Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Israel - wohin führt der Weg?

38.588 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg, Kinder, Israel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Israel - wohin führt der Weg?

22.11.2012 um 23:59
@ilke
Ja.. man möge mir verzeihen... im Iranthread sagt ja keiner was dazu :P
Zur Zeit sind se alle in Palästina.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

23.11.2012 um 00:00
@Ceres78
Die Chasaren (auch Khasaren, heb. Kuzarim כוזרים; türk. Hazarlar; griech. Χάζαροι; russ. Хазары; tatar. Xäzärlär; persisch ‏خزر‎; lat. Gazari oder Cosri) waren ein ursprünglich nomadisches und später halbnomadisches Turkvolk[1] in Zentralasien.

Im 7. Jahrhundert nach Chr. gründeten die Chasaren ein unabhängiges Khaganat im nördlichen Kaukasus an der Küste des Kaspischen Meeres. Ab dem 8. bis frühen 9. Jahrhundert wurde die jüdische Religion zur wichtigsten Religion im Reich
-Wiki

Meinst du vielleicht die chasarischen jüdischen Stämme oder Gruppen? Das wäre einleuchtend (weil ein Turk-Volk), wobei ich da keine Verbindung (außer der Religion) zu aschkenasische Juden erkenne.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

23.11.2012 um 00:00
@Glünggi

"Die Gruppe befinde sich auf einer gemeinsamen Reise in eine bessere Zukunft, sagte Pakistans Präsident Asif Ali Zardari. Die D-8- Partner müssten ihr Schicksal selbst in die Hände nehmen und nicht andere dafür verantwortlich machen."
http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/naher-osten-und-afrika/Muslimische-Staaten-ruecken-zusammen/story/28763778

Das ist ja mal was!

@Ceres78
Wo hast du das her? Das ist total aus Luft gegriffen und macht keinen Sinn. Noch Nebenwirkungen vom WE mit Experimenten?

@O-II-H
Nicht Chinesen, Mongolen!
"Der Begriff Turkvölker bezeichnet mehrere in Zentral- und Westasien, aber auch in Sibirien und Osteuropa beheimatete Ethnien, die vor allem durch die Zugehörigkeit zur Sprachfamilie der Turksprachen miteinander verbunden sind."
Wikipedia: Turkvölker


melden

Israel - wohin führt der Weg?

23.11.2012 um 00:02
Der Gott der Türken ist (Türük Tängrisi), nicht der fremder Völker. Er trägt manchmal den Titel Khan (Kaiser). Er beschützt besonders sein Volk.

***
Hier sieht man, wie die Khasarisch-Aschkenasischen Juden, alttürkische Religion und Mythologie in ihre eigene Legende des "Auserwählten Volkes" sponnen..Bzw haben die Türken beim Konvertieren in das Judentum diesen Legenden mit eingebracht...


melden

Israel - wohin führt der Weg?

23.11.2012 um 00:04
@lilit
In Syiren verdreschen sie sich stellvertrettend die Köpfe und dann sitzens zur selben Zeit zusammen und unterzeichnen Handelsverträge.
Und dabei soll man dann nicht den Verstand verlieren....


melden

Israel - wohin führt der Weg?

23.11.2012 um 00:06
@ all

Was auch immer in der Vergangenheit stattgefunden hat.. EGAL! Hände reichen, für den Frieden einstehen und zusammenfinden.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

23.11.2012 um 00:07
@Ceres78
Sicher gab es Vermischungen durch Heirat etc, aber deshalb kannst du nicht sagen, das die aschkenaschisen Juden ursprünglich Türken seien!!


melden

Israel - wohin führt der Weg?

23.11.2012 um 00:08
@Luminarah

in der Türkei leben im Moment noch ca. 25.000 Juden, davon sind lt. wikipedia TR 96% Seferatisten und der Rest sind Ashkenazen, die sich in der Türkei wie folgt verteilen :
22.000 in istanbul
2.000 in Izmir und der Rest lebt in Adana und Ankara.
Die Seferatisten und die Ashkenazi sind semitischer Abstammun.
Es gibt wohl noch eine kleine Anzahl an Juden, die wirklich türkischer Abstammung sind, das sind die turkstmmigen Völker aus den Gebieten um den Hazar See die sich der jüdischen Religion angeschlossen haben.
Es leben immer noch juden in dieser Gegend :)


melden

Israel - wohin führt der Weg?

23.11.2012 um 00:11
@Ceres78

so jetzt kommst du auch noch mit dem Samanismus... dann sage ich mal so in den Raum, ich wäre lieber als Samanin aufgewachsen,
als jetzt den Islam mitzuerleben, wie ermehr und mehr zu einem Spielzeug der Wahabiten wird...


melden

Israel - wohin führt der Weg?

23.11.2012 um 00:13
@lilit

es gibt im türkischen ein Sprichwort frei nach dem Prinzip " es ist ein abgesprochener Kampf" auf beiden Seiten.

.also mach dich nicht so verrückt..:).


melden

Israel - wohin führt der Weg?

23.11.2012 um 00:14
" Hamas feiert den 22. November als nationalen Feiertag" Bericht ZDF heute


melden

Israel - wohin führt der Weg?

23.11.2012 um 00:16
@O-II-H
Was auch immer in der Vergangenheit stattgefunden hat.. EGAL!t
Sag ich ja schon lange.
Man kann seitenweise über die Vergangenheit diskutieren.. das ändert nichts an der Gegenwart.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

23.11.2012 um 00:17
@Luminarah
@ilke
@Glünggi
@O-II-H
"Ägyptische Politologin kritisiert ambivalente Politik der Muslimbrüder:
Simon: Wir haben ja im Augenblick nur eine Waffenruhe. Das ist ja nur mal gerade eine Pause und kein Mensch weiß genau, wie es jetzt weitergehen soll, ob sich irgendetwas wirklich entwickelt. Was kann denn in dem Konflikt, so wie Sie sie jetzt beschrieben haben, die neue ägyptische Regierung realistisch leisten?

Salah: Wissen Sie, was ist Realismus und was ist jetzt ideale Politik? Wenn das jetzt die Fortsetzung der alten Politik ist, dann heißt das, die Generation von unseren Kindern, die hat auch wieder zu leiden. Aber wir brauchen ein neues Konzept von Frieden.

Simon: Ja, aber die Frage ist, was kann die realistisch überhaupt schaffen, die ägyptische Regierung? Kann die da irgendetwas vermitteln, wird die das tun, einen Frieden oder eine längere Waffenruhe zwischen Hamas und Israel?

Salah: Auf jeden Fall sich weiter an dieses Friedensabkommen halten, aber mehr Dialog zu führen, mehr Konzepte zu führen, nicht wie gestern jede Partei wie in Israel oder in Hamas feiern, ob das ein Sieg gegen den Feind ist. Das ist kein Sieg, wenn ungefähr 140 Palästinenser sterben und auch Leute in Israel sterben. Das heißt, neue Konzepte, aber diese Konzepte sind nicht da. Wir haben leider in den drei Ländern wieder eine Fortsetzung der alten Politik mit ihrer gewaltsamen Richtung gegen die Bevölkerung. Auch viele Israelis jetzt sind im Exodus, sie verlassen ihr Land, sie fühlen sich nicht sicher in Israel. Das ist, was ich traurig finde, dass die alte Politik wieder da ist. Das heißt, es wird wieder Frieden geben, es wird Ruhe auch für ein paar Jahre sein. In den nächsten fünf Jahren wird wieder Ruhe sein, bis zur nächsten Wahl vielleicht in Israel. Dann eskaliert das wieder, um radikale Anhänger wieder zu gewinnen auf beiden Seiten."
http://www.dradio.de/dlf/sendungen/interview_dlf/1928823/

Das befürchte ich auch, wieder nur Ruhe bis zur nächsten Eskalation...


melden

Israel - wohin führt der Weg?

23.11.2012 um 00:21
@lilit

Ein schöner Artikel.. Ich mag das Deutschland-Radio.

Gute Nacht allerseits..


melden

Israel - wohin führt der Weg?

23.11.2012 um 00:22
@lilit

da sind wir alle der gleichen meinung....


melden

Israel - wohin führt der Weg?

23.11.2012 um 00:23
@lilit
Ich weiss nicht wie oft ich dieses Video gepostet habe:
http://english.alarabiya.net/articles/2012/06/07/219272.html (Archiv-Version vom 16.11.2012)
Und wenn man es sich genau anschaut dann sieht man auch dass Mursi da auf der Bühne sitzt und lächelnd zu dem Gesprochenen nickt.


melden
def ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Israel - wohin führt der Weg?

23.11.2012 um 08:29
@lilit

Da sieht man, dass der hochgepriesene revolutionäre Frühling einen Scheißdreck wert ist... Stillstand wenn nicht sogar ein Schritt zurück. Menschenrechte? Demokratie? Ein Witz!

Wir putschen da genau solche Unruhefaktoren an die Macht die vor dem Frühling schon da waren. Mursi schafft sich eine Diktatur und Lybien und Syrien werden da kein besseres Bild geben...

Schon blöd, wenn all die verrückten mit ihren Pappschildern am Ende recht behalten...

LG


melden

Israel - wohin führt der Weg?

23.11.2012 um 11:29
@def

so ist halt die " Demokratiebewegung " in einigen Ländern verstanden worden. Die Radikalen haben diese Bewegung als ein Mittel zum Zweck sehr gut genutzt.

Wenn du dich erinnerst wurden jene, die dieses kommen sahen, als Unterstützer der alten Regierung gesehen :)


melden
def ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Israel - wohin führt der Weg?

23.11.2012 um 11:30
@ilke

Oh, und wie ich mich erinnere... ;)

LG


melden

Israel - wohin führt der Weg?

23.11.2012 um 11:48
12:00
Palestinians: One killed, 10 wounded by IDF fire near Gaza border (Haaretz)
10:57
7 Palestinians wounded by IDF fire near Khan Yunis (Haaretz)


melden