weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Afghanistan, die Luft wird dicker

6.031 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Krieg, Terrorismus, Bundeswehr, Afghanistan, Ausland, Taliban, Auslandseinsatz

Afghanistan, die Luft wird dicker

22.12.2009 um 22:25
@StUffz
Eine Waffe ist im Grunde alles, mit dem man angreifen oder verteidigen kann.
(Ja, ja, bis hin zum gesprochenem und geschriebenem Wort.)

Beim WaSys wird´s dann komplizierter:
Das zielgerichtete Zusammenwirken mehrerer technischer Komponenten zur Erreichung des geforderten Ergebnisses. (Und zwar das wirksame Treffen mit dem ersten Schuß).

Das erinnert mich ein wenig an den allerersten Schuß des LEO I A 5 auf dem
Übungsplatz. Zwei GOAs und ein HFw im Panzer. Man, war das spannend!


melden
Anzeige

Afghanistan, die Luft wird dicker

23.12.2009 um 00:53
Klärt mich mal bitte auf, falls ich falsch liege.

Ich habe die Operation in Afghanistan bis jetzt eigentlich immer unterstützt. Nicht unbedingt mit dem Ziel, das Land zu demokratisieren und zu stabilisieren, was ja wahrscheinlich auch das hauptsächliche Bestreben ist, sondern mit Hinblick auf das Nachbarland Pakistan.

Das Land gilt ja bekanntlich als Pulvervass, den Taliban dient es als Rückzugs- und Rekrutierungsgebiet und Teile des Westens sind schon beinahe unter deren Kontrolle.

Lohnt sich der Krieg in Afghanistan bzw. gegen die Taliban nicht allein schon aus dem Grund, die Sicherheit der pakistanischen Atomwaffen zu gewährleisten und den Einfluss der Taliban dort einzudämmen?


melden
jamesbondla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

23.12.2009 um 01:00
@Jero eine andere frage wäre,was hat es den Afghanen bis jetzt gebracht ???

Frieden?Sicherheit?Wohlstand?


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

23.12.2009 um 01:06
@jamesbondla

Mir geht es, wie gesagt, weniger um die spezielle Stabilisierung und Demokratisierung Afghanistans, sondern um den generellen Kampf gegen die Taliban angesichts des steigenden Einflusses dieser im Nachbarland Pakistan.


melden
jamesbondla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

23.12.2009 um 01:15
Für mich gibt es kein Taliban

Es sind Aufständige die Familien verloren haben und die schnauze voll von Demokratisieren und Stabilisieren haben.

Meinstdu nicht das der Westen die Atombomben Pakistans nicht unter ihrer kontrolle hat???

Von mir aus sollen sie die Atombomben Pakistans wegnehmen und sich komplet aus diese gebiete zurück ziehen(Irak,Afghanistan,Pakistan)


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

23.12.2009 um 01:18
@Jero
pakistan wird früher oder später an die fundamentalisten fallen und dann geht der punk erst richtig ab

die inder werden dann bei jedem knallfrosch sofort die finger am startknopf ihrer atomwaffen haben und der

und der westen wird hinter jeder mülltone einen terroristen mit ner atombombe vermuten


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

23.12.2009 um 01:19
@jamesbondla
und diese aufständigen lassen ihren frust dann an mädcheschulen und frauen die arbeiten wollen aus oder wie?


melden
jamesbondla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

23.12.2009 um 01:20
@robert-capa wer sagt den soein bullshit ???

Gorge DABELLJU :D


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

23.12.2009 um 01:22
Von mir aus sollen sie die Atombomben Pakistans wegnehmen und sich komplet aus diese gebiete zurück ziehen

Pakistan ist kein Feind des Westens, zumindest kein Offizieller. Ganz im Gegenteil, die Macht der dortigen, sogenannten Freiheitskämpfer beschränkt sich auf die nordwestlichen Provinzen, das Rückzugsgebiet in Richtung Afghanistan und umgekehrt. Zudem werden sie seit Monaten mit aller Macht vom pakistanischen Regime bekämpft, allerdings mit zweifelhaften Erfolg.

Und die pakistanischen Atombomben stellen eher einen überregionalen Schwanzvergleich mit Indien dar.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

23.12.2009 um 01:24
@jamesbondla
es gibt in afghanistan zwei sorten von kämpfern taliban und aufständige

wenn man sich ansieht welche massen an taliban die koranschulen in pakistan ausspucken finde ich es mehr als naiv zu sagen dass alle kämpfer in afghanistan nur verzweifelte freiheitskämpfer sind


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

23.12.2009 um 01:27
@robert-capa

pakistan wird früher oder später an die fundamentalisten fallen und dann geht der punk erst richtig ab

Ein derartiges Szenario könnte ich mir auch vorstellen. Und genau das war auch meine Frage. Ist diese Angst berechtigt? Lohnt sich der Kampf gegen die Taliban nicht alleine schon aufgrund der Gefahr bezüglich Pakistan?


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

23.12.2009 um 01:31
@Jero
das problem ist das der kampf gegen die taliban zu immer mehr taliban führt

letzten endes haben wir die negative entwicklung in pakistan wahrscheinlich beschleunigt letztenendes staat gebremst

man kann nur hoffen dass man die sprengköpfe rechtzeitig sichern kann


melden
jamesbondla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

23.12.2009 um 01:31
ich kann mir gut vorstellen das der Westen dazu beiträgt das viele Aufständige sich dem Taliban anschliessen

Aber genau hier sollte man sich dann auch fragen:Moment mal ,was machen wir falsch???







melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

23.12.2009 um 01:36
@jamesbondla

der fehler war aus terroristen eine kriegsgegner zu machen es sind verbrecher und so hätte man sie behandeln müssen

terroristen sind ein fall für polizei oder sondereinheiten und nicht für eine armee

eine armee ist gegen terroristen genauso effektiv wie ein elefant gegen ameisen


melden
jamesbondla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

23.12.2009 um 01:42
@robert-capa was hat es den Afghanen bis jetzt gebracht ???

Frieden?Sicherheit?Wohlstand?


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

23.12.2009 um 01:46
@jamesbondla

Aber genau hier sollte man sich dann auch fragen:Moment mal ,was machen wir falsch???

Dann schau dir mal die aktuelle Strategie an, die der aktuelle ISAF-Kommandeurs General McChrystal seit Juni'09 umsetzt. Beispielsweise wurden die Vorgaben für Luftangriffe unter seiner Leitung rigide verschärft, überhaupt sollen zivile Opfer nach besten Ermessen vermieden werden.

Dass das keine Garantie ist und solche Videos sicher nicht die Letzten sein werden, ist klar, s. Kundus. Der gemeine Fußsoldat ist sich seltenst über die Tragweite seines Aktionismus bewusst, teilweise auch so mancher leitender Offizier wie Oberst Klein.

Der Zukunft der Stabilisierung soll aber klar in Richtung Irak tendenzieren, dort hat sich seit Kriegsende vieles verbessert. Dennoch bin ich skeptisch, denn beide Nationen sind kaum vergleichbar, das fängt bei der Infrastruktur an und hört bei den einheimischen Sicherheitskräften noch lange nicht auf.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

23.12.2009 um 01:52
@jamesbondla
naja nicht wirklich viel aber viel mehr verschlechtert hat sich eben auch nicht

afghanistan wird sich erst dann "erholen" können wenn der äußere einfluß verschwindet das bezieht den westen, taliban , saudis etc pp usw ein

aber ist afghanistan für viele recht interessant

ich sehe in der afghanischen bevölkerung keine gefahr für den weltfrieden vielleicht noch nicht mal in den taliban aber die mit dem afghanischen widerstand verwobenen terroristen stellen eine gefahr dar

sollten die taliban und ihre verbündeten den krieg gewinne würden ähnlich wie nach dem sowjetisch-afghanischen krieg zehntausende erfahrene kämper ein neues land für ihren "jihaad" suchen

oder glaubst du etwa die packen nach dem sieg gegen die "amerikanischen teufel" ihre sachen und gehen heim?

nein die sind dann hoch motiviert und wollen noch ander länder "befreien"

afghanistan wäre dann zwar wieder "friedlich" aber andere länder müssten sich mit den jihaadisten herumschlagen


melden
jamesbondla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

23.12.2009 um 01:54
Es ist ihnen das gleiche geschehen wie den Indianern, Aboriginies, Südafrikanern, Juden, Japanern,Bosniern,Vietnamesen usw.

Viele sagen das man aus der vergangenheit gelernt hat und das das mit dem heutigen Christentum nichts mehr zutunhat.

Ich sehe es aber ganz anders,man hat nichts gelernt und es wiederholt sich ständig und immer wieder.

Haben die Taliban wo sie noch in Afghanistan das sagen hatten,Budhistische gebiete wo die minderheiten lebten ,zerbombt und alles den Erdboden gleich gemacht ???


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

23.12.2009 um 01:55
@jamesbondla
jamesbondla schrieb:Haben die Taliban wo sie noch in Afghanistan das sagen hatten,Budhistische gebiete wo die minderheiten lebten ,zerbombt und alles den Erdboden gleich gemacht ???
ja


melden
Anzeige

Afghanistan, die Luft wird dicker

23.12.2009 um 01:57


melden
95 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden