weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

33.805 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.11.2017 um 09:13
@CosmicQueen
und was ist daran zum lachen? Abgesehen davon, dass es schon thematisiert wurde?
Beitrag von lawine, Seite 1.037
@Optimist

Na alle Zeitungen habe eine gewisse Ausrichtung, was aber nicht gleichbedeutend mit Lügenpresse sein muß oder ist, kommt eben darauf an, wie seriös sie sind. Die Frankfurter Rundschau gilt als linksliberal, die FAZ als konservativ, um Beispiele zu nennen.
Manche hängen Verschwörungstheorien an (Breitbart und Konsorten) und sind rechts. Und eher unseriös. Hier einpaar Beispiele:
http://meedia.de/2016/03/18/kopp-sputnik-epoch-times-co-nachrichten-aus-einem-rechten-paralleluniversum/

Man muß aber auch unterscheiden, ob es sich um einen Kommentar handelt zum Beispiel


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.11.2017 um 09:15
Optimist schrieb:demnach stimmt es also wirklich, was böse Zungen (vor allem die "Lügenpresse-Rufer") behaupten, dass die Medien durch und durch manipuliert werden?
Natürlich! Warum sollte man uns denn sonst Geisterfahrer oder Schlafschafe nennen? Uns, die nicht in das Kastrophengeheul und in Bürgerkriegsstimmung einstimmen?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.11.2017 um 09:59
groucho schrieb:Gewisse Kreise schaffen sich ihre "Fakten" vermehrt selbst und glauben dann ganz fest an sie.
das stimmt wirklich. ich kann bestätigen, was du schreibst (mindestes bis zum beweis des Gegenteils).
Es gebe keine Verbindung zwischen dem Terrorismus und den Flüchtlingen, sagte Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) am Montag. Ähnlich äußerte sich SPD-Chef Sigmar Gabriel. Das Bundesinnenministerium lehnte das Angebot Bayerns ab, als Reaktion auf die Anschläge von Paris bayerische Landespolizisten im Grenzschutz einzusetzen.

"Es gibt keine Verbindung, keine einzige nachweisbare Verbindung zwischen dem Terrorismus und den Flüchtlingen außer vielleicht einer: nämlich dass die Flüchtlinge vor den gleichen Leuten in Syrien flüchten, die verantwortlich sind für die Anschläge in Paris", sagte Maas im ARD-"Morgenmagazin".
inzwischen sind diese "Fakten" zigfach durch Einzelfälle widerlegt. Zwischen (berechtigtem ) Wunsch und Wirklichkeit klafft manchmal eine Lücke.


oder Frau C. Roth ,
"Es werden auch Menschen kommen, die nicht unmittelbar verwertbar sind."
, solltewohl  heißen, die meisten sind als gut aufgebildetet Fachkräfte für die Wirtschaft "verwertbar", nur einige nicht. http://www.sueddeutsche.de/medien/maischberger-talk-zur-fluechtlingskrise-es-werden-auch-menschen-kommen-die-nicht-unmit...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.11.2017 um 10:21
@lawine
Jo Frauen mit/und Kinder sind auch nicht unmittelbar verwertbar. Wobei ich das Wort verwertbar bei Menschen auf der Flucht schon als äusserst Fragwürdig halte. 


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.11.2017 um 10:28
@wichtelprinz
wichtelprinz schrieb:Wobei ich das Wort verwertbar bei Menschen auf der Flucht schon als äusserst Fragwürdig halte.
dem stimme ich vollkommen zu. Und das von einer Frau Roth!

Aber das war ja nicht das Einzige aus dem Post von Lawine.
Dazu kein Kommentar?:
groucho schrieb:Gewisse Kreise schaffen sich ihre "Fakten" vermehrt selbst und glauben dann ganz fest an sie.
lawine schrieb:das stimmt wirklich. ich kann bestätigen, was du schreibst (mindestes bis zum beweis des Gegenteils).

Es gebe keine Verbindung zwischen dem Terrorismus und den Flüchtlingen, sagte Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) am Montag...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.11.2017 um 10:38
Optimist schrieb:Es gebe keine Verbindung zwischen dem Terrorismus und den Flüchtlingen, sagte Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) am Montag...
Jo, wenn man Frankreich und Deutschland vergleicht dann kann man durchaus auf diesen Schluss kommen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.11.2017 um 10:38
wichtelprinz schrieb:Wobei ich das Wort verwertbar bei Menschen auf der Flucht schon als äusserst Fragwürdig halte.


das stammt von der Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.11.2017 um 10:39
lawine schrieb:solltewohl  heißen, die meisten sind als gut aufgebildetet Fachkräfte für die Wirtschaft "verwertbar", nur einige nicht
Aber das stammt von Dir oder?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.11.2017 um 11:00
@wichtelprinz
das könnte hilfreich sein.
Roth bezog sich mit ihrem Satz aber wohl vor allem auf die Hoffnung der Wirtschaft, durch die Flüchtlinge lauter neue Fachkräfte zu erhalten – eine Erwartung, die sich kaum voll erfüllen wird. Die Bundestagsvizepräsidentin wehrte sich zudem gegen ein System zur Verteilung von Flüchtlingen auf die Mitgliedsstaaten der EU. "Menschen nach einer Quote zu verteilen, ohne Rücksicht auf die Zustände in den einzelnen Ländern, halte ich nicht für sinnvoll", sagte Roth. Sie plädierte stattdessen für die Einrichtung eines "europäischen Flüchtlingsfonds", der Länder unterstützen solle, die viele Flüchtlinge aufnehmen.
https://de.nachrichten.yahoo.com/%E2%80%9Ees-werden-auch-menschen-kommen--die-nicht-unmittelbar-verwertbar-sind-07370862...

vielleicht ist die Maischberger sendung noc online abrufbar. keine Ahnung.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.11.2017 um 11:03
Optimist schrieb:Es gebe keine Verbindung zwischen dem Terrorismus und den Flüchtlingen, sagte Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) am Montag...
wichtelprinz schrieb:Jo, wenn man Frankreich und Deutschland vergleicht dann kann man durchaus auf diesen Schluss kommen.
Was wolltest du damit sagen? Dass Heiko Maas etwas Falsches behauptet hatte? Ja, das hatte er tatsächlich.
wichtelprinz schrieb:Aber das stammt von Dir oder
Nö, das mit dem "verwertbar" stammte von der Roth (Lawine hatte nur geschrieben wie der Satz aufzufassen ist):
"Es werden auch Menschen kommen, die nicht unmittelbar verwertbar sind."


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.11.2017 um 11:07
@Optimist

Schon lustig, wenn Frau Roth sich über Verwertbarkeit von Menschen äußert.

Sie selbst ist ja fein raus, ihre herausragenden Leistungen liegen im Bereich Altkleiderverwertung in Übergrößen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.11.2017 um 11:09

@lawine
Wenn Du dies für eine Antwort hälst auf meine Frage dann kann ich da schlecht was daran ändern.



@Optimist
Schon aus einem unmittelbar verwertbar ein nur noch verwertbar zu machen ist doch schon ein Synapsenfick.


Nichts destotrotz halte ich das Wort verwertbar ziemlich fragwürdig. Fragwürdig halte ich auch das man bei solchen Aussagen einer Vizepräsidentin eines Landes dann immer noch meint rechtspopulistische Parteien nötig zu haben.


Verwertbar ist für mich Schlachtabfall den man noch verwurtsten kann.



melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.11.2017 um 11:11
groucho schrieb:Dir ist also nicht bekannt, dass auch schon in den 70er Jahren so gut wie jedes Medium einer Partei oder wenigstens politischen Richtung zuzuordnen ist und diese dann auf "ihrer Linie" berichtet haben?
Wo schrieb ich das mir das nicht bekannt ist? Wo schrieb ich das das neuerdings so ist? Bitte zitieren. Ich schrieb von vermehrt, du könntest mal aufmerksamer lesen und nicht gleich bei jeder Gelegenheit so toll diskussionswürdig antworten.
groucho schrieb:Dein (euer) Eindruck ist nachweislich falsch.
Ohne Beleg und nur durch deinen subjektiven Eindruck ist hier gar nichts falsch. Die "politische Korrektheit" ist ein neueres Phänomen, was der normale Bürger eben dementsprechend wahrnimmt.
groucho schrieb:Dass korreliert an dieser Stelle sehr gut mit einem meiner Eindrücke: Gewisse Kreise schaffen sich ihre "Fakten" vermehrt selbst und glauben dann ganz fest an sie.
Von welchen "gewissen Kreisen" sprichst du denn gerade?
Tussinelda schrieb:und was ist daran zum lachen? Abgesehen davon, dass es schon thematisiert wurde?
Beitrag von lawine, Seite 1.037
Nun, ich kann nichts dafür das du anscheinend die ZWEI verlinken Artikel, in Gegenüberstellung nicht als lachhaft ansiehst, ich kann darüber nur noch lachen. Du bist doch sonst immer ganz schnell dabei, wenn es um Kritik bezüglich der Polizei geht. ;)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.11.2017 um 11:12
wichtelprinz schrieb:Verwertbar ist für mich Schlachtabfall den man noch verwurtsten kann.
vollkommen richtig. Um so schlimmer wenn eben solch ein Begriff von dieser Vize kommt, noch dazu als "Grüne" welche immer für Menschenwürde eintritt (zumindest angeblich)

@sacredheart
sacredheart schrieb:Schon lustig, wenn Frau Roth sich über Verwertbarkeit von Menschen äußert.
 wenns nicht so traurig wäre, könnte man wirklich lachen ;)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.11.2017 um 11:14
Optimist schrieb:vollkommen richtig. Um so schlimmer wenn eben solch ein Begriff von dieser Vieze kommt noch dazu als "Grüne" welche immer für Menschenwürde eintritt (zumindest angeblich)
Da sind wir uns einig. Was es aber nicht besser macht aus einer Aussage "unmittelbar verwertbar" ein nur noch "verwertbar" zu kreieren.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.11.2017 um 11:22
@wichtelprinz
meine Güte, ich reiche das unmittelbar nach.

3fach und mit Durchschlag. bitte höflichst um Bestätigung,. dass das bei dir angekommen isz. ich will claudia Roths Zitat nicht verfremden
ich sitz in einem wackligen Verkehrsmittel und bin froh, wenn der TExt lesbar rüber kommt....und wieder ein Schlagloch ;)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.11.2017 um 11:39
@lawine
Dann erklär dich nochmals was Du mit diesem Satz sagen wolltest ohne das man dabei raten muss
lawine schrieb:solltewohl  heißen, die meisten sind als gut aufgebildetet Fachkräfte für die Wirtschaft " unmittelbar verwertbar", nur einige nicht.
Einfach der Vollständigkeit halber was er im Thread zu Migratengewalt zu suchen hat.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.11.2017 um 11:43
@wichtelprinz
wichtelprinz schrieb:Dann erklär dich nochmals was Du mit diesem Satz sagen wolltest ohne das man dabei raten muss
ich schreib mal, wie ich es auffasste:

Wenn Frau Roth sagt, dass AUCH e i n i g e kommen, welche nicht unmittelbar verwertbar sind, dann bedeutet es im Umkehrschluss (mMn), dass die M e i s t e n dann wohl unmittelbar "verwertbar" sind.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.11.2017 um 11:54
@Optimist
Ich sag ja, nett fröhliches Ratespielchen. Willst auch noch raten was es mit dem Thread zu tun hat? Ich mag nämlich gerade nicht -.-


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.11.2017 um 11:56
Ist doch völlig wumpe, ob verwertbar, unmittelbar verwertbar - beides ist eine Abertung des Menschen. Sowas sagt man von Müll.

Hätte jemand von der AfD so einen saublöden Spruch gelassen wäre zu Recht der Aufschrei : " Da sind wir aber ganz nahe bei den Nazis und unwertem Leben" gekommen.

Aber, es lebe die Doppelmoral :)


melden
254 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt