Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

36.583 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten
SLOGEEK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2016 um 17:52
Bone02943 schrieb:Aber was hilft es dir denn zu wissen, ob ein Täter Migrant ist?
Für die Einwanderungspolitk sind diese Erkenntnisse wichtig.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2016 um 17:53
@SLOGEEK

In wie fern denn?

"Oh Afghane, nee sry ihr seid fast alles Mörder."
:ask:


melden
SLOGEEK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2016 um 17:59
@Bone02943
Unter unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen gibt es überdurchschnittlich viele Straftäter.
Der Tatverdächtige in Freiburg jetzt oder auch der IS-Axt-Terroist im Juli im Würzburg sind solche.

In der Tat sollte man sich überlegen, ob und welche und wieviele von denen man aufnimmt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2016 um 18:00
@SLOGEEK

Richtig, Freiburg hat die höchste Kriminalitätsrate in BW wenn ich mich nicht irre. Genau hier müsste jetzt die Medien bzw. staatliche Stellen ansetzen und dieses Phänomen ergründen und beschreiben. Woher kommt diese Kriminalität?

Hier im Forum wird hin und wieder das Dreiländereck vermutet, aber ist das die einzige Erklärung? Wie verhält sich z.B. dazu die Kriminalität in Saarbrücken, Luxemburg und Aachen? Usw.

So könnte fundierte Aufklärung und zukünftig Prävention betrieben werden, denn irgendwelche Gründe für diese Kriminalität in der beschaulichen und charmanten Ökohauptstadt muss es ja geben.


melden
Meerperlen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2016 um 18:01
@SLOGEEK
Sei dahingestellt, ob er wirklich minderjährig ist??? Das werden die bestimmt mit DNA kontrollieren.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2016 um 18:01
@SLOGEEK

Finde ich nicht, man sollte sich wenn dann eher um die Motive kümmern und wie man diesen entgegensteuern kann, als das man einfach sagt, "nee ihr kommt hier nicht mehr rein".

Es dürfte auch jetzt nur eine kleine Minderheit sein die straffällig in Erschainung tritt.


melden
tuctuctuc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2016 um 18:05
Bone02943 schrieb: wie man diesen entgegensteuern kann,
Wahre Worte. Vielleicht mit Personalien aufnehmen und wieder laufen lassen. Bis zum nächsten mal.


melden
SLOGEEK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2016 um 18:06
stanmarsh schrieb:Hier im Forum wird hin und wieder das Dreiländereck vermutet, aber ist das die einzige Erklärung? Wie verhält sich z.B. dazu die Kriminalität in Saarbrücken, Luxemburg und Aachen? Usw.
Ich würde eher die soziale Schere vermuten.
Es gibt das sehr viele gutsituierte bürgerliche vermögende Leute, die auch das Bild "ihres Freiburg" prägen und sich auch sozial engagieren - überwiegend in Bereichen die "hipp" sind.
Daneben gibt es auch ein Haufen ärmerer Leute in den "schlechteren" Stadtteilen, die in der Selbstdarstellung Freiburgs nicht auftauchen. Evtl liegt es an der dadurch erzeugten Spannung. Ich weiß es aber auch nicht.
Der Forscher in dem ersten Vid bringt es mit den viele Studenten in Zusammenhang. Den hab ich aber ehrlich gesagt nicht verstanden.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2016 um 18:06
@tuctuctuc

Wie bitte?

Ps.: Die Personalien sind den Behörden doch bekannt.


melden
Meerperlen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2016 um 18:07
Etwas möchte ich wissen; was heisst das illegal eingereist? Könnte das heissen ; er war illegal in der Schweiz und durfte nicht in D?
Er sollte zurück ins sein Land ? Was versteht ihr da unter illegal gereist?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2016 um 18:10
@Meerperlen

Praktisch jeder Mensch der ohne Visum eingereist ist tut dies illegal. Und praktisch ist auch jeder Flüchtling illegal nach Deutschand eingereist. Außer er stammt aus der EU und darf sich ohne Visa und so in Deutschland aufhalten.

Ps.: also ausgenommen sind natürlich alle Menschen die kein Visa benötigen.


melden
Meerperlen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2016 um 18:14
@Bone02943
Könnte das sein, die Schweiz hat ihn zurückgeschickt und er wählte D und kam illegal rein?


melden
SLOGEEK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2016 um 18:18
@Bone02943
Bone02943 schrieb:als das man einfach sagt, "nee ihr kommt hier nicht mehr rein".
Ob jemand "rein kommt" dafür gibt es Gesetze.
Gegen den Freiburger gab es Ermittlungen wegen illegaler Einreise - kA ob eingestellt oder noch laufend.
Afghanistan ist angeblich ein sicheres Herkunftsland, wenn jemand aus keiner umkämpften Region kommt, und keine gründe für individuelle Verfolgung gelltend machen kann, hat er eigentlich keine Legitimation zu Aufenthalt und Bleibe.
Die Gesetze sollten in einem Rechtsstaat angewendet werden.
Bone02943 schrieb:Finde ich nicht, man sollte sich wenn dann eher um die Motive kümmern und wie man diesen entgegensteuern kann
Das Motiv für die Taten dürfte sich erst im Zuge der Aufnahme in D ergeben haben.
bei dem Axt-Mann ist da halbwegs nachverfolgt worden.
Welchen Sinn macht es, jemand aufzunehmen, der dann hier aufgrund der riesigen Unterschiede zu der Welt, die er kennt, hier entgleitet und einen Mord begeht und danach macht man Schadenbestandsaufnahme.
Das ist doch ein vom Ansatz her und von Anfang an völlig sinnfreies Unterfangen.
Wäre der junge Mann in A. geblieben wäre er vermutlich nicht zum Mörder resp der andere zum Attentäter geworden.
Bone02943 schrieb:Es dürfte auch jetzt nur eine kleine Minderheit sein die straffällig in Erschainung tritt.
Ja? Dann sag mal an, wieviele es denn deiner sicherlich gut unterrichteten Expertise nach sind?
Bei Nordafrikaner sind z.B. über 30% straffällig.


melden
Meerperlen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2016 um 18:22
Ich war gestern bestürzt! Ja , da der eben im Jahr 2015 in D illegal eingereist und angeblich eine deutsche Familie ihn aufnahm. Im Jahr 2015 gab es ein schweres Delikt in der Schweiz, das Opfer überlebte mit schweren Verletzung! Hab immer an diese Frau gedacht, wenn der in der Schweiz war. Puh schlimm waren meine Gedanken! Zeitlich würde es passen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2016 um 18:23
Ich weiß nicht über welche Grenze er gekommen ist. @Meerperlen

@SLOGEEK

Wie gesagt Ermittlungen wegen illegaler Einreise betreffen pracktisch alle Flüchtlinge. Und ob Afghanistan sicher ist, nun, ich mag das nicht beurteilen wollen. Ich glaube es gibt genug Fluchtgründe aus diesem Land.
SLOGEEK schrieb:Ja? Dann sag mal an, wieviele es denn deiner sicherlich gut unterrichteten Expertise nach sind?
Bei Nordafrikaner sind z.B. über 30% straffällig.
Zeig mal auf welche Straftaten es dann sind. Zu meist handelt es sich doch Aufenthaltsdelikte. Sind halt dahin gefahren wo sie nicht hätten sein dürfen oder andere Kleinkriminalität, wie Gras am Cotti oder im Görlitzer verticken.

Einfach mal so 30% sind Straftäter ist sinnlos, wenn man nicht aufschlüsselt um welche Straftaten es sind dabei handelt.

Und ich bin jetzt beim Eishockey gucken, Freiburg(hach wie schön wenn Themen iwie passen) gegen Weißwasser. Ole


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2016 um 18:23
Wieso passieren solche Grapschorgien wie im Münchener Rathaus nicht mit Gruppen junger Spanier, Russen, Südamerikaner oder von meinen vietnamesischen Landsleuten. Werden die etwa verschwiegen?

Vielleicht gibt es doch eine Verbindung zwischen Frauenfeindlichkeit und Koran?


melden
SLOGEEK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2016 um 18:31
@CaptainCaptain
CaptainCaptain schrieb:Wieso passieren solche Grapschorgien wie im Münchener Rathaus nicht mit Gruppen junger Spanier, Russen, Südamerikaner oder von meinen vietnamesischen Landsleuten. Werden die etwa verschwiegen?
Die machen sowas halt nicht.
Da sind wird bei der Notwendigkeit der Differenzierung und dem Fehlen selbiger in der Einwanderungspolitik der gegenwärtigen deutschen Regierung.


melden
Meerperlen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2016 um 18:34
Nochmal zu meinem Verständnis. Wenn einer zurückgewiesen wird , ist er automatisch illegal eingereist in einem EU Land oder?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2016 um 18:38
SLOGEEK schrieb:Afghanistan ist angeblich ein sicheres Herkunftsland
Schon mal was von Taliban gehört? Könnte man euphorisch "IS light" nennen.
SLOGEEK schrieb:Welchen Sinn macht es, jemand aufzunehmen, der dann hier aufgrund der riesigen Unterschiede zu der Welt, die er kennt, hier entgleitet und einen Mord begeht und danach macht man Schadenbestandsaufnahme.
Ach so, man weiß vorher schon, dass jemand einen Mord begehen wird. Potzblitz!
SLOGEEK schrieb:Das ist doch ein vom Ansatz her und von Anfang an völlig sinnfreies Unterfangen.
Schon mal etwas im Grundgesetz geblättert, vielleicht Artikel 16a?
Ist schon komisch, man wiederholt das Tag für Tag, und Tag für Tag kommen sie erneut aus ihren Löchern und erzählen den gleichen Anti-Grundgesetz-Quark.
SLOGEEK schrieb:Bei Nordafrikaner sind z.B. über 30% straffällig.
Frische mein Gedächtnis mal etwas mit einer präzisen Statistik auf! Aber bitte nicht aus You Tube...
CaptainCaptain schrieb:Wieso passieren solche Grapschorgien wie im Münchener Rathaus nicht mit Gruppen junger Spanier, Russen, Südamerikaner oder von meinen vietnamesischen Landsleuten. Werden die etwa verschwiegen?
Wenn der Chef der Sekretärin an den Allerwertesten grapscht, steht das morgen auch nicht in der Bildzeitung. Chefs sind bei uns in der Regel keine Nordafrikaner und muslimische Syrer.
SLOGEEK schrieb:Die machen sowas halt nicht.
Gemacht wird immer nur das, was auch an die Öffentlichkeit gelangt. :troll:


melden
SLOGEEK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2016 um 18:41
@Meerperlen
Meerperlen schrieb:Nochmal zu meinem Verständnis. Wenn einer zurückgewiesen wird , ist er automatisch illegal eingereist in einem EU Land oder?
Ich glaube das ist komplizierter.
Man kann wohl zunächst legal einreisen und einen Antrag auf Asyl stellen und dann wird der angenommen oder abgelehnt.
Bei illegaler Einreise dreht es um einen beim Landeseintritt nicht vorhandenen "Aufenthaltstitel". Wie gesagt kompliziert, vielschichtig. Evtl helfen diese Erklärungen Wikipedia: Illegaler_Grenzübertritt


melden
264 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt