weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

32.826 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.11.2017 um 18:18
groucho schrieb:Das war nie anders.
Ich les seit ca. 25 Jahren Nachrichten.

Und doch, es war mal anders.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.11.2017 um 19:18
Schnurzel schrieb:Ich les seit ca. 25 Jahren Nachrichten.
Und ich seit ca. 40 Jahren - und nu?
Schnurzel schrieb:Und doch, es war mal anders.
Nein, das bildest du dir nur ein.
Optimist schrieb:Das machts aber nicht besser, nur weils schon immer so war, oder?
Habe ich das gesagt?

Aber wer behauptet, heute sei (diesbezüglich) alles neu oder viel schlimmer als früher, der lügt sich selbst in die Tasche, oder zeigt, dass seine Medienkompetenz mangelhaft ist.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.11.2017 um 19:20
@Schnurzel
ja ja, Du liest die Achse des Guten, na dann.......
https://www.taz.de/!5330795/
Weblog Die Achse des Guten
Scharf rechts abgebogen
Henryk M. Broder regt sich über Migranten, Merkel und die Medien auf. Und bekommt damit immer mehr Applaus von rechts.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.11.2017 um 21:29
groucho schrieb:Und ich seit ca. 40 Jahren - und nu?
Offensichtlich nicht allzu aufmerksam.
groucho schrieb:Nein, das bildest du dir nur ein.
Ja, im' sure. Ich bilde mir nur ein, dass ich immer Sommer in den Verkehrsnachrichten höre "Achtung, Autofahrer auf der A3 am Frankfurter Kreuz ... sind Radfahrer unterwegs."

Hats früher nie gegeben... laut meiner Einbildung, jedenfalls.
Tussinelda schrieb:ja ja, Du liest die Achse des Guten, na dann.......
... und wenn einem nichts mehr einfällt ... dann diffamiert man halt die Quelle oder den Autor ...

Es gibt bestimmt einen extra thread dazu?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.11.2017 um 05:00
@Schnurzel
ich habe niemanden diffamiert, ich habe nur Deine Quelle in Frage gestellt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.11.2017 um 07:09
Schnurzel schrieb:Offensichtlich nicht allzu aufmerksam.
Wieso?

Du bist doch derjenige, der es früher nicht mitbekommen hat.... ;-)


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.11.2017 um 07:15
@Schnurzel
Mach dir nichts draus, ich habe auch den Eindruck dass die Medien einem vermehrt ihre Sichtweise auf's Auge drücken wollen.
Broder schreibt auch für die Welt, hat für den Spiegel geschrieben und lässt sich von der taz nicht erklären, wie, was und warum er zu schreiben hat. Ein Mann jüdischer Abstammung kann ja nur Antiislamisch in deren Augen sein. Ist doch jedwede Kiritik an dem Islam sowieso grundsätzlich islamophob. ;)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.11.2017 um 07:55
@CosmicQueen
dazu nur ganz kurz was wikipedia zu seiner Herkunft sagt, ich kenne ihn ehrlich gesagt nicht :
Broder entstammt einer jüdischen Handwerkerfamilie;[4] seine Eltern waren Überlebende von Konzentrationslagern. Die Mutter war laut Broder 1945 nach Auschwitz deportiert worden, entkam jedoch mit drei anderen jüdischen Frauen auf einem Evakuierungsmarsch. Der Vater überlebte das KZ Buchenwald. Zu seiner Herkunft führte Broder aus: „Ich bin in Polen geboren, mein Vater kommt aus Russland, meine Mutter aus Krakau.“[5][6]
Wikipedia: Henryk_M._Broder


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.11.2017 um 08:00
Der Thread sollte unbenannt werden in, Lichterketten für Deutsche - die Opfer von Migranten, Politik und Medien 


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.11.2017 um 08:13
@wichtelprinz
Du vergisst die Opfer hier - Unterstellungen, WhatAbout, Relativierungen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.11.2017 um 08:17
CosmicQueen schrieb:Mach dir nichts draus, ich habe auch den Eindruck dass die Medien einem vermehrt ihre Sichtweise auf's Auge drücken wollen.
Broder schreibt auch für die Welt, hat für den Spiegel geschrieben und lässt sich von der taz nicht erklären, wie, was und warum er zu schreiben hat. Ein Mann jüdischer Abstammung kann ja nur Antiislamisch in deren Augen sein. Ist doch jedwede Kiritik an dem Islam sowieso grundsätzlich islamophob. ;)
Jah. weisst du, worum ich mir Sorgen mach?

Wenn der Broder mal tot ist - wer schreibt dann noch die Wahrheit?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.11.2017 um 08:23
@lawine
Ich kenne ihn, er schreibt regelmäßig Meinungsbeiträge in der Welt.

@Schnurzel
Naja, was ist schon die Wahrheit? :D


Mal was zum lachen...

Polizei in Berlin schließt Unterwanderung von arabischen Clans aus
http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-11/berlin-kriminelle-clans-polizeiakademie-polizeigewerkschaft-einflu...

und hier wird eine Praktikantin mit arabischen Migrationshintergrund dabei erwischt, wie sie in einer WhatsApp Gruppe Unterlagen und Fahndungsbilder zu einer arabischen Großfamilie abfotografiert und teilte. :D
http://www.spiegel.de/panorama/berlin-polizei-praktikantin-fotografiert-vertrauliche-infos-a-1177117.html


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.11.2017 um 08:27
CosmicQueen schrieb:Mal was zum lachen...
Also,wenn das alles nicht so traurig wär ... dann :)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.11.2017 um 08:33
Tussinelda schrieb:ich habe niemanden diffamiert, ich habe nur Deine Quelle in Frage gestellt.
Naja, schöner wäre gewesen, inhaltlich dazu was zu sagen ... ^^


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.11.2017 um 08:34
groucho schrieb:Wieso?

Du bist doch derjenige, der es früher nicht mitbekommen hat.... ;-)
Nein, du bist der, der die Fakten ignoriert. :)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.11.2017 um 08:38
CosmicQueen schrieb:Mach dir nichts draus, ich habe auch den Eindruck dass die Medien einem vermehrt ihre Sichtweise auf's Auge drücken wollen.
Dir ist also nicht bekannt, dass auch schon in den 70er Jahren so gut wie jedes Medium einer Partei oder wenigstens politischen Richtung zuzuordnen ist und diese dann auf "ihrer Linie" berichtet haben?

Dass Medien dir ihre Sichtweise aus Auge drücken, fängt allein schon mit der Selektion "worüber berichten wir und worüber nicht?" an.

Allein auf diesem Wege wird einem schon immer die Sichtweise des jeweiligen Mediums "auf's Auge gedrückt".
Dann geht es weiter mit der Auswahl der Fotos von Politikern. Sollen die als unfähig oder hintertrieben dargestellt werden, wählt man entsprechende Fotos, wo sie entsprechend irre aussehen - das hat man auch schon vor 50 Jahren so gemacht.

Auch gab es damals schon den sog Leitartikel oder den Kommentar.

usw. usf.

Dein (euer) Eindruck ist nachweislich falsch.

Dass korreliert an dieser Stelle sehr gut mit einem meiner Eindrücke: Gewisse Kreise schaffen sich ihre "Fakten" vermehrt selbst und glauben dann ganz fest an sie.

Dass ist das Ende der Diskussion


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.11.2017 um 08:40
Hab ich ein Glück, dass das an dich geht @queen :D


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.11.2017 um 08:46
@groucho
Allein auf diesem Wege wird einem schon immer die Sichtweise des jeweiligen Mediums "auf's Auge gedrückt".
Dann geht es weiter mit der Auswahl der Fotos von Politikern. Sollen die als unfähig oder hintertrieben dargestellt werden, wählt man entsprechende Fotos, wo sie entsprechend irre aussehen - das hat man auch schon vor 50 Jahren so gemacht.
demnach stimmt es also wirklich, was böse Zungen (vor allem die "Lügenpresse-Rufer") behaupten, dass die Medien durch und durch manipuliert werden?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.11.2017 um 08:47
tamarillo schrieb:Du vergisst die Opfer hier
Wo hier? Und welches Opfer ist wichtig, nur das Deutsche Opfer? Und was ist denn sich als Opfer von den Medien, Politik und Behörden darstellen? Neben wahren Opfern nicht ein wenig lächerlich? 


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.11.2017 um 08:51
Optimist schrieb:demnach stimmt es also wirklich, was böse Zungen (vor allem die "Lügenpresse-Rufer") behaupten, dass die Medien durch und durch manipuliert werden?
Ist halt wieder die Steigerung ins Extreme, durch und durch manipuliert.
Dabei ist man ja der total bescheuerte, welchem nicht klar ist das Medien eine gewisse Sichtweisen vertreten, also links, rechts liberal, konservativ, wirtschaftlich ect pp. Das hat nichts mit gezielter manipulation zu tun sondern mit vertretung von Sichtweisen. Wem dies noch nicht aufgefallen ist besitzt sehr wahrscheinlich eine Medienkompetenz unter dem Gefrierpunkt.


melden
127 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt