Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Apropos Herrenrasse

38 Beiträge, Schlüsselwörter: Rassenhass
iduna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Apropos Herrenrasse

12.04.2006 um 23:17
ich bin total der meinung, dass alle gleich sind, aber wenn du einen weißenfragst
wie "der mensch" aussieht wird er kaum sagen: "klarer fall ein schwarzer."

jeder
sieht sich als norm

Anarchismus ist der Versuch, das kleineres Übel durch das Größere zu ersetzen


melden
Anzeige
sl4tk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Apropos Herrenrasse

13.04.2006 um 19:30
"nein. überhaupt nciht. alle menschen sind gleichviel wert."

Wie kommst Du dennda drauf ?!?




Gruss
Sal

Auf der Suche nach der Wahrheit hinter unserem Horizont

icq 301398275


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Apropos Herrenrasse

13.04.2006 um 21:24
@quentin:

Was konkret meinst Du mit "legitimer", gegenüber wem oder was?


melden
parakletos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Apropos Herrenrasse

13.04.2006 um 21:33
@iduna
Das mag sein, aber in Wriklichkeit ist der Durchschnittsmensch wirklichSchwarz und nicht Weiss (die gibt es in 200 Jahren ja eh nicht mehr).

Zum Thema:Ich denke das Jedes Volk einen gewissen Überlegenheitsanspruch erhebt obwohl dieser oftvollkommen unbegründet ist. Natürlich sind die Menschen unterschiedlich und keiner istdem anderen gleich, aber über Abstammung die Rechte und den “Wert” einer Person bestimmen zu wollen ist faschistoid egal wer in dem Fall als “der Übermensch” und “derUntermensch” verstanden wird.


melden
karolus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Apropos Herrenrasse

14.04.2006 um 00:21
Ich denke daß jades Lebewesen ein Kind Gottes und somit Prinz/essin ist.

DieTatsache daß man selbst Prinz/essin ist hebt jedoch die Stellung des Anderen sowie dieVerpflichtung sich Ihm gegenüber gebührend zu verhalten nicht auf. Auch wenn sich jemandgerade gehen lässt oder so.

Selbstverständlich sind wir aber nicht alle gleich.
Und die Völker unterscheiden sich nun mal von einander.

Ein primitivesÜberlegenheitsdenken können wir bald bei der Fußball WM
beobachten.

Daß einPflichtbewußter liebevoller Vater, einem der sein Kind mißbraucht und seine Frauverprügelt innerlich Haushoch überlegen ist ist doch jedem klar.
Dies hat abernichts mit dem objektivem Wert (dem subjektivem vielleicht) seines Wesens zu tun.

Somit kommt eine innere Überlegenheit bei Individuen selbstverständlich vor,
diese würden sie aber nicht raushängen lassen.
Da ein Volk aber aus vielenindividuen Besteht kann es prinzipiel einmal nicht einem anderen Überlegen sein.

Zum folgenden Gedankengang bitte ich um kommentare:

Interessant ist aberdaß es so etwas wie Einen Volks-Charakter zu geben scheint welcher z.B. auf das Groß mehroder weniger zutrifft.

Jeder kommt mit individuellenCharakterzügen/Temperamenten auf die Welt. Diese verändern sich dann ggf. unterSozialisation.
Nun diese grund Temperamente haben nichts mit derPhilosophie/politischen Einstellung usw. zu tun.
Die Franzosen z.B. ergreifen rechtschnell die initiative wenn ihnen etwas nicht passt siehe Demos und Proteste.
Vor dem2. Weltkrieg waren die deutschen im Verhältniss auch nicht so zimperlich wie nach dem2.Weltkrieg.
Meine vermutung dazu ist daß die individuen mit Rückgrat, durch dieNazis umkamen und andere mit Rückgrat dann für die Nazis umkamen so daß eher derängstlichere/vorsichtigere Typus überlebte.
Was zur folge hat daß wir ein Rückgratdefizit in unserem Genpool haben.
es würde z.B. erklären warum die deutschen momentanzu den Völkern mit der geringsten Gewalttoleranz und Initiative (mit ausnahme vonSchreibtischhängsten) gehören.

wie denkt ihr darüber?


melden
bashuga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Apropos Herrenrasse

14.04.2006 um 00:28
Wenn dann sehe ich mich allen überlegen :D

Ich bin ein Individuum undcharaktersiere meine Überlegenheit nicht durch meine Herkunft, meinen Glauben sonderndurch Meine Persönliche Art

weil ich ein Türke bin, bist du gestresst.


melden

Apropos Herrenrasse

14.04.2006 um 03:09
"nein. überhaupt nciht. alle menschen sind gleichviel wert."

Wie kommst Du dennda drauf ?!? <<<



wie ich darauf komme? es ist einfcah so. egal welcheabstammung, welches alter, was sonstwas für unterschiede... jeder ist unbezahlbar vielwert.

~°~ Lass mich leben wie ich will, glauben was ich will und sterben wann ich will ~°~

~* Über Alles hat der Mensch Gewalt, nur nicht über sein Herz *~


melden
jg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Apropos Herrenrasse

14.04.2006 um 03:59
Link: 66.249.93.104 (extern)

Herr Rasse ist übrigens ein kompetenter Ansprechpartner in Auslandsfragen! :D


melden
sl4tk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Apropos Herrenrasse

14.04.2006 um 10:20
"wie ich darauf komme? es ist einfcah so. egal welche abstammung, welches alter, wassonstwas für unterschiede... jeder ist unbezahlbar viel wert."

Nein Danke, ichmöchte bitte NICHT genausoviel Wert sein wie die Jungs, die Flugzeuge klauen um damit inHochhäuser zu düsen. Ich möchte auch bitte NICHT soviel Wert sein wie Männer im mittlerenAlter, die Ihre "Bedürfnisse" an Kleinkindern befriedigen. Und - sorry - ich möchte auchNICHT so viel Wert sein wie Staatsmänner, die bewusst den Hass gegen Andersdenkendeschüren.

Diese Liste könnte ich ins unendliche fortführen, irgendwannzwischendurch würde ich dann noch schreiben "Nein, ich möchte bitte NICHT so viel wertsein wie Irre Despoten, die aus ihrer kranken Weltanschauung heraus 10.000ende Juden inKonzentrationslager einsperren und ermorden".


"Jeder Mensch ist unbezahlbarviel wert"?


Das denkst aber auch nur Du!




Gruss
Sal



Auf der Suche nach der Wahrheit hinter unserem Horizont

icq 301398275


melden

Apropos Herrenrasse

15.04.2006 um 02:07
@sl4tk
Nein Danke, ich möchte bitte NICHT genausoviel Wert sein wie die Jungs, ...wie Männer im mittleren Alter, ... wie Staatsmänner, die ... ... wie Irre Despoten, ...

Genüsslich stelle ich fest, dass Du zwangsläufig immer in männliche Formbenutzen musst. Was mich an den Spruch meines lieben Vaters erinnert, der immer wiederfragt: "Du weisst ja, welches das dümmste Volk unserer Erde ist?"

Mensch musswohl unterscheiden zwischen dem Wert eines Lebens im "philosophischen" Sinne und dessenWert gemessen an den Taten.

JEDES Leben IST kostbar, unendlich viel Wert. Wasaber jemand aus seinem Leben macht, welche Taten er darin vollbringt, ist imo natürlichetwas Anderes.

Gruss



Wunder stehen nicht im Gegensatz zur Natur, sondern nur im Gegensatz zu dem, was wir über die Natur wissen. (St.Augustin, ?-604/605)


melden

Apropos Herrenrasse

15.04.2006 um 02:19
Nein Danke, ich möchte bitte NICHT genausoviel Wert sein wie die Jungs, die Flugzeugeklauen um damit in Hochhäuser zu düsen. Ich möchte auch bitte NICHT soviel Wert sein wieMänner im mittleren Alter, die Ihre "Bedürfnisse" an Kleinkindern befriedigen. Und -sorry - ich möchte auch NICHT so viel Wert sein wie Staatsmänner, die bewusst den Hassgegen Andersdenkende schüren.

Diese Liste könnte ich ins unendliche fortführen,irgendwann zwischendurch würde ich dann noch schreiben "Nein, ich möchte bitte NICHT soviel wert sein wie Irre Despoten, die aus ihrer kranken Weltanschauung heraus 10.000endeJuden in Konzentrationslager einsperren und ermorden".


"Jeder Mensch istunbezahlbar viel wert"?


Das denkst aber auch nur Du!



wie abwertend,. auch solche menschen ahben gefühle. alle sind gleichviel wert.
jeder menschenleben zählt gelich! undwas sie mit ihrem leben machen, das ist wasanderes, deshlab sind sie tzrotzdem genausovil wert wie du und ich und ka wer ncoh...


JEDES Leben IST kostbar, unendlich viel Wert. Was aber jemand aus seinemLeben macht, welche Taten er darin vollbringt, ist imo natürlich etwas Anderes.

ja genau^^

~°~ Lass mich leben wie ich will, glauben was ich will und sterben wann ich will ~°~

~* Über Alles hat der Mensch Gewalt, nur nicht über sein Herz *~


melden

Apropos Herrenrasse

15.04.2006 um 02:28
Hallo,

Es ist normal, dass einige sich gegenüber andere Mächtiger fühlen ! Eswar immer so und wird auch so bleiben ....

1 Israeli (Entw. Soldat oderZivilist) stirbt <---> mindestens 10 Palästinenser (inkl. kinder und frauen), 10Häuser, 10 Autos, etc. getötet und zerstört.

Pro tag min 50 Iraker durchanschläge getötet, aber trotzdem guckt keiner hin !

WEST = Atommacht
OST =Terroristen die unbedingt Atombomben haben wollen !! Gleich Atom-industrie für dieverbieten !!!

u.s.w


melden

Apropos Herrenrasse

15.04.2006 um 02:34
Link: de.wikipedia.org (extern)

Was zur folge hat daß wir ein Rückgrat defizit in unserem Genpool haben.
es würdez.B. erklären warum die deutschen momentan zu den Völkern mit der geringstenGewalttoleranz und Initiative (mit ausnahme von Schreibtischhängsten) gehören.


@karolus

Persönlich habe ich grösste Mühe mit der Vorstellung von (garkollektiven) Charaktereigenschaften, die in den Genen stehen sollen. Imo macht dasbiologisch keinen Sinn.

Ich ziehe den Ansatzpunkt von morphischen Feldern vor.

Wikipedia: Morphisches_Feld

Diese Annäherung würdesolches und noch einiges mehr erklären können.

Gruss



Wunder stehen nicht im Gegensatz zur Natur, sondern nur im Gegensatz zu dem, was wir über die Natur wissen. (St.Augustin, ?-604/605)


melden

Apropos Herrenrasse

15.04.2006 um 03:08
"1 Israeli (Entw. Soldat oder Zivilist) stirbt <---> mindestens 10 Palästinenser (inkl.kinder und frauen), 10 Häuser, 10 Autos, etc. getötet und zerstört."

oh ne 10Autos machen die bösen Juden auch noch kaputt_


"Pro tag min 50 Iraker durchanschläge getötet, aber trotzdem guckt keiner hin !"

seh das hier tagtäglich inden Nachrichten. Die 100 Kinder die täglich in Afrika verrecken seh ich nich.


"WEST = Atommacht/OST = Terroristen die unbedingt Atombomben haben wollen !! GleichAtom-industrie für die verbieten !!!"

Herrlich wie simpel die Welt in den Augenmanch naiver User sein kann...

Remember remember the fifth of November. Gunpowder, treason and plot. I see no reason why gunpowder, treason Should ever be forgot...


melden

Apropos Herrenrasse

15.04.2006 um 03:33
Slaven sind die ultimative Herscherrasse.

DRUM AND BASS FOREVER !!!

Der glücklichste Tag in meinem Leben war der 10.4.2006


melden

Apropos Herrenrasse

15.04.2006 um 03:33
Slawen

DRUM AND BASS FOREVER !!!

Der glücklichste Tag in meinem Leben war der 10.4.2006


melden
Anzeige
jg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Apropos Herrenrasse

15.04.2006 um 04:38
@ The_Sorcerer

Würdest Du vielleicht auch noch eine Begründung mitliefern?


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

565 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Jetzt mal ehrlich...13 Beiträge