Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

36.934 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2018 um 20:50
@Shionoro
Shionoro schrieb:Und das könnte sie eben noch besser, wenn die Justiz und die Polizei mehr unterstützung hätte. Das ist doch ganz klar.
okay, da hast du schon recht.
Nur das Problem: sie bekommt nicht genug Unterstützung, weil man zu geizig ist.
Gut es wird jetzt da und dort bissel aufgestockt, aber ob das reicht und nicht vielleicht nur "Beruhigungspillen" sind?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2018 um 20:50
@Optimist
Du bist für ein Konstrukt was in Richtung autoritärer Polizeistaat geht? Das wird enden wie in den USA und das passiert wenn Bürger die Kontrolle über ganze Landstriche verlieren.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2018 um 20:52
@back_again
Es ging um die Babos, welche bei Migranten für Ordnung sorgen sollen...:
back_again schrieb:Du bist für ein Konstrukt was in Richtung autoritärer Polizeistaat geht? Das wird enden wie in den USA und das passiert wenn Bürger die Kontrolle über ganze Landstriche verlieren
ich versteh dich jetzt nicht? Du bist doch anscheinend selbst dafür?:
back_again schrieb:Aber ich finde das diese Art des "Streetworkings" sich ausbreiten sollte, weil Deutschland auch die Heimat von diesen Männern ist und wenn die Stimmung noch mehr kippt fällt das auf uns alle zurück... das darf nicht passieren
oder hast du falsch geaddet?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2018 um 20:52
Optimist schrieb:okay, da hast du schon recht.
Nur das Problem: sie bekommt nicht genug Unterstützung, weil man zu geizig ist.
Gut es wird jetzt da und dort bissel aufgestockt, aber ob das reicht und nicht vielleicht nur "Beruhigungspillen" sind?
Naja so pauschal kann man das nicht sagen. In den meisten Regionen Deutschlands funktioniert die Polizei und auch andere Dienste ausgezeichnet im europäischen Vergleich.

Und man kann durchaus mehr Geld investieren, wenn es sich als notwendig herausstellt . Bis es das tut, kann aber in der Politik dauern, da man sich erstmal sicher sein muss dass die entwicklung langfristig ist, man entsprechende mehrheiten haben muss und am besten auch auf den richtigen zeitpunkt wartet.

Was soll man denn mehr tun außer ein bisschen aufstocken? Dick Geld reinpumpen und dann andere dinge vernachlässigen, oder neue schulden aufbauen? Und das, obwohl es eigentlich nur um ein paar problembezirke geht?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2018 um 20:53
back_again schrieb:Du bist für ein Konstrukt was in Richtung autoritärer Polizeistaat geht? Das wird enden wie in den USA und das passiert wenn Bürger die Kontrolle über ganze Landstriche verlieren.
Warum denkst du denn, ein staat wird autoritärer, nur weil es mehr polizisten gibt in den regionen, wo man sie brauchen kann?

In den USA sind polizisten schlecht ausgebildet und das gesamte system ist durchzogen von korruption und gegenseitiger deckung.
Da ist das Problem sicherlich nicht, dass die Polizei zu viele Einsatzkräfte hat.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2018 um 20:55
Optimist schrieb:Gut es wird jetzt da und dort bissel aufgestockt, aber ob das reicht und nicht vielleicht nur "Beruhigungspillen" sind?
Man kann wohl machen was man will. Es wird für die Ängste nicht reichen, dass es dann doch nur ein bisschen aufgestockt ist oder gar ne Beruhigungspille welche dem Volk aufgetischt wird. Dieses "die" gegen "wir" wird wohl nicht so schnell aus den Gedankenkanälen verschwinden.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2018 um 20:58
Optimist schrieb:ich versteh dich jetzt nicht? Du bist doch anscheinend selbst dafür?:
@Optimist
sorry, das war an @Shionoro gerichtet... multitasking macht mich fertig ;)


melden
accattone
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2018 um 20:59
back_again schrieb:Du bist für ein Konstrukt was in Richtung autoritärer Polizeistaat geht?
Ich war ein paar Mal in den USA, und abseits der Städte gibt es keinen "Polizeistaat".
Meine Verwandten leben in einer Kleinstadt in Illinois.
Die schließen nicht mal ihre Haustüren ab.
Die Polizei triffst du vielleicht beim Diner, wo sie Kaffee trinken.
Die sind ansprechbarer als bei uns.

Dort wo die unschönen Bilder entstehen ist die US-Polizei wohl hilflos.

In Chicago kannst du durch Stadtteile gehen, mit einem Gefühl wie in Europa.
Aber es gibt andere, da traut sich kaum noch jemand hin.
2016 wurden Chicago über 700 Morde verübt!

Die allermeisten übrigens von Schwarzen, die meisten Opfer ebenfalls Schwarze.

Waffen und falsche Vorbilder!

Es gibt genug Schwarze, die Karriere (über normales Business) machen. Das ist auch möglich.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2018 um 21:00
@Shionoro
ich finde, ein sowohl als auch kann doch nicht schaden - also genügend Polizei UND Streetworker - oder nicht?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2018 um 21:00
Shionoro schrieb:In den USA sind polizisten schlecht ausgebildet und das gesamte system ist durchzogen von korruption und gegenseitiger deckung.
Da ist das Problem sicherlich nicht, dass die Polizei zu viele Einsatzkräfte hat.
So wird es bei uns auch kommen, das eine bedingt das andere...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2018 um 21:01
@Optimist

Aber ein hooligan der leute verhaut die sich seiner meinung nach daneben benehmen ist kein streetworker.
Da soltle man lieber echte streetworker besser bezahlen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2018 um 21:01
back_again schrieb:So wird es bei uns auch kommen, das eine bedingt das andere...
Ne, das ist halt totaler quatsch.
Im gegenteil, je mehr kräfte, desto entspannter die polizisten.


melden
accattone
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2018 um 21:02
Shionoro schrieb:In den USA sind polizisten schlecht ausgebildet und das gesamte system ist durchzogen von korruption und gegenseitiger deckung.
Das sind doch Klischees. Woher hast du diese Informationen? Quelle?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2018 um 21:03
@Shionoro
Optimist schrieb:ich finde, ein sowohl als auch kann doch nicht schaden - also genügend Polizei UND Streetworker - oder nicht?
Shionoro schrieb:Aber ein hooligan der leute verhaut die sich seiner meinung nach daneben benehmen ist kein streetworker.Da soltle man lieber echte streetworker besser bezahlen.
Gut, da hast schon recht, da gehe ich mit.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2018 um 21:03
Shionoro schrieb:Ne, das ist halt totaler quatsch.
Im gegenteil, je mehr kräfte, desto entspannter die polizisten.
wir werden sehen, die Zeit wird diese Fragen klären ;)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2018 um 21:05
Shionoro schrieb:Aber ein hooligan der leute verhaut die sich seiner meinung nach daneben benehmen ist kein streetworker.
Da soltle man lieber echte streetworker besser bezahlen.
Der muss schon mindestens ne Kombination sein, ohne echte Erfahrungen aus dem Leben ist der nur ein Blender und Leute riechen das...


melden
shotgun_arti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2018 um 21:07
@back_again
Divide et impera (lateinisch für teile und herrsche), das versucht man mittlerweile von allen Seiten, aber es kommt auch von unserer Migrantenseite zu viel, du weißt selber was draußen los ist, das Problem liegt fast bei allen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2018 um 21:09
@accattone

Offtopic diskutiere ich hier nicht, ich wollte lediglich verdeutlichen, dass man die Probleme der US Polizei wohl kaum mit der deutschen vergleichen kann.

@back_again

Wir können es aber auch jetzt schon wissen. Denn es gibt keinen Grund für diese Annahme.

Was glaubst du ist problematischer: Bezirke, in denen wir zu wenige und zugleich überarbeitete polizeikräfte haben, die dann nicht richtig reagieren können und viele fälle nach hinten stellen müssen aus ermangelung an kräften?
Oder wenn wir mehr und weniger überarbeitete kräfte haben, die dann wirklich auch die zeit und energie haben, auch in bezirken die 'weiter draußen' liegen auch kleineren diebstahldelikten nachzugehen und schwierige stellen besser abzudecken?

Ich geb dir mal ein beispiel: Mein Viertel hatte lange einen sehr schlechten ruf. Gerade ein Platz hat Probleme gemacht, viele messerstechereien, viele aggressive betrunkene, drogendealer, blablablub, das klischee.

Was man gemacht hat (nicht nur, aber auch), war die ansässige polizeiwache auszubauen, mit mehr kräften.
Man hatte dann die kapazität, bei dem platz an wochenenden und feiertagen ständig eine streife abzustellen die dort schon eingegriffen hat bevor was passiert ist (z.b. mit platzverweisen für aggressive betrunkene), man hatte die kapazität, kontaktpolizisten abzustellen, z.b. Polizisten mit Migrationshintergrund, die den ganzen tag nix anderes machen als durch bestimmte straßenzüge mit vielen migranten wo es viel kriminalität gab abzuchecken, mit ladenbesitzern zu reden, zu fragen, ob es irgendwo probleme gibt usw.

Das ergebnis ist, dass das Viertel jetzt viel sicherer ist, jedenfalls sehen das Anwohner so, gerade bei dem Platz hat die Lage sich entspannt.

Polizeistaat? Wenn ja, ist Polizeistaat was gutes.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2018 um 21:10
back_again schrieb:Der muss schon mindestens ne Kombination sein, ohne echte Erfahrungen aus dem Leben ist der nur ein Blender und Leute riechen das...
Und diese superkräftigen aber zugleich weisen und gutherzigen ausländer, die die straße abzulaufen anstatt ihr leben zu leben und die bösen ausländer boxen oder anderweitig zur rechenschaft ziehen züchten wir dann im reagenzglas?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2018 um 21:10
back_again schrieb:Der muss schon mindestens ne Kombination sein, ohne echte Erfahrungen aus dem Leben ist der nur ein Blender und Leute riechen das...
@Optimist

Man könnte das auch anders betrachten. So ein "Streetworker" wäre dann in B-Dorf, in der sächsischen Schweiz, ein Altnazi, der seine junge Garde tadelt, weil sie es ein mal übertrieben haben und Ausländer so krass gejagt haben, dass B-Dorf in die Schlagzeilen gekommen ist, was dem Altnazi aber nicht recht ist, da sich so nicht wirklich gut arbeiten lässt.

Ich denke so eine Art "Streetworker" findet auch keiner gut. Selbst wenn dieser über genügend Respekt verfügt, damit er seine junge Garde ein wenig in Zaum halten kann.

Denn von nix kommt nix, iwo muss der Respekt ja her kommen, an der Zeit in der man dort lebt kann es wohl kaum liegen.


melden
335 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt