Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der Hartz 4 Thread

16.855 Beiträge, Schlüsselwörter: Hartz IV, Sanktionen, BGE, Industrielle Reservearmee

Der Hartz 4 Thread

23.04.2005 um 20:41
@relict

"Würde aber der "schlechter" verdienende in der Bedarfsgemeinschaft in Hartz IV rutschen, dann kanns passieren, dass dieser garnix bekommt und vom noch arbeitenden ausgehalten werden muss. Und da kenne ich inzwischen einige."

Die du kennst, was machen die nun, trennen sie sich ?
Oder wie kommen diese unverheiratet Zusammenlebenden nun finanziell klar?



Das Wesentliche gilt ein Leben lang ...


melden
Anzeige

Der Hartz 4 Thread

24.04.2005 um 00:21
Die Caritas hat eine Tochterfirma CarMen gGmbH. Sie beschäftigt 1 Euro Kräfte. Die Stadt Koblenz vergibt, laut des Polit-Magazins Panorama vom 02.02.05, seit Einführung des 1 Euro Jobs, auf interne Anweisung des OB Schulte Wissermann, alle Aufträge unter 10.000 Euro an diese Firma. Koblenzer Fimen, die bisher diese Aufträge erhalten haben, müssen seit dem Auftragseinbuße hinnehmen. Eine betroffene Gebäudereinigungsfirma mußte, aufgrund ausbliebender Auftäge durch die Stadt Koblenz, Leute entlassen.
Einem Gartenbaubetrieb, der für die Pflege von Schulen, Parks etc. zuständig war und einem Bauunternehmen, daß Sanierungsarbeiten ausführen sollte, wurden die Aufträge wieder entzogen.

Der 1 Euro Job schadet den Firmen der freien Marktwirtschaft und treibt noch mehr Menschen in die Arbeitslosigkeit.
Das sind Fakten. Wohlgemerkt, nach einem Monat nach Einführung des 1 Euro Jobs.


Der ein 1 Euro Job muß die Arbeitslosigkeit immer weiter steigern. Das liegt in seiner Natur:

Wo 1 Euro Kräfte beschäftigt werden, werden keine Arbeiter, sprich Firmen, des ersten Arbeitsmarktes benötigt. Die Folge schlechtere Konjunktur für die Firmen. Es folgt: Entlassungen.

Daraus folgt: mehr 1 Euro Kräfte, die nach einem Jahr beschäftigt werden. Daraus ergeben sich noch mehr Auftragseinbußen für die Firmen des 1.Arbeitsmarktes und noch mehr Entlassungen. Daraus folgt, daß noch mehr 1 Euro Kräfte nach einem Jahr der Arbeitslosigkeit als 1 Euro Kraft arbeiten und weiter an der Zerstörung des 1. Arbeitsmarktes mitwirken..usw.

Es zeigt sich ganz klar ein Kreislauf mit kontinuierlich zunehmender Arbeitslosigkeit!

Die Konzerne betrifft das alles nicht, da ihre Arbeit, Autos bauen, Unterhaltungselktronik bauen etc. nicht von gemeinnützigen Firmen ersetzt werden kann.

Die kleinen gehen immer mehr kaputt und die großen werden immer fetter. Mit dieser Politik zerstören die Politiker weiterhin systematisch den ohnehin schon um seine Existenz ringenden Mittelstand.

Dem muß Einhalt geboten werden!


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -


melden
derpate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Hartz 4 Thread

24.04.2005 um 23:42
Hartz 4 ist OK .da müssen auch mal die Drückeberger was tun... Sozialschmarotzer


melden
geraldo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Hartz 4 Thread

24.04.2005 um 23:54
@derpate:

Aaahhh, nochmals einer, der von sich ein persönliches Armutszeugnis von Minderwertigkeitskomplex, Neid und Eifersucht abgibt - aber Du findest sicherlich neue Gruppierungen, von denen Du glaubst, sie würden Dich übervorteilen - da hab keine Sorge *lol

Viele Grüße
Geraldo


Das einzige kosmische Gesetz, das es gibt, ist, dass es kein Gesetz gibt, und das einzig absolute, das es gibt, ist, dass es nichts absolutes gibt!


melden
relict
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Hartz 4 Thread

25.04.2005 um 00:00
@individualistin
Nun teil teils.
Bei einem ist der Vater ausgezogen und hat sich ne kleine billige 1-Raum- Wohnung genommen, Hartz-IV-Mutter mit 2 Kindern zahlt jetzt der Staat, voll.
Ein anderer Kumpel hat inzwischen deswegen nen "Ehestreit", wird sich also wohl tatsächlich demnächst trennen. Und noch ein anderer ist leider verheiratet, aber seine Frau hat noch bis Ende vorigen Jahres schnell ne Ich-AG angemeldet und kann somit mit der geringen Förderung noch ne gewisse Zeit überbrücken. "Dank" Hartz IV ist das ja für dessen Empfänger nicht mehr möglich.

@derpate
Ja AUCH die.

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.


melden
derpate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Hartz 4 Thread

25.04.2005 um 00:03
Du bist also auch so einer?*gg*


melden
geraldo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Hartz 4 Thread

25.04.2005 um 00:09
@derpate:

hahaha, nein, bin keiner, aber mich stören eben solche Dumpfparolen wie "Drückeberger" oder "Sozialschmarotzer". Das ist doch nur dummes Stammtischniveau unterster Schublade - eben von Leuten, die sich selber übervorteilt sehen und damit persönlichen Neid und Unzufriedenheit ausdrücken. Du kennst die Menschen nicht, die Du so bezeichnest und weißt nichts über deren Hintergrund.

Das einzige kosmische Gesetz, das es gibt, ist, dass es kein Gesetz gibt, und das einzig absolute, das es gibt, ist, dass es nichts absolutes gibt!


melden
relict
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Hartz 4 Thread

25.04.2005 um 00:15
@geraldo
Kräm Dich nicht, solche Nachplapperer fern der Realität braucht diese "Regierung".

Heutzutage kann Arbeitslosigkeit jeden treffen. Niemand ist unentbehrlich und auch nicht mit den besten Zeugnissen. Wem das immernoch nicht klar ist, der hat eindeutig den Bezug verloren und kann ja ruhig bis zur Rente für 1 oder 2 Eus die Stunde den Bonzen in die Taschen arbeiten, ist ja für ne gute Sache.
;-)


Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.


melden
derpate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Hartz 4 Thread

25.04.2005 um 00:15
@geraldo! Ich kenne genug die bis mittags im Bett Lagen und sich alle 3 monate mal beim arbeitsamt melden mussten.Die nun stock sauer 3 mal in der Woche Wohnungen Entrümpeln müssen... oder schulhöfe säubern müssen...oder oder.

Was hat das mit Dumpfparolen zu schaffen?


melden
derpate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Hartz 4 Thread

25.04.2005 um 00:21
@relict! Arbeitslosigkeit wird jeden treffen!
mit den Wohnungen das muss abgeändert werden,das find ich auch nicht OK. Nur weil da jemand 10€ über den satz liegt, zum auszug gezwungen wird.


melden

Der Hartz 4 Thread

25.04.2005 um 00:24
@relict

"Heutzutage kann Arbeitslosigkeit jeden treffen. Niemand ist unentbehrlich und auch nicht mit den besten Zeugnissen. Wem das immernoch nicht klar ist, der hat eindeutig den Bezug verloren und kann ja ruhig bis zur Rente für 1 oder 2 Eus die Stunde den Bonzen in die Taschen arbeiten, ist ja für ne gute Sache.
;-) "


Genauso ist es, spätestens nach einem Jahr Arbeitslosigkeit ist dann jeder Freiwild für die Kapitalistenbrut ;) die nie den Rachen vollkriegen werden ...


Das Wesentliche gilt ein Leben lang ...


melden
geraldo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Hartz 4 Thread

25.04.2005 um 00:26
@derpate:

Na und.... sollen sie doch bis mittags im Bett liegen bleiben. Wieso störst Du Dich daran? Das ist hier die Frage!

Dumpf ist es, weil Harz IV verheerende Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt und auf die Lohnpreispolitik haben wird.

Dumpf ist es, weil Harz IV die Macht der Arbeitgeber enorm stärkt.

Dumpf ist es, weil Du alle in einen Topf wirfst.

Dumpf ist es, weil es Dir egal sein kann, wenn Du unbetroffen davon bist. Es ist Dir aber nicht egal, und das spricht seine eigene Sprache.

Dumpf ist es, weil Du selber einmal in die Lage kommen könntest.

Dumpf ist es, weil Du von Dingen abfällig sprichst, die Dich nicht betreffen.

Dumpf ist es, weil Du hier einen Geist vertrittst, der noch Parolen ähnlich aus der Nazizeit von sich gröhlt.

Dumpf ist es, weil die ganze Thematik weitaus komplexer ist, als Du sie offenbar betrachtest, um solche Parolen vom Stapel lassen zu können.

usw. usw. usw.

Das einzige kosmische Gesetz, das es gibt, ist, dass es kein Gesetz gibt, und das einzig absolute, das es gibt, ist, dass es nichts absolutes gibt!


melden

Der Hartz 4 Thread

25.04.2005 um 00:26
Ich zittere auch immer noch, denn noch 20 Leute stehen auf der Abschussliste ... :(

Das Wesentliche gilt ein Leben lang ...


melden
derpate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Hartz 4 Thread

25.04.2005 um 00:31
Hätte man den Sozialstaat nicht so Ausgenutzt gäbe es nun diese Diskusionen nicht.


melden
relict
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Hartz 4 Thread

25.04.2005 um 00:32
Ach und das ist das non-plus ultra?
Davon abgesehen, selbst diese "Dreck-Jobs" werden rarer und rarer.
Ja selbst die erbärmlichen 1-Euro-Jobs (80Eus/Monat) sind bereits grösstenteils ausgebucht.
Einige scheinen tatsächlich nicht zu wissen oder sich drum zu scheren, was wirklich an der Basis drausen los ist?
Lebt ihr alle im Villenviertel mit Reichen und Promi-Umgang und habt Managerposten? Oder seid ihr etwa doch noch zu jung und unbekümmert, weil Mama und Papa euch aushalten?
Ich kanns mir nur so erklären.

@individualistin
Genau. Selbst meine Mutter geht jetzt für 3,50 Euro/ h 42 Wochenstunden + selbstverständlich unbezahlte Überstunden als Verkäuferin im Einzelhandel. Selbst als Arbeitslose würde sich für sie anschiessend mit Hartz IV finanziell nichts ändern. Soweit isses schon.
Und da ist sie bei weitem nicht mehr die einzigste.
Nur mal als Beispiel, dass es eben nicht nur Schmarotzer gibt. Obwohl ich es ihr in diesem Falle nichtmal missgönnen würde. Aber so hat sie wenigstens ne Aufgabe und verblödet nicht zuhause.

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.


melden
derpate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Hartz 4 Thread

25.04.2005 um 00:33
Jeder kann solange Pennen wie er Lustig ist... aber nicht auf KOSTEN anderer...ODER geraldo???


melden
geraldo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Hartz 4 Thread

25.04.2005 um 00:38
@derpate:

Hätte man den Sozialstaat nicht so Ausgenutzt gäbe es nun diese Diskusionen nicht.

Hahaha, das läßt erkennen, mit welchem intellektuellen Hintergrund Du hier postest. Die Frage ist, wer den Sozialstaat so ausgenutzt hat. Deine sog. "Sozialschmarozer" sind diesbezüglich nämlich das allergeringste Problem. Ausgenutzt haben ihn diejenigen, die nun von Harz IV am meisten provitieren. Wenn Du mal die Summe kennen würdest, um welche die Großindustrie den lieben Vater Staat jährlich prellt, und unsere Politiker für nichts anderes mehr Sorge tragen, um hierfür den Weg noch besser zu ebnen, dann würdest Du ein vielleicht wenig überlegter posten.

Das einzige kosmische Gesetz, das es gibt, ist, dass es kein Gesetz gibt, und das einzig absolute, das es gibt, ist, dass es nichts absolutes gibt!


melden
relict
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Hartz 4 Thread

25.04.2005 um 00:40
@derpate
>>Hätte man den Sozialstaat nicht so Ausgenutzt gäbe es nun diese Diskusionen nicht.<<

Ja, hätte, könnte, sollte. Wieviele warens denn wirklich davon.
Kennst du jedes Einzelschicksal, oder nur paar Jugendliche oder alkoholisierten Dreckassis vorm Supermarkt?

Und komm mir jetzt nicht mit Medien-Propaganda ala Florida-Rolf, der nun im Nachhinein geklärt völlig zurecht dieses Geld bezogen hat.
Und solange dieser Staat noch Kindergeld an Ex-Asylanten ins Ausland weiterbezahlen kann oder auch Familien toleriert, wo der Vater die Kinder das Jahr über bei seinen Eltern in Ägypten versorgen lässt und hier lebt, dann frage ich mich, welchen Wert der Deutsche eigentlich noch hat und wo da der Masstab ist.

Aber die grössten Schmarotzer waren und sind doch die Wirtschaftsbonzen und Politiker, auch in der EU, da sist auch Fakt.



Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.


melden
derpate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Hartz 4 Thread

25.04.2005 um 00:40
@relict
Warum macht Deine Mutter sowas??? für 3,50 Euro/ h 42 Wochenstunden + selbstverständlich unbezahlte Überstunden als Verkäuferin im Einzelhandel.Na ja solange der Einzelhandel solche Frauen findet die sich sooooo Ausnutzen lassen braucht man sich nicht zu wundern wenn Deine Ma bald nur noch 2€ die stunde bekommt.


melden
Anzeige
derpate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Hartz 4 Thread

25.04.2005 um 00:42
sorry Relict das war für unsere Individualistin !


melden
422 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt