weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Afghanistan, die Luft wird dicker

6.005 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Krieg, Terrorismus, Bundeswehr, Afghanistan, Ausland, Taliban, Auslandseinsatz

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.04.2010 um 15:47
Wo kommt denn die Liste her???
Ist ja eitgentlich recht intern solches Material.
Die ersten zwei gehörten zu einem Verein von Trotteln die zusammen mit dem dänischem EOD eine nicht zu entschärfende Flugabwehrrakte entschärfen wollten um sie als Deko mit nach Hause bzw. ins Camp zu nehmen.
Hat nicht geklappt wie man am Ende weiß.


melden
Anzeige

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.04.2010 um 18:27
Wieso ist diese Liste hier allen frei zugänglich, mit Namen und datum etc?!!!!
Ich werde mich mal wo informieren ob das nicht illegal ist.


melden
Werwie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.04.2010 um 18:40
@ex..S0wjet:

& ich werd mich mal informieren, wie man diese Methoden (= Einschüchterung!!) nicht ganz einfach mit Ex-DDR-Methoden vergleichen kann!!


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.04.2010 um 19:15
@Werwie

Wie bitte? Sich über etwas schlau zu machen sollen DDR Methoden sein ?

Habe ich das richtig verstanden ?

...

Diese Liste mit Namen und Todesuhrsachen gehört , da bin ich mir fast sicher unter Verschluss, das hat nichts mit "DDR-Methoden" zu tun sondern (Datenschutz).


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.04.2010 um 19:30
@Werwie
Naja, die Frage, woher die Liste kommt finde ich schon gerechtfertigt.
Normalerweise sind drei persönliche Daten (dazu zählen Vorname, Nachname und Dienstgrad) als VS (Verschlussache).
Ich kann mir ganz ehrlich nicht vorstellen, dass diese Daten alle so frei zugänglich sind.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.04.2010 um 19:59
@Larry08

Die Sache ist wirklich seltsam.

Man weiss, es herrscht Kriegszustand in Afganistan. Es gibt keine Regierung, die Derzeitige "Regierung" ist jenseits von gut und böse und wird nur durch die BW Patroullen repräsentiert, was das Volk davon hält weiss man schon längst.

Und trotzdem will man in "Sommerkleidung" dort was reissen.
Auf was hofft man ? Auf ein Wunder, dass die Talliban von heute auf Morgen, Christlich/Jüdisch werden und ihre AK's RPG's auf den Boden werfen ?
Mit Einreden wird da nichts und mit Power hatten die Sowjets das 20 Fache der BW und US-Truppen und es hat nichts gebracht ? Ausser noch mehr tote und einen Wirtschaftskollaps.

Bei dem Allen-Chaos da Unten sollten wir uns glücklich schätzen , dass China/Russland die Talliban nicht aufrüsten mit ihrer neuesten Technik, wies die USA damals getan hatte.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.04.2010 um 20:04
@Larry08 wer sagt dass das wirklich taliban sind... kann auch der lokale stamm sein...
die meisten afghanen sehen aus wie der klischee taliban...



zur liste... die spricht schon wieder bände über die kompetezns der militärischen führung...
aber falsch ist es nciht... eine demokratie muss möglichst transparent sein... und von den daten geht keine gefahr aus für die sicherheit der soldaten im einsatz.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.04.2010 um 20:08
Nein es besteht keine Gefahr für Soldaten.
Aber ich würde es nicht so super finden wenn meine Kameraden in einer Liste wieder auftauchen und von meinen Angehörigen weiß ich das es NIEMANDEN gibt, der mich in so einer Liste sehen wollte.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.04.2010 um 20:21
@StUffz da wirds sowieso früher oder später nen gedenkstein für die gefallenden geben...


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.04.2010 um 20:34
Das Entleben von Bundeswehrsoldaten ist ja auch nicht legal und funktioniert dort anscheint, da sind die paar Namensdaten dazu doch Peanuts gegen.

Da kann man sich doch schnell mal am Telefon verplappern! Das geht dann so:

Peter:
Hallo Mutti, weiß du schon das neuste, ich hab jetzt auf der Stube das Oberbett am Fenster. Mutti: Ach das ist ja schön, wie das denn?
Peter: Der ist gestorben, ein paar andere auch streich die auf dem Gruppenfoto zu Hause mal also bitte durch, aber das Bett am Fenster war zuerst frei, das ist jetzt meins, toll was?.

Naja oder so ähnlich... und die erzählt es dann dem Friseur und der dann seinem Sohn und der schreibt es dann in sein Blog oder so... -_-


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.04.2010 um 20:52
Ashert001 schrieb:Das Entleben von Bundeswehrsoldaten ist ja auch nicht legal
Da waer ich mir nicht so sicher, es ist Krieg !
Ashert001 schrieb:Da kann man sich doch schnell mal am Telefon verplappern! Das geht dann so:
" " Solche "Labilen" Personen werden erstmal garnicht in den Ausseneinsatz zugelassen.
Was in der BW passiert und alles was man gelernt hat hat man streng vertraulich zu behandeln, sprich man muss die Klappe halten über das was man beim Bund gesehen/gelernt hat.
"Man hat schliesslich einen Schwur geleistet und hat den verdammt nochmal einzuhalten".
Da ist was wahres dran.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.04.2010 um 20:55
@ex..S0wjet
ex..S0wjet schrieb:es ist Krieg !
Scheinbar nur für die deutsche Politik nicht...


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.04.2010 um 21:01
Valentini schrieb:Scheinbar nur für die deutsche Politik nicht...
für mich Antideutsche Politik


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.04.2010 um 21:02
Ich weiß auch gar nicht warum in der Politik um das Wort so ein Eiertanz gemacht wird


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.04.2010 um 21:20
Vielleicht wird deshalb so ein Eiertanz um dieses Wort gemacht:
Wer ist der ... -sgegner ?
Gegen welchen Staat wird ... geführt?
Gegen welche Nation wird ... geführt?
Gegen welches Volk wird ... geführt?
An wen kann nach der Beendigung des ... es die Verantwortung übergeben werden?
Wer ist die Regierung von Afghanistan ?


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.04.2010 um 21:21
An Stelle von ... könnte Krieg stehen.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.04.2010 um 21:24
Weil Krieg Juristisch gesehen mehr als nur ein wort ist.Soweit ich weiß darf Deutschland nicht mehr in den Krieg ziehen, aber in Friedensmissionen mit kriegsähnlichen zustand schon. Auserdem treten im Kriegsfall andere Gesetze ein. Und Versicherungen
haben im Kriegsfall auch andere Klauseln. Nur einige beispiele wiso die Regierung sich scheut Krieg auszusprechen.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.04.2010 um 21:54
@25h.nox

Der Gedenkstein ist aber nicht derart genau aufgeschlüsselt. Meistens mit Vornamen und dem ersten Buchstaben des Nachnamens, Dienstrgrade vielleicht aber mehr nicht.


@Ashert001
Wie üblich weit an der Realität vorbei.
Sensible Daten werden nicht weitergegeben, dazu wird JEDER Soldat vor dem Einsatz belehrt. Keine Operationsdaten, keine Truppenstärken, Vorhaben, Verluste und erst recht keine Namen.
Und das Gespräch mit Mutti in der Form kannste gepflegt abhaken.

Nicht real.

Am Telefon wird mit Mutti besprochen,d ass die Schokolade alle ist und neu geschickt werden muss, dass das Essen gut schmeckt und das Wetter klasse ist.
Tante meier hat geburtstag, Oma gehts gut und ansonsten ist alles beim alten.

Mit Freundin wird besprochen wo beim ersten wiedersehen alles gevögelt werden soll oder sie überbringt die traurige Botschaft "der Frank ist besser im Bett".

Der ganze andere Kack interessiert erfahrungsgemäß kein Schwein.

Die Herkunft der Liste würde mich nichtsdestotrotz brennend interessieren.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.04.2010 um 22:05
@sem88

Im Artikel 26 heißt es
(1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen werden, das friedliche Zusammenleben der Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind unter Strafe zu stellen.
aber dies schließt einen von der Nato legitimierten Krieg aus, da wir uns da in der Bündnispflicht befinden. Also, warum der Eiertanz?


melden
Anzeige
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

04.04.2010 um 22:16
Da gibt es doch hundert Quellen für, mit dem Leben fällt man ja auch aus dem Sold, aus der Kleiderliste, dem Besuch der Messe, vor allem aber aus der Kompanie, das geht denn hoch bis in die obersten Etagen der Verwaltung, die Verluste müssen ja schließlich ersetzt werden.

Irgendwo wird dann schon ein Durchschlag im Papierkorb liegen geblieben sein, das ist ja auch nicht wirklich wichtig, die sollten sich doch besser mal darum kümmern, das da garnicht erst so viel Namen drauf stehen!


melden
299 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden