Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

37.098 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.01.2018 um 15:01
Tussinelda schrieb:und wenn geschrieben wird, dass ein Neuseeländer, Name, Alter, Geschlecht irgendwas gemacht hat, dann frage ich mich, wer diese Information braucht.
Scheibar so einige her, weswegen ja alle paar seiten immer wieder die Leier kommt, dass die Medien alles verheimlichen würden und mit Absicht keine Herkunft nennen. Da könnte man meinen die Herkunft eines Täters wäre wichtiger, als dessen Straftat selbst.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.01.2018 um 15:01
@Kurt.hustle
hier wurde recherchiert
vielleicht kannste das anklicken......
http://urban-heidelberg-blog.de/2018/01/05/rechte-szenen/


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.01.2018 um 15:01
@Bone02943
Der Schreiberling von der Rheinpfalz kann ebensoviel in den Raum stellen. Denn mehr als Behauptengen hat der auch nicht aufgestellt. Deshalb bleibt es bei Aussage gegen Aussage. Wobei die Welt ja explizit auf den Artikel eingeht und nicht als rechtes "Bladl" bekannt ist. Deswegen tendiere ich zu 2ter Variante kann aber jeder selbst entscheiden. :troll:


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.01.2018 um 15:03
@Kurt.hustle

Musst nicht gleich trollen, schau den Beitrag über dir an. ;)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.01.2018 um 15:05
Tussinelda schrieb:mir geht es darum, ob die Information tatrelevant ist oder nicht. Das habe ich deutlich geschrieben......und wenn geschrieben wird, dass ein Neuseeländer, Name, Alter, Geschlecht irgendwas gemacht hat, dann frage ich mich, wer diese Information braucht. ICH nicht. Ich muss auch nicht wissen, ob der Täter Deutscher ist.
Von dem Gesichtspunkt sehe ich es nicht. Ich hinterfrage nicht jedes Wort oder das man stattdessen einen anderen Begriff hätte verwenden können, wenn es sich um eine "reine Information" handelt, sondern eher als Gesamtes.

An der Fülle von Informationen, die jeden Tag auf mich einströmt, hätte ich viel zu tun, was nicht ausschließt, das man sich über dieses oder jenes nicht mal Gedanken machen könnte.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.01.2018 um 15:06
@Tussinelda
Aha :trollking: also Meinung 3 von einem Blogger. .....

"Impressum

Verantwortlich für die Inhalte (gemäß § 5 TMG / § 55 II RStV)

E. Messer-Schillinger
Bothestraße 140
69126 Heidelberg
Telefon: 0178 3139402
urban-heidelberg@t-online.de"

http://urban-heidelberg-blog.de/impressum/

Sorry das erscheint mir auch nicht fundiert.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.01.2018 um 15:08
@Kurt.hustle

Dann glaub halt das dort alles nur ganz normale Bürger waren, die einfach nur trauern und gedenken wollten, dabei "Merkel muss weg" und "Wir sind das Volk" brüllten, und weil es so schön ist kam dann natürlich die böse Antifa und hat die armen trauendern Bürger auch noch angegriffen. Hach man kann sich die Welt auch so schön braun malen.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.01.2018 um 15:08
Tussinelda schrieb:die mit den Schirmen waren gar nicht beim Schweigemarsch dabei.....so viel dazu....
Hatten die es denn dann als Demo angemeldet? Dachte ich hätte es anders gelesen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.01.2018 um 15:09
Shionoro schrieb:wüsste nicht wo
jetzt mal ernsthaft....wogegen rede ich hier denn seit gefühlten Jahren an? Les doch mal, was Kofi schreibt, neugierchen, optimist etc......ich wüsste nicht, warum ich mir hier die Finger diesbezüglich (mit wichtelprinz, tudirnix, bone, araab etc) wund schreiben würde, wenn dies nicht hier ständig und wiederholt, trotz Belegen, dass Kriminologen etc. dies eben nicht so sehen, verlautbart werden würde
Kurt.hustle schrieb:Sorry das erscheint mir auch nicht fundiert.
ja aber wenn es der rheinneckarblog ist, der "zufällig" schreibt, was einem in den Kram passt, dann ist ein Blog ok, gelle? Naja, es wurde Dir belegt, ganz genau recherchiert, glaub was Du willst......


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.01.2018 um 15:13
Tussinelda schrieb:jetzt mal ernsthaft....wogegen rede ich hier denn seit gefühlten Jahren an? Les doch mal, was Kofi schreibt, neugierchen, optimist etc......ich wüsste nicht, warum ich mir hier die Finger diesbezüglich (mit wichtelprinz, tudirnix, bone, araab etc) wund schreiben würde, wenn dies nicht hier ständig und wiederholt, trotz Belegen, dass Kriminologen etc. dies eben nicht so sehen, verlautbart werden würde
Ich lese was die schreiben, ich stimme dir aber nicht darin zu, was sie angeblich geschrieben haben.
Ich denke, und das meine ich wirklich nich tals angriff, dass du oft auch Leute falsch verstehst, die nicht das meinen, was du ihnen unterstellst.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.01.2018 um 15:13
Tussinelda schrieb:wenn dies nicht hier ständig und wiederholt, trotz Belegen, dass Kriminologen etc. dies eben nicht so sehen, verlautbart werden würde
Du vergisst wie oft man Dir Belege geliefert hat das die Kriminologen es nicht so nachweisen konnten wie Dir lieb war. Dein letzter Link der Bundeszentrale für politische Bildung mal exemplarisch als Beispiel ins Gedächtnis gerufen. Nur weil man etwas immer wiederholt wird es nicht richtiger, auch wenn es
Tussinelda schrieb:wichtelprinz, tudirnix, bone, araab
mit Dir immer wiederholen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.01.2018 um 15:15
@Tussinelda
Kommt immer drauf an von wem die Kriminologen bezahlt werden :trollking:
Diesen Informationen warfare wird hier keiner gewinnen. Man kann sich nur versuchen gesittet auszutauschen und mit Respekt kontroverse Meinungen diskutieren. Die Eliten freuts das wir uns hier den Kopf zerbrechen und die unbehelligt ihre Dinger drehen können. Ich war zwar auch bei diesem wellcome hellen Hamburg Ding auch erst mal voll im Bann der Medien nur haben die rückblickend echt die ganzen friedlichen Demonstranten nicht erwähnt. Nur wo es geknallt hat und die Eliten saßen schön in der Oper wärend draußen der Mobb am Rad gedreht hat.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.01.2018 um 15:15
@Shionoro
und da kommen wir wieder zu meinem Lieblingspunkt. Ich lese, was da steht, nicht was jemand meinen könnte, denn Letzteres ist nur eine Vermutung meinerseits. Sie haben es auch nicht "angeblich" geschrieben, sondern tatsächlich und das auch sehr unmissverständlich.
neugierchen schrieb:Du vergisst wie oft man Dir Belege geliefert hat das die Kriminologen es nicht so nachweisen konnten wie Dir lieb war. Dein letzter Link der Bundeszentrale für politische Bildung mal exemplarisch als Beispiel ins Gedächtnis gerufen. Nur weil man etwas immer wiederholt wird es nicht richtiger, auch wenn es
dies sollte Dir reichen, oder? Deutlich genug?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.01.2018 um 15:18
Tussinelda schrieb:und da kommen wir wieder zu meinem Lieblingspunkt. Ich lese, was da steht, nicht was jemand meinen könnte, denn Letzteres ist nur eine Vermutung meinerseits. Sie haben es auch nicht "angeblich" geschrieben, sondern tatsächlich und das auch sehr unmissverständlich.
Das eben bezweifle ich stark.
Was wollen wir jetzt machen?
Am einfachsten wäre es, du lieferst mir eine Textstelle, wo sie das so unmissverständlich deiner Meinung nach geschrieben haben.

Ich sehe z.b. in dem, was du da von neugierchen zitierst, keinsfalls, dass irgendeine tat ein Alleinstellungsmerkmal von irgendwem ist.
Welcher Satz?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.01.2018 um 15:18
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:ja aber wenn es der rheinneckarblog ist, der "zufällig" schreibt, was einem in den Kram passt, dann ist ein Blog ok, gelle? Naja, es wurde Dir belegt, ganz genau recherchiert, glaub was Du willst......
Nee sorry ich verlinke keine Blogs auch wenn dir mir hypothetisch aus der Seele schreiben würden. Ist eher was fürn Stammtisch zum "philosophieren" :trollking:


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.01.2018 um 15:20
Nochmal zur erinnerung:

du schriebst:
und das ist genau der Grund warum ich unermüdlich aufzeige, dass diese Taten kein ALLEINSTELLUNGSMERKMAL bestimmter Bevölkerungsgruppen, was die Herkunft, Religion, Kultur betrifft, sind. Aber das hat bisher hier keiner begriffen, der einfach nur wieder eine Tat eines Migranten hier einstellt.
Niemand hat jemals behauptet, dass irgendeine Tat ein Alleinstellungsmerkmal irgendeiner Bevölkerungsgruppe ist, schon gar nicht bei gewaltverbrechen.
Das nächste was wir da hätten war, dass ich sagte, dass Zwangsheirat unter Deutschen nichtmigranten nicht vor kommt, und dazu stehe ich auch in anbetracht der zahlen und hab erklärt, warum ich das gesagt habe.

Aber keiner sagt dinge wie 'vergewaltigung ist ein alleinstellungsmerkmal von flüchtlingen' oder sowas.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.01.2018 um 15:22
@Shionoro
was fehlt Dir an der Offensichtlichkeit der Aussage XY Sexualstraftaten werden von Migranten begannen es auf die Herkunft zu reduzieren?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.01.2018 um 15:23
@wichtelprinz

Werden von Migranten denn keine Sexualstraftaten begangen?
Impliziert diese Aussage, dass ausschließlich Migranten Sexualstraftaten begehen?


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.01.2018 um 15:24
Shionoro schrieb:Werden von Migranten denn keine Sexualstraftaten begangen?
nochmals die Frage, fallst Du das allgemein bekannte Fragzeichen übersehen haben könntest.
wichtelprinz schrieb:was fehlt Dir an der Offensichtlichkeit der Aussage XY Sexualstraftaten werden von Migranten begannen es auf die Herkunft zu reduzieren?
Hast Du eine Antwort darauf, quote mich. hast Du nur weitere Taschenspielertricks drauf - vergiss es.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.01.2018 um 15:26
wichtelprinz schrieb:Hast Du eine Antwort darauf, quote mich. hast Du nur weitere Taschenspielertricks drauf - vergiss es.
Das ist kein Taschenspieler trick, dein statement da impliziert einfach keine reduktion auf ein bestimmtes merkmal als alleinstellungsmerkmal.

Da steht einfach die wahrheit: Auch von migranten werden Sexualstraftaten begangen.
Das sollte nichtmal in irgendeiner Form kontrovers sein.
Oder ist es denn nun falsch?

Wäre die Aussage 'von Deutschen werden Sexualstraftaten begangen' ebenso verwerflich? Ich seh daran überhaupt nichts, in jedemfall enthält die aussage keine implikation darüber, dass nur migranten solche taten begehne.


melden
294 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt