Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

36.914 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

30.01.2018 um 09:21
wichtelprinz schrieb:Wer erklär, dass die Grundwerte im GG inkl der internationalen Vereinbarungen nicht mehr alleinig zu gelten haben?
Naja wenn man einen sehr traditionellen Islam in Deutschland Platz einräumt ist es nicht mehr soweit her damit, oder? Fängt es vielleicht erst an wenn die erste Straftat öffentlich wird?
wichtelprinz schrieb:Natürlich ist es nicht meine Meinung das diese Staaten zwangsverwestlicht werden sollen
Dann sollte man auch nicht
wichtelprinz schrieb: Bekannt ist mir die Fraktion, Steinzeitislam mir egal wo nur nicht hier.
schreiben. Denn hier können wir es ändern, in anderen Ländern nicht. Dort kann man Bürgern Hilfestellung geben, es kritisieren. Mehr ist nicht möglich, oder siehst Du es anders?


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

30.01.2018 um 09:31
neugierchen schrieb:Dort kann man Bürgern Hilfestellung geben, es kritisieren.
Ich seh keine Kritik darin zu sagen die Mehrheit ( wer das auch immer sein möge in einem Land in dem Frauen nichts zu sagen haben) fühlt sich dort aber wohl. Das ist keine Kritik sondern Rechtfertigung der Zustände.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

30.01.2018 um 09:32
@wichteplrinz

So richtig verständlich war Deine Antwort nicht. Ich habe es ehrlich versucht. Möglicherweise hätte die Verwendung von Satzzeichen diese lesbarer gestaltet.

Ich meine eine 'noch bunter' Fraktion von Menschen, die Rechtsradikale sehr kritisch bewerten (was ich zu 100% teile) aber vor Problemen, die aus der Zuwanderung vieler Menschen entstehen, von denen einige einem ähnlich totalitären Weltbild anhängen, konsequent die Augen verschließen.

Ein etwas abgehangenes Beispiel ist eine Claudia Roth, die die Polizei belehren wollte, das man islamistische Attentäter, die mit einer Axt in einem Zug vor sich hinmorden, gefälligst ohne Waffengewalt aufzuhalten hätte. Ich bin sicher, hätte dort eine Wehrsportgruppe einen Mordanschlag verübt, wären aus dieser Ecke der Politik keine Forderungen nach einer Überwältigung der Täter mit Mitteln 'der sozialen Verteidigung' gekommen.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

30.01.2018 um 09:41
sacredheart schrieb:ähnlich totalitären Weltbild anhängen, konsequent die Augen verschließen.
Verschliesst man die Augen wenn man sagt auch jene haben sich an die die geltenden Gesetze zu halten wie Rechtsradikale auch? Ich denke nicht.
sacredheart schrieb:Ein etwas abgehangenes Beispiel ist eine Claudia Roth, die die Polizei belehren wollte, das man islamistische Attentäter, die mit einer Axt in einem Zug vor sich hinmorden, gefälligst ohne Waffengewalt aufzuhalten hätte
Schlechts Beispiel dafür, dass man von totalitären Weltbildern die Augen verschliesst. Ich seh keinen der sagt, lassen wir Terroristen Leute töten die sind hald so. Hier wird einzig die Vorgehensweise und die Methode in Frage gestellt. Und wo nicht alle der selben Meinung sein müssen. Ich bin natürlich auch nicht der Meinung das im Fall eines amoklaufenden Terroristen man noch Zeit hat jeglich erdenkliche Methode zu prüfen sondern das Handeln angesagt ist.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

30.01.2018 um 09:58
@wichtelprinz

Du willst mir jetzt nicht im Ernst erzählen, das eher linksgerichtete Aktivisten es bei ihrer Betrachtung von Rechtsradikalen dabei bewenden lassen zu sagen: Die müssen sich an Gesetze halten. Da kommt schon einiges mehr aus dieser Ecke, von denen ist manches richtig, aber auch einiges überzogen.

Bei der Betrachtung eines fundamentalislamistischen Weltbildes, das auch nicht weniger menschenverachtend ist, kommt aus dieser Ecke in aller Regel: gar nichts.

Jeder sieht halt nur durch die Brille, die er aufsetzt.

Ich verachte Rechtsextremisten genauso so wie Islamisten und sehe in beiden Lebenseinstellungen nichts, was es zu respektieren gilt, was irgendwie unserer Gesellschaft nützt. Der Vollständigkeit halber halte ich ein linksradikales Weltbild, wie es zB von der RAF vertreten wurde, für gleichsinnig wertlos und verachtenswert.

Jedes Weltbild, das vermittelt, das Leben anderer für seine Überzeugung opfern zu dürfen, ist aus meiner Sicht auf der Werteskala auf 0. Erstaunlich, dass sich viele nur eins rauspicken und bekämpfen und die anderen ignorieren.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

30.01.2018 um 10:00
@sacredheart
da kommt gar nix?
https://www.derwesten.de/staedte/essen/linke-gruppen-demonstrieren-in-essen-gegen-salafismus-id11763631.html
Linke Gruppen demonstrieren in Essen gegen Salafismus


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

30.01.2018 um 10:09
wichtelprinz schrieb:Das ist keine Kritik sondern Rechtfertigung der Zustände.
Oder eine Akzeptanz der Lebensvorstellungen des einzelnen?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

30.01.2018 um 10:09
@Tussinelda

Ok, ein treffendes Gegenbeispiel. Wenn man aber den Artikel liest - vielen Dank dafür - bestätigt der erste Satz meine Wahrnehmung. Auch die Äußerung eines Herrn der SED, äh Linke, man halte sich bei dem Thema zurück, um nicht in eine Ecke gestellt zu werden, offenbart die Denkweise von links außen:

Ich verschließe die Augen vor einem totalitären Weltbild, um nicht einen falschen Eindruck zu erwecken.
Armseliger geht es kaum.

Das ist 'Biedermann und die Brandstifter' mit Hammer und Sichel.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

30.01.2018 um 10:17
@sacredheart
Meinst Du echt das Links/Rechts gedöms habe hier was zu suchen besonders wenns dann noch um den fragwürdigen Anteil geht welcher es selbst nicht so genau nimmt mit den Gesetzen?
sacredheart schrieb:Jedes Weltbild, das vermittelt, das Leben anderer für seine Überzeugung opfern zu dürfen, ist aus meiner Sicht auf der Werteskala auf 0. Erstaunlich, dass sich viele nur eins rauspicken und bekämpfen und die anderen ignorieren.
Dich erstaunt es? Mich erstaunt sowas gar nicht das Menschen sich gerade rauspicken was ihnen beliebt. Mich erstaunt auch der seichte Vorwurf nicht das Menschen dies täten.


Aber braucht man dies wirklich? Braucht man diese erdachten Fraktionen "Bunt zu jedem preis" um dem Dramaturgie noch eine Geltung zu verleihen oder gibt dieses Geseire dem Ganzen ein bestimmtes Gusto?


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

30.01.2018 um 10:19
neugierchen schrieb:Oder eine Akzeptanz der Lebensvorstellungen des einzelnen?
Schön welche "Lebensvorstellungen" des Einzelnen Du so alles akzeptieren kannst - Keks dafür.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

30.01.2018 um 10:24
@wichtelprinz

Ich schlage Dir zunächst mal vor, weniger abschätzig mit anderen Personen zu diskutieren. Wenn das von mir Geschriebene Geseier ist, dann antworte doch nicht darauf, in jedem Fall nicht mit solchen Ausdrücken.

So, und jetzt für 30 min ab auf die stille Treppe und wenn dann nochmal solche Ausfälle kommen, geht's heute abend ungegessen ins Bett.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

30.01.2018 um 10:33
@sacredheart
Ich dachte Fraktion Klartext von Problemen stehe auf sowas :troll:


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

30.01.2018 um 10:33
@sacredheart
es ist denke ich falsch davon auszugehen, dass sich kein oder kaum ein Linker mit dem Islam, Scharia, Islamismus auseinandersetzt
https://linkezeitung.de/2017/04/21/vom-islam-den-es-nicht-gibt/
Nachtcafé zaubert den Islam weg

Goldener Besen Februar 2017. Den mit 0,00 € dotierten Preis des Monats erhält, wer am Erfolgreichsten das demokratische und rechtliche Problem schlechthin, die Scharia, wer das menschenrechtliche und damit nicht zuletzt frauenrechtliche Problem Nummer Eins, den Islam unter den sprichwörtlichen Teppich kehrt. Glücklicher Gewinner ist SWR Nachtcafé, Nebelwurf des Monats die Sendung vom 17. Februar 2017: Der Islam in unserem Alltag – wo liegt das Problem?[1] Laudatio und viele, viele Querverweise von Jacques Auvergne.
les mal das, interessant würde ich meinen


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

30.01.2018 um 10:36
@wichtelprinz

Das mit der stillen Treppe hat wohl nicht geklappt.

Und es ist falsch, davon auszugehen, dass Leute, die über Dinge sprechen, automatisch gerne beleidigt werden. Das dürfte eher eine kleine Minderheit sein. Zu der gehöre ich nicht. Das hättest Du daran ablesen können, dass ich auch selbst solche Ausdrücke nicht verwende.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

30.01.2018 um 10:53
@sacredheart
Sorry wusste nicht das Du solch Probleme mit Sprachausdrücken hast und Dich von einer, aus meiner Sicht unnützen/überflüssiges Gerede, Einschätzung beleidigen lässt.

Kannst Du mir noch erläutern was das Links mimimi üben keine Kritik am Islamismus mit dem Thema hier zu tun hat? Einfach das es nicht zur Kategorie überflüssiges Gerede zählt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

30.01.2018 um 11:01
@wichtelprinz
üben keine Kritik am Islamismus
wenn dem nicht so wäre, zumindest nicht in ausreichendem Maße, könnte dies den Islamismus und somit Gewalt begünstigen.
Da es nun mal vorwiegend Migranten und keine Deutschen sind (Deutsche in der Minderheit) welche dem Islamismus anhängen, passt es schon in diesen Thread.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

30.01.2018 um 11:05
@Optimist
Was für riesen Verflechtungen Du doch siehst. Jetzt sind wohl schon Linke schuld das es den Islamismus gibt.
Kannst Du mir endlich mal darlegen wie viele Gewaltaten in Deutschland auf den Islamismus zurückzuführen sind? Ich hab Dich letzte Woche schon mal darum gebeten um die Notwendigkeit der Debatte überhaupt mal plausibel auf Daten einzuschätzen. Was von Dir kommt sind wiederum nur Behauptungen das es sich um eine so relevante Grösse handelt die einer Diskussion bedarf.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

30.01.2018 um 11:08
wichtelprinz schrieb:Kannst Du mir endlich mal darlegen wie viele Gewaltaten in Deutschland auf den Islamismus zurückzuführen sind?
noch nicht viele. Wenn man den Islamismus jedoch ignorieren WÜRDE, könnte dies (mMn) irgendwann um einiges mehr werden (genauso wie auch der Rechtsextremismus ausufern würde, wenn man ihn ignorieren und sich NICHT damit auseinandersetzen WÜRDE)


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

30.01.2018 um 11:08
@Optimist
Wer ignoriert den Islamismus?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

30.01.2018 um 11:11
lies richtig, ich betonte extra das "würde":
Optimist schrieb:Wenn man den Islamismus jedoch ignorieren WÜRDE
Ich empfinde es genauso wie @sacredheart dass seitens mancher Linken dem Islamismus zumindest nicht die gleiche Aufmerksamkeit geschenkt wird, wie z.B. dem Rechtsextremismus.

Und ich halte - da bin ich ganz bei @sacredheart - beides gleichermaßen für gefährlich.
Das ist selbstverständlich alles nur meine Meinung, aber Gedanken sind doch frei :)


melden
243 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt