weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

35.289 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.01.2014 um 21:03
@pokpok dt ist ein christlcihes, kein katholisches land...


melden
ErhardVobel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.01.2014 um 21:38
Früher war das mit den Ausländern in Deutschland mal ganz anders.

Das hat es nur geheißen dass man zu denen nett sein soll und sie respektieren sollen.
Heute dagegen sind wir selber schuld wenn die uns das Messer in den Bauch rammen. Warum benehmen wir uns deutsche nicht wie die und passen uns Denen an.
So, So, wir sollen Deutsche sollen uns im eigenem Land integrieren?
Ganz toll!
Die können es sich teilweise sogar aussuchen ob die sich von einem deutschen Polizisten kontrollieren lassen. Da müssen extra Moslems als Polizisten in gewissem Stadtviertel eingesetzt werden um so was zu machen. Da muss man als Deutscher sogar die Straßenseiten wechseln wenn deren Frauen kommen damit nichts missverstanden wird, sonst hat man ja selber schuld.

Gehen sie doch mal als Deutscher in deren Heimatländer und führen Sie sich mal richtig auf oder zeigen denen eine Bibel. Mal sehen wie lange Die sich so was in ihren Ländern bieten lassen.


Dazu kommt leider auch noch das durch die Einwanderungsregelung aus den 90er Jahren nicht über Drittländet einreisen zu dürfen uns nicht mehr die wirklich armen verfolgten Menschen erreichen sondern zunächst einmal
- Wirtschaftsflüchtlinge
- Missionare
- flüchtige Kriminelle, die in deren Ländern bestimmt auch auf jeder Fahndungsliste stehen.

Früher war das mal anders, die waren froh hier sein zu dürfen und viel freundlicher und toleranter. Da war es selten ein schweres Problem das sich deren Jugend hier integriert hat. Oft hat man gar nicht bemerkt dass der Klassenkamerad nicht von hier war.

Aber das mit den Fremden war schon immer und überall auf diesem Planeten so eine Sache. Man hat ja nichts gegen Fremde. Viele meiner besten Freunde und Nachbarn sind ja auch Fremde. Aber diese Fremden sind eben nicht von hier! (oder wollen es auch gar nicht sein!)


Erhard Vobel jun. // Nürnberg, 26.01.2014


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.01.2014 um 21:58
@ErhardVobel

Ach das siehst du völlig falsch, denn hier kommen nur Fachkräfte rüber. Wobei ich mich frage warum diese nicht schon längst hier waren. Das hätte man doch gar nicht mal mitbekommen weil sie einfach hier ihrer Arbeit nachgegangen wären und gesittet mit den Deutschen zusammengelebt hätten.
Also wer sind denn nun diese "Anderen" sie die Presse auf Trab halten?!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.01.2014 um 06:40
Niemand hat einen Freibrief, was schiebst du denn für Halluzinationen?

Wer Straftaten begeht ist ein Fall für die Justiz, und auch die Geburt eines Menschen in einer anderen Nation ändert nichts daran, sofern er die Straftat in diesem Land begeht.

@pokpok


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.01.2014 um 06:43
unearthedtru7h schrieb:Wer Straftaten begeht ist ein Fall für die Justiz,
Soso!

Was regst du dich denn jetzt so künstlich auf? Befangen?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.01.2014 um 06:46
Ja, weil mir dreckige Nationalisten, die Menschen nur auf ihre Nationalität reduzieren und dann aufgrund nicht haltbarer Argumente meinen den stolzen Deutschen raushängen lassen zu müssen, gehörig auf den Sack gehen.

Man muss kein Mensch aus einem anderen Land sein um das als völlig rückständige Meinung einstufen zu können, falls du der Meinung wärst das wäre Voraussetzung dafür... Meine "künstliche" Aufregung ist übrigens echt, und sie ensteht nur dadurch dass du deinen Mist auch noch ernst zu meinen scheinst.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.01.2014 um 06:49
@Sanguinius

Ne.
wir sprechen hier über kulturelle veränderungen, wir sprechen nicht über die politische veränderung, dass wir jetzt ne diktatur machen.

Im gegenteil, wir akzeptieren andere, wir führen auch religionsunterricht ein für minderheitenreligionen, eventuell sogar irgendwann muslimische feiertage.

das ist genau das gegenteil von der verändeurng in der nazi zeit, die eben nichts mit kultur zu tun hatte, sondern mit der tyrannei einer gruppe die eben andere lebensweisen als schlecht und undeutsch ansah und diese ausrotten wollte.


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.01.2014 um 07:23
unearthedtru7h schrieb:Ja, weil mir dreckige Nationalisten, die Menschen nur auf ihre Nationalität reduzieren und dann aufgrund nicht haltbarer Argumente meinen den stolzen Deutschen raushängen lassen zu müssen, gehörig auf den Sack gehen.
Angenommen ich wäre nicht mal Deutsche.... was dann?

Du meinst also wirklich dass nur deine Ansicht die einzig Wahre wäre. Nun gut, frage ich mich wo denn die Anderen herkommen. Alle Rechts oder was glaubst du?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.01.2014 um 07:28
Für mich ist meine Ansicht das einzig Wahre, da liegst du richtig. Wäre ja auch blöd wenn ich nur unreflektiert die Meinung anderer wiedergeben könnte wa?

Alles Patrioten glaube ich ;) Und dazu muss man nichts mehr sagen.

Vor was hast du denn konkret Angst wenn du an Ausländer in Deutschland denkst?

Und jetzt komm nicht mit der Kriminalität an, wie viele Deutsche sind denn kriminell? Und die mussten dafür nichtmal hierher kommen, die waren schon da. :D


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.01.2014 um 07:36
@unearthedtru7h
Nen Clown gefrühstückt?
unearthedtru7h schrieb:Für mich ist meine Ansicht das einzig Wahre, da liegst du richtig. Wäre ja auch blöd wenn ich nur unreflektiert die Meinung anderer wiedergeben könnte wa?
Das sind mir die "liebsten", trampeln immer nur auf einer Stelle ohne auch nur den Versuch zu wagen alles mal aus einer anderen Perspektive zu sehen. Dafür müsstest nicht mal von der Stelle rücken. Was ich allerdings gelten lasse würde wärest du blind.
unearthedtru7h schrieb:Und jetzt komm nicht mit der Kriminalität an, wie viele Deutsche sind denn kriminell?
Billiger Versuch es relativieren zu wollen. Komm bitte mit etwas Besserem denn das ist schon recht abgelutscht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.01.2014 um 07:47
Ich schrieb, für mich ist meine Ansicht das einzig Wahre. Das heißt ich will meine Meinung vertreten und nicht die Meinung anderer. Dass dir das nicht so liegt macht sich bemerkbar, denn was du betreibst ist Populismus.

Das bedeutet nicht dass ich nicht versuche mich in deine Perspektive hineinzuversetzen, aber da ich deine Ansichten nicht nachvollziehen kann werde ich auch kein Mitgefühl zeigen, so sehr du dir das vielleicht auch wünschen magst.

Das mit der Kriminalität ist kein Relativierungsversuch sondern die Realität. Was du machst ist pauschalisieren auf Basis von Nationalitäten, und was daran falsch ist solltest du selbst erkennen. Ich kann dir deine Intelligenz nicht aufgrund ein paar Aussagen absprechen, aber wenn du nichtmal in der Lage bist über dieses sinnlose Nationengeblubber hinaus zu denken finde ich es beängstigend dass du mir einen Vortrag über andere Perspektiven halten willst.

Frohes Schaffen @pokpok


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.01.2014 um 07:48
@unearthedtru7h

Äußere mich später muss los zur Arbeit.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.01.2014 um 07:49
Menschen machen Fehler, Menschen sind auch mal kriminell, Menschen sind Menschen.
Dabei ist es egal ob sie mehr, weniger oder andersfarbige Pigmente haben, ihren imaginären grossen Bruder Gott, Jehova, Allah oder Dr. Bob nennen, Döner essen oder Sauerkraut.
Man kann sich bemühen die Grenzen auf der Landkarte fallen zu lassen, das bringt wenig so lange die in den Köpfen nicht fallen.
Ich habe hier auf Allmy festgestellt, dass es häufig die geistigen Dünnbrettbohrer sind, die sich einen auf deutsche Kultur, deutsches Wesen ect. runterholen, wobei sie in der Regel auf Nachfragen eine denkbar schlechte Figur abgeben.
Jedem recht machen kann man es nicht, also gilt es sowohl die Ängstlichen als auch die Kadergeschmiedeten auszuhalten, solange sie nicht über die Stränge schlagen.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.01.2014 um 08:03
Ich frage mich immer, was diese gegenseitige Stimmungsmache soll!

Wir leben doch schon viel länger multikulti zusammen und es gab Zeiten, in denen es durchaus gelang respektvoll miteinander umzugehen...kein Mensch ist aufgrund seiner Herkunft besser, oder schlechter (besonders gut/böse), vielleicht variieren gewisse Weltbilder und Wertvorstellungen, aber solange man nicht bereit ist sich gegenseitig kennen zu lernen und man nicht die sozialen Ursachen von Kriminalität realisiert, wird sich fürchte ich an der empfundenen und ge/erlebten Andersfeindlichkeit nichts ändern!

Es geht um Ungerechtigkeiten, deren Ursache man gerne Anderen in die Schuhe schiebt...frei dem Balken und dem Splitter im eigenen Auge!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.01.2014 um 09:37
Die Diskussion ist sachlich zu führen! Wenn das hier weiterhin nur mit persönlichem Unterton möglich ist, muss die Verwaltung Konsequenzen ziehen!


melden
Sanguinius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.01.2014 um 14:05
Shionoro schrieb:das ist genau das gegenteil von der verändeurng in der nazi zeit, die eben nichts mit kultur zu tun hatte, sondern mit der tyrannei einer gruppe die eben andere lebensweisen als schlecht und undeutsch ansah und diese ausrotten wollte.
Dein Fehler ist das du davon ausgehst, das es das Gegenteil wäre. Was es eben nicht automatisch ist. Wie schon mehrfach gesagt, Veränderung ist nicht automatisch gut. Du sprichst bsp. von muslimischen Feiertagen.
Für Muslime ist die Lebensweise der anderen auch schlecht. Ein Islamist ist nicht im geringsten besser als irgendein Naziverbrecher.
Was den einen undeutsch ist den anderen haram. Terrorismus und Tyrannei sind beiden nicht fremd.
Shionoro schrieb:Im gegenteil, wir akzeptieren andere, wir führen auch religionsunterricht ein für minderheitenreligionen, eventuell sogar irgendwann muslimische feiertage.
Religion ist an sich nichts gutes. Sie spaltet die Menschen, lässt sie glauben besser, mehr wert zu sein wie andere die nicht ihren Glauben haben. Sie lässt Kriege und Konflikte entstehen. Weist du übrigends wie man den Nationalsozialismus im angelsächsischen Raum noch nennt? Hitlerfaith, übersetzt Hitlerglauben.


melden
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.01.2014 um 14:16
http://www.mopo.de/polizei/messerangriff-in-langenhorn-nach-ueberfall-auf-martin--18--sucht-die-polizei-jetzt-zeugen,773...
Beide Täter sind demnach Südländer und etwa 20 Jahre alt. Der eine ist etwa 170 bis 180 cm groß, hat längere Haare, die zum Dutt gebunden waren und hat einen auffälligen "Ziegenbart". Der andere Täter ist ca. 170 cm groß und trug eine schwarze Lederjacke. Fest steht mittlerweile auch, dass sich Täter und Opfer nicht kannten.


melden
Branx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.01.2014 um 14:17
der thread ist von 2007. wo bleiben die lichterketten?


melden
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.01.2014 um 14:19
@Branx
Erinnerst du dich an den Fall Johnny K. aus Berlin?


melden
Branx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.01.2014 um 14:20
@Butterbirne
ja und?


melden
233 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt