Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Angst vor Ausländern

2.786 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Angst, Ausländer, Globalisierung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Angst vor Ausländern

17.08.2007 um 15:59
und dir el-cid würde ich raten zur npd zu gehen im ernst jetzt ich werde auch bald da hin gehen denn eig haben wir doch die gleichen ansichten wie die ...

Ja, wie z.b vor kurzem erwähnt wurde, eine Endlösung der Ausländerfrage. Geh ruhig zu diesen Arschf*ckern, da biste mit deinen drecks ansichten sicherlich bestens bedient...


melden

Angst vor Ausländern

17.08.2007 um 16:00
@EL Cid

Wie willst Du die "Parallelkultur" bitte abschaffen? Verbot von Döner und türkischer Musik?

Sanktionen müßen bei einigen sicherlich erfolgen, nichtsdestotrotz wird das alleine nichts bringen, gleichzeitig muß massiv in Bildung investiert werden und es müssen auch Angebote zur Integrationsförderung vorgelegt werden. Wie würden diese deiner Ansicht nach aussehen?


melden

Angst vor Ausländern

17.08.2007 um 16:00
@rockandroll :
Zitat von rockandrollrockandroll schrieb:Wie gesagt, ob es denn nun gut oder schlecht wird, obliegt nicht unserer Urteilskraft. Das muss man abwarten.
Genau DAS bin ich nicht bereit. Dafür lehrt uns die Geschichte zu viele Beispiele. ich will nicht erst abwarten um anzusehen wie hier alles vor die Hunde geht und ich nicht mehr Herr im eigenen Land bin ! Ich will hier keine englischen Verhältnisse !


melden

Angst vor Ausländern

17.08.2007 um 16:01
"Härtere Massnahmen gegen Bildungsverweigerer und Schulstörer. Härtere Jugendstrafen. Man kann dieses Chaos nur mit dem eisernen Besen beseitigen. "

Sind das wirklich Probleme, die wir durch Einwanderer haben? Stören nur türkische Kinder den Unterricht? Ich war in meiner Klasse die Einzige die nicht reinrassig, entschuldigt, ich glaube ich benutze hier besser den Begriff, arisch Deutsch war und es war trotzdem total laut. Da haben die Arier den Krach gemacht. Ich war übrigens ein Lehrerliebling und ich musste nie vor der Tür stehen.

Gewalt an den Schulen entsteht doch nicht durch Türken sonder vielmehr durch falsche Erziehung. Schaut mal die Supernanny oder die Supermamis, da sind doch fast nur Deutsche!


melden

Angst vor Ausländern

17.08.2007 um 16:02
@el-cid

Zitat:

>>Ich bin für Möglichkeit zwei, auch weil Deutschland aufgrund seiner demographischen Entwicklung junge Menschen nötig hat, die irgendwann die Steuer und Sozialkassen füllen können.




Diese Möglichkeit ist leider Wunschtraum. Weil in unsere Sozialkassen können nur Leute zahlen die Aufgrund ihrer Ausbildung auch in der Lage da zu sind. Und da sieht es finster aus. Und da hat mal ausnahmsweise nicht der Staat sondern die Familien und deren Mentalität dieser Menschen schuld.
Weil zur Zeit belasten diese "zukünftigen" Sozialkasseneinzahler dieser mehr als sie je einzahlen könnten.<<


Da ist Stammtischsülze und dazu noch absoluter Quark. Nicht erst seit heute haben unsere Ausländer mehr Geld in die deutsche Sozialkasse reingespült, als das sie Geld da rausgeholt hätten. Das ist Fakt.

++++Nach Untersuchungen des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung geben die 7,3 Millionen Ausländer inDeutschland dem Gemeinwesen 15 Milliarden mehr, als sie selbst an öffentlichen Leistungen bekommen.++++


1x zitiertmelden

Angst vor Ausländern

17.08.2007 um 16:04
@Darth :
Informier dich mal. Diese Moscheen die gebaut werden sind lediglich der Anfang. Es werden ganze Stadtteile um diese Errichtet alles mit rein türkischen Einrichtungen. Da zu noch den deutschen Pass und ruck zuck haben solche Stadtteile auf kommunaler Ebene politische Macht.
Statt der fortschreitenden , ich will das Wort Ghettoiserung nicht benutzen , also der fortschreitenden Ablehnung unserer Lebensweise diese Abkapslung verhindern. Wenn es sein muss durch Verbote.


melden

Angst vor Ausländern

17.08.2007 um 16:04
@el-cid

>>@Mr. : NPD kannst du vergessen da die selber mit Islam sympathisieren ! Deshalb die ganz falsche Ecke. Ich will lediglich die negative Entwicklung aufhalten und ein Deutschland wie es noch z.B noch 1989 war. Da war es hier noch Lebenswert. Danach ging es Berg ab. Was die Lebensqualität für Deutsche angeht !<<

Sind unsere lieben deutschen Ossis nun auch Ausländer? :D


melden

Angst vor Ausländern

17.08.2007 um 16:08
@jimmybondy Bondie : Da habe ich drauf gewartet das einer mit diesen geschönten und faktisch falschen Zahlen erscheint :)
Zitat von jimmybondyjimmybondy schrieb: ++++Nach Untersuchungen des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung geben die 7,3 Millionen Ausländer in Deutschland dem Gemeinwesen 15 Milliarden mehr, als sie selbst an öffentlichen Leistungen bekommen.++++
In dieser Untersuchung wurden ganz vornehm all die Leistungen die auch einem deutschen zustehen rausgerechnet und so kam man auf diese Zahl. Gibt da einen ganz netten Bericht drüber leider jetzt nicht am Start.

Aber als Beispiel , ein Arbeiter mit durchschnittlichen Einkommen und 2 Kindern dessen Frau nicht arbeitet erhält rund 1000 Euro an staatlichen Zuwendungen !
Seine Frau und Kinder sind selbstverständlich mit Kostenlos krankenversichert.
Diese Zahlen sind in dieser "Untersuchung" gar nicht vorhanden ! Die rein politisch geschönt !


melden

Angst vor Ausländern

17.08.2007 um 16:10
@el-cid

Es sollte ein leichtes für Dich sein, durch einfaches googeln ein Beispiel zu finden, welches Dir Recht gibt. Nur zu, bin sehr gespannt. :D


melden

Angst vor Ausländern

17.08.2007 um 16:11
@EL cid

Glaube mir, ich bin informiert und weiß auch um die Probleme der Integration und des zunehmenden Einflußes islamistischer Gruppen in Deutschland. Ich denke aber, das deine Herangehensweise kontraproduktiv ist und nicht zur Integration, sondern zur weiteren Spaltung der Gesellschaft beiträgt.

Als Freund des Boxsports kenne ich die natürliche Reaktion wenn man immer wieder angegriffen wird. Man geht in Doppeldeckung und versucht zurückzusschlagen. So kann keine Lösung entstehen. Die kann nur durch Dialog erreicht werden.

Nur Verbote allein bringen nichts. Ich wiederhole nochmal, nötig sind massive Investitionen in Bildung und Förderung. Denn das der Anteil der Ausländer in Deutschland größer werden wird, ist aufgrund der demographischen Entwicklung unausweichbar. Mir geht es darum diese Entwicklung zum Positiven für alle hier Lebenden zu wenden.


melden

Angst vor Ausländern

17.08.2007 um 16:11
@faya : blätter einfach ein bisschen zurück dort findest du die zahlen über Gewaltbereite Schüler nach Nationen sortiert. Selbstverständlich gibt es auch Deutsche die so auffallen. Aber gewisse Gruppen tun dies bedeutend verstärkt !
Mit ein paar kommt eine Klasse klar aber nicht mit einem Massenphänomen.


melden

Angst vor Ausländern

17.08.2007 um 16:14
@Darth : Da steht aber die Herrenmenschenmetalität die unter diesen Gruppen und gerade vom Islam massiv forciert wird gewaltig im Weg. Und ein Schüler dem Nachmittags in seiner Koranschule erzählt wird das die ungläubigen nur Affen und Schweine sind und er der eigentliche Herr der Welt und die Schulen dieser Ungläubigen nicht braucht ist für unsere Gesellschaft VERLOREN !


melden

Angst vor Ausländern

17.08.2007 um 16:14
>>Genau DAS bin ich nicht bereit. Dafür lehrt uns die Geschichte zu viele Beispiele. ich will nicht erst abwarten um anzusehen wie hier alles vor die Hunde geht und ich nicht mehr Herr im eigenen Land bin ! Ich will hier keine englischen Verhältnisse !<<

Doch in blindem Aktionismus mit dem Arsch alles einreissen, was viele Generationen im Schweisse ihrer Socken aufgebaut hatten, halte ich auch nicht für sonderlich klug.

Rigorose Strafen, vielleicht bringen sie was vielleicht auch nicht...weiss man nicht, man segt eher, dass eine höhere Bestrafung den Täter keineswegs davon abhällt kriminäll zu sein.

Einwanderungsstop.
Naja, es wäre tatsächlich an der Zeit über so etwas nachzudenken, doch auch nicht so hoplahop.

Verbot von Nebenkulturen halte ich für Quatsch, denn sie sind ein Bestandteil der Gesamtkultur und somit unabdingbar.

Bildung ist gut und wichtig, keine Frage.
Sprachausbildung genauso wie jegliche weitere Bildung auch.


melden

Angst vor Ausländern

17.08.2007 um 16:17
"Und ein Schüler dem Nachmittags in seiner Koranschule erzählt wird das die ungläubigen nur Affen und Schweine sind und er der eigentliche Herr der Welt und die Schulen dieser Ungläubigen nicht braucht ist für unsere Gesellschaft VERLOREN !"

Völlig richtig, deswegen müßte die Lösung doch wohl eher sein, das man Immane in Deutschland ausbildet und nicht irgendwelche aus fernen Ländern holt, die die hiesigen Mentalitäten nicht kennen. Sowas würde aber wieder Geld kosten. Wärst Du nun bereit dieses zu finanzieren, oder verlangst Du von den Muslimen das sie ihre Reliogion einfach aufgeben sollen?


melden

Angst vor Ausländern

17.08.2007 um 16:19
@Darth : Und da währen wir bei einem Verbot der DITIB ! Deren Imane vom türkischen Staat ausgebildet und immer 4 Jahre hier rübergeschickt werden um ihren Propagandamüll zu verbreiten. Der Religionunterricht muss unter KOMPLETTE Staatliche Kontrolle und auf DEUTSCH geführt werden. Nur so könnte man diesem Treiben ein Ende setzen. Vieleicht , weil es gibt ja noch die Familien.


melden

Angst vor Ausländern

17.08.2007 um 16:21
"Der Religionunterricht muss unter KOMPLETTE Staatliche Kontrolle und auf DEUTSCH geführt werden."


Sehe ich ähnlich, aber wie gesagt, das kostet Geld. Wärst Du nun bereit dieses zu finanzieren, ja oder nein?


melden

Angst vor Ausländern

17.08.2007 um 16:21
Eine Verbindung von Religion und Staat kann nur kontraproduktiv sein.


melden

Angst vor Ausländern

17.08.2007 um 16:21
gehts noch? was für eine propaganda?


Die unterichten nur , man sollte eher dich verbieten


melden

Angst vor Ausländern

17.08.2007 um 16:22
@ira_hayes

Deine Beiträge sind auch kontraproduktiv...
Argumentiere vernünftig oder lass es.


melden

Angst vor Ausländern

17.08.2007 um 16:23
>> Da steht aber die Herrenmenschenmetalität die unter diesen Gruppen und gerade vom Islam massiv forciert wird gewaltig im Weg. Und ein Schüler dem Nachmittags in seiner Koranschule erzählt wird das die ungläubigen nur Affen und Schweine sind und er der eigentliche Herr der Welt und die Schulen dieser Ungläubigen nicht braucht ist für unsere Gesellschaft VERLOREN !<<

Dass natürlich solche typen eine ganz offensichtliche Bedrohung für unsere Gesellschaft sind, steht ausser Frage. Die gehören tatsächlich ausgewiesen, wie jeder dem es schwer fäll sich hier zu intigrieren, und der es durch ständige kriminelle Handlungen unter Beweis stellt.

Ich habe schon einige Seiten weiter oben geschrieben, dass ich einen Slogen in der Form:
"Wer wiederholt Scheisse baut, fliegt raus!" durchaus sehr begrüssen würde, doch das ist denke ich nicht ganz verfassungskonform, und somit auch nicht umsetztbar. Noch nicht.


melden