Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

19.863 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Political Correctness, Politische Korrektheit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

14.02.2021 um 01:46
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Da wir gerade im pc Thread sind: Es ist ziemlich sexistisch anzunehmen, nur weil du ein Mann bist (der sich in dieser Fantasie als Frau ausgibt), dass du es in die Frauennationalmannschaft geschafft hättest... ;-)
Also der Unterschied zwischen Männer und Frauenfußball ist schon gewaltig. Vom Skill Ceiling und vom Interesse der Bevölkerung.

Manche biologische Unterschiede sollte man außerdem nicht leugnen. Das verwässert den Begriff Frauenfußball ein wenig ;)


2x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

14.02.2021 um 04:04
Zitat von Apache205Apache205 schrieb:Manche biologische Unterschiede sollte man außerdem nicht leugnen. Das verwässert den Begriff Frauenfußball ein wenig ;)
habe mich nie groß für Fußball interessiert, wie ist das eigentlich, gibts auch Männerfußball?
Gehört habe ich das zumindest noch nicht.

Bei "Fußball" denkt man doch sicherlich meistens automatisch nur an Männermannschaften. Aber nun gibts ja auch Frauenfußballmannschaften, diese werden beim Begriff "Fußball" nicht so automatisch mitgedacht, mMn.

Irgendwie sehe ich da bezüglich pc ein gewisses Ungleichgewicht.
Der Begriff müsste also mMn (ähnlich wie beim Gendern) durch Frauen/Männer-Fußball ersetzt werden.


melden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

14.02.2021 um 08:29
Zitat von Apache205Apache205 schrieb:Also der Unterschied zwischen Männer und Frauenfußball ist schon gewaltig. Vom Skill Ceiling und vom Interesse der Bevölkerung.
Ja, Stefan Raab dachte vor einigen Jahren auch mal, weil er ein Mann ist, kann er locker mal mit einer Profi Boxerin in den Ring steigen. Hinterher hatte ER Nasenbluten. :D


2x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

14.02.2021 um 08:48
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Ja, Stefan Raab dachte vor einigen Jahren auch mal, weil er ein Mann ist, kann er locker mal mit einer Profi Boxerin in den Ring steigen. Hinterher hatte ER Nasenbluten. :D
Auf jeden Fall. Eine gut trainierte Frau auf Meisterniveau wir jeden untrainierten Mann in den Arsch treten. Egal in welcher Disziplin.

Der biologische/hormonelle Anteil für so ziemlich alle anlernbaren Fertigkeiten ist im allgemeinen eher vernachlässigbar, würde ich sagen.
In der Spitzenauswahl gibt es aber dann doch wieder erhebliche Unterschiede, das ist klar.


melden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

14.02.2021 um 08:55
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Du verwechselst da das Wort (ist rassistisch auch im Wörterbuch) und seine Anwendung, als die Erklärung des Wortes (die ist nicht rassistisch)
Das Wort als Bezeichnung oder als Teil eines Index ist m.E. nicht rassistisch.
Es gilt nach Lexikon nach allgemeinen Sprachgebrauch für die Bezeichnung von Menschen als rassistisch.


melden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

14.02.2021 um 09:17
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Die Mehrheit der PoC nennen sich so aber nunmal nicht - selbstbezeichnend.
Du nimmst also zur Berechtigung, für rassistischen Sprachgebrauch (egal ob beim Rap oder Gummihoppse), das vereinzelte schwarze sich SELBST mit dem N-Wort belegen und forderst darauf hin, dass es auch dein Recht sein müsste, als Rapper aus der Szene, alle anderen auch so zu nennen.

Führe dir doch bitte die Definition von pc zu Gemüte - dann könnte man sich das "ich will aber *aufstampf*" ersparen und wieder sachlich rangehen.
Weisst du denn, dass die Mehrheit derer, die du hier , so wie ich vermute, PoC nennst, sich selbst mit PoC bezeichnen ?


melden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

14.02.2021 um 16:51
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Ja, Stefan Raab dachte vor einigen Jahren auch mal, weil er ein Mann ist, kann er locker mal mit einer Profi Boxerin in den Ring steigen. Hinterher hatte ER Nasenbluten. :D
Das einzige was ich dir dazu sagen kann : Fallon Fox vs Tamikka Brents und die Schädelfraktur. :)


3x zitiert1x verlinktmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

14.02.2021 um 16:58
Zitat von Apache205Apache205 schrieb:Das einzige was ich dir dazu sagen kann : Fallon Fox vs Tamikka Brents und die Schädelfraktur. :)
ja und? Was soll uns das denn sagen? Das wir jetzt über Transphobie reden sollten? Diskriminierung von Transpersonen?


1x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

14.02.2021 um 17:03
Zitat von Apache205Apache205 schrieb:Das einzige was ich dir dazu sagen kann : Fallon Fox vs Tamikka Brents und die Schädelfraktur.
Keine Ahnung, was du mir damit sagen willst, ich kenne keinen der beiden Namen.


1x zitiert1x verlinktmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

14.02.2021 um 18:04
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:ja und? Was soll uns das denn sagen? Das wir jetzt über Transphobie reden sollten? Diskriminierung von Transpersonen?
Lul, wahrscheinlich ging es mir darum. Les doch mal bitte die vorherigen Beiträge. Danke

Mir ging es eher darum, das Fallon Fox deutlich mehr Kraft hatte als ihre Gegnerin. Wie man da jetzt auf Transphobie kommt kann ich mir nicht erklären.

Es ist halt ein deutlich besseres Beispiel als wenn man einen nicht trainierten Mann Stefan Raab mit einer Profiboxerin in den Ring stellt.


1x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

14.02.2021 um 18:30
Zitat von Apache205Apache205 schrieb:Es ist halt ein deutlich besseres Beispiel als wenn man einen nicht trainierten Mann Stefan Raab mit einer Profiboxerin in den Ring stellt.
Nö, das ist für das, was ich sagen wollte, ein denkbar schlechtes Beispiel.

Zumal du noch nicht meine Frage beantwortet hast:
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Keine Ahnung, was du mir damit sagen willst, ich kenne keinen der beiden Namen.
Wie du sicher bemerkt hast, ist da kein Fragezeichen.
Aber ich denke, die Frage, die zu beantworten ist, ist klar?


1x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

14.02.2021 um 18:40
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Nö, das ist für das, was ich sagen wollte, ein denkbar schlechtes Beispiel.
Ok
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Zumal du noch nicht meine Frage beantwortet hast:
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Wie du sicher bemerkt hast, ist da kein Fragezeichen.
Aber ich denke, die Frage, die zu beantworten ist, ist klar?
Ohje, die Zwei Namen zu Kopieren und in Google einfügen war jetzt nicht möglich?

Mach ich doch gerne

Kein Problem


1x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

14.02.2021 um 18:52
Zitat von Apache205Apache205 schrieb:Ohje, die Zwei Namen zu Kopieren und in Google einfügen war jetzt nicht möglich?
Das beantwortet doch nicht meine Frage.

gut ich formuliere sie nochmal als Frage:

Was genau wolltest du mir damit
Zitat von Apache205Apache205 schrieb:Das einzige was ich dir dazu sagen kann : Fallon Fox vs Tamikka Brents und die Schädelfraktur. :)
sagen?

Das hast du ja schließlich unter mein Raab Zitat geschrieben.

Also?


1x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

14.02.2021 um 19:02
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Das hast du ja schließlich unter mein Raab Zitat geschrieben.

Also?
Wenn du selber vergisst auf was du antwortest, kann ich dir nicht helfen.


2x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

14.02.2021 um 19:06
Zitat von Apache205Apache205 schrieb:Wenn du selber vergisst auf was du antwortest, kann ich dir nicht helfen.
Vielleicht kann man @Groucho einen Protipp geben. Biologie lässt sich nicht zerreden. Mehr schreibe ich dazu auch nicht.


1x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

14.02.2021 um 19:23
Zitat von Apache205Apache205 schrieb:Wenn du selber vergisst auf was du antwortest, kann ich dir nicht helfen.
Die Frage habe ich dir direkt nach deinem post gestellt und nie beantwortet bekommen.
Hier dein post, wo du mich zitierst
Beitrag von Apache205 (Seite 827)
Und mein nächster post, fragt, was du mir damit sagen wolltest:

Beitrag von Groucho (Seite 827)

Du hast also "vergessen" meine Frage zu beantworten.
Wenn du aber gar nicht weißt, was du damit sagen wolltest, ist das nicht meine Schuld


melden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

15.02.2021 um 06:35
Zitat von Fragender73Fragender73 schrieb:Biologie lässt sich nicht zerreden. Mehr schreibe ich dazu auch nicht.
würde auch schwierig, wenn Du mehr dazu schreiben würdest, dann müsstest Du ja Deine Aussage ja erklären, ausführen, etc.

hier ist übrigens der dafür passendere thread
Sport und Geschlechter


1x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

15.02.2021 um 09:44
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:hier ist übrigens der dafür passendere thread
Ein wenig konfus oder? Deinem Mitdiskutanten billigst Du zu ... und was ein Tipp ist sollte Dir verständlich sein.

Aber da Du Dich ja auch vehement für Nachnamensänderung eintrittst, begründe doch mal Deine Haltung zur Diskriminierung aufgrund des Namens, haben die Betroffenen diese einfach so hinzunehmen, weil Du deren Diskriminierung scheinbar viel weniger wichtest.

Gibt es da so einen offiziellen Stufenplan, oder ist der geheim?


2x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

15.02.2021 um 09:56
Zitat von Fragender73Fragender73 schrieb:Aber da Du Dich ja auch vehement für Nachnamensänderung eintrittst
:ask:
Zitat von Fragender73Fragender73 schrieb:begründe doch mal Deine Haltung zur Diskriminierung aufgrund des Namens, haben die Betroffenen diese einfach so hinzunehmen, weil Du deren Diskriminierung scheinbar viel weniger wichtest.
:ask:
Zitat von Fragender73Fragender73 schrieb:Gibt es da so einen offiziellen Stufenplan, oder ist der geheim?
:ask:

könntest Du mich wissen lassen, worum es genau gehen soll? Von was Du schreibst?


melden