weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

35.269 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

21.01.2018 um 10:35
neugierchen schrieb:Möchtest Du erst warten bis alle auf dem gleichen sozialen Stand sind.
Nein, ich möchte auf gar nichts warten, sondern, wie du und @Optimist schon meinten, versuchen die Ursachen für Kriminalität zu erkennen um diese dann gezielt bekämpfen zu können. Wenn man sich aber nur auf Teilaspekte beschränkt und andere, vielleicht sogar wichtigere Ursachen außen vor lässt, dann wird man nur wenig Erfolg haben und erweckt noch zusätzlich den Eindruck, als wäre die sorge um Friede und Sicherheit am Ende nur Vorgeschoben.


mfg
kuno


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

21.01.2018 um 11:28
Tussinelda schrieb:Die Schlüsse, die daraus ziehst, auf Ethnien und Kultur bezogen, die sind falsch
Also ist die Schlussfolgerung (Zusammenfassung) der Zentrale für politische Bildung falsch? Der von Dir in die Diskussion eingeführte Artikel. Ich interpretiere nämlich gar nichts, lese nur sehr genau.
kuno7 schrieb: Wenn man sich aber nur auf Teilaspekte beschränkt und andere, vielleicht sogar wichtigere Ursachen außen vor lässt, dann wird man nur wenig Erfolg haben
Das ist natürlich richtig. Man sollte sich so wenig wie möglich beschränken, jeden bekannten Faktor miteinbeziehen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

21.01.2018 um 11:30
neugierchen schrieb:Also ist die Schlussfolgerung (Zusammenfassung) der Zentrale für politische Bildung falsch?
nein
neugierchen schrieb:Ich interpretiere nämlich gar nichts, lese nur sehr genau.
das bezweifle ich, wurde ja auch schon mehrfach aufgezeigt, dass Du a) interpretierst und b) weil Du interpretierst die falschen Schlüsse ziehst und Du c) nicht genau liest


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

21.01.2018 um 11:34
@Tussinelda

Wo bitte ist da Platz für eine Interpretation?

Zusammenfassung

Welche der verschiedenen Messinstrumente auch immer gewählt werden – sie zeigen, dass Jugendkriminalität in ihren leichten Formen ubiquitär ist, dass sie bagatellhaft und vor allem episodenhaft ist. Einen empirischen Beleg gibt es weder für eine zunehmende Brutalisierung noch für eine Zunahme des Anteils der Mehrfachtäter. Vor allem zeigen die vorliegenden Zahlen, dass für eine Dramatisierung der Jugendkriminalität und für eine Verschärfung des Strafrechts kein Anlass besteht. Die sich nicht nur im Hellfeld, sondern auch bei selbstberichteter Delinquenz abzeichnende Höherbelastung einiger ethnischer Gruppen im Gewaltbereich deutet freilich auf Integrationsprobleme hin, insbesondere im Bildungsbereich. Die bereits vor 100 Jahren aufgestellte These "Sozialpolitik (stellt) zugleich die beste und wirksamste Kriminalpolitik dar",[20] ist deshalb immer noch und unverändert gültig.


Ich glaube jeder der lesen kann kommt zu dem gleichen Ergebnis. Bitte, bitte erkläre mir die abzeichnende Höherbeölastung. Wenn man möchte das diese nicht gegeben ist, muss man Maßnahmen ergreifen. Oder soll man sich daran erfreuen das dass Jugendkriminalität in ihren leichten Formen ubiquitär ist?
Tussinelda schrieb: weil Du interpretierst die falschen Schlüsse ziehst und Du c) nicht genau liest


melden
Bla-bla-bla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

21.01.2018 um 11:36
wichtelprinz schrieb:ja, und gibts jetzt eine Ethnie in Deutschlandbei bei der mehr Leute Straftäter sind als nicht Straftäter?
Ja gibt es lt. PKS


Bildschirmfoto-2017-06-27-um-11.35.16-10

Bei Bissau & Algerien sieht man das statistisch über 50% der Bevölkerung zumindestens Tatverdächtig waren. Von 20.500 Algerien waren 11.000 Tatverdächtig, bei dieser Zahl sind bereits ausländerechtliche verstösse rausgerechnet. Dann vergleicht man das noch mit den 35.000 Japaner, bei denen es nur 163 Tatverdächtige gab...


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

21.01.2018 um 11:40
@Bla-bla-bla
ich frage nach Ethnien und Strafttätern. Du bringst mir Staatszugehörigkeiten und Tatverdächtige.


melden
Bla-bla-bla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

21.01.2018 um 11:42
@wichtelprinz
Und du glaubst jetzt das dass Bild bei den verurteilten Strattätern ein ganz anderes ist ja oder nein?


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

21.01.2018 um 11:43
wichtelprinz schrieb:ich frage nach Ethnien und Strafttätern. Du bringst mir Staatszugehörigkeiten und Tatverdächtige.
Würde es Dir besser gefallen wenn wir statt Ethnie Staatszugehörige sagen? Dann kann das natürlich geändert werden. Ethnie hatte ich nicht eingeführt. Das hatte die Zentrale für politische Bildung so bezeichnet.

