weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Afghanistan, die Luft wird dicker

6.031 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Krieg, Terrorismus, Bundeswehr, Afghanistan, Ausland, Taliban, Auslandseinsatz

Afghanistan, die Luft wird dicker

21.09.2009 um 14:27
@mrcreasaught

Handtuchkopf, Handtuchträger, Talibanhonk, is doch alles das Selbe...


melden
Anzeige

Afghanistan, die Luft wird dicker

21.09.2009 um 14:51
@mrcreasaught
mrcreasaught schrieb:@elfenpfad
Ich bitte um Kenntnisnahme, dass man ab einem bestimmten Dienstgrad
fast zu gleichen Teilen Politiker wie Soldat ist.

Wie lange sollen die Afghanen denn beschützt werden? Bis in alle Ewigkeit??
Mein reingesetzter link auf der Vorseite spiegelt net meine Meinung wieder, sondern dient nur der neusten infos

Hier kannst Du ab dieser Seite meine Meinung nachlesen, wenn es Dich interessiert :)

Diskussion: Afghanistan, die Luft wird dicker


Zumindest aber zeigt der link eine aufkommende Skepsis auf, was die bisherige Vorgehensweise betrifft ..


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

21.09.2009 um 15:02
Ja, sehe ich genauso!


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

21.09.2009 um 19:14
Die eigene Truppe war viele Kilometer entfernt!
Darum entsprach der CAS ja auch nicht den Einsatzregeln!!!

Und den Vorschlag der Piloten abzulehnen, halte ich für verbrecherisch dumm!

Ich hab´s schon einmal gesagt: Klein wollte es nur mal ordentlich krachen lassen, bevor er nach Hause fliegt!
---------------------------------

Wohl kaum weil das mal seinem Charakter wiederspricht. Er hat nach dem ihm Vorliegenden Informationen eine Entscheidung getroffen.

Die Taliban können sich Freuen über die Deutschen Medien.

Vielleicht sogar Kalkül dabei

bin sogar auf ne Lustige Nachricht gestoßen

--------------------------------------------
Bereits am Wochenende hatten die Taliban die Vereinten Nationen aufgefordert, ihre “humanitären und moralische Verpflichtung zu erfüllen damit sich solche Ereignisse nicht wiederholen."
----------------------------------------------

Ist an Dreistigkeit nicht zu überbieten.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

21.09.2009 um 19:22
Mach mir hier keinen solchen Scheiss weiss!

Ich lach mich kaputt!
Der Oberst hat also nicht einmal gewusst, wo sich seine Truppen befinden?!

JA, WARUM DENN NICHT!

Wenn ich als Chef nicht weiss, wo meine eigenen Teile sind, dann reisst mir der
Kommandeur den Arsch sowas von auf.....!

Gerade beim CAS und bei Artillerieeinsatz ist es überlebenswichtig zu wissen, wo genau die eigenen Teile sind!

Ich würde ja den Oberst auch gerne in Schutz nehmen - schon alleine weil er ein
Panzermann ist - aber die Fakten sprechen leider gegen ihn...


melden
goofy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

24.09.2009 um 14:12
Was denken eingentlich die Afghanen?


Mubaruz Khan didn't bother to vote when Afghans went to the polls in the country's second-ever democratic election last month. He was too busy eking out a living selling cigarettes and soda for $3 a day, and didn't think voting would make a difference in his life.

"We want peace. We want security. We want job opportunities," the 55-year-old Khan said Monday. "Otherwise, the democracy and the elections that they are all shouting about every day mean nothing to us."

Most of the dozens of Afghans interviewed defined democracy as a foreign import associated with Western values, Larson said. Many had expected the new system would automatically bring peace, prosperity and clean government — and expressed bitterness that it has not.



http://www.afghannews.net/index.php?action=show&type=news&id=3570


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

24.09.2009 um 14:16
@goofy
Das zeigt deutlich woran es dem Land gebricht.
Es fehlt einfach die Bildung.
Jahrhunderte lassen sich nicht ein paar Jahren aufholen.
Hilfe zur Selbsthilfe, ja, das wäre es.
Die Umsetzung ist allerdings mehr als schwierig.


melden
goofy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

24.09.2009 um 14:27
@emanon

Das zeigt eher deutlich, dass im Land keine Arbeit herrscht. Keine Arbeit und dazu noch eine illegale und hochkriminelle Regierung. SO laufen natuerlich Massen in die Haende der boesen Taleban.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

24.09.2009 um 14:31
@goofy
Wie wurde das Problem vor dem Einmarsch der Soldaten gelöst?


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

24.09.2009 um 15:16
@emanon
Mit blühenden Mohnfeldern!


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

25.09.2009 um 07:20


eine sehr interessante talkrunde mit einem spd-abgeordneten, einem historiker, peter scholl-latour und einem paschtunen... ehemaligem minister aus afghanistan.

sehr interessant, wenn man mal die afghanische seite der münze hören möchte und wie afghanen über den krieg und die besetzung ihres landes denken.

die rechte seite der talkrunde scheint mir hier die wesentlich kompetentere zu sein. links sehen wir uninformierte schwätzer, so meine meinung.

interessant sind die aussagen von herrn gul. die soldaten agieren auserhalb des recht und jeglicher gerichtbarkeit, spielen sich wie herren über die aghanen auf, was sie niemals akzeptieren werden, sie verletzen afghanische werte und die einfachsten kulturellen gegebenheiten. die afghanische regierung wird nicht akzeptiert, sie ist keine wirkliche regierung, sondern ein korrupter haufen der nur symbolische gewalt hat, so werden die stimmen bei wahlen auch gekauft und der gleichen. durch die bestehende blutrache seien die angehörigen ziviler unrechtsopfer quasi kulturell gezwungen sich den taliban anzuschließen... ohnehin werden zivilisten einfach als taliban deklariert. zudem sagt gul etwas entscheidendes auf die frage, wie die paschtunen oder die gemäßigten taliban uns als freunde dabei helfen können al-kaida zu stoppen: es gibt keine al-kaida.


melden
goofy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

26.09.2009 um 03:29
@Fedaykin



"Military men are dumb, stupid animals to be used as pawns for foreign policy."
- Henry Kissinger


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

26.09.2009 um 09:28
Mao Tse-Tung
Man kann den Krieg nur durch den Krieg abschaffen; wer das Gewehr nicht will, der muß zum Gewehr greifen


melden
al-mekka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

26.09.2009 um 10:38
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Man kann den Krieg nur durch den Krieg abschaffen; wer das Gewehr nicht will, der muß zum Gewehr greifen
Toll, das kannst du auf alles intepretieren, und viele Kriege damit legalisieren.

Und seit wann interessieren dich die Zitate solcher Massenmörder und Kommunisten wie Mao Zedong? In deinen Beiträgen sieht man ja deine starke Abneigung gegen den Kommunismus und ihre Anhänger.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

26.09.2009 um 12:32
@al-mekka

In Goofys Beiträgen sieht man auch seine Abneigung gegen den imperialistischen Westen und trotzdem verwendet er ein Zitat eines Amis....was sagt uns das?


melden
goofy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

26.09.2009 um 18:10
@GilbMLRS

Du verstehst nicht viel, oder? Bleib wo du bist, denn manche haben es anders nicht verdient. Bleib in deiner Traumwelt, die Illusion der Realitaet.

Ausserdem, warum sollte meine Abneigung gegen Imperialisten mir verbieten, Zitate von westlichen Politiker zu benutzen?


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

26.09.2009 um 19:22
Toll, das kannst du auf alles intepretieren, und viele Kriege damit legalisieren.

Und seit wann interessieren dich die Zitate solcher Massenmörder und Kommunisten wie Mao Zedong? In deinen Beiträgen sieht man ja deine starke Abneigung gegen den Kommunismus und ihre Anhänger.
--------------------------------------------------------------------------------

Es gibt Aussagen die sind nun mal Universell und so Traurig das ist so hat Goebbels klasklar die Propagandamaschiene analysiert.

Was ja bei ihm auch gut funktioniert hat.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

26.09.2009 um 19:28
oder göring:

-" ... Nun, natürlich, das Volk will keinen Krieg", sagte Göring achselzuckend. "Warum sollte irgendein armer Landarbeiter im Krieg sein Leben aufs Spiel setzen wollen, wenn das Beste ist, was er dabei herausholen kann, dass er mit heilen Knochen zurückkommt. Natürlich, das einfache Volk will keinen Krieg; weder in Russland, noch in England, noch in Amerika, und ebenso wenig in Deutschland. Das ist klar. Aber schließlich sind es die Führer eines Landes, die die Politik bestimmen, und es ist immer leicht, das Volk zum Mitmachen zu bringen, ob es sich nun um eine Demokratie, eine faschistische Diktatur, um ein Parlament oder einekommunistische Diktatur handelt. ... das Volk kann mit oder ohne Stimmrecht immer dazugebracht werden, den Befehlen der Führer zu folgen. Das ist ganz einfach. Man braucht nichts zu tun, als dem Volk zu sagen, es würde angegriffen, und den Pazifisten ihren Mangel an Patriotismus vorzuwerfen und zu behaupten, sie brächten das Land in Gefahr.Diese Methode funktioniert in jedem Land." (S. 270)-


melden
goofy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

26.09.2009 um 21:40
@Fedaykin

Wenn du den Unterschied der Aussagen von Kissinger und Mao nicht verstehst, dann ist es dein Pech. Du armer tust mir leid.

@GilbMLRS

Handtuchkopf, Handtuchträger, Talibanhonk, is doch alles das Selbe...


Ist dir klar, das in Afghanistan viele Turban tragen? Das ist keine Taliban Erfindung.

Bezeichnest du die radikalen juedischen Siedler als Stofffetzentraeger oder als Siedlerhonk?

Das ist Diskriminierung pur und machst dich ueber die Afghanen allgemein lustig.

Nein, ich versteh kein Spass. ;)


melden
Anzeige

Afghanistan, die Luft wird dicker

26.09.2009 um 21:43
Turbanträger sind nicht grundsätzlich in ein und dieselbe Kategorie einzuordnen und hierbei all zu pauschal zu formulieren, sollte doch vermieden werden können!


melden
322 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden