weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

35.235 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 20:35
Optimist schrieb:Aber könnte es denn nicht wirklich passieren, dass diese Typen über ihren Anwalt nach der Anklage - irgendwann - dann die Adresse erfahren können?
man kann auch anonym bleiben.....hast Du denn schon davon gelesen, dass die Anzeigeerstatter jedes mal heimgesucht und verprügelt wurden? Ist dies denn ein Problem?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 20:36
Diskussion: Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?
Tussinelda schrieb:die Bevölkerung will doch gar keine Sicherheit, so scheint es, sie skandiert "Ausländer raus", f
ja, wer sich nicht benehmen kann, soll bitte auch gehen, es kann doch nicht sein, dass mich jemand mich besucht und mir alles kaputt macht und zudem noch verletzt, ist doch normal, dass ich ihn oder sie rausschmeiße, oder nicht??
ganz ehrlich, wenn ihr die realität verweigert, dann kann man euch wirklich nicht mehr helfen. Jede Frau hat wohl das Recht sich so zu kleiden wie sie will und ausgehen wann sie will und wir leben nun mal nicht in der orientalischen welt, dass mein Mann jedesmal mich irgendwohin begleitet.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 20:37
@filiz
verlangt das irgendwer? Also ich nicht!


melden
neugierchen
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 20:37
Tussinelda schrieb:man kann auch anonym bleiben.
Falsch ... vielleicht im Zeugenschutzprogramm, deswegen lächerlich .... Du wirst schön in der Akte aufgenommen mit Deiner Adresse und Aussage, und der Anwalt bekommt Akteneinsicht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 20:39
@Tussinelda
komm bitte ziehe das jetzt nicht ins lächerliche, es ist nun mal tatsache, dass diese kerle, ein Frauenbild haben, was wir damals im mittelalter hatten und wenn ihre Frauen geschminkt mit festem kopftuch rumlaufen, dann darf keiner von unseren männer sie mal eine sekunde länger angucken, dann wird man gleich angemacht, dass man nicht gucken soll.
und am besten auch noch die typen, die mit zwei frauen verheiratet sind und diese leben mit mein steuergeldern.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 20:40
Optimist schrieb:Aber könnte es denn nicht wirklich passieren, dass diese Typen über ihren Anwalt nach der Anklage - irgendwann - dann die Adresse erfahren können?
Tussinelda schrieb:man kann auch anonym bleiben.....
darauf würde ich mich nicht verlassen wollen. Registriert würde man so und so bei der Polizei. Und Anwälte kommen auch an die Daten ran.
Und ich denke schon, dass bestimmte Migranten zusammen mit ihren Clans ziemlich rachsüchtig sein könnten. Ob unbegründet oder nicht, davor hätte ich dann schon ziemliche Angst (und sicher nicht nur ich).
Ich hab zumindest schon mal gelesen - hier in den Threads - dass sogar schon Richter bedroht worden waren.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 20:43
man muss wirklich nur die augen offen halten und zu sich selber in erster linie ehrlich sein, dann hat man die wahrheit


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 20:45
edit (hat sich erledigt)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 20:46
@Optimist
ich kann dir per pn den namen der seite gerne zusenden, wahrscheinlich ist die seite hier nicht erlaubt, aus welchem grund auch immer


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 20:48
@filiz
Danke, ist nicht nötig ;)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 20:50
neugierchen schrieb:Garantierst Du persönlich dafür das sie dann nicht zusammengeschlagen werden wenn sie drei vier Tage später Deinen Namen und Deine Adresse haben? Das geht nur wenn es viele sind.... Du unterschätzt die Gefahr völlig
Oder Du übertreibst völlig. Belege bitte, dass es solche Fälle gab, auch durch bestimmte Tätergruppen durchgeführt wurden


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 20:50
neugierchen schrieb:Du wirst schön in der Akte aufgenommen mit Deiner Adresse und Aussage, und der Anwalt bekommt Akteneinsicht.
man kann anonym Anzeige erstatten, man kann auch anonym aussagen. Da dies aber eher selten der Fall ist kann man getrost davon ausgehen, dass Zeugen nicht alle nach 3-4 Tagen heimgesucht und verprügelt werden. Das solltest Du auch noch belegen, ansonsten ist es nur populistisches Geschreibsel, sonst nix. Also hast Du einen Beleg darüber, dass so was so oft vorkommt, dass man deshalb nicht aussagt? Aber gleichzeitig wird dem Staat Versagen attestiert, wenn man nicht einmal in der Lage dazu sein will, eine Aussage bezüglich eines Verbrechens zu machen oder WENIGSTENS die Polizei zu rufen. ich verstehe schon....


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 20:53
neugierchen schrieb: ... ein deutscher Mann erledigt so was selbst .... Ironie off
Ich hoffe inständig, es war wirklich Ironie!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 20:55
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:man kann anonym Anzeige erstatten, man kann auch anonym aussagen
das hatte ich mal versucht, was mir die Polizei verweigert hatte - das ginge angeblich nicht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 21:04
@Optimist
na es muss schon einen guten Grund geben, wenn es eine Zeugenaussage ist und die Staatsanwaltschaft muss es zulassen. Aber Anzeige erstatten geht auf jeden Fall.
Aber es interessiert Dich offenbar gar nicht, ob es dafür Belege gibt? Nimmste einfach hin, was hier so geschrieben wird? Weil Du es Dir vorstellen kannst? Wenn alles Realität wäre, was man sich vorstellen kann, dann gute Nacht Marie.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 21:07
@Tussinelda
bezüglich Belege schrieb ich schon was:
Optimist schrieb:Und ich denke schon, dass bestimmte Migranten zusammen mit ihren Clans ziemlich rachsüchtig sein könnten. Ob unbegründet oder nicht, davor hätte ich dann schon ziemliche Angst (und sicher nicht nur ich).
Um Angst vor Verfolgung zu haben brauche ich keine Belege.
Diese Angst hätte ich sogar bei einem deutschen Straftäter, man kann doch nie wissen wie jemand tickt, der einem Gewalt angetan hat. Solch einem Menschen traue ich dann alles zu, auch dass er sein Ego befriedigt, indem er sich hinterher rächt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 21:09
@Optimist
ach so, na dann.....wenn man mehr Angst als Vaterlandsliebe hat, sozusagen, dann muss es einen auch nicht wundern, warum Täter nicht dingfest gemacht werden.......die Ermittlungsbehörden sind ja auch darauf angewiesen, dass man aussagt, anzeigt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 21:11
@Tussinelda
alles richtig was du schreibst. Und ich bedauere es selbst, dass ich dann Angst hätte.
Tussinelda schrieb:die Ermittlungsbehörden sind ja auch darauf angewiesen, dass man aussagt, anzeigt.
dann sollten die sich mal nicht so zieren und auch annonyme Anzeigen mehr zulassen (wie gesagt in meinem Fall taten sie es jedenfalls nicht).

Und wenn es mich selbst betrifft (mir was getan wurde), dann muss ich natürlich in den sauren Apfel beißen und meine Identität preisgeben.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 21:11
filiz schrieb:und am besten auch noch die typen, die mit zwei frauen verheiratet sind und diese leben mit mein steuergeldern.
Nein, die dürfen nach orientalischer Sitte nur dann eine Zweitfrau heiraten, wenn sie nachweisen können, dass sie diese auch ernähren können. Sie haben also ihre Finanzen offenzulegen und Schufa-Auskunft noch gleich mit dazu. Man sollte sich also nur zu etwas äußern, wovon man auch Ahnung hat.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 21:13
@Realo
Realo schrieb:wenn sie nachweisen können, dass sie diese auch ernähren zu können. Sie haben also ihre Finanzen offenzulegen und Schufa-Auskunft noch gleich mit dazu. Man sollte sich also nur zu etwas äußern, wovon man auch Ahnung hat,
hast du belege dafür, dass die alles offen liegen müssen???

wenn realität mit ahnungslosigkeit bei dir gleichgesetzt wird, ja dann bin ich ahnungslos ;-)


melden
353 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt