weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

35.004 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.07.2015 um 21:55
Er meint sicher, dass die Hilfsleistungen der Schulklasse eingestellt wurden, nachdem Schülerinnen sexuell belästigt worden waren.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.07.2015 um 22:03
würde mich aber auch interessieren, aus welchen Ländern die Bewohner des Asylheims stammen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.07.2015 um 22:06
@ARMINIUS9

Mich würde eher interessieren wieso er die Polizei rufen musste und wie er mitbekommen haben will, dass Sozialarbeiter mit Waffen bedroht worden sind?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.07.2015 um 22:08
@Comguard2

Ja, ist in der Tat mysteriös, wie die Beispiele immer solche sind, die kein Mensch nachvollziehen kann. So "argumentiert" es sich gut.

Dabei spielt das keine Rolle auch wenn es stimmt, jeder normale Mensch wird dir sagen, dass dieses Verhalten nicht zu tolerieren ist, egal durch wen und egal welcher Herkunft.
So drehen wir uns nur im Kreis.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.07.2015 um 22:15
@Comguard2
Weil hier das Deutschtum diskutiert wird: "wegen DES AsylbewerberheimS" :)

Jaja, der Dativ ist dem Genitiv sein Tod :)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.07.2015 um 22:29
@Roydiga
Roydiga schrieb:Ja, ist in der Tat mysteriös, wie die Beispiele immer solche sind, die kein Mensch nachvollziehen kann. So "argumentiert" es sich gut.

Dabei spielt das keine Rolle auch wenn es stimmt, jeder normale Mensch wird dir sagen, dass dieses Verhalten nicht zu tolerieren ist, egal durch wen und egal welcher Herkunft.
So drehen wir uns nur im Kreis.
Warum wird so nicht argumentiert wenn es sich um rechtsextreme Taten handelt?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.07.2015 um 22:36
@Elektrofisch
Was meinst du genau?

Rechtsextreme hassen alles und jeden. In ihrem Wahn den "nationalen Widerstand" gegen Menschen mit ausländischen Wurzeln einzuleiten ist denen keine Gewaltorgie zu billig. Nur die gesellschaftliche Reaktion darauf verhindert bisher schlimmeres, denke ich. Bei Rechtsextremismus ist Prävention und einschreiten immer sofort, eindeutig und knallhart gut.


melden
Der_Drake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.07.2015 um 22:40
@kofi

Sind für dich Mitglieder der Pegida rechtsextreme ?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.07.2015 um 22:42
@kofi
kofi schrieb:Was meinst du genau?
Sobald man deutschenfeindliche Taten seitens Ausländern anspricht, sagt man, dass sowas nicht zu tolerieren ist, egal welche Nationalität.

Dieselbe Argumentation gibt es in einer Diskussion über rechtsextreme Taten nicht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.07.2015 um 22:58
@Elektrofisch
Was sind denn "deutschenfeindliche Taten"?

Ja, macht doch Sinn, oder? Wenn ein Afrikaner oder ein Asiate was anstellen, dann tun sie das wohl irgendwie nicht (in der Regel), weil sie Afrikaner oder Asiaten sind. Das wird dauernd durch die Blume oder direkt behauptet. Aber ist einfach nicht wahr und darum geht es ja, wenn du solche Diskussionen verfolgst.

Wenn ein Afrikaner eine Frau sexuell belästigt, dann ist er sozusagen genauso ein Schwein wie ein Amerikaner, ein Brite, ein Deutscher, der eine Frau belästigt. Aber man muss nicht mal das "Afrikaner" dazu erwähnen, weil die Person, die sowas tut, einfach ein Schwein ist.

Bei Rechtsextremen spielt aber sowas ohnehin keine Rolle, da brauchen wir gar nicht drüber reden. Da kann der Herr aus Afrika Prof. Dr. Dr. Obango sein, komplett gutes deutsch sprechen und Jura in Harvard? studiert haben.

Rechtsextreme haben ja eigentlich nur die Option "reines deutsches Blut in Deutschland", dass sie gerne mit Gewalt durchsetzen würden. Wie ich mich erinnere, hast du selbst Migrationshintergrund, schau dir die Leutz von der "identitären Bewegung" an mit ihrem Slogan:" Wir sind die Jugend ohne Migrationshintergrund". Wenn ich Google, hängt diese "Jugend ohne Migrationshintergrund", die gegen den "großen Austausch" und "gegen die Verdrängung durch fremdländische Menschen kämpft" anscheinend eifrig bei Pegida mit, @Der_Drake und die NPD spaziert ohnehin bei Pegida mit.

Vielleicht gibt es einen kleinen Teil bei PEGIDA, der eher konservativ statt sehr weit rechts ist, aber wie das in D so ist, kann das nur ein rechtsextremer Selbstläufer werden. Das erinnert stark an die Selbstverpflichtung von PI News vor wievielen Jahren noch? zur Mitte der Gesellschaft zu gehören. Heute ist der Sog so stark, dass diese Seite unverhohlen mittlerweile sehr sehr weit rechts gelandet ist. Schon die Artikel handeln um den "IQ der Bananenfresser" und so. Widerlichstes, rassistisches Zeug. Müsste man mal ne Befragung machen, wieviele PEGIDA Menschen PI News lesen und der Sprachwahl zustimmen.

Und ich versteh auch nicht @Elektrofisch, wie du darauf kommst, dass ein Migrant dir oder anderen den Hintern küssen müsste. Auf Beleidigungen und Zurückweisungen kommen genauso entsprechende Reaktionen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.07.2015 um 23:03
@kofi
Vorneweg: "deutschenfeindliche Taten" sind Taten, wo Deutsche attackiert werden und so weil sie Deutsche sind.

Zum Großteil Deines Beitrages: Mir geht es darum, dass man (der Gerechtigkeit halber) auch bei rechtsextremen Taten sagen sollte "Ich verurteile diese Tat aufs schärfste, egal welche Nationalität die Übeltäter haben".


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.07.2015 um 23:21
Comguard2 schrieb:In der Presse findet man davon aber nichts, wird unter den Teppich gekehrt.
Das ist nachvollziehbar. Die öffentliche Meinung zum Thema Asyl würde dann noch schneller kippen, als sie es ohnehin schon tut.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.07.2015 um 23:26
@KillingTime

Schon interessant. Das ist also sofort wahr. Ohne Quelle, ohne alles. Aber wenn in Zusammenhang mit erhöhter Fremdenfeindlichkeit Asylheime angezündet werden, dann wird einer auf Dramaqueen gemacht, weil jemand gesagt hat das könnten Rechtsextreme gewesen sein. Interessant, interessant :note:


melden
Der_Drake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.07.2015 um 23:33
@aseria23

Wegen den Quellen, da liegt doch gerade der Hund begraben, wenn die Taten vertuscht werden.
Aber grundsätzlich gebe ich die recht, man sollte nichts glauben ohne eine Quelle zu besitzen, die man über prüfen kann


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.07.2015 um 23:33
@aseria23
Liest du mit? Ich bin der direkte Nachbar, ich kann in den Gang sehen. Auch kenne ich die Mitarbeiter persönlich und beruflich. Deshalb habe ich da gute Kontakte und bin gut informiert.
Ich bin hier Mitglied seid 8 Jahren und war nie gesperrt, kannst selber entscheiden ob du mir glaubst oder nicht, du kennst mich nicht. Manche User hier kennen mich aber wohl länger als dich und glauben mir wenn ich ihnen was sage.

@Roydiga
Und ich wollte nur meinen Beitrag abgeben. Sollte ich es nicht tun? Die meisten hier kennen Asylbewerber doch nur aus dem Fernsehen, dachte ich schreib etwas über meine eigenen Erfahrungen.

@ARMINIUS9
Ausschließlich erwachsene Männer. Bis vor ein paar Wochen waren zwei Familien dabei, die sind aber jetzt woanders. Jetzt ausschließlich junge Männer.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.07.2015 um 23:41
@Comguard2

Da deine Erfahrungen scheinbar nur negativ sind, kann man mal nachhaken. Der kurze Beitrag suggeriert doch ein Bild, das Asylbewerber grundsätzlich als kriminelle Menschen darstellt. Da spielst du in die Hände vieler Asylfeinde bzw. Rassisten. Dass du dich so mokierst und noch deine lange Mitgliedschaft bei Allmystery als Legitimation angeben musst, wirkt doch recht patzig.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.07.2015 um 23:50
Aldaris schrieb:Der kurze Beitrag suggeriert doch ein Bild, das
Der kurze Beitrag suggeriert überhaupt nichts. Der VP hat seine Erfahrungen geschildert. Wenn seine Erfahrungen nicht in die Agenda passen, kann man ihm natürlich böse Absichten unterstellen. Was ich jedoch nicht herauslese, ist, dass
Aldaris schrieb:Asylbewerber grundsätzlich als kriminelle Menschen
dargestellt werden.
Aldaris schrieb:Da spielst du in die Hände vieler Asylfeinde bzw. Rassisten.
Wieso?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.07.2015 um 23:51
@Comguard2
Also in oder für meine Heimatstadt kann ich den Vorwurf der "Vertuschung" nicht oder kaum bestätigen. Ob Großrazzia im Asylbewerberheim oder berichtenswerte Straftaten werden im Lokalblatt veröffentlicht und wird darüber berichtet.

Das man nicht explizit dauernd mit dem Finger zeigt, wie "DER Asylbewerber wars" ist doch in Ordnung und warum eigentlich nötig. Berichten und fertig. Was du berichtest oder gelegentlich passiert kommt vor und ist unter aller Sau, aber in meiner "Gutmenschenmeinung" bin ich wie viele andere überzeugt, dass du innerhalb von Menschengruppen sowas nicht verhindern kannst. Es gibt immerwelche, die neben der Spur sind. Unter einem Haufen, der ganz in Ordnung ist.

Du kannst nicht ausschließen, dass Deutsche Schweinereien begehen als auch nicht ausschließen, dass Ausländer solche Schweinereien begehen. Vielleicht sollten manche Menschen generell mal an ihrem Menschenbild arbeiten. DEN perfekten Menschen, weder DEN perfekten Deutschen, noch DEN perfekten Ausländer gibt es nicht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.07.2015 um 23:55
kofi schrieb:Ob Großrazzia im Asylbewerberheim oder berichtenswerte Straftaten werden im Lokalblatt veröffentlicht und wird darüber berichtet.
Findest du es eigentlich normal, dass in Asylheimen Razzien stattfinden?

@kofi


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.07.2015 um 00:11
@KillingTime
Glaubst du, du kannst den perfekten Menschen schaffen oder wie? An der Grenze programmierst du Menschen um, nach deinen Bedürfnissen? Das scheint mir immernoch das alte Gastarbeiterzuwanderungsdenken zu sein, dass nicht Menschen kommen, sondern was weiß ich, sag du es mir. Roboter.

Du kannst Asylanten anfassen, die haben nen Herz und sind sterblich.

Die Frage ist einfach nicht, OB das "normal" ist oder OB das stattfindet. Ich hab bei Google spontan "Schlägerei in Obdachlosenheim" eingegeben. Treffer. Kommt vor, Deutsche schlagen sich genauso rum, nicht, weil sie Deutsche sind. Sondern, weil selbst Obdachlose Menschen sind, du kannst nicht erwarten, dass sie alle auf Knien rumrutschen, um dir zu gefallen.


Die Frage ist, wie der Umgang mit solchen Sachverhalten aussehen soll.


Es gibt vielerlei Konzepte, du kannst MIT den Leuten reden und erfahren, was los ist. Die einen, die leiden unter persönlicher Not oder Druck und handeln deswegen mit Drogen etc. Bei so einer Sachlage kann man Probleme gelegentlich sogar lösen. Gibt ja die alte Forderung nach Erleichterung der oder einer Arbeitsaufnahme oder so.

Gibt viele weitere Vorschläge wie dezentrale Unterbringung oder Abschaffung der Residenzpflicht oder so. Das sich oft einander unbekannte Menschen auf engstem Raum zusammenleben ist nicht das idealste.

Der Umgang mit ganz schwierigem Klientel, wo es einfach charakterlich hakt? Wenn man da nicht helfen kann oder die Sozialprognose schlecht ist...


melden
244 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Experten Frage8 Beiträge