Übrigens mal zur richtigen Einsortierung der Daten. Dabei handelt es sich um Angehörige des Staates der in Deutschland lebt, keinesfalls um Kriminalitätsraten des Heimatlandes. Es sagt nur aus welches Klientel eines Staates hier in Deutschland lebt.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

21.01.2018 um 11:46
Bla-bla-bla schrieb:Und du glaubst jetzt das dass Bild bei den verurteilten Strattätern ein ganz anderes ist ja oder nein?
ich glaub nicht, dass es an der Staatszugehörigkeit Algerier liegt das die Nationalität solche Zahlen aufweisst, noch die Ethnie von Algeriern.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

21.01.2018 um 11:53
@Tussinelda
Tussinelda schrieb: weil Du interpretierst die falschen Schlüsse ziehst und Du c) nicht genau liest
Wir haben den ersten Link von -dir nicht ausdiskutiert. Da hast Du mir falsche Interpretation unterstellt. Als Antwort kommt ein anderer Link? Welch Diskussionsstil!

In dem einen geht es um Jugendkriminalität im neuen um Sexistische Gewalt und Herkunft - ein gewaltiger Irrtum

Gibt es noch mehr so Nebelkerzen?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

21.01.2018 um 11:56
@neugierchen
meine links sagen alle im Grunde das Gleiche aus und zwar, dass Ethnie, Kultur, Herkunft, Religion nicht der Grund für gewalttätiges Verhalten sind.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

21.01.2018 um 12:04
Tussinelda schrieb:meine links sagen alle im Grunde das Gleiche aus und zwar, dass Ethnie, Kultur, Herkunft, Religion nicht der Grund für gewalttätiges Verhalten sind.
Das sagt der von der Zentrale doch gerade nicht aus ... Das hat man doch mit der Zusammenfassung belegt. Und nein nicht meine Interpretation, sondern die Zusammenfassung der Zentrale für politische Bildung.

Das Du jetzt noch sexistische Gewalt mit Jugendkriminalität gleichsetzt, das ist schon ein starkes Stück.

Dann werde ich jetzt mal die einige Jahre alte Metaanalyse von Oyserman und Lee von der University of Michigan – einer Studie, die die Befunde einer Vielzahl von Studien zusammenfasst, lesen.

Mich verwundert allerdings das jetzt doch amerikanische Daten für Dich Relevanz haben. Letztens meintest Du noch man könne es nicht auf Deutschland übertragen. Jetzt auf einmal doch?


melden
Bla-bla-bla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

21.01.2018 um 12:04
@wichtelprinz
Wir können festhalten es gibt Staatsangehörige aus Algerien die sich aus Ethien der Tuarek, Berger ect. zusammenstellt. Angehöriger dieser Ethnien werden bei uns unter ihrer Staatsangehörgkeit summiert. Über 50% dieser hier lebenden Staatsangehörigen sind Tatverdächtig, wenn man jetzt nicht gerade völlig relatitätsfern davon ausgeht das diese Tatverdächtigen großenteils unschuldig sind ergibt sich ein Katastrophales Bild. Wer natürlich kein Problem mehr sieht weil vielleicht nur 49% oder 35% dieser Staatsangehörigen dann auch verurteilt werden können, dem ist sowieso nicht mehr zuhelfen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

21.01.2018 um 12:10
@neugierchen

In Bezug auf wieder mal wenig konstruktive Beiträge an mich: interkulturelle Kompetenz scheint man wohl kaum lernen zu können, man muss dafür wohl auch ein Talent besitzen.

Das ist hier alles mehr als deutsch-zentriert. Was in Ordnung ist, denn wir sind ja in D bzw. das ist ein deutsches Forum. Aber ist ja immernoch so, dass nur die Betrachtung der Herkunftsländer Antworten auf verschiedene Fragen geben.

Es hilft, selbst mal die Länder bereist zu haben. Aber es hilft auch, wenigstens mal im Internet nachgelesen zu haben. Human rights watch oder Amnesty International.

Wenn Menschen aus den gewalttätigsten Regionen der Welt nach D kommen, was soll dann das Ergebnis sein?

Hat jemand aus dem Gaza ne andere Kultur oder ne andere Art und Weise zu leben? Ich glaube schon.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

21.01.2018 um 12:15
@Bla-bla-bla
Du meinst also wenn eine Gruppe, männlicher junger Krimineller Deutscher entschliesst in einem Land ihre kriminellen Machenschaften nachzugehen sagt das was über die Deutsche Kultur aus?


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

21.01.2018 um 12:18
kofi schrieb:Hat jemand aus dem Gaza ne andere Kultur oder ne andere Art und Weise zu leben? Ich glaube schon.
Ich glaube und lebe es auch. Ich verweigere mich dem auch nicht.

Ich nehme genauso zur Kenntnis das es in der weitaus überwiegende Mehrheit keine schlechten Leute sind. Und genau da muss es einsetzen, hatten wir ja schon oft. Leute aus diesem Kulturkries dafür gewinnen das sie den anderen helfen sich hier zu integrieren.

Mir ist einfach nicht klar warum das so viele als falsch empfinden. Wie verbohrt muss das Gleichheitsbild in deren Augen sein. Welche Scheuklappen muss man tragen um es bei einem Spaziergang nicht zu bemerken?


melden
249 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt