Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rassismus

18.156 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Rassismus, AFD, Migranten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Rassismus

06.01.2020 um 17:37
@Atrox
Vielleicht weil nicht alle die gleiche Farbe haben dürfen und sich dann diskriminiert fühlen könnten


melden

Rassismus

06.01.2020 um 17:44
Von dem was nach dem roten Balken geschrieben wurde, verstehe ich nichts mehr!
Um welche Farben gehts hier?
Um Hautfarben oder Trikotfarben?
Im Rassismus-Thread?


1x zitiertmelden

Rassismus

06.01.2020 um 17:45
Zitat von AtroxAtrox schrieb:Wie kommst du darauf, dass die Farbe des Fussballtrikots etwas mit Rassismus zu tun haben sollte?
weil es a) hier um Rassismus geht und b) "Farbige" offenbar laut diesem Post Beitrag von DerThorag (Seite 538) Rassismus ausgesetzt sind. Und mit "Farbige" sind ja offenbar die Trikots gemeint. Oder?

Du kannst gerne wieder Spielchen (und zwar saublöde) anfangen, ich werde nicht weiter darauf eingehen. Du weißt, was gemeint ist und ich weiß, dass Du es weißt.
Zitat von eckharteckhart schrieb:Von dem was nach dem roten Balken geschrieben wurde, verstehe ich nichts mehr!
Um welche Farben gehts hier?
Um Hautfarben oder Trikotfarben?
Im Rassismus-Thread?
um Ignoranz, wie (fast) immer


2x zitiertmelden

Rassismus

06.01.2020 um 17:51
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:weil es a) hier um Rassismus geht und b) "Farbige" offenbar laut diesem Post Beitrag von DerThorag (Seite 538) Rassismus ausgesetzt sind. Und mit "Farbige" sind ja offenbar die Trikots gemeint. Oder?
Ich bin mir unsicher. Ich denke @DerThorag ist nicht damit bekannt, dass man "farbige" nicht mehr sagt, wenn es um Hautfarben geht.

Daraufhin fragtest du folgendes:
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:welche "Farben" haben die denn so? Einfarbig? Bunt?
Ich hätte dir ja zugetraut, zu verstehen, was mit "farbig" gemeint ist, auch wenn der Begriff nicht mehr genutzt wird. Nachzufragen, ob ein Fussballer mit bunter Hautfarbe gemeint ist, hätte ich jetzt halt als saublöd empfunden.

Wenn es dir doch um den Fussballer selbst ging: Mario Balotelli ist schwarz/PoC. Hier ein Bild von ihm, nachdem er gegen Deutschland vor ein paar Jahren einen Doppelpack erzielt hat:


7191466

Ich hoffe, dass dies deine Frage ausreichend beantwortet.


1x zitiertmelden

Rassismus

06.01.2020 um 17:56
@Atrox
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:Du kannst gerne wieder Spielchen (und zwar saublöde) anfangen, ich werde nicht weiter darauf eingehen. Du weißt, was gemeint ist und ich weiß, dass Du es weißt.
Beitrag von DerThorag (Seite 438)
Ich denke @DerThorag ist nicht damit bekannt, dass man "farbige" nicht mehr sagt, wenn es um Hautfarben geht.
aha


melden

Rassismus

06.01.2020 um 18:15
@Tussinelda

Gut, dass du nicht auf mich eingehen willst, aber trotzdem einen Beitrag aus Juni 2019 rauskramst.

Vielleicht hat er es vergessen? Oder er will dich ärgern?

Die meisten Leute reagieren auf solche Hinweise auch durchaus positiver, wenn man ihnen nicht permanent von oben herab begegnet.


melden

Rassismus

06.01.2020 um 18:17
Warum soll man eigentlich nicht mehr farbiger sagen? Klingt doch viel netter als Schwarzer. Wenn ich schwarzer hör denk ich immer an nafris. Dabei gibts doch so viele schöne Abstufungen von Karamell bis eben schwarz.


1x zitiertmelden

Rassismus

06.01.2020 um 18:23
@6.PzGren391

Weil die entsprechenden Menschen das für sich so ausgesucht haben.

"Farbige" ist ein Begriff der von Weißen geprägt wurde und dementsprechend eine Fremdbezeichnung.


1x zitiertmelden

Rassismus

06.01.2020 um 18:25
Zitat von AtroxAtrox schrieb:Weil die entsprechenden Menschen das für sich so ausgesucht haben.
Die die es betrifft, oder die die meinen sie muss es betreffen?

Wie gesagt, ich find farbiger klingt viel sympathischer. Hat sich auch noch keiner beschwert. Außer er war weiß.


2x zitiertmelden

Rassismus

06.01.2020 um 18:26
@6.PzGren391
Der Begriff entstammt historischen Rassentheorien und rassistischen Ansichten und wird heute als problematisch gesehen. Besondere Bedeutung hatte und hat er in allen Systemen der Rassentrennung.[1] Als Selbstbezeichnung war er nie verbreitet.[2]

Zum einen bezeichnet der Ausdruck speziell Personen mit dunkler Hautfarbe, als Synonym für den Ausdruck Schwarze, diverse Gruppen Indiens oder Aborigines. In weiterem Sinne bezeichnet er Personen, die nicht hellhäutig („weiß“) sind, also alle Nichteuropäer (und deren Nachfahren weltweit), in noch weiterem Sinne auch Südeuropäer dunkleren Einschlags, womit der Begriff in den Kontext der Arier-Rassentheorie gerät. Dazu kommen dann Aspekte der „Mischlingsfrage“, sodass man auf Definitionen wie „eine braune oder schwarze Hautfarbe habend“ oder erweitert „eine braune, schwarze, rote oder gelbe Hautfarbe habend“ kam.[3], wo sich neben der „schwarzen Rasse“ auch die „gelbe“ der „Asiaten“ und „rote“ der „Indianer“ findet, allesamt ebenfalls überkommene Konzepte.
Wikipedia: Farbiger


melden

Rassismus

06.01.2020 um 18:28
Zitat von 6.PzGren3916.PzGren391 schrieb:Die die es betrifft, oder die die meinen sie muss es betreffen?
Ich denke es gibt da kein homogenes Meinungsbild. Es gibt auch schwarze Menschen, die die Bezeichnung "PoC" ablehnen, obwohl es halt technisch gesehen eine Selbstbezeichnung ist.

Ich denke, da sieht es nicht anders aus, wie in jeder anderen Gruppe, dass es keine einheitliche Meinung gibt. Dann kommt es halt darauf an, wer am lautesten ist.

Vielleicht ist es auch einfach eine Glaubensfrage. Der eine wird lieber als PoC bezeichnet, der andere als Schwarzer. Prinzipiell denke ich aber, dass jeder das recht hat so bezeichnet zu werden, wie er das will, wenn er denn bezeichnet werden möchte. Bis es sich dann in die letzte Ecke der Welt herumgesprochen hat, kann es manchmal ein wenig dauern, je nachdem, wie oft man eine neue Bezeichnung haben möchte, aber auch da gibt es ja glücklicherweise Sprachrohre, die das Wort verbreiten.

Ich persönlich bevorzuge in jedem Fall die Bezeichnung "Mensch".


1x zitiertmelden

Rassismus

06.01.2020 um 18:32
Zitat von AtroxAtrox schrieb:Ich persönlich bevorzuge in jedem Fall die Bezeichnung "Mensch".
deswegen ja auch PoC oder Schwarzer Mensch. Weil Mensch zählt.


1x zitiertmelden

Rassismus

06.01.2020 um 18:34
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:deswegen ja auch PoC oder Schwarzer Mensch. Weil Mensch zählt.
Und farbiger Mensch geht nicht?


melden

Rassismus

06.01.2020 um 18:34
@6.PzGren391

Ne, weil geprägt durch weiße Menschen und nicht selbstgewählt.

Falls die schwarze Menschen-Community nun irgendwann entscheidet, dass sie als "farbige Menschen" bezeichnet werden wollen, dann ist es okay. Aber erst dann.


melden

Rassismus

06.01.2020 um 18:42
@Atrox

So wie PoC eine fremdbestimmte Bezeichnung ist. Für einen kleinen Teil der sich so selbst sehen möchte. Geschenkt, jeder so er bezeichnet werden möchte.
Zitat von 6.PzGren3916.PzGren391 schrieb:Wenn ich schwarzer hör denk ich immer an nafris. Dabei gibts doch so viele schöne Abstufungen von Karamell bis eben schwarz.
Wenn du bei mir im Basketballverein zu jemanden Karamell sagst oder Farbiger, da gibt es schnell n Ball an den Kopf, zurecht.


2x zitiertmelden

Rassismus

06.01.2020 um 18:43
Zitat von CapspauldinCapspauldin schrieb:So wie PoC eine fremdbestimmte Bezeichnung ist. Für einen kleinen Teil der sich so selbst sehen möchte. Geschenkt, jeder so er bezeichnet werden möchte.
Wie ich schon sagte, die Bezeichnung entspringt keinem homogenen Meinungsbild. Aber wenn ein schwarzer Mensch den anderen bezeichnet scheint es nicht rassistisch zu sein. Immerhin.


melden

Rassismus

06.01.2020 um 18:49
Zitat von 6.PzGren3916.PzGren391 schrieb:Wie gesagt, ich find farbiger klingt viel sympathischer. Hat sich auch noch keiner beschwert.
Zu wie vielen menschen hast du das denn schon gesagt, dass die Aussage "hat sich noch keiner beschwert" Sinn ergibt?

Erstbester link zum Thema:
“Unter Farbigen versteht man nicht-hellhäutige Menschen. Der Begriff entstammt historischen Rassentheorien und rassistischen Ansichten und wird heute als problematisch gesehen. Besondere Bedeutung hatte und hat er in allen Systemen der Rassentrennung. Als Selbstbezeichnung war er nie verbreitet.”

“Farbige/farbig ist ein kolonialistischer Begriff und negativ konnotiert. Eine Alternative ist die Selbstbezeichnung People of Color (PoC, Singular: Person of Color). Begriffe wie “Farbige“ oder “Dunkelhäutige“ lehnen viele People of Color ab. Die Initiative “der braune mob e. V.“ schreibt: “Es geht nicht um ‚biologische‘ Eigenschaften, sondern gesellschaftspolitische Zugehörigkeiten.“ Um das deutlich zu machen, plädieren sie und andere dafür, die Zuschreibungen Schwarz und Weiß groß zu schreiben.” Zitat der braune Mob
https://www.elfenkindberlin.de/schwarz-nicht-farbig/


2x zitiertmelden

Rassismus

06.01.2020 um 18:49
Leute, habt ihr sie noch alle?!?
https://www.tagesspiegel.de/kultur/politische-korrektheit-leute-habt-ihr-sie-noch-alle/10980540.html

Einfach mal lesen. Der Artikel beschreibt diesen ganzen Hickhack und die ewige Jagd nach politischer Korrektheit mMn vorzüglich.

UND, ist von einem Schwarzen oder wenn ihr wollt PoC geschrieben...

Glaub aber der hat kein Problem damit auch anders genannt zu werden... ;)
...Unsere Kinder werden in einer sauberen, guten Welt aufwachsen und niemals mit dem Phänomen des Rassismus oder bösen Wörtern in Berührung kommen. Ein großer Sieg für den Humanismus! Leute, ich als Neger freu mich!

Beziehungsweise frage ich mich: Habt ihr sie noch alle?!? Damit ich nicht missverstanden werde: Ich bin selbstverständlich dafür, dass Kindern der Kontext dessen erläutert wird, was man ihnen vorliest. ...
Autor: Marius Jung

Quelle: https://www.tagesspiegel.de/kultur/politische-korrektheit-leute-habt-ihr-sie-noch-alle/10980540.html


melden

Rassismus

06.01.2020 um 18:59
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Zu wie vielen menschen hast du das denn schon gesagt, dass die Aussage "hat sich noch keiner beschwert" Sinn ergibt?
Lass mich kurz überlegen, in meinem Freundeskreis sind es ca 10 und in meinem Familienkreis inkl Kids sind es 8.
von denen hat keiner ein Problem wenn man sie farbige nennt. Die amüsieren sich eher über das Getue hier.
Zitat von CapspauldinCapspauldin schrieb:Wenn du bei mir im Basketballverein zu jemanden Karamell sagst oder Farbiger, da gibt es schnell n Ball an den Kopf, zurecht.
Und mit welcher Begründung? Sind die alle schwarz? Also so ganz richtig richtig schwarz?
Dann wäre es in der Tat nicht gerechtfertigt


3x zitiertmelden

Rassismus

06.01.2020 um 19:00
@KaMailLeon
Er kann das auch durchaus sehen, wie er will. Nur ist er wohl nicht bei allem vollumfänglich informiert, denn das:
In amerikanischen Schulen wird „Huckleberry Finn“ nicht mehr behandelt.
stimmt nicht.
Zitat von 6.PzGren3916.PzGren391 schrieb:Und mit welcher Begründung? Sind die alle schwarz? Also so ganz richtig richtig schwarz?
wer ist denn so ganz richtig "schwarz"?


2x zitiertmelden