Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

46.616 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.03.2020 um 15:06
@borabora
Ist nicht so, das keinerlei Gewalt von Migranten ausgeht.
Es ist ein so kleiner Teil, der große Teil der Migranten sind so dankbar, dass sie hier sein dürfen und würden nie Gewalt anwenden.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.03.2020 um 15:40
wanagi schrieb:Ich finde, dass der Titel dieses Threads eine Schande ist, es impliziert eine generelle Gefahr von Migranten, dabei ist es genau andersrum.
Auch das wäre genau so bescheuert, denn ist wieder eine pauschalierende Behauptung. Auch in diesen Fall rate ich dir einfach nur, sich einmal in die Seite eines Opfers hineinzuversetzen.
Wenn dieses dann hört :"Migrantengewalt gibt es nicht, es ist anders rum". Scheiß Gefühl oder?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.03.2020 um 15:47
capspauldin schrieb:Auch in diesen Fall rate ich dir einfach nur, sich einmal in die Seite eines Opfers hineinzuversetzen.
Wenn dieses dann hört :"Migrantengewalt gibt es nicht, es ist anders rum". Scheiß Gefühl oder?
ja und das Opfer könnte ja auch Migrant sein. Hier geht es aber laut Titel um Gewalt von Migranten gegen Deutsche. Das sagt doch alles.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.03.2020 um 15:52
@Tussinelda
Ebend das ist die Altbekannte Pseudo-Opferrolle, durch die die Nazis an die Macht gekommen sind, wir Deutschen werden bedroht von den Juden oder wem auch immer, immer das selbe Spiel aus Angst wird Wut und aus Wut folgt der Tod und zwar für die besagte übel beleumdete Kultur oder Bevölkerungsgruppe.
Es gibt Kriminelle Ausländer aber es gibt 100 mal soviele Kriminelle Deutsche und da regt sich keiner auf, das ist das traurige...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.03.2020 um 15:54
borabora schrieb:Und diese braucht man nicht zu relativieren mit Verbrechen von anderen, wie man mal wieder "schön" lesen kann.
Was hälst du von dem Thema:

"Gewalt der Deutschen - Bald Lichterketten für Ausländer, Migranten und andere die nicht dazu gehören?"


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.03.2020 um 17:19
Demnach registrierte die Polizei 2018 insgesamt 708 380 nicht deutsche Tatverdächtige. Das waren 34,5 Prozent aller Tatverdächtigen, die Gesamtzahl liegt bei rund zwei Millionen.
https://www.google.com/amp/s/amp.tagesspiegel.de/politik/kriminalstatistik-nichtdeutsche-bei-straftaten-ueberdurchschnit...

Wenn man bei knapp 12% Bevölkerungsanteil für 34,5% aller Straftaten verantwortlich ist, liegt da schon was im Argen. Und von einem „so geringen“ Teil wie es hier genannt wird, kann man da auch nicht sprechen.
Und wenn dann noch Leute hier sagen die einzige Gefahr geht von deutschen aus, kommt mir das kotzen!
Kein Wort zu den Opfern aus dem Artikel! Wo waren da die Herrn und Damen Politiker? Aber wenn jemand von irgend einem volltrottel das Kopftuch runtergerissen wird, steht alles Spalier und entschuldigt sich!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.03.2020 um 17:30
Auch wenn Titel, Thematik oder OP (Ursprungspost) das implizieren was einige hier kürzlich kritisierten: ich kann die Thematik auch "umswitchen" bzw. dem Wortlaut nach auf Staatsbürgerschaft ummünzen. Alternativ ggf. Thread umbenennen.

Wie man es auch sehen, drehen, wenden will, Gewalt gewisser Personen(kreise) bleibt ein Problem. Und das ist nicht pauschalisiert gemeint, im Sinne von "... alle die Label XY haben sind..."

Aber es scheint doch, dass gemäß Sozialisierung und Migrationsbiografie abstrakt höhere Problemprotentiale bestehen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.03.2020 um 17:36
Belphegor84 schrieb:Wenn man bei knapp 12% Bevölkerungsanteil für 34,5% aller Straftaten verantwortlich ist, liegt da schon was im Argen. Und von einem „so geringen“ Teil wie es hier genannt wird, kann man da auch nicht sprechen.
Zum einen muss man die 5 % Asylstraftaten abziehen, zum anderen sind nicht diejenigen eingerechnet, die gar nicht in Deutschland Wohnsitz haben.
Es gibt diverse Touristenkriminalität, die gar nicht so gering ist ...

Zudem sind Ausländer in Deutschland im Schnitt deutlich jünger und im Schnitt in sozial schlechterer Situation (wenn man z.B. Deutsche in ein Wohnheim einpferchen würde, dann käme es dort sicherlich auch zu Gewaltausbrüchen). Das sind auch Faktoren für eine höhere Kriminalität.

Es gibt keine einfachen Antworten und auch keine einfachen Fragen zu diesem Thema.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.03.2020 um 17:40
@Issomad
Alles richtig, Fakt ist aber dass es so ist. Und das ist ein Riesen Problem. Das müsste mal zugeben ohne dass alles Nazi schreit und dann kann man es auch angehen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.03.2020 um 17:48
@Belphegor84
Dort, wo man wirklich diskutiert und Lösungsmöglichkeiten sucht, schlägt man weder exzessiv mit der Nazikeule um sich, noch verbreitet man ein 'Alle Migranten/Ausländer (manchmal auch nur Araber) sind kriminell'.

Leider sind die lautesten Schreier ideologisch viel zu verbohrt. Und einige dieser Schreier sitzen dann auch noch an den Hebeln und kürzen Mittel für sinnvolle Maßnahmen.

Bei den Tatverdächtigen müsste man übrigens auch noch untersuchen, wie viele am Ende verurteilt werden. Das differiert stark, weil man dann doch nicht genug Beweise für die Tat findet.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.03.2020 um 17:50
@Issomad
Das ist genau das Problem. Keinen Deut besser als die die behaupten wir hätten kein Problem mit rechts. Alle in einen Sack, da trifft man keinen falschen.
Der Anteil ausländischer Gefangener in deutschen Justizvollzugsanstalten hat in allen Bundesländern neue Rekordwerte erreicht
https://www.google.com/amp/s/amp.welt.de/vermischtes/article188202545/Auslaenderanteil-in-deutschen-Gefaengnissen-erreic...

Ich frage mich wie man das einfach so wegreden kann!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.03.2020 um 17:56
Bone02943 schrieb:Was hälst du von dem Thema:

"Gewalt der Deutschen - Bald Lichterketten für Ausländer, Migranten und andere die nicht dazu gehören?"
Wieder so eine Äußerung, was möchtest Du damit zum Ausdruck bringen?
Man braucht keine Täter in Schutz nehmen, egal, wer sie sind u. woher sie kommen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.03.2020 um 17:56
Belphegor84 schrieb:Ich frage mich wie man das einfach so wegreden kann!
Das Problem haben grundsätzlich gewisse Ideologen jedweder Couleur:

Weil (für jene) nicht sein kann was nicht sein darf.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.03.2020 um 17:57
wanagi schrieb:Es gibt Kriminelle Ausländer aber es gibt 100 mal soviele Kriminelle Deutsche und da regt sich keiner auf, das ist das traurige...
Ich hätte das gerne von Dir belegt, also Zahlen her.
Bone02943 schrieb:Was hälst du von dem Thema:

"Gewalt der Deutschen - Bald Lichterketten für Ausländer, Migranten und andere die nicht dazu gehören?"
Finde ich gut, mach halt auf.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.03.2020 um 18:00
Belphegor84 schrieb:Wenn man bei knapp 12% Bevölkerungsanteil für 34,5% aller Straftaten verantwortlich ist, liegt da schon was im Argen. Und von einem „so geringen“ Teil wie es hier genannt wird, kann man da auch nicht sprechen
In dem von dir zitierten Text war von Tatverdächtigen die Rede.
Wie schnell doch aus Tatverdächtigen die Verantwortlichen für Straftaten werden.
Wenn das einzige Werkzeug, dass man kennt, ein Hammer ist, dann sieht halt alles aus wie ein Nagel.^^


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.03.2020 um 18:02
@Zyklotrop
Der hohe Anteil in den JVAs setzt sich eher nicht aus Tatverdächtigen zusammen. Und wenn man bedenkt wieviele Tatverdächtige wieder laufen gelassen werden wie im Artikel von denen man womöglich gar keine sichere Identität hat, möchte ich die Dunkelziffer gar nicht wissen.
Aber klar, mann kann sich alles schön reden!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.03.2020 um 20:17
wanagi schrieb:Es ist ein so kleiner Teil, der große Teil der Migranten sind so dankbar, dass sie hier sein dürfen und würden nie Gewalt anwenden.
Es ist so ein kleiner Teil der deutschen die rechte Gewalt aussuben der ist prozentual sogar noch kleiner also merkst de selber oder ?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.03.2020 um 20:22
Belphegor84 schrieb:er hohe Anteil in den JVAs setzt sich eher nicht aus Tatverdächtigen zusammen. Und wenn man bedenkt wieviele Tatverdächtige wieder laufen gelassen werden wie im Artikel von denen man womöglich gar keine sichere Identität hat, möchte ich die Dunkelziffer gar nicht wissen.
Aber klar, mann kann sich alles schön reden!
In dem Artikel geht es ja auch nur um Ausländer. Migrations Hintergrund wird da noch nicht Mal dazu gezählt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.03.2020 um 20:34
@antrax0815
Korrekt, aber das will man ja nicht sehen. Wir deutsche sind ja mindestens genau so kriminell


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.03.2020 um 08:08
Belphegor84 schrieb:Korrekt, aber das will man ja nicht sehen. Wir deutsche sind ja mindestens genau so kriminell
ja stell Dir vor, auch Migranten sind Deutsche, das mal als Erstes und als Zweites, ja, die echten Deutschen sind genauso kriminell. Und zudem manchmal noch rassistisch, sonst würden sie sich ja nicht als echte Deutsche erhöhen wollen, in dem sie implizieren, dass Ausländer oder Deutsche mit Migrationshintergrund krimineller wären, nicht wahr?


melden
414 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die Perfekte Utopie23 Beiträge