weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

33.711 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.12.2017 um 14:38
@neugierchen

Hätte hätte Fahradkette. Vielleicht wäre sie 5 min. Später vom Bus überfahren worden und dabei getötet.
Du redest über Dinge die hätten, könnten, evtl. iwann vielleicht oder auch nicht passieren könnten.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.12.2017 um 14:39
Bone02943 schrieb:Hätte hätte Fahradkette. Vielleicht wäre sie 5 min. Später vom Bus überfahren worden und dabei getötet.
Aber das jemand der nicht da ist keinen umbringen oder vergewaltigen kann verstehst Du schon?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.12.2017 um 14:39
Sowie aller anderen Gewaltverbrechen,die Familie ist ein unsicherer,ja fast schon überkritischer Ort bzw Hort der geeignet ist die Lebenserwartung,zumindest die der weiblichen Mitglieder zu verkürzen oder qualitativ zu verschlechtern.
Die zwei Prozent externer Vergewaltiger die abgeschoben werden,entschuldige,da pfeift jede Frau drauf wenn die anderen 98% von dir ignoriert werden,ich hab jedenfalls nicxhts von dir in der Vergangenheit lesen können das du dich grossartig stark machst für mehr und finanziell besser ausgestattete Frauenhäuser,Traumazentren für misshandelte Frauen,das Thema sexuelle und sonstige patriarchale Gewalt an Frauen im Schulunterricht und dergleichen.
Die Liste liesse sich beliebig fortführen


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.12.2017 um 14:40
@Warhead
Erzähle das denen die von denen Opfer werden. Dann hast Deine Bestimmung gefunden. Wirst auf sehr viel Mitgefühl stoßen


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.12.2017 um 14:41
Bone02943 schrieb:Das leben wird dadurch nicht sicherer.
Zumindest die Möglichkeiten zur Wiederholung einer Straftat einer Person, sind bei Abschiebung dieser Person nicht mehr gegeben.
So gesehen... wird es minimal sicherer. Im Promillebereich wahrscheinlich messbar. Wenn überhaupt.

In Prozentbereiche für mehr Sicherheit stoßen wir erst dann vor, wenn ALLE Straftäter mit ausländischen Pässen abgeschoben
würden. Das sind nicht nur Flüchtlinge oder Migranten, sondern auch vielfach Tätergruppen aus Osteuropa rsp. Südosteuropa.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.12.2017 um 14:41
@neugierchen
Dochdoch,der kann weiter umbringen,brandschatzen und vergewaltigen,wenn auch örtlich versetzt


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.12.2017 um 14:42
@neugierchen

Dennoch wird das Leben "für die Frauen" nicht sichrer. Selbst wenn so einer abgeschoben wurde, dann könnte hinter jeder Ecke nach wie vor noch immer ein anderer lauern. Auf die Sicherheit hat das keinen Einfluss. Die meisten Vergewaltigungen sind aber so oder so Beziehungstaten und recht selten ist es "der böse schwarze Mann, aus dem Gebüsch".


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.12.2017 um 14:43
Gwyddion schrieb:Zumindest die Möglichkeiten zur Wiederholung einer Straftat einer Person, sind bei Abschiebung dieser Person nicht mehr gegeben.
Natürlich sind sie das. Nur eben dann nicht in dem Land aus dem abgeschoben wurde.
Aber für viele ist das scheinbar egal, "soll er doch dort vergewaltigen wo er her gekommen ist!"


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.12.2017 um 14:44
Warhead schrieb:Dochdoch,der kann weiter umbringen,brandschatzen und vergewaltigen,wenn auch örtlich versetzt
Können kann das jeder. Auch ein Banker.
Der örtlich versetzte potentielle Wiederholungstäter wird es sich je nach Herkunftsland aber lieber schenken.
In dem einen oder anderen Land hat man es nicht so mit Rechte für Täter. Da kann ein Strafmaß schon einmal
lebensbedrohliche Züge annehmen... jenseits der Genfer Konventionen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.12.2017 um 14:45
Bone02943 schrieb:und recht selten ist es "der böse schwarze Mann, aus dem Gebüsch".
Dann ist ja alles in Butter, so ein paar Vergewaltigungen nimmt man halt als Kolateralschaden hin, ihr Helden.
Warhead schrieb:Dochdoch,der kann weiter umbringen,brandschatzen und vergewaltigen,wenn auch örtlich versetzt
Die Gesetzgebung gilt für Deutschland, und innerhalb dieser Grenzen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.12.2017 um 14:45
@neugierchen

Dir ist es also lieber der böse schwarze Vergewaltiger, vergewaltigt dort wo er hergekommen ist, als hier?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.12.2017 um 14:46
Bone02943 schrieb:Aber für viele ist das scheinbar egal, "soll er doch dort vergewaltigen wo er her gekommen ist!"
Opferschutz ist wichtiger denn Täterschutz.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.12.2017 um 14:46
Gwyddion schrieb:In dem einen oder anderen Land hat man es nicht so mit Rechte für Täter. Da kann ein Strafmaß schon einmal
lebensbedrohliche Züge annehmen... jenseits der Genfer Konventionen.
Die wenigsten Täter lassen sich durch besonders drastische Strafen abschrecken. Täter denken zu meist nicht erwischt zu werden. Ein Grund weshalb auch die Todesstrafe keine abschreckende Wirkung hat.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.12.2017 um 14:47
@Bone02943
Bone02943 schrieb:Dir ist es also lieber der böse schwarze Vergewaltiger, vergewltigt dort wo er hergekommen ist, als hier?
Ja es ist mir lieber. Unser Grundgesetz wünscht Schaden vom deutschen Volke abzuwenden ... und die Todesstrafe wollen wir nicht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.12.2017 um 14:48
@Gwyddion

Also sind dir die Opfer, in den anderen Ländern dann egal?

Wie wäre es mit Haft und Resozialisierung? Zur Not so lange Sicherungsverwahrung, bis man denkt er könne wieder raus? Wäre das nicht besser als "abschieben", damit so einer dann munter in anderen Ländern weiter vergewaltigen kann?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.12.2017 um 14:48
Bone02943 schrieb:Ein Grund weshalb auch die Todesstrafe keine abschreckende Wirkung hat.
Zuckerbrot und Täterschutz haben noch weniger abschreckende Wirkung.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.12.2017 um 14:49
Tja ich denk da halt zu weltlich. Meine Gedanken enden nicht an den gedachten Linien die dieses Land eingrenzen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.12.2017 um 14:50
Bone02943 schrieb:Also sind dir die Opfer, in den anderen Ländern dann egal?

Wien wäre es mit Haft und Resozialisierung? Zur Not s
Wie wäre es mit der Todesstrafe, dann kann er nirgends mehr vergewaltigen?

Das ist nicht unser erstes Problem. Wir müssen unsere Gestze befolgen, und Schaden von hier lebenden abwenden

Wenn Du so offen denkst ist gut, fein. Aber Du denkst halt die Konsequenzen nicht zu Ende, no borders, no food in Germany.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.12.2017 um 14:54
Bone02943 schrieb:Also sind dir die Opfer, in den anderen Ländern dann egal?
Polemik.
Bone02943 schrieb:Wie wäre es mit Haft und Resozialisierung? Zur Not so lange Sicherungsverwahrung, bis man denkt er könne wieder raus? Wäre das nciht besser als "abschieben", damit so einer dann munter in anderen Ländern weiter vergewaltigen kann?
Bei kleineren Vergehen mag ein Resozialisierungsprogramm durchaus wirken. Bei wiederholt gleichen Straftaten wohl eher nicht.
Wir reden hier nicht vom Kaugummiklau.

Wer in meinem Hause meine Frau vergewaltigt, den würde ich auch nach einer Resozialisation nicht wieder einladen.
Schon gar nicht, wenn er es mehrfach getan oder versucht hat.

Es gibt zudem noch andere Straftatbestände wie Bandenkriminalität, Messerstechereien ect. pp.

Wer sich nicht im Griff hat und meint er könnte hier tun und lassen was er will und auf das GG schei... n, der muß halt wenn möglich,
abgeschoben werden und sollte nie wieder einreisen können.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.12.2017 um 14:54
@neugierchen
Wie schon oben angeführt,Todesstrafe hat noch nie irgendwo,irgendwelche Verbrechen verhindert
Und die Gesetze gelten ja hierzulande für alle anderen ebenso die von anderswo kommen,als ob da Ausnahmen gelten würden


melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt