

02.12.2017 um 17:32
Zitat von Johnny_TJohnny_T schrieb:Man kann nur hoffen, dass sich das Jahr 2008 irgendwie wiederholt. Bankencrash, steigende Arbeitslosigkeit, diese Krise kann dann Trump nicht meistern.
Millionen Menschen richtig in die Scheiße reiten (wünschen), damit es einem vermeintlich schlechter geht?(*)
Das ist ja schon beinahe trumpesk.



(*)Ehrlich gesagt, glaube ich, dass Trump nicht traurig wäre, wenn seine Amtszeit vorher endet.
Natürlich geht er deswegen nicht lieber in den Knast, aber ich glaube nicht, dass er innerlich eine zweite Amtszeit anstrebt.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

02.12.2017 um 18:27
Zitat von AdrianusAdrianus schrieb:Alles wo Obama draufsteht ist eh auf der Abschussliste von Trump.
Das ganze hat nichtmal was mit Politik zu tun, Trump hasst Obama und will die 8 Jahre die Obama als Präsident verbracht hat komplett auslöschen.
Genau. Seine ganze Politik richtet sich fast einzig allein darauf aus. Jemand sollte dem vielleicht weißzumachen versuchen, dass Obama reich ist (das stimmt ja immerhin) und Arme hasst oder sowas. Aber wenn man bedenkt dass sowas Idiotisches in die Politik kann. Aber Hauptsache man schließt erstmal eine Ausbildung ab bevor man sich als Toilettenputzer qualifizieren kann. 

@Groucho
Die "Steuerreform" ist auch was das Voting angeht totaler Beschiss, siehe hier:  
https://twitter.com/SenatorTester/status/936748480000921600/video/1
Da bekommt man kurz vorm Wählen eine ~500-seitigen Batzen ausgehändigt den man lesen muss/müsste, um zu wissen wie genau der Scheiß funktioniert. Dabei wurden auch noch Dinge per Hand geändert, auf manchen Rändern finden sich Massen an unleserlichen Gekrakels, den man wohl (nicht) identifizieren soll und relevant zu sein scheint.

PS.: Nicht Trump direkt, aber das Cruz-Interview ist so verlogen und symptomatisch für die Partei insgesamt dass es hier passt:

6VpKhtsbFpDgiUTdoR8opCn7oR3K2Original anzeigen (0,3 MB)
Al Franken ist ein demokratischer Politiker, gegen den ebenfalls Anklagen wegen sexueller Belästigung im Raum stehen, genau wie gegen den Republikaner Moore, wobeis gegen diesen insgesamt sogar mehr gibt soweit ich weiß.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

02.12.2017 um 18:56
Zitat von SomertonManSomertonMan schrieb:Ich denke, dass Trump die 4 Jahre durchzieht und wenn es dumm läuft, ist er anschließend nochmal 4 Jahre Präsi. Für uns in Europa sicherlich kaum vorstellbar, aber wir sind eben anders - Europa halt.
Die chance besteht tatsächlich, söllten die Demokraten auf ihren Establishment kurs bleiben. Ich bin relativ überzeugt davon das, wenn sie anstatt der angeschlagenen Clinton, Sanders als Präsidentschaftskanditaten genommen hätten, die Wahl drastisch anders ausgegangen wäre.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

02.12.2017 um 19:08
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:(*)Ehrlich gesagt, glaube ich, dass Trump nicht traurig wäre, wenn seine Amtszeit vorher endet.
Natürlich geht er deswegen nicht lieber in den Knast, aber ich glaube nicht, dass er innerlich eine zweite Amtszeit anstrebt.
Trump ist ein Narzisst. Ich! Ich! Ich! Unter ihm zu leben, muss ne Qual sein. Es sei denn, man braucht so einen Typen um sich.

Außerdem ist er absolut kritikresistent.

Man kann von ausgehen, dass dieses Amt sein Traum war. Der zieht das durch solange wie möglich.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

02.12.2017 um 19:29
Zitat von SomertonManSomertonMan schrieb:Man kann von ausgehen, dass dieses Amt sein Traum war.
Das bestreite ich gar nicht.
Das war sozusagen die Krone für Narziss.

Aber:
Zitat von SomertonManSomertonMan schrieb:Trump ist ein Narzisst. Ich! Ich! Ich
Genau deswegen glaube ich, dass ihm das eigentlich mittlerweile zu viel ist.

Der Mann ist 71 und Präsident ist mehr als ein Vollzeitjob....
Ich bin sicher, der kann sich eigentlich besseres vorstellen, als so seinen Lebensabend zu verbringen........(wenn erst die Geschichte mit der Steuersenkung in trockenen Tüchern ist...).


Ist aber nur meine Spekulation und nicht wichtig.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

02.12.2017 um 19:32
@Groucho
Nö ich denke auch dass das zumindest sein Ausweichplan ist.
Erstmal für alles vorzusorgen, bis die ganzen Gesetze eventuell wieder abgeschafft sind ist der eh tot und halt zurücktreten, kurz bevor das Impeachment kommt, um alles den Linken in die Schuhe zu schieben und sich als Souveränen zu zeigen der aufgibt weil die fiesen modern-westlichen Leute die wahren Menschenfreunde wie ihn und seine Anhänger wegmobben.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

02.12.2017 um 19:35
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Der Mann ist 71 und Präsident ist mehr als ein Vollzeitjob....
Das hat er vorher gewusst. Er brauch das. Er WILL das. Er ist ein Selbstdarsteller. Ihm gehts nur um sich selbst. Nun ist er der mächtigste Mann der Welt - STRIKE!


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

02.12.2017 um 20:02
Zitat von Johnny_TJohnny_T schrieb:Die Frage ist: Wie wird die Welt nach acht Jahren Trump aussehen? Katastrophe.
Warum nach acht? Es könnten auch 12 werden :D


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

02.12.2017 um 22:02
@Groucho

US-Medien haben unter Berufung auf Ökonomen errechnet, dass allein Trump und seine Familie etwa eine Milliarde Dollar Steuern durch das neue Gesetz sparen werden.

Falls das wirklich zutreffen sollte, dann hätte ich schon einen Titelvorschlag für ein neues Guns-'n'-Roses-Album: "American Cleptocrazy".

@Adrianus
Ich sehe keine notwendigkeit zum kotzen.
Die USA wird innerhalb der nächsten paar Jahre sämtliche Weltmachtstellungen verlieren die sie jemals hatte.
Dann hätte Trump Amerika wirklich wieder groß gemacht!

@Tripane
Warum nach acht? Es könnten auch 12 werden :D
Und wie?


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

02.12.2017 um 22:42
Zitat von AfricanusAfricanus schrieb:Warum nach acht? Es könnten auch 12 werden :D
Indem er (wie auch immer) das Gesetz ändert oder umgeht und noch zweimal wiedergewählt wird. Nein, für wahrscheinlich halte ich das nicht.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

02.12.2017 um 23:05
@Tripane
Indem er (wie auch immer) das Gesetz ändert oder umgeht und noch zweimal wiedergewählt wird. Nein, für wahrscheinlich halte ich das nicht.
Die Verlängerung der Amtszeit des Präsidenten geht nur über eine Änderung der amerikanischen Verfassung, welche die Amtszeit des Präsidenten im 22. Verfassungszusatz auf zwei Amtsperioden beschränkt. Um diese zu ändern bräuchte Trump entweder eine Zweidrittelmehrheit im Repräsentantenhaus und im Senat oder er müsste einen Nationalkonvent einberufen, dem mindestens zwei Drittel aller Staaten der USA angehören. Anschließend muss diese Änderung noch von drei Viertel aller Staaten der USA ratifiziert werden. Von beidem ist doch eher nicht auszugehen.


melden