Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

17.10.2018 um 14:36
lawine schrieb:1. die SPD wurde nicht gezwungen
2. die BASIS hat dafür gestimmt, dass die SPD in die GroKo geht nachdem ihr der Koalitionsvertrag vorlag
3. vor dieser Mitgliederbefragung sind noch zahlreiche Neumitglieder in die SPD eingetreten- heißt die Basis wusste (hoffentlich!!) was sie tut
4. die Sozialdemokratischen Parteien sind europaweit schwach, ihr Einfluss nimmt europaweit ab Wird wohl daran liegen, dass sie auf die Fragen, die die Menschen bewegen, nicht die richtigen Antworten haben. Man kann schlecht einerseits "soziale Gerechtigkeit" und andererseits der entfesselten Globalisierung der Märkte und Finanzen das Wort (Stichwort Gabriels Kampf für TTIP) reden.
Naja doch schon. Die SPD wollte eigentlich nicht und hat sich geziert und wurde dann von steinmeier noch zur verantwortung aufgerufen, und wusste eben auch, was die alternative ist.

Die Basis wusste was sie tut, aber das war eine forced choice, eine wahl die durchaus unter großem druck statt fand.
lawine schrieb:* erkennste selber, dass du dir widersprichst? entscheide dich mal für eine Version
Wo widerspreche ich mir da?
lawine schrieb: da lernt sie zumindest, dass ihr Stil von "Bätschi" und "ab morgen kriegen sie in die Fresse" NICHT geht.
Der geht schon, und innerparteilich ist IMMER was anderes als nach außen.
Klar, Nahles hat, genau wie Kühnert, auch draufgehauen bei den Jusos. ist deren Job. Beneiden würde ich sie um ihren derzeitigen posten trotzdem nicht.
lawine schrieb:Deutschland steht sicherer da?
Im Vergleich zu Frankreich? Auf jeden Fall.
lawine schrieb:ich denke, wenn die SPD aufhört, die mitregierende CDU/CSU (und ihre Minister) permanent anzugreifen statt sich der GEMEINSAMEN Regierungsverantwortung bewusst zu sein, da man nur zusammen und nicht gegeneinander regieren kann, dann wird das was mit der 10% Hürde bei der nächsten BT Wahl.
Wenn man allerdings im Koalitionspartner hauptsächlich den Feind wittert (oder dies zumindest nach Außen so aussehen lässt) ist das ein dauerhaft negativer Umgang mit dem Votum des Wählers (nicht der eigenen, sondern der anderen Parteien)
Also das geht aber ja mal mindestens genauso dick an die Union zurück. Die SPD hat keinen Seehofer, der ständig sabotiert.


melden
Anzeige

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

24.10.2018 um 01:53
Da sind schon sehr viele interessante Beiträge eingelangt- ich gehe auf diese vorerst einmal nicht ein, sondern frage mich, inwieweit man als SPD-Poliker/in a la Sawsan Chebil sich Luxusgüter leisten sollte. Einerseits sage ich, dass jeder mit seinem Geld machen soll was er/sie will, andererseits aber zitiere ich einen stimmigen Tweet, der darauf hinausläuft, dass es ungeziemlich ist, als Arbeiterführer mit dem Rolls zum Fabriksstreik zu fahren, um dann via Rolex festzustellen, dass es für die Arbeiter 5 vor 12 ist...


melden

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

29.10.2018 um 13:19
man, es war Wahl in Hessen - und niemanden interessiert das Abschneiden der SPD unter Nahles Führung.

Allmysterie belegt:
die SPD ist bedeutungslos

auf den Punkt bringt es folgender Kommentar (Auszug):
Die SPD kann nicht mehr. Sie ist nicht nur die älteste, sondern auch die erschöpfteste Partei Deutschlands. Wenn die SPD ein Mensch wäre, würde man diagnostizieren: Sie leidet an Burn-out.

Die SPD will nicht regieren, sondern schlafen

Eine angezählte Andrea Nahles sagte gestern Abend: „Die SPD muss klarmachen, wo sie steht.“ Aber das ist ja genau das Problem. Die Partei ist 155 Jahre alt und weiß gar nicht, wo sie steht. Sie möchte dranbleiben, aber sie weiß nicht warum. Sie will führen, aber weiß nicht wohin. Sie möchte ihre Vorsitzende am liebsten in die Wüste schicken, ohne zu wissen, wie es danach weitergehen soll. Die SPD will im Grunde nicht regieren, sondern schlafen.
Hervorhebungen von mir

https://www.focus.de/politik/experten/hessen-wahl-diagnose-burn-out-die-spd-will-nicht-regieren-sondern-schlafen_id_9809...


melden

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

30.10.2018 um 09:52
Destructivus schrieb am 24.10.2018:sondern frage mich, inwieweit man als SPD-Poliker/in a la Sawsan Chebil sich Luxusgüter leisten sollte. Einerseits sage ich, dass jeder mit seinem Geld machen soll was er/sie will, andererseits aber zitiere ich einen stimmigen Tweet, der darauf hinausläuft, dass es ungeziemlich ist, als Arbeiterführer mit dem Rolls zum Fabriksstreik zu fahren, um dann via Rolex festzustellen, dass es für die Arbeiter 5 vor 12 ist...
Ich Frage mich welch gesteigertes Interesse eine rolex an der Hand hat ( Neid? Langeweile? ) , sawsan chebil bietet genug andere Angriffsfläche wie zb Antisemitismus aber das scheint eher weniger schlimm wie eine rolex.


melden

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

30.10.2018 um 10:27
jedimindtricks schrieb:Ich Frage mich welch gesteigertes Interesse eine rolex an der Hand hat ( Neid? Langeweile? ) , sawsan chebil bietet
Kontext nicht verstanden?
kann man machen nix


melden

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

30.10.2018 um 10:33
@lawine
Was für ein Kontext
???
Destructivus schrieb am 24.10.2018: sind schon sehr viele interessante Beiträge eingelangt- ich gehe auf diese vorerst einmal nicht ein
Oder willst du mir jetzt den Kontext erklären das eine Sozialdemokratin keine rolex haben darf?


melden

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

30.10.2018 um 10:49
es begann auf Seite 2956 im AfD-thread.
Nerok schrieb am 22.10.2018:Da wir gerade bei "Die AfD tut was für Einkommensschwache!" waren..

Guckt mal ans Handgelenk..ist ne Rolex die wohl in dem Modell über 6000€ kostet.
Der Schal dürfte aus Kaschmir sein und auch gute 300€ bringen.

Aber klar..die AfD ist für die kleinen Leute :D
jedimindtricks schrieb: willst du mir jetzt den Kontext erklären das eine Sozialdemokratin keine rolex haben darf?
natürlich darf sie das. sie soll tragen was sie will.


wenn sich die userschaft über Weidel mokiert muss sie auch Chebli zur Kenntnis nehmen. das ist der von mir angesprochene Kontext.


melden

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

30.10.2018 um 11:05
jedimindtricks schrieb:Oder willst du mir jetzt den Kontext erklären das eine Sozialdemokratin keine rolex haben darf?
Eine Arbeiterführerin, die mit dem Rolls vor die Fabrik fährt und den streikenden Arbeitern mit Blick auf die Rolex erklärt dass es fünf vor 12 für sie ist. Das sind die Politikerinnen die die SPD braucht (übrigens ist das gesamte Lametta das an ihr hängt mehr als das doppelte eines Jahreseinkommen eines Arbeiters wert).

Sicher darf sie. Nur ist sie dann halt genauso glaubwürdig wie ein AfDler bei der Flüchtlingshilfe.


melden

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

30.10.2018 um 11:07
Destructivus schrieb:(übrigens ist das gesamte Lametta das an ihr hängt mehr als das doppelte eines Jahreseinkommen eines Arbeiters wert)
#
war das nicht die Claudia Roth , die für Nachhaltigkeit, Ressourcensparen, alternativen Lebensstil steht ( zur Erinnerung:von B90/Grün )?


melden

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

30.10.2018 um 11:09
lawine schrieb:#
war das nicht die Claudia Roth von B90/Grün ?
Du meinst das die das so zitierte oder in der Sache? Kenn mich nix aus.


melden

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

30.10.2018 um 11:14
lawine schrieb:wenn sich die userschaft über Weidel mokiert muss sie auch Chebli zur Kenntnis nehmen. das ist der von mir angesprochene Kontext.
Da war überhaupt kein Kontext ausser die zur Schaustellung der erbärmlichkeit von Rechts die sich über cheblis rolex mokiert und selber noch eine dickere trägt.
Destructivus schrieb:Eine Arbeiterführerin
Welche arbeiter führt denn chebli und bringst du nicht generell was durcheinander?


melden

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

30.10.2018 um 11:16
jedimindtricks schrieb:die zur Schaustellung der erbärmlichkeit von Rechts die sich über cheblis rolex mokiert und selber noch eine dickere trägt
alles klar. Weidel ist schlimmer, weil: ihre Uhr ist teurer.
soll das ein "weiblicher Schwanzvergleich" werden oder kommst du irgendwann zum topic zurück?


melden

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

30.10.2018 um 11:25
jedimindtricks schrieb:Welche arbeiter führt denn chebli und bringst du nicht generell was durcheinander?
Nein du kapierst einfach nciht, dass die der SPD und damit der selbsternannten Arbeiterpartei angehört. Also dürfen tut sie, aber gscheit ist es nicht (und die ist mMn eine der dümmsten Politikerinnen in D, was was heißen will). Den Rest hast eh gelesen, wurde leider gelöscht.


melden

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

30.10.2018 um 11:44
lawine schrieb:soll das ein "weiblicher Schwanzvergleich" werden oder kommst du irgendwann zum topic zurück?
Das Fass hast du doch selber eben aufgemacht nicht ich . Ich hab auf einen Beitrag geantwortet und du kommst mit einem " Kontext " aus einem ganz anderen Thread. Fass dir an die eigene Nase wenn du den Überblick verlierst.
Destructivus schrieb:dass die der SPD und damit der selbsternannten Arbeiterpartei angehört.
Also gibt es diese Legende gar nicht das sawsan chebli irgendwo vorfährt, auf ihre rolex guckt und sagt es ist 5 vor 12 .
Destructivus schrieb:und die ist mMn eine der dümmsten Politikerinnen in D, was was heißen will).
Keine Ahnung ob du dir da anmassen solltest zu sagen wer dumm und wer nicht dumm ist ,das will wohl echt was heissen.


melden

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

30.10.2018 um 11:49
jedimindtricks schrieb:Keine Ahnung ob du dir da anmassen solltest zu sagen wer dumm und wer nicht dumm ist ,das will wohl echt was heissen.
Doch, Spitzenpolitikerin bei der SPD zu sein und derartigen Luxus zur Schau zu stellen (ihr Lametta wiegt ungefähr 30K) ist kein intelligentes Verhalten. Da können noch so viele weiße Ritter ausrücken, dumm bleibt dumm.


melden

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

30.10.2018 um 13:01
Destructivus schrieb:Da können noch so viele weiße Ritter ausrücken, dumm bleibt dumm.
Das hat nix mit weissen Rittern zutun oder willst du anhand deines status in der gesellschaft vorgeschrieben bekommen was du dir von deinem erarbeitenden geld leistest? !


melden

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

30.10.2018 um 13:05
jedimindtricks schrieb:Das hat nix mit weissen Rittern zutun oder willst du anhand deines status in der gesellschaft vorgeschrieben bekommen was du dir von deinem erarbeitenden geld leistest? !
"Erarbeitetes Geld" ist wirklich eine coole Ansage. Geschenktes Steuergeld wäre treffender. Nein, natürlich kann sich die Dame vom geschenkten Steuergeld kaufen was sie will. Sie darf dann aber nicht zum Weinen beginnen, wenn es viele für unpassend finden, wenn eine rote Poltikerin wie auf dem Catwalk herumläuft. Sind ja einige ihrer eigenen Genossen nicht wirklich erbaut. Von den Wählern ganz zu schweigen.


melden

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

30.10.2018 um 14:52
Destructivus schrieb:"Erarbeitetes Geld" ist wirklich eine coole Ansage. Geschenktes Steuergeld wäre treffender. Nein, natürlich kann sich die Dame vom geschenkten Steuergeld kaufen was sie will. Sie darf dann aber nicht zum Weinen beginnen, wenn es viele für unpassend finden, wenn eine rote Poltikerin wie auf dem Catwalk herumläuft.
LoL, dann Beleg doch mal das chebli ihr Geld geschenkt bekommt und dafür nix arbeiten muss .
Im übrigen ging's hier nur um latenten Rassismus oder wieviel andere Politiker müssen sich wegen ihren uhren rechtfertigen ?
Die einzigen die rumheulen sind die Nörgler , das Bild ist schliesslich vier Jahre alt und hat keine tagesaktualität.

Nungut , Ich bin auch nicht der rechtsbeistand von chebli und mich tangiert mehr ihre einstaatenlösung in Palästina. Da heulen die rechten nicht auf ...


melden

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

30.10.2018 um 15:36
@jedimindtricks
Die Beleglast liegt eher bei dir- wegen dem latenten Rassismus warat´s. Rote Lebemänner wurden auch schon in der Vergangenheit wegen ihrem allzu bourgeoisen Lifestyle kritisiert, z.B. Schröder.
aber ich habe mir das eh gedacht, dass es darauf hinausläuft.

Will Chebli wirklich eine Einstaatenlösung in Palästina? Ich sga ja, dass sie strunzdumm ist :D


melden
Anzeige

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

30.10.2018 um 16:25
Destructivus schrieb am 12.10.2018:die Ursachen dieses Niedergangs
Liegt es daran, dass die SPDler ihrer eigenen Sozialdemokratie das Genick gebrochen haben, indem sie ab 2000 zu Lobbyisten wurden? Kann es daran liegen, dass Schröder alle sozialdemokratischen Ideale aus dem Fenster geschmissen hat und seine Tür den Lobbyisten geöffnet hat? Ist das eine Möglichkeit? Ich sag nur "Rente".
Das Rentensystem wurde unter Schröder von einer reinen Umlagefinanzierung zu einer Mischform aus kapitalgedeckter Altersvorsorge und Umlagefinanzierung umgebaut, was zu einer Kürzung staatlicher Leistungen in der gesetzlichen Rentenversicherung führte.
Wikipedia: Gerhard_Schröder#Wirtschaft-_und_Sozialpolitik

Während die alten Arbeiterfrauen, deren Männer sich auf die staatliche Rente verlassen haben, in Altersarmut leben, pendeln die Schröders von Anwesen zu Anwesen.

Ein echter Sozialdemokrat hätte nie im Leben mit den Arbeitgebern gemeinsame Sache gemacht!
Im Herbst 2016 erschütterte der „Rent-a-Sozi“-Skandal die SPD und das Vertrauen vieler Wähler/innen. ZDF-Recherchen hatten enthüllt, dass eine SPD-Tochterfirma unter dem Deckmantel des „Sponsoring“ Lobbyist/innen gegen Geld vertrauliche Gespräche mit SPD-Spitzenpolitiker/innen anbot. Besonders peinlich war, dass auf der Verkaufsliste sogar Politiker standen, die ähnliche Praktiken der CDU („Rent-a-Rüttgers“) mit markigen Worten verurteilt hatten.
https://lobbypedia.de/wiki/SPD

Aber auch heute sitzen Lobbyisten in den Reihen der SPD, zum Beispiel Johannes Kahrs
Im Bundestagswahlkampf 2005 flossen laut der Frankfurter Rundschau insgesamt mehr als 60.000 Euro Parteispenden aus der Rüstungsindustrie an Kahrs’ SPD-Kreisverband Hamburg-Mitte;[44] darunter Spenden unter der Veröffentlichungsgrenze von 10.000 Euro der Rüstungskonzerne Rheinmetall[45] und Krauss-Maffei Wegmann,[46] was unter anderen Transparency International kritisierte. Nach der Bundestagswahl 2005 gelangte Kahrs in den Haushaltsausschuss und wurde SPD-Berichterstatter für den Verteidigungsetat. In der Folge wurde der Projektansatz für den Schützenpanzer Puma, unter anderem hergestellt von den spendenden Rüstungsunternehmen, von zwei auf drei Milliarden Euro erhöht.[47] Im Dezember 2009 berichtete Der Spiegel, als Mitglied des Haushaltsausschusses habe Kahrs „großes Interesse“ gezeigt, „die ‚Eagle IV‘-Entscheidung zu verzögern“, und stellte einen Zusammenhang mit den Spenden der deutschen Panzerbauer an Kahrs’ Kreisverband her. Beim Eagle IV handelt es sich um ein gepanzertes Militärfahrzeug eines Schweizer Herstellers, das zu beschaffen erwogen wurde, da kein gleichwertiges Fahrzeug eines deutschen Rüstungsunternehmens ohne Verzögerung zur Verfügung stand.[48] Kahrs war der einzige SPD-Politiker, der am 8. Juli 2011 gegen den Antrag Keine Genehmigung zur Lieferung von Kriegswaffen an Saudi-Arabien stimmte.[49]
Wikipedia: Johannes_Kahrs#Spenden_der_Rüstungsindustrie

Es ist wirklich nicht schwer, das alles zu durchschauen.
Die SPD hat mit dem Feuer gespielt.
Die SPD hat sich verbrannt.


melden
344 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mzoudi Freispruch !79 Beiträge
Anzeigen ausblenden