weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

32.869 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.01.2018 um 19:13
accattone schrieb:Kampfsport als Integrationshilfe. Kann das funktionieren?
Ja, Kampfsport kann ein gutes Mittel sein, um die Integration von Problemjugendlichen zu erleichtern, unabhängig von der Nationalität ...
Dabei geht es hauptsächlich darum, die Jugendlichen von der Straße runter zu bekommen, damit sie mit ihrem Leben etwas Vernünftiges anzufangen wissen ...

Das kann auch mit anderem Vereinssport funktionieren, wenn die Jugendlichen sich dafür interessieren ...

Und sich mal in der Halle auszutoben, hilft dann auch, wieder runterzukommen ... gerade für 'Testosteronbomben' ...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.01.2018 um 19:46
Mir wäre es, ohne nun ein Pädagoge oder sonst was zu sein, unsere Polizei würde Kampfsportunterricht bekommen, dann lese ich seltener, dass einer ein paar Kiwara dienstunfähig schlägt.

Aber ok. Die Häftlinge bekommen Kampfunterricht und die Polizei keine Mittel gegen immer brutaler werdende Schläger vorzugehen.

Kann man machen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.01.2018 um 19:51
@Issomad
Sport mit eventuell sogar mit einer beruflichen Perspektive. Das gäbe wohl mehr Motivation dran zu bleiben, und würde überschüssige Energie abbauen. Macht den Menschen insgesamt ausgeglichener.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.01.2018 um 19:52
@insideman
Die bekommen schon was sie brauchen. Es geht erstmal darum den Leuten, die noch gar nichts haben, was zu bieten.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.01.2018 um 19:53
@insideman

Wie kommst du gleich zu Häftlingen? Dachte da ging es um Asylbewerber.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.01.2018 um 20:02
plemplem schrieb:Die Welt ist nun mal bunt und wird es auch immer bleiben. Daran wirst du nicht ändern können.
Daran wird die Politik aber was ändern müssen, denn die BRD wird noch viel bunter, wenn die hier lebende Bevölkerung entmietet wird, anschliessend obdachlos, kommen ins Obdachenlosenasyl, müssen tagsüber das Asyl verlassen, während Flüchtlinge den ganzen Tag im Warmen sitzen können und das im Winter.

Das sind brutale soziale Verwerfungen und haben mit einem klaren Blick nichts mehr zu tun, als mit Wohnungsnot. Leute wie du, verklären den Blick auf die Wirklichkeit.

Aber ich bin zuversichtlich, da die AfD noch weit hinter den Möglichkeiten liegt, bei dem was noch kommen mag.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.01.2018 um 20:03
Philipp schrieb:Die bekommen schon was sie brauchen. Es geht erstmal darum den Leuten, die noch gar nichts haben, was zu bieten.
Ja da wäre mir Schachunterricht lieber. Aber da bin ich vielleicht etwas altmodisch.
Bone02943 schrieb:Wie kommst du gleich zu Häftlingen? Dachte da ging es um Asylbewerber.
Ich bin im Thread Migrantengewalt und bei uns gibts da so eine Idee die mir gerade eingefallen ist. Außerdem steht oben "Problemjugendliche"

Also damit verbinde ich das typische Klientel welches lieber Häkeln als Boxen lernen sollte. Sollte auch in deinem Interesse ein, glaub mir.

https://diepresse.com/home/panorama/wien/5063430/Kampfsport_Justiz-sagt-Termin-ab

Da ist es mir übrigens wurscht ob es sich um heimische oder ausländische Häftlinge haltet.

Und wenn du mich generell über Asylwerber fragst, nun ich denke es gibt auch sinnvollere Beschäftigungen für die Jungs die zu uns kommen als Kickboxen und Co. Aber wenn du meinst das wäre die Kirsche auf der Torte, meinetwegen.

Ich war selbst mal in dem Sport. Ich weiß übrigens was sich vor allem in Wien dort tummelt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.01.2018 um 20:05
insideman schrieb:Ja da wäre mir Schachunterricht lieber. Aber da bin ich vielleicht etwas altmodisch.
Es hindert dich ja niemand dran Schachunterricht zu nehmen. Soll auch meditativ und entspannend wirken, wodurch man seine Ängste vllt in den Griff bekommt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.01.2018 um 20:05
Bauli schrieb:enn die BRD wird noch viel bunter, wenn die hier lebende Bevölkerung entmietet wird, anschliessend obdachlos, kommen ins Obdachenlosenasyl, müssen tagsüber das Asyl verlassen, während Flüchtlinge den ganzen Tag im Warmen sitzen können und das im Winter.
Kannst du beweisen das es genau so kommen wird wie du prophezeist?
Bauli schrieb:Leute wie du, verklären den Blick auf die Wirklichkeit.
Schließe bitte nicht von dir auf andere. Das kommt nie gut an.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.01.2018 um 20:06
insideman schrieb:Ich bin im Thread Migrantengewalt und bei uns gibts da so eine Idee die mir gerade eingefallen ist.
Ah ok, hätte ja auch sein können das dir bei dem Thema Kampfsport und Asylbewerber einfach nur Häftlinge und brutale Schläger im Kopf herum geistern.

Ich selbst bin da zwiegespalten, was Kampfsport für agressive Jugendliche betrifft.
Auf der einen Seite könnte dies sicher helfen und so manche von der schiefen Bahn abbringen, vorallem wenn diese dann auch spaß daran haben.
Andererseits "züchtet" man sich aber vielleicht auch einige heran, die bei einem kleinen Ausraster sofort wissen, wohin sie schlagen müssen, um den größten Schaden anzurichten.

Solche programme solten also nicht allein betrieben werden, sondern immer mit Unterstützung von Sozialarbeitern, wenn es sich um auffällige Jugendliche handelt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.01.2018 um 20:08
Bauli schrieb: Leute wie du, verklären den Blick auf die Wirklichkeit.
Die Wirklichkeit ist erstmal nur das was wirkt, und das ist bei jedem etwas anders. Abhängig davon wie man selbst bestimmte Dinge sieht und anwendet, wirken sie auch. ;)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.01.2018 um 20:09
plemplem schrieb:Kannst du beweisen das es genau so kommen wird wie du prophezeist?
Das brauche ich garnicht zu prophezeien. Du brauchst nur die jeweiligen Zeitungen von München oder Hamburg zu lesen. Für deutsche Obdachlose wurde noch nie ein Zelt oder ein Container angemietet. Habe ich noch nie gelesen oder gehört.
plemplem schrieb:Schließe bitte nicht von dir auf andere. Das kommt nie gut an.
Dann hättest Du die obige Frage nicht gestellt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.01.2018 um 20:10
Bone02943 schrieb:Ah ok, hätte ja auch sein können das dir bei dem Thema Kampfsport und Asylbewerber einfach nur Häftlinge und brutale Schläger im Kopf herum geistern.
Halt dich etwas zurück.
Bone02943 schrieb:Ich selbst bin da zwiegespalten, was Kampfsport für agressive Jugendliche betrifft.
Auf der einen Seite könnte dies sicher helfen und so manche von der schiefen Bahn abbringen, vorallem wenn diese dann auch spaß daran haben.
Andererseits "züchtet" man sich aber vielleicht auch einige heran, die bei einem kleinen Ausraster sofort wissen, wohin sie schlagen müssen, um den größten Schaden anzurichten.
Das Bild ist zumindest katastrophal, wenn man Verbrecher im Gefängnis noch Kampfsport lehrt. Klar, pädagogisch usw.. aber mal ernsthaft, da gibts 100 andere Möglichkeiten.
Bone02943 schrieb:Solche programme solten also nicht allein betrieben werden, sondern immer mit Unterstützung von Sozialarbeitern, wenn es sich um auffällige Jugendliche handelt.
Ja das ist Voraussetzung, nur ist es ja nicht so, dass in unseren Gefängnissen sich die Leute nicht gemütlich radikalisieren können. Da muss so ein Unterricht auch noch extrem überwacht werden.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.01.2018 um 20:12
Bauli schrieb:Für deutsche Obdachlose wurde noch nie ein Zelt oder ein Container angemietet. Habe ich noch nie gelesen oder gehört.
Zählst du zu den deutschen Obdachlosen auch die mit Migrationshintergrund? Spielt es überhaupt eine Rolle ob der Obdachlose ein Deutscher ist oder ein Russe oder was auch immer?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.01.2018 um 20:12
Bauli schrieb:Für deutsche Obdachlose wurde noch nie ein Zelt oder ein Container angemietet. Habe ich noch nie gelesen oder gehört.
Und weil du davon noch nie gelesen oder gehört hast, hat es das auch noch nie so gegeben, richtig? :D Deswegen werden auch alle Bürger irgendwann entmietet und sind dann obdachlos....ahjaaa....verstehe.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.01.2018 um 20:13
@Venom
Nein, ich hätte auch hiesige Obdachlose schreiben können. Ich habe nicht ausschliesslich die Deutschen gemeint, sondern die, die immer Steuern bezahlt haben und ihre Miete, bis sie einen Schicksalsschlag oder Krankheit erlitten.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.01.2018 um 20:14
plemplem schrieb:Und weil du davon noch nie gelesen oder gehört hast, hat es das auch noch nie so gegeben, richtig? :D Deswegen werden auch alle Bürger irgendwann entmietet und sind dann obdachlos....ahjaaa....verstehe.
Sei so gut und fülle mein Wissensdefizit. Ich habe gegoogelt und nichts gefunden.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.01.2018 um 20:15
@Bauli
Es steht doch jedem Hartz4 und somit ne Wohnung zur Verfügung.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.01.2018 um 20:16
Bauli schrieb:Für deutsche Obdachlose wurde noch nie ein Zelt oder ein Container angemietet.
Gibt es denn keine Obdachlosenheime für sie? Ist das denn nichts, muss es zwingend ein Container oder ein Zelt sein?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.01.2018 um 20:17
@Bauli
Bauli schrieb:Für deutsche Obdachlose wurde noch nie ein Zelt oder ein Container angemietet. Habe ich noch nie gelesen oder gehört.
Ah, ja!? Ich weiß ja nicht wo du wohnst, aber in den meisten Städten gibt es Odachlosenunterkünfte, Wohnheime und auch Wohngemeinschaften für Odachlose, sowie Hilfen bei der Wohnungssuche.
Ich schreibe in fast allen Städten, weil es anscheinend in deiner Stadt so etwas nicht zu geben scheint, deiner Behauptung nach.


melden
215 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt