Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

36.542 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.02.2017 um 21:36
@CosmicQueen
und was genau hat nun wer kritisiert? Das hast Du doch geschrieben, das "alles mögliche kritisiert" wird

@lawine
der Kommentar ist eben ein Kommentar, sonst nix, ich bezog mich auf reguläre Zeitungsartikel, und Du behauptest, es sei sehr wohl von etwas die Rede gewesen, von dem nicht (auch nicht im Kommentar) die Rede war, nämlich 900 Flüchtlingen, die aus Mittelhessen betrunken angereist sind....wo steht das noch mal in dem Kommentar? Ich verstehe ja so viel falsch......und Du verstehst offenbar falsch, was Zensur ist........dass einzige, was offenbar der Zensur anheim gefallen ist, ist ein t
lawine
sehr wohl war davon die Rede, in vorsichtiger, unaufgeregter  und politisch korrekter Ausdrucksweise.
nur bleibt das bei manchen nicht im GEdächnis


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.02.2017 um 21:51
@Tussinelda
Na bezüglich der Silvesternacht, wurde und wird doch von einigen Politikern, Medien, Foren-User etc. kritisiert, dass eine bestimmte Menschengruppe mit racial profiling konfrontiert wird. Und für mich ist es eben verständlich, wenn Menschen, nach den kriminologischen Erfahrungen von Silvester 15/16 eben nicht mehr so gerne draußen feiern wollen und bestimmte Gruppen diesbezüglich von der Polizei ins Visier genommen werden.  

Und das kann man eventuell nur nachvollziehen, wenn man eben so etwas Live miterlebt hat. Von der Ferne lässt es sich halt immer gut kritisieren.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.02.2017 um 22:09
@CosmicQueen
ach, hier war rp Thema ? Hatte ich gar nicht mitbekommen. Ich dachte das wäre im thread nebenan und hier ginge es gerade um etwas völlig anderes. 


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.02.2017 um 22:23
@Tussinelda
Du hast gefragt, ich habe geantwortet, das werde ich in Zukunft dann eher ignorieren. Denn mein Beitrag war ein Beitrag zu diesem und da ging es um die Silvesternacht und diese steht ja u.A im Verdacht des RP.

Beitrag von lawine, Seite 763


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.02.2017 um 07:50
@Corky
also heute morgen war besagter Gastronom im Tv zu sehen, samt einem Opfer, da wiederholte er seine Behauptungen, auch dass er die Polizei gerufen hat, die aber keine Zeit gehabt hätte (oder so ungefähr), nur sagt die Polizei, es hätte keinen derartigen Anruf gegeben. Auch jetzt wendet er sich ja an die Medien und nicht an die Polizei......aber die Polizei wird das Gespräch mit den Betroffenen suchen. Aber die BFF und AfD fühlen sich schon mal bestätigt und die BFF wollen schonungslose Aufklärung, steht in der Zeitung....man darf weiter gespannt sein.
http://www.fr-online.de/frankfurt/silvesternacht-vermeintliche-uebergriffe-in-frankfurt,1472798,35138320.html
Im Fernsehen kam das bei SAT1 im Frühstücksfernsehen.
Zudem ist besagter Gastronom AfD Sympathisant.
Was auch interessant ist, keine Anzeige, kein Foto, kein Video existiert.....kein anderer Laden auf der Freßgass berichtet derartiges......man darf also weiter gespannt sein......


melden
melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.02.2017 um 08:49
Tussinelda schrieb:Was auch interessant ist, keine Anzeige, kein Foto, kein Video existiert.....kein anderer Laden auf der Freßgass berichtet derartiges.....
Ich hab die verlinkten Artikel gerade gelesen und ich glaub dem Typen kein Wort, es wäre nicht das erste erfundene "Verbrechen", um Stimmungsmache zu betreiben. Der Betreiber sagt, als er angekommn sei, wäre der Laden rappelvoll gewesen, Ausländer hätten den Gästen die Getränke weggenommen, teure Jacken abgezogen, Frauen begrabscht. Und keiner filmt das, keiner macht Beweisfotos, keiner greift ein, is klar. Eigentlich hätten bei der Polizei doch Beschwerden und Notrufe von den Gästen im Minutentakt eingehen müssen, auch Anzeigen, aber nix.

Und selbst bei FB gibt es keine Berichte, obwohl dort jeder Mist geteilt wird, selbst auf einen Aufruf meldet sich niemand - tja, warum wohl ?
Auch in den Sozialen Netzwerken gibt es keinerlei Hinweise auf die von Mai geschilderten Ereignisse. Auf einen Facebook-Aufruf dieser Zeitung zu möglichen Zwischenfällen meldete sich gestern niemand.
Daß der Betreiber dann auch noch 6 Wochen braucht, um mit der Geschichte an die Öffentlichkeit zu gehen, macht ihn nicht glaubwürdiger. Aber wahrscheinlich lügt die Polizei, wenn sie sagt, daß sie von den Vorfällen bisher nichts wußte, da soll wohl wieder was unter den Teppich gekehrt werden, auf Anweisung von ganz oben. ;)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.02.2017 um 09:15
@Photographer73
wenn man der Gerüchteküche, dem Getratsche glaubt, dann hat der Gastronom sowieso einen gewissen Ruf hier in Frankfurt.......aber das ist natürlich kein Beleg für irgendwas. Es ist eben völlig unglaubwürdig, was er da von sich gibt, aber es reicht ja, um besorgte Bürger gleich wieder zu bestätigen......die haben es ja sowieso schon immer gewusst.....


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.02.2017 um 15:24
@Tussinelda
Für mich riecht das stark nach Fake-News (wobei das mit der FAZ schon verwundert, hat zuerst der Praktikant geprüft und dann der Redakteur?)


melden
337 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt