Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

50.343 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.08.2020 um 14:36
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:Eine Arierin?
wo hat er das überhaupt geschrieben? Wollte nun mal diesen Beitrag lesen um den Zusammenhang zu sehen, aber leider hast du nichts zitiert - schade!


1x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.08.2020 um 14:41
Zitat von abberlineabberline schrieb:So ohnmächtig und ängstlich können solche Verbrecher wohl kaum sein. Und wenn spielt das auch keine Rolle. Kein Grund für Gewalttaten. Und wenn abgelehnt werden Versagen heisst, scheint es ja andere Gründe zu geben, warum man hier ist.
@abberline
Denke dass die, denen es ums Überleben geht, in Heimat verfolgt und mit Tod, Folter, Krieg bedroht werden, sicheren Asylstatus erhalten und der Situation weniger lang ausgesetzt sind, und sich anders, nämlich gesetzestreu verhalten..


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.08.2020 um 14:41
Zitat von OptimistOptimist schrieb:aber leider hast du nichts zitiert - schade!
aber leider hast auf der gleichen Seite nichts gesucht - schade!


1x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.08.2020 um 14:43
Zitat von KybelaKybela schrieb:aber leider hast auf der gleichen Seite nichts gesucht - schade!
doch, ich hatte 2-3 Beiträge vorher abgesucht nach dem Wort, aber nichts gesehen oder übersehen. Zeig mal bitte welcher Beitrag es ist?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.08.2020 um 14:45
@lilit
Das denke ich auch. Die normalen Menschen verhalten sich ja auch nicht so und begehen Gewaltverbrechen. Die beiden Kandidaten hier scheinen anderes Kaliber zu sein.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.08.2020 um 14:45
@Optimist
Zitat von 6.PzGren3916.PzGren391 schrieb:Ausnahmen bestätigen wohl immer die Regel. Ich kenne auch ein Kind von einem Afrikaner und einer Schweizerin. Die kleine sieht aus wie eine arierin aus dem Bilderbuch.
Hier war das. Absolut unverständlich was ich damit gemeint habe.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.08.2020 um 14:52
@Optimist
Man muss nur die posts des Users durchgucken
Beitrag von 6.PzGren391 (Seite 2.393)

@6.PzGren391
Versuch es erst gar nicht. Die Bezeichnung absichtlich als Test zu verwenden ist nur noch widerlicher.
Wann schreibst Du eigentlich mal was zum Opfer?


1x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.08.2020 um 14:54
@Tussinelda
Du weißt das damit einfach blond/blauäugig gemeint ist. Hör doch einfach mal auf abzulenken und die Diskussion zu verwässern.
Was ich zu Opfern solcher abscheulichen Taten sage kann man hier zur genüge nachlesen.
Von dir kommt hingegen null. Außer natürlich irgendwie zu relativieren und mit dem herauspicken einzelner Wörter abzulenken. Seit ich glaube mittlerweile 3 Seiten. Gut gemacht!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.08.2020 um 14:54
@Tussinelda
Und was ist das Problem mit dem Beitrag? Es ging darum, dass man orientalisches Äusseres im Normalfall erkennt, Ausnahmen außen vor.
Das ist aber jetzt OT. Hier wird abgelenkt, wo immer es geht


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.08.2020 um 15:20
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:Wann schreibst Du eigentlich mal was zum Opfer?
Wieso das denn auf einmal?
Das Relativierungsmuster war doch „nicht nur Deutsche sind Opfer“, „Deutsche machen das auch“...da kann man nicht viel dazu schreiben.


1x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.08.2020 um 15:33
@abahatschi
Ist aber so, Deutsche machen das auch.
Täter kommen frei.
Nach dem Angriff auf drei Migranten am Samstag in Erfurt sind die vorübergehend festgenommenen Tatverdächtigen wieder auf freiem Fuß. Die Ermittler gehen weiter von einem fremdenfeindlichen Motiv aus, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Sonntag sagte. Die zwölf Festgenommenen seien weiterhin tatverdächtig, es gebe aber keinen Haftgrund.
Quelle: https://www.zdf.de/nachrichten/politik/erfurt-rassistische-attacke-justiz-kritik-100.html#xtor=CS5-62
Übermässige Fokusierung auf gewissen Täterhintergrund verbaut neutrale Sichtweise,
fremdenfeindliche Einheimische sind um Einiges gefährlicher als Kriminelle unter Zugewanderten.


2x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.08.2020 um 15:36
Zitat von lilitlilit schrieb:Übermässige Fokusierung auf gewissen Täterhintergrund verbaut neutrale Sichtweise,
fremdenfeindliche Einheimische sind um Einiges gefährlicher als Kriminelle unter Zugewanderten.
Was ist schon „übermäßig“?
Bei Räuberbanden oder Automatensprenger die nur dafür herkommen muss man es zwingend machen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.08.2020 um 15:42
@lilit
Es ist aber schon ein Unterschied ob man nach einer schlägerei, so dämlich, unnötig und widerlich der Grund auch sein mag, frei kommt. Oder wie der Herr der innerhalb von zwei Wochen ein 11 und 13 jähriges Mädchen vergewaltigt hat. Der zweite Fall wäre nämlich verhindert worden, wäre er eingefahren.

Ich denke es verlangt auch niemand der klar im Hirn ist jeden Migranten (und/oder deutschen) der ein Tütchen Pott dabei hat oder einen Lutscher geklaut hat in den knast zu stecken.


1x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.08.2020 um 15:45
Zitat von lilitlilit schrieb:fremdenfeindliche Einheimische sind um Einiges gefährlicher als Kriminelle unter Zugewanderten.
Bitte belegen oder als deine eigene Meinung deklarieren.


1x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.08.2020 um 15:52
Zitat von DomRepLoveDomRepLove schrieb:Bitte belegen oder als deine eigene Meinung deklarieren.
Meiner Meinung nach.
Es gibt Politiker und Bürger, die meinen, dass der Migrationshintergrund überhaupt keine Rolle spiele. Die Polizei hingegen erfasst diesen. Wie stehen Sie dazu?

Migrationshintergrund ist keine Qualifikation und keine Abwertung. Mich interessieren die Sozialisation, die Werte, mit denen diese Menschen groß geworden sind. Wenn wir merken, dass Menschen aus Syrien oder Afghanistan oder Türkischstämmige in dritter Generation bestimmte Werte in sich tragen, die zu Konflikten in dieser Gesellschaft führen, dann müssen wir das benennen. Dazu gehört aber auch, dass diese Menschen definitiv keine homogene Gruppe sind. Die Sozialisation hat jedoch auch mit Kultur und Herkunft zu tun. Dies müssen wir benennen; nicht weil wir die AfD damit bedienen wollen, sondern um ihnen das Thema und die Debatte nicht zu überlassen.

Es scheint, als würden wir Ängste entwickeln, ob man das überhaupt sagen darf. Natürlich muss das gesagt werden, wenn es relevant ist. Es geht um Tatmotive dieser Krawallmacher. Wenn wir als Gesellschaft weiterkommen wollen, müssen wir uns die Tatmotive angucken und sie benennen. Was bewegt diese Menschen, Polizisten anzugreifen? Wir dürfen nur nicht verallgemeinern. Bei Linksextremisten kann ich andere Gründe finden. Die muss ich auch nennen. Als Gesellschaft müssen wir erst mal in der Lage sein, solche Debatten frei zu führen, ohne zu sagen, dass das ein rechtes Narrativ ist. Oder aus Angst zu schweigen.
Quelle: https://www.berliner-zeitung.de/politik-gesellschaft/das-gibt-diesen-menschen-das-gefuehl-dass-der-staat-schwach-ist-li.92924


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.08.2020 um 16:23
@lilit
Woran machst Du fest, dass fremdenfeindliche Einheimische gefährlicher sind (für wen?) als Kriminelle unter Zuwanderern (für wen?)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.08.2020 um 17:05
@abahatschi
Na weil er das von mir als Einzige erwartet, er selbst und andere müssen das offenbar nicht. Deshalb. Musst eben nachlesen.


1x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.08.2020 um 17:59
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:Na weil er das von mir als Einzige erwartet, er selbst und andere müssen das offenbar nicht. Deshalb. Musst eben nachlesen.
Also er erwartet schon mal überhaupt nichts. Steht ihm auch gar nicht zu.
Was ihm aber auffällt ist dass dein größtes Problem wie so oft eine für dich vermeintlich falsche Bezeichnung ist, womit man dann super ablenken kann.
Es sieht jeder selbst seit wie vielen Seiten es Überhaupt nicht mehr ums eigentliche Thema geht.
Nämlich dass jemand von zwei Folterknechten ins Gleisbett geschmissen wurde, von einem daran gehindert wurde es wieder zu verlassen. Und du regst dich darüber auf dass die beiden Herren als „orientalisch“ aussehend beschrieben worden sind.
So hat jeder seine Prioritäten.


1x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.08.2020 um 18:00
Zitat von lilitlilit schrieb:Ja. Gewaltprävention ist aber kein unwichtiger Punkt
Nee, das schrieb ich ja auch nicht.
Zitat von 6.PzGren3916.PzGren391 schrieb:Oder wie der Herr der innerhalb von zwei Wochen ein 11 und 13 jähriges Mädchen vergewaltigt hat. Der zweite Fall wäre nämlich verhindert worden, wäre er eingefahren.
Aber auch das wäre bei einem deutschen Täter nicht anders gewesen. Leider.
Also vielleicht sollte man ganz allgemein die Gesetzgebung kritisieren?
Zitat von 6.PzGren3916.PzGren391 schrieb:Keine Ahnung. Zum Glück ist es auch nicht meine Aufgabe. Wenn man aber bedenkt wie lange es gedauert hat bis man sich den Angehörigen vom breitscheid Platz angenommen hat. Und dann da noch koranverse vorlesen hat lassen...

Wenn aber ein Böller vor einer Synagoge (oder war es eine Moschee?) hoch geht steht die ganze Politiker Kaste da. Wobei ich das weder verharmlosen noch entschuldigen will, bevor da wieder was interpretiert wird.
Aber du musst doch irgendwie konkretisieren können inwiefern Opfer von 'Migrantengewalt' jetzt weniger Beachtung finden als Opfer von "Bio-Deutschen".

Also ich kann mich recht gut erinnern das sowohl Merkel als auch Gauck und andere Politiker vor Ort waren usw.

Was meinst du denn mit Böller vor einer Synagoge oder Moschee?


1x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.08.2020 um 18:05
Zitat von PattiMayPattiMay schrieb:Aber auch das wäre bei einem deutschen Täter nicht anders gewesen. Leider.
Also vielleicht sollte man ganz allgemein die Gesetzgebung kritisieren?
Ja natürlich, da hast du recht. Sehe zumindest ich genauso!
Zitat von PattiMayPattiMay schrieb:Aber du musst doch irgendwie konkretisieren können inwiefern Opfer von 'Migrantengewalt' jetzt weniger Beachtung finden als Opfer von "Bio-Deutschen".

Also ich kann mich recht gut erinnern das sowohl Merkel als auch Gauck und andere Politiker vor Ort waren usw.
Ja, mach Monaten hatte man mal eine Trauerfeier organisiert, an der ein Imam aus dem koran vorgelesen hat.
So weit ich weiß, war kein politischer Vertreter bei den Angehörigen zu Hause und hat sie besucht.
Das wäre das mindeste gewesen.

Da haben vor zwei (?) Jahren irgnedwelche rechten vollidioten vor ich glaube einer synagoge einen Sprengsatz, der sich später als vermutlich ein Polenböller der einen schwarzen Fleck auf der Türe hinterlassen rausgestellt, gezündet. Da ist die Frau Kanzler sofort persönlich aufgeschlagen.
Finde ich davon ab auch gut und richtig, aber dann bitte bei allen.


1x zitiertmelden