Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

48.364 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.08.2020 um 10:20
@PattiMay
Als was sieht sich dein Sohn? Situativ der passenden Abstammung?
Ansonsten geht es nach dem Pass.


1x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.08.2020 um 10:23
Zitat von PattiMayPattiMay schrieb:"Bio Deutsch"
Kann man auch als Stereotyp bezeichnen.

@all

Ich hoffe, das übertriebene politische Korrektheit nicht irgendwann dazu führt, das schnelle Ermittlungsarbeit nahezu unmöglich wird und Täter dadurch ungestraft davon kommen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.08.2020 um 10:25
@Gwyddion
Aber genau auf dem Weg sind wir, Berlin hat durch die neuen Gesetze eh keine Interesse an Strafverfolgung.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.08.2020 um 10:29
@Gwyddion
Seh ich ähnlich, denn irgendwann könnten sich zwar ein paar Leute gegenseitig auf die Schulter klopfen, die breite Masse an Menschen möchte solche Beschreibungen aber gar nicht lesen. "Täter*in (m, w, d) blabla.... möglicherweise oder auch nicht blabla..."
Sowas muss kurz und knapp auf den Punkt kommen. @Seidenraupe stimme Dir zu.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.08.2020 um 10:31
@abahatschi

Stimmt. In rotrotgrün Berlin werden schwere Straftaten einfach zu Parknutzung oder Wohnorojekt umdekoriert. Und Partyszene geht in dieselbe Richtung. So kann man es auch erreichen dass Kriminalität sinkt.

Biedermann und die Brandstifter 2.0


1x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.08.2020 um 10:33
@sacredheart
In Berlin herrscht ein wenig die Methode Trump, wenn es ein Problem gibt, nennen wir es um und es ist weg. Fiel mir schon öfter auf.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.08.2020 um 10:34
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Als was sieht sich dein Sohn? Situativ der passenden Abstammung?
Ansonsten geht es nach dem Pass.
Keine ahnung, er ist 2. Aktuell sieht er sich öfters als Spiderman.

Ansonsten hat er beide Staatsangehörigkeiten...was nun?


1x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.08.2020 um 10:36
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:In rotrotgrün Berlin werden schwere Straftaten einfach zu Parknutzung oder Wohnorojekt umdekoriert. Und Partyszene geht in dieselbe Richtung. So kann man es auch erreichen dass Kriminalität sinkt.
so will man erreichen, dass der öffentliche Raum als sicher wahrgenommen wird.

Wenn man sich aber derartiger sprachlicher Akrobatik bedienen muss gibt man indirekt zu, dass der oeffentl Raum nicht sicher ist. Man will Missstände aus dem Fokus der öffentlichkeit möglichst verbannen. Und solange das gelingt, muss man sich den Problemen nicht ursächlich stellen sondern kann ein wenig Kosmetik betreiben um den Anschein aufrecht zu erhalten.

Wem das genügt, bitte.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.08.2020 um 10:49
@PattiMay
Dein Sohn wurde hier geboren, er hat einen deutschen Pass, ein Elternteil ist Deutsch. Da stellt sich die Frage doch gar nicht. Als was er sich später selbst sieht, wird er für sich entscheiden. Spider Man ist jedenfalls schon mal cool🤘😉


1x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.08.2020 um 10:52
@bone02943

Es geht nicht um den Namen sondern die Optik. Wenn der Hans Müller für die 19 von 20 Personen aussieht als wäre er aus Afghanistan, dann passt die Beschreibung Orient perfekt und er wird für diese Menschen zur Täterbeschreibung passend.

@Ickebindavid

Auch ist es völlig egal ob es einen rothaarigen sommersprossigen Tunesier gibt, dieser wird nicht gesucht. Es wird mit einer Beschreibung gesucht die von der absoluten Mehrheit verstanden wird.
Der rothaarige Afghane wird dann, völlig zurecht, nicht zur Täterbeschreibung zugehörig sein.


1x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.08.2020 um 10:53
Zitat von PattiMayPattiMay schrieb:Ansonsten hat er beide Staatsangehörigkeiten...was nun?
Ich denke er würde in die PKS als Deutscher mit Migrationshintergrund eingehen - wozu es bestimmt nicht kommt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.08.2020 um 11:00
Das Aussehen stimmt sowieso überraschend häufig nicht mit der ethnischen Herkunft überein, zumindest was die landläufigen Vorstellungen betrifft. Es gibt beispielsweise viele blonde, mitteleuropäisch aussehende Brasilianer, und auch so mancher Syrer sieht in meiner Wahrnehmung sehr mitteleuropäisch aus. Andererseits schauen auch etliche "Biodeutsche" ziemlich "südländisch" aus. Ich denke da zum Beispiel an einen meiner Kollegen, der mit seinem dunklen Teint, den markanten Gesichtszügen und der ausgeprägten Nase eher wie ein Araber etc. aussieht, aber urbayrisch spricht und aus einer alteingesessenen bayrischen Familie stammt.


1x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.08.2020 um 11:01
@abahatschi

Doch, wenn es ein Mann war, dann ist das Teil der Täterbeschreibung, Betonung auf Teil. Aber nur Mann ist viel zu pauschal, um etwas zu bringen und stellt jeden Mann unter Verdacht und macht eine Suche nach EINEM
Individuum nur unnötig schwer. Aber das weißt Du auch, der Einwurf war also nur polemisch und unnötig

@abberline

Nur nützt plakativ und stereotyp nix, aber mir ist schon klar, alle hier wissen es besser als die Polizei.

@Seidenraupe

Ach nee, mehr Infos, als pauschale stereotype Beschreibungen in Fahndungsaufrufen? Unglaublich. Nur geht es hier um das, was im Artikel stand , das Aussehen betreffend.
Und der alte weiße heterosexuelle Mann ist keine äußerliche Beschreibung oder ein Fahndungsaufruf, also reiner whataboutism, sonst nix. @abberline natürlich hat der Sohn Migrationshintergrund, wenn ein Elternteil nicht hier geboren ist. Also stellt sich die Frage sehr wohl


3x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.08.2020 um 11:08
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:Nur nützt plakativ und stereotyp nix, ....
als grober Anhaltspunkt kann es sehr wohl nützen. Danach können noch weitere Details folgen. Wenn es aber nur diese Details gäbe, wie soll sich das ein Mensch auf die Schnelle merken können? "Asiatisches Aussehen" z.B. (worunter man dann keine blonden Haare und dunkle Haut versteht) merkt sich nun mal leichter.


2x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.08.2020 um 11:09
@Tussinelda
Weil eine Polizeisprecherun das sagt, kann ich das doch anders sehen. Ich würde einen Verzicht auf Stereotypen bei einer Fahndung, die schnell Erfolg bringen muss, für kontraproduktiv halten, ja.
Männlich, weiblich, arabisches, asiatisches, mitteleuropäisches etc Aussehen. Ob das am Ende ein US Bürger ist, kann man später klären


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.08.2020 um 11:10
@Tussinelda
Hast Du als Beispiel eine perfekte Täterbeschreibung?
Handtaschenklau, Park, Zeit bekannt, einmal Biodeutscher, einmal Afroamerikaner, beide gleich groß und von der Statur.
Wie würde die politisch korrekte Suchanzeigen aussehen?
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:der Einwurf war also nur polemisch und unnötig
Und?


1x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.08.2020 um 11:10
Zitat von PattiMayPattiMay schrieb:Wie genau definiert ihr denn hier Migrantengewalt...also bezieht sich das eher auf Flüchtlinge? Oder ganz allgemein auf Täter die in irgendeiner Form einen Migrationshintergrund haben?

Also mal als Beispiel...ich "Bio Deutsch" habe einen Sohn, der Vater ist Türke. Mein Sohn baut scheisse (hoffentlich nicht), gerät in eine Schlägerei oder was auch immer....
Fällt das dann eurer Meinung nach unter Migrantengewalt?
Antwort (meine Sicht) Gewalt, ausgehend und verübt on Menschen mit Migrationshintergrund.

Wenn der Sohn binationaler Eltern ein Kaugummi klaut oder eine Rentnerin beleidigt, fällt das fuer mich unter jugend-typisches Fehlverhalten.
Wenn der Sohn binationaler Eltern einseitig seine ausländischen Herkunft /Abstammung betont, seiner Schwester religiös oder kulturell
begründete Vorschriften macht, nur mit Typen abhängt, die ebenfalls ihre Abstammung aus Land xy betonen dann nehme ich das als seine Identifikation wahr und mir ist der Pass scheiß egal. Beispiel:
Wenn der Sohn binationaler Eltern (egal ob mit deutscher, doppelter oder ausländischer Staatsangehörigkeit) überwiegend mit soehnen des remmo oder miri clans um die häuser zieht und zusammen mit ihnen straffaellig wird, dann rechne ich das unter Migranten Gewalt.
Ich zaehle auch die gesamte clankriminalitaet von zbl türkei-, Balkan-oder
libanonstaemmigen Familienclans zur Kategorie "Straftaten von Personen mit migrationshintergrund" auch wenn schon längst rund ein Drittel der clan Mitglieder auch oder nur die deutsche Staatsangehörigkeit hat.

Beispiel fuer alle, denen das zu "fremd" ist:

Wenn ein Mann sich partout als Frau fühlt (Grund egal) und Inge genannt werden will, dann ist das seine Identifikation und mir ist die eingetragene geschlechtszugehoerigkeit männlich egal. Dann ist er fuer mich Inge und wenn er bis zum lebensende offiziell ein Mann bleiben wird.


2x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.08.2020 um 11:14
Zitat von martenotmartenot schrieb:Das Aussehen stimmt sowieso überraschend häufig nicht mit der ethnischen Herkunft überein, zumindest was die landläufigen Vorstellungen betrifft. Es gibt beispielsweise viele blonde, mitteleuropäisch aussehende Brasilianer, und auch so mancher Syrer sieht in meiner Wahrnehmung sehr mitteleuropäisch aus. Andererseits schauen auch etliche "Biodeutsche" ziemlich "südländisch" aus
sh dazu noch mal das hier:
Zitat von insidemaninsideman schrieb:Auch ist es völlig egal ob es einen rothaarigen sommersprossigen Tunesier gibt, dieser wird nicht gesucht. Es wird mit einer Beschreibung gesucht die von der absoluten Mehrheit verstanden wird.Der rothaarige Afghane wird dann, völlig zurecht, nicht zur Täterbeschreibung zugehörig sein.
die tatsächliche Nationalität/Herkunft spielt für eine plakative Beschreibung also gar keine Rolle.

Viele haben nun mal bei z.B. "asiatisches Aussehen" ein bestimmtes Klischee im Kopf und wenn der Täter genau so ausieht (egal wo er tatsächlich her kommt), kann man ihn daraufhin auch leichter finden.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.08.2020 um 11:16
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:der alte weiße heterosexuelle Mann ist keine äußerliche Beschreibung
Es ist ein stereotyp, besonders gern benutzt von Menschen, die gegen Stereotype kaempfen


1x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.08.2020 um 11:21
Zitat von SeidenraupeSeidenraupe schrieb:Dann ist er fuer mich Inge und wenn er bis zum lebensende offiziell ein Mann bleiben wird.
Na ja, solange Inge wie ein Mann aussieht und auf die Frauen Toilette will, im Pass steht Mann...dann ist er für mich Inge die auf die Männertoilette muss.
Auch wenn Inge von der Frauenquote profitieren will sehe ich Probleme.

Da sehe ich parallelen zu doppelten Staatsbürgerschaften, ich bin der Meinung man sollte nur eine haben.
Auf keinen Fall sollte die Deutsche so leicht vergeben werden und auf keinen Fall sollte sie gegen Strafverfolgung genutzt werden, sprich IS Kämpfer wird „Deutscher“ und lacht seinen Opfer hier ins Gesicht.


melden