weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Afghanistan, die Luft wird dicker

6.005 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Krieg, Terrorismus, Bundeswehr, Afghanistan, Ausland, Taliban, Auslandseinsatz
Palamut11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

03.02.2010 um 21:43
wieviel ist 50euro für afganische verhältnisse? im vergleich?


melden
Anzeige
Buzkashi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.02.2010 um 16:27
@xia

eine billion waere auch ok


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.02.2010 um 18:11
@Buzkashi

Nur dann hätte ich auch ganz gerne das gleich Geld für unsere Gefallene Soldaten.

mfg
xia


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.02.2010 um 19:12
@StUffz
wieviel Entschädigung haben wir von den Alliierten bekommen, wenn die während des WW2 deutsche Zivilisten getötet haben?


Ich glaube mich zu erinnern, Nichts, Nada, Zero.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.02.2010 um 19:14
Kann es sogar sein, dass da noch draufgezahlt wurde. Ich meine mich da auch zu erinnern, das war ein ziemliches Minusgeschäft.
Erst knallen sie alles ab was sie sehen und dann nehmen sie uns auch noch unsere noch vorhandene Industrie weg.
@Eurofighter


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.02.2010 um 19:14
@Buzkashi
Kriege kosten nunmal Menschenleben. Ausserdem geht der "Afghanistankrieg" nicht nur den USA etwas an, sondern der NATO. Ich erinnere das 2001 der Bündnisfall ausgerufen wurde.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.02.2010 um 19:16
Sag ich doch. Erst wird unser Land zerbombt und dann auch noch die letzte verbliebene Industrie weg nehmen. :}


melden
Buzkashi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.02.2010 um 10:59
@Eurofighter
@xia

Fuer jeden Zivilisten eine $1Billionen. Es geht hier nicht um bewaffnete Kaempfer.
Mir ist es egal, wenn dort Nato Soldaten verrecken. Sie sind ja eh nicht gekommen, um den Afghanen zu helfen.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.02.2010 um 11:11
@Buzkashi
Buzkashi schrieb:Fuer jeden Zivilisten eine $1Billionen.
Haben denn Taliban und Aufständische so viel Geld. Würde ich mal bezweifeln.
Buzkashi schrieb:Mir ist es egal, wenn dort Nato Soldaten verrecken. Sie sind ja eh nicht gekommen, um den Afghanen zu helfen.
Eigentlich schon, nur müssen sie sich leider auch noch mit anderem Kram rumschlagen.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.02.2010 um 11:12
@Buzkashi

Oder sollen wir dich Goofy, Hattaboy und die fünf anderen die du warst nennen?
Willst du mit deiner Vielzahl an Namen eigentlich ne grössere Masse an Menschen symbolisieren, die deine kruden Ansichten teilen?


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.02.2010 um 11:30
Buzkashi schrieb:Fuer jeden Zivilisten eine $1Billionen. Es geht hier nicht um bewaffnete Kaempfer.
Mir ist es egal, wenn dort Nato Soldaten verrecken. Sie sind ja eh nicht gekommen, um den Afghanen zu helfen.
@Buzkashi
wie deffinierst du bewaffnete Kämpfer? Die Taliban ist auch bewaffnet. Zivilisten können auch bewaffnet sein. Einfach mal darüber nachdenken. Soldaten töten mit Sicherheit nicht ohne Grund.


melden
Buzkashi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.02.2010 um 11:53
@Eurofighter

Die Nato Soldaten und die Widerstandskaempfer die man ja alle als Taliban (spricht man eigentlich Taleban aus) bezeichnet, zaehle ich nicht zu den Zivilisten.


melden
al_islam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.02.2010 um 14:53
Eurofighter schrieb:Soldaten töten mit Sicherheit nicht ohne Grund.
naaa in irak und palästina bin ich mir nicht so sicher


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.02.2010 um 16:35
@Buzkashi

Also dir ist es egal ob Nato Soldaten verrecken so ist das sehr schön, dann hoffe ich das du nicht den Schutz dieser Nato Soldaten geniest.

mfg
xia


melden
Buzkashi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.02.2010 um 18:10
@xia

Die Hoffnung stirbt zuletzt.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.02.2010 um 22:02
Hallo, ihr Kämpfer für ein talibanfreies Deutschland bis zum Hindukusch.

Schon den Artikel über den Tanklasterangriff im letzten "Spiegel" gelesen? Lag ich ja mit meinem Szenario vom 09.01. 10.54 nich allzuweit daneben. :)

Demnach scheint es wirklich so zu sein, dass Oberst Klein, trotz jahrelanger Ausbildung, die Lage vollkommen falsch einschätzte und gegen die Meinung der Piloten die Bomben ausklinken lies. Kann einem "Frischling" schon mal passieren, das er im Eifer des Gefechts überreagiert. Wo soll er denn sonst Erfahrungen sammeln wenn nich an der Front. Hat allerdings aber auch 'ne Menge Unbeteiligter, vor allem einigen abenteurlustigen Kindern, das Leben gekostet. Kommt wohl auch davon, dass man jemandem das Kommando übertragen hat, der keinerlei Erfahrungen mit einer Mangelwirtschaft hat und sich nich vorstellen kann, dass man nachts um 2 Uhr ansteht, wenn es etwas umsonst gibt. Also ich glaube 'nem Ossi aus der DDR wäre solch eine katastrophale Fehleinschätzung nich passiert. Na ja, jetzt wissen es auch die Wessis. ;)

Trotzdem noch mal, Oberst Klein trifft meiner Meinung nach keine Schuld, er hat gehandelt wie ein verantwortungsvoller Soldat im KRIEG eben handeln muss, wenn die Truppe in Gefahr zu sein scheint. Die wahren Schuldigen sitzen in Berlin im Parlament und im Bendlerblock, nämlich (3x die) BW nach Afghanistan geschickt haben und sie immer noch dort belassen wollen.

Denen sollte in Afghanistan der Prozess gemacht werden. Hoffentlich werden sie vor lauter Gier und Menschenverachtung wenigstens am Ende ihres Lebens begreifen, welche Schuld sie auf sich geladen haben.

Is doch klar dass, wenn man abends den Fuchs in den Hühnerstall sperrt, am nächsten Morgen keine Hühner mehr am Leben sind. Da kann der Fuchs nichts dafür, der is nun mal Sklave seiner Instinkte.

GOOD MORNING AFGHANISTAN

Gruß greenkeeper


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

06.02.2010 um 00:44
@greenkeeper
die wahren Schuldigen haben sich in irgend welchen Höhlen verkrochen. Hätte Mr. Ziegenbart (BinLaden) nicht den 11.09. angeordnet, wäre diese Schei... nicht passiert. Also muß man fragen wer ist denn eigendlich schuld an diesem Ganzen? Sollte ein Land was angegriffen wird, sich nicht verteidigen? Ich gebe hier zur Kenntnis, das die USA angegriffen wurde. Dadurch hat die Nato den Bündnisfall ausgerufen. Und den Rest kennt man aus den Medien (wenn man das so glauben darf).


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

06.02.2010 um 01:09
@Eurofighter

Du glaubst doch nich im Ernst dass Mister Ziegenbart sich hat 911 einfallen lassen.

Ich hab das vor Jahren schon im 911 Thread geschrieben und bin es langsam leid mich ewig zu wiederholen. Ja, die USA wurden angegriffen und ja es saßen Leute von Mister Ziegenbart drin und haben die Flugzeuge ins Ziel gelenkt.

Was die meisten aber nich begreifen wollen is, die USA haben das Tor sperrangelweit aufgerissen, haben ihre gesamte Luftverteidigung lahm gelegt (ließ die NORAD-Protokolle, 20 Minuten no reaction) und getan als könnten sie nich bis drei zählen. Von den Ausbildungsstunden der Kamikazepiloten fang ich mal jetzt mal gar nich erst an, is sowieso offtopic.

Aus meiner Sicht wurde die ganze Idee in den USA ausgebrütet (ich glaub sogar nich mal Bush hat vorher was davon gewußt, weil er's sonst vermasselt hätte) und Mr Ziegenbart schmackhaft gemacht, der sie dann natürlich als seine eigene ausgegeben hat.

Na ja und den Rest kennt man dann wirklich aus den Medien.

Darum geht's jetzt auch gar nich. Ein Projekt (Afghanistan) dass seit mehr als 8 Jahren läuft und nichts einbringt als Verluste an Menschen und Material und dann trotzdem noch weitergeführt und nicht BEENDET wird, würde in der Firma in der ich arbeite den Beteiligten an der Spitze ganz sicher den Job kosten. O.K die Bundesrepublik is keine Firma und muss nich nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten geführt werden. Hauptsache die strategischen Interessen der USA beleiben gewahrt. Wozu hat man schließlich seine Kettenhunde.

Gruß greenkeeper


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

06.02.2010 um 01:12
ja da muß ich greenkeeper voll zustimmen


melden
Anzeige
Buzkashi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

06.02.2010 um 10:04
@greenkeeper

ich glaub sogar nich mal Bush hat vorher was davon gewußt, weil er's sonst vermasselt hätte

haha, da hast du bestimmt recht!


melden
249 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden