weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

35.235 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.11.2017 um 16:20
@Shionoro
Shionoro schrieb:Wenn du das verneinst, dann kann ich mit dir nicht diskutieren, weil du dann offenbar deine Augen verschließt.
Da entwirfst du gerade ein recht trauriges Bild von dir. Wenn ich etwas anders sehe als du, dann kannst du nicht mit mir diskutieren.
Beeindruckend.
Ein Beispiel für die steile These, die du rausgehauen hast findest du auch nicht.
Lass mich raten, Schuld ist auch daran gewiss irgendein Dritter.

Ich hätte immer noch gerne ein konkretes Beispiel dafür, dass die Ethnie Einfluss darauf hat ob jemand eine Straftat begeht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.11.2017 um 16:34
@tubul

wäre das hier so ein Beispiel was du von @Shionoro haben wolltest?
Neugierchen:

Bei Straftaten gegen das Leben treten Zuwanderer überproportional häufig in Erscheinung

Bei Zuwanderern aus Syrien ergebe sich ein umgekehrtes Bild. Zwar käme fast jeder dritte Migrant aus Syrien. Aber: „Ihr Anteil an den tatverdächtigen Zuwanderern liegt bei weniger als fünf Prozent.“

Auffällig hoch sei dabei der Anteil tunesischer Staatsangehöriger. „Sie machen fast ein Viertel aller ermittelten tatverdächtigen Zuwanderer aus.“ Dabei betrage der Anteil von Tunesiern an allen Zuwanderern lediglich vier Prozent.

Vielleicht lässt Dich das etwas aufhorchen. Übrigens kein rechtsradikales Blatt sondern aus der Welt und dem Präsidenten des BKA

Quelle https://www.welt.de/politik/deutschland/article151962729/Nordafrikaner-an-43-Prozent-der-Straftaten-von-Zuwanderern-bete...
Allerdings würde ich das dann evtl. mehr unter Kultur und nicht Ethnie einordnen ... wohl dann doch kein Beispiel, denke ich.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.11.2017 um 16:34
Realo schrieb:Wir haben gestern hier die These aufgestellt und begründet, dass es diese von Rechten behauptete Korrelation nicht gibt, weil sie aus den Statistiken nicht ersichtlich ist, und warum tichy keine Quelle ist, wurde auch erläutert. Es wird also wieder - inzwischen im 24-Stunden-Rhythmus - der Käse zum Bahnhof gerollt. Ich halte dich in dieser Beziehung für unbelehrbar.
Von dir erwarte ich erstmal eine Entschuldigung dafür, dass du mir sachen unterstellst nur weil du sauer bist, dass du unrecht hattest und ich es gemerkt hab.
So zum Thema statistiken etwas andichten, was da nicht drin steht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.11.2017 um 16:36
tubul schrieb:Da entwirfst du gerade ein recht trauriges Bild von dir. Wenn ich etwas anders sehe als du, dann kannst du nicht mit mir diskutieren.
Beeindruckend.
Ein Beispiel für die steile These, die du rausgehauen hast findest du auch nicht.
Lass mich raten, Schuld ist auch daran gewiss irgendein Dritter.

Ich hätte immer noch gerne ein konkretes Beispiel dafür, dass die Ethnie Einfluss darauf hat ob jemand eine Straftat begeht.
Nein. Nicht wenn du was anderes siehst. Aber wenn du ganz offenkundig kein argument gelten lassen kannst.

Wenn ich mit einem darüber diskutiere, ob Rauchen einen Einfluss auf die Gesundheit hat, und er mir von vornherein sagt, er lasse nicht gelten, dass Raucher öfter Krebs und Herzleiden haben, dann gibt es nichts zu diskutieren.

Da such ich ihm dann auch keine Studien raus.

Du hast von vornherein gesagt, dass du kein vernünftiges argument gelten lassen wirst. WArum also soll ich mir die MÜhe machen?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.11.2017 um 16:37
@Shionoro
könnte es sein, dass du ethnischen Hintergrund mit kulturellem Hintergrund verwechselst?
Sh mein Post weiter oben, der letzte Satz, hab nachträglich editiert?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.11.2017 um 16:40
@Shionoro
Shionoro schrieb:Aber wenn du ganz offenkundig kein argument gelten lassen kannst.
Woher hast du diese Erkenntnis? Da du ausser stande bist meine Gedankenwelt auch nur ansatzweise zu erfassen, ganz einfach weil dir der Zugang fehlt, sehe ich nicht wie du auf das schmale Brett kommst.
Shionoro schrieb:Du hast von vornherein gesagt, dass du kein vernünftiges argument gelten lassen wirst.
Wo habe ich das denn geschrieben?

Bitte gehe jetzt hin und stelle mal ein konkretes Beispiel ein, dass deine These stützt


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.11.2017 um 16:41
Shionoro schrieb:dass du mir sachen unterstellst
Wenn du deine Behauptungen meine Unterstellungen nennst - was soll man da noch sagen? Mit dem Wohnungsstreit im "Leitkultur"-Thread bist du ja auch baden gegangen heute, hast aber natürlich für dich reklamiert, am Ende "Recht" behalten zu haben.

Da lohnt sich nun wirklich keinerlei Diskussion mehr.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.11.2017 um 16:41
Shionoro schrieb:Wenn ich mit einem darüber diskutiere, ob Rauchen einen Einfluss auf die Gesundheit hat, und er mir von vornherein sagt, er lasse nicht gelten, dass Raucher öfter Krebs und Herzleiden haben, dann gibt es nichts zu diskutieren.
Nach diesem Vorgehen wäre man beim Nichtraucherschutz nirgends hingekommen.
Klar bringt man einem Leugner von Fakten nur mit Fakten was bei.
Und Du müsstest jetzt mal die Fakten hier liefer. weisst "niemand" versteht gerade um was Du Dich hier rumwurmst.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.11.2017 um 16:51
tubul schrieb:Woher hast du diese Erkenntnis? Da du ausser stande bist meine Gedankenwelt auch nur ansatzweise zu erfassen, ganz einfach weil dir der Zugang fehlt, sehe ich nicht wie du auf das schmale Brett kommst.
Naja weil du mir gerade gesagt hast, dass du jegliche korrelierung nicht als einfluss gelten lässt.

Ich hab dich daraufhin gefragt, wieso, du wolltest nicht antworten.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.11.2017 um 16:52
Optimist schrieb:könnte es sein, dass du ethnischen Hintergrund mit kulturellem Hintergrund verwechselst?
Sh mein Post weiter oben, der letzte Satz, hab nachträglich editiert?
Kann gut sein, kommt darauf an, was man unter den termini versteht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.11.2017 um 16:53
Realo schrieb:Wenn du deine Behauptungen meine Unterstellungen nennst - was soll man da noch sagen? Mit dem Wohnungsstreit im "Leitkultur"-Thread bist du ja auch baden gegangen heute, hast aber natürlich für dich reklamiert, am Ende "Recht" behalten zu haben.

Da lohnt sich nun wirklich keinerlei Diskussion mehr.
Naja, dass ud falsch gelegen hast und etwas falsches behauptet hast z.b., und mich dann dafür verantwortlich gemacht hast.
Oder hat die Studie nun asugesagt, dass diskriminierung auf dem Wohnungsmarkt dafür verantwortlich ist, dass es eine so hohe Konzentration von Menschen mit Migrationshintergrund in sozialen Brennpunkten gibt?
Hat sie nicht, das hab nicht nur ich dir gesagt.
War auch weder frage, noch befund der studie.

Das habe ich von anfang an in frage gestellt, dafür hast du mich wiederholt attackiert, obwohl ich, wie man sieht, recht hatte.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.11.2017 um 16:54
wichtelprinz schrieb:Nach diesem Vorgehen wäre man beim Nichtraucherschutz nirgends hingekommen.
Klar bringt man einem Leugner von Fakten nur mit Fakten was bei.
Und Du müsstest jetzt mal die Fakten hier liefer. weisst "niemand" versteht gerade um was Du Dich hier rumwurmst.
Doch, indem man darauf pocht, dass studien relativ handfest zeigen, dass krebs schädlich ist, hat man ein bewusstsein dafür geschaffen, was sont nicht dagewesen wäre.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.11.2017 um 16:57
@Shionoro
Beweise doch einfach, dass es einen Zusammenhang zwischen Ethnie und Straftaten gibt, die ausschließlich auf Ethnie zurückzuführen sind. Um Quellen wurdest Du ja bereits 2 mal gebeten


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.11.2017 um 16:59
@der_wicht

Das kann ich dir nicht beweisen, weil es nicht so ist. Ausschließlich auf einen Faktor kann man wenig zurückführen.
Das habe ich aber auch nicht behauptet, ich behauptete, das sie einen Einfluss hat.

Und ich habe als ein Beispiel dazu die überproportionale häufigkeit angeführt dafür, dass menschen mit MIgrationshintergrund in gefängnissen sind.

Auch das hat nicht nur einen grund, da gibt es eine Reihe von gründen.
Ich verstehe aber nicht, warum man verneinen will, dass da eine Auffälligkeit besteht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.11.2017 um 17:00
@der_wicht
Shionoro schrieb:Naja weil du mir gerade gesagt hast, dass du jegliche korrelierung nicht als einfluss gelten lässt.
Du konntest den geforderten Zusammenhang ja nicht herstellen.
Gib doch bitte ein konkretes Beispiel an, dass deine These stützt.
Wie du im Thread sehen kannst bin ich nicht der Einzige, der bemerkt, dass du dich hier windest wie ein Wurm.
Du hast die These aufgestellt, du belegst.
Es ist doch so einfach.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.11.2017 um 17:00
@tubul

Du ahst gesagt, dass selbst wenn ich ihn herstellen könnte dir das nicht reicht. Ich hab dich gefragt warum.
Warum sollte ich ihn herstellen, wenn es dir nicht reicht?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.11.2017 um 17:01
Kann man das schon als süffisanten Rassismus bezeichnen?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.11.2017 um 17:02
@Shionoro
Wenn du ihn herstellen kannst, dann wird das wohl auch reichen,
Bisher kam ja nichts von dir.
Ein konkretes Beispiel würde ja reichen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.11.2017 um 17:04
@Shionoro
Du leitest irgendwas her aus irgendwelchen Zahlen, die wenig Aufschluss darüber bieten?
Ich habe hier im Thread bereits Zahlen, Daten, Fakten geliefert, zu den Gefängnisinsassen. Wenn man die Anzahl der Inhaftierten nach Ethnie sortiert und mit der Menge an Menschen, gleicher Ethnie, vergleicht, die nicht straffällig werden, bewegst Du Dich bei wie viel Prozent?
Was sagt das nun aus über Ethnie und einem angeblichen Hang zu Straftaten?
Sehr, sehr wenig. Ohne soziale Hintergründe betrachtet zu haben, sogar noch weit weniger


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.11.2017 um 17:06
@tubul

Dann frag ich dich jetzt erstmal freu heraus, oder euch, wenn ihr so wollt:

Was wäre denn für euch ein Beweis dafür, dass die herkunf (und damit meine ich nicht die biologische, sondern die kulturelle) einen einfluss auf die warscheinlichkeit hat, ob jemand kriminell wird.

@der_wicht

Die Frage geht dann auch an dich. Wer sagt denn außerdem, dass man die sozialen Hintergründe nicht betrachten soll?
Ich sicherlich nicht. Aber man kann kaum einerseits sagen 'nein das stimmt überhaupt nicht' und dann sofort 'und wenn dann nur wegen der sozialen hintergründe'.

Da muss man sich entscheiden. Entweder man sagt: Nein, das ist eine lüge, migranten sind nicht häufiger straffällig als deutsche.
Oder man sagt: Ja, das stimmt, aber es gibt dafür gründe, und die sind folgende.

Aber beides gleichzeitig geht nicht.


melden
93 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